Jump to content


Leopard 1


  • Please log in to reply
112 replies to this topic

Qu_A #21 Posted 20 June 2015 - 12:25 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 47580 battles
  • 211
  • [BDA]
  • Member since:
    01-11-2015

image.jpgimage.jpgIch bin kein herausragender Spieler, hab halt manchmal ne richtig gute Runde wobei meine stats nicht gut sind

Aber auf die stats kannste eh nicht soviel geben, allerdings bei deinem Beispiel ist wohl Hopfen und Malz verloren.

Den E 100 sollte man locker über 50 halten können.

Ich finde ansonsten aber das die stats eines Spielers nicht viel wert sind, weil es halt oft am Team liegt ob du verlierst oder gewinnst

Hier noch 2 Beispiele für "Niederlagen " diesmal im E100 :



XCCMT01 #22 Posted 20 June 2015 - 03:08 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 51052 battles
  • 1,727
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View PostQu_A, on 20 June 2015 - 02:25 PM, said:

image.jpgimage.jpgIch bin kein herausragender Spieler, hab halt manchmal ne richtig gute Runde wobei meine stats nicht gut sind

Aber auf die stats kannste eh nicht soviel geben, allerdings bei deinem Beispiel ist wohl Hopfen und Malz verloren.

Den E 100 sollte man locker über 50 halten können.

Ich finde ansonsten aber das die stats eines Spielers nicht viel wert sind, weil es halt oft am Team liegt ob du verlierst oder gewinnst

Hier noch 2 Beispiele für "Niederlagen " diesmal im E100 :

 

Hat mit dem Leopard eher nichts zu tun und gehört viel mehr nach http://forum.wotblitz.eu/index.php?/topic/1173-die-frust-therapie/

Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


Eulengesicht_2014 #23 Posted 24 June 2015 - 09:01 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

image.jpgAlso der Leopard 1 lief bei mir anfangs sehr schlecht, hab mich immer mutig in die erste Reihe gestellt bis ich mal einem Leo in der roten Partei gesehen habe: da ist ja gar nichts rot! Jetzt schieße ich mittlerweile aus der 2. Reihe oder so wie hier als Sniper auf Kastilien aus der rechten unteren Ecke ...

 


 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


ArnieQ #24 Posted 25 June 2015 - 06:10 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

View PostEulengesicht_2014, on 24 June 2015 - 09:01 PM, said:

  hier als Sniper auf Kastilien aus der rechten unteren Ecke ...

 

 

Argh, Eule.... genau dafür werden Medium-Fahrer doch oft und sehr zu recht gehasst. Nichts gegen mal kurz Pause machen auf dem Hügel oder der Ecke und aus Entfernung dem Gegner eins reindrücken. Aber ein Medium hat die Geschwindigkeit, die das Team auch braucht, um die Roten spotten zu lassen und/oder durch Hit & Run zu verwirren, damit die Heavies ihren Job machen können. 

 

Ein Medium der nur rumsteht fängt sich zu recht Beschimpfungen ein. 

 

Gibt ganz viel Beiträge zu Medium-Taktiken hier und auch genug Videos. Bitte so machen, dann werden Dich im Medium alle lieben. 


Edited by ArnieQ, 25 June 2015 - 06:11 AM.

 Ich bremse auch für Camper!

Eulengesicht_2014 #25 Posted 25 June 2015 - 07:56 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
Ach, Arnie, was hätte ich den tun sollen: gegen einen T-62A hätte ich doch keine Chance und es oft genug versucht: Leopard 1 Panzerung: 70/35/25, T62A 120/80/45 ... ich meine, die Zahlen sprechen doch für sich, oder? Und ist es nicht das Ziel das Team zu einem Gewinn zu führen und wie ich meine in dem obigen Beispiel sehr gelungen ... Was hätte ich denn Deiner Meinung nach tun sollen: als Scout mit weniger als 1000 dmg das Gefecht verlassen sollen?
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


HartMut259 #26 Posted 25 June 2015 - 08:08 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 58780 battles
  • 81
  • Member since:
    09-21-2014

in dem gefecht konntest Du nur gut abschneiden (oder besser gesagt viel damage austeilen) weil Dein team für Dich gespottet (quasi Deinen job übernommen hat) und offensichtlich auch lange die front halten konnte....dass ist aber eher die ausnahme....

 

ich unterstelle dem konstrukteur von panzern, dass er sich gedanken dabei gemacht hat....und ganz sicher haben sie einem panzer nicht die schnelligkeit des leo gegeben, damit er in den ersten 5 sek seinen spot erreicht hat.....auch ist die supergenaue und schnelle gun wohl nicht für die letzte reihe gedacht....wozu sollte die gun so schnell einzielen, wenn ich aufm hügel doch eh alle zeit der welt habe???

 

mach Dir mal gedanken, wofür die panzer da sind....

 

ich fahr den t62a auch, und einige "gute" leo´s können einen durchaus probleme bereiten....nach Deiner aussage muss ich ja davon ausgehen, dass Du Dich nicht zu den "guten" zählst.....

 

 



__matze__ #27 Posted 25 June 2015 - 08:17 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Das ist so ein Paradebeispiel für´s Campen und die Begründung/Bestätigung für Camper, sich wieder und wieder da hin zu stellen.

Klar hast du gut ausgeteilt aber so ein Spiel hast du vielleicht in einem von 10 Spielen! In den anderen Fällen wirst du dort gespottet und vom Hügel geschossen. Oder das Gefecht findet auf der anderen Seite statt und du stehst dort nutzlos rum.


 

Hartmut hat völlig recht. Mit diesem Panzer hast du eine andere Rolle zu übernehmen! So ein Spiel wie oben hättest du mit jedem anderen Panzer dort in dieser Situation auch abgeliefert. Das hat also nix mit dem Leo zu tun.


 

Im übrigen...klar hat der T62 im Gegensatz zum Leo die bessere Panzerung. Aber auch die bessere Panzerung ist für die Kanone des Leos ein Klacks! dieses Argument zieht also nicht!  ;)

 

Trotzdem Glückwunsch zu diesem Ergebnis!


Edited by _Matze__2014, 25 June 2015 - 08:28 AM.


 


Eulengesicht_2014 #28 Posted 25 June 2015 - 09:08 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
Es ist wie beim Fußball: man will hier nicht einen Schönheitspreis gewinnen sondern Tore zu schießen, nichts Anderes habe ich gemacht-warum vielleicht nicht mal was Unorthodoxes wagen? @ HartMut259: natürlich zähle ich nicht zu den Guten, sehr einfach nachzuvollziehen wenn Du mal in meine Stats schaust: jeder von den 15 Tier 10 Panzern ist ein Sorgenkind in der Garage und steht auf rot! @Matze 2014: eines von 10 Gefechten Glück gehabt? Mitnichten - Wende die oben genannte Technik in letzter Zeit häufiger an mit größerem Erfolg als beim Scouten, natürlich nicht in jeder Area. Ich kenne das oben genannte Video mit dem Leopard 1 (sehr Beeindruckend!) vom Asienserver. Die Asiaten haben halt eben kleinere & flinkere Hände, damit haben sie uns schon immer winzige fantastische Kameras & Handys beschert, da kann ich in meinem biblischen Alter von 58 Jahren und den Baggerschaufeln nicht mithalten. Gestern noch das Tarnnetz zum Leopard 1 (zu Deinem Ärgernis) dazu gekauft. Übrigens: der Leo 1 hat nicht nur die deutlich schlechtere Panzerung gegenüber dem T-62A, sondern auch eine deutlich geringere Schussfrequenz: 9,76 : 8, klar, dass Du solche Argumente gerne vernachlässigst. Einzige Vorteil: die Leo Kanone richtet im günstigsten Fall 60 dmg mehr an als die vom T-62A - aber was nützt mir das wenn die Panzerung vom T62A deutlich besser ist?
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


SP1RA #29 Posted 25 June 2015 - 09:20 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 6272 battles
  • 1,010
  • Member since:
    09-01-2014

View PostEulengesicht_2014, on 25 June 2015 - 11:08 AM, said:

Gestern noch das Tarnnetz zum Leopard 1 (zu Deinem Ärgernis) dazu gekauft.

Ich empfehle noch den mittleren Splitterschutz wenn Dich wegen der Tarnung jemand aus Versehen rammt. :teethhappy:

 


Aktuell in der Garage:  Maus  STB-1  Jagdtiger  Jg.Panther II   SP IC  AT-2  Vk 28.01 KV-2  M6 KV-1  

Premium : IS-6  T34  KV-5  Jg.Tiger 8.8  Type 59  IS-3 Defender  T 34-85 Rudy  At-15A  E25  Dracula  Victory


__matze__ #30 Posted 25 June 2015 - 09:21 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Dann mach das doch bei allen deinen Panzern so. Tarnnetz rein und ab in die letzte Ecke! Warum sollte das nur beim Leo funktionieren?;)

Aber alles gut....mach mal. Du hast ja schließlich 5 Mal mehr Gefechte auf dem Buckel als ich und damit viel mehr Ahnung und Erfahrung als ich.

Ich will mir da nicht anmaßen, reinzureden. Jeder so, wie er mag.:hiding:

Ich hoffe nur, dass ich dich mit dieser Einstellung und dieser Spielweise nicht im Leo im eigenen Team habe.



 


Eulengesicht_2014 #31 Posted 25 June 2015 - 09:27 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
@Raiwer: natürlich habe ich auch den Splitter- und Rammschutz, dazu den Nachlader. Und keine Sorge, ich fahre den Leo 1 als Sniper nicht in jedem Gelände.
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


__matze__ #32 Posted 25 June 2015 - 09:32 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Nachtrag:

du hast 30% WR im Leo und deine letzten drei Aufzeichnungen der Historie gehen nicht über 50 WR. Ich weiß ja nicht, wie oft du den Leo die letzten Tage gespielt hast. Aber sooooo richtig kann ja deine Spielweise dann doch nicht sein.

Das erinnert eher an Tier I oder II Gefechte, wo die Neuen merken, dass man auch getroffen werden kann und sich dann lieber in irgend eine Ecke verkriechen und von da aus versuchen, dem Gegner unbemerkt ein Paar reinzudrücken.:bush:



 


OTB_tank #33 Posted 25 June 2015 - 09:38 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 32462 battles
  • 1,542
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

@Eule:

Das ist das problem mit jedem Med. Bewegung ist der Sieg. Fahre den Leo nicht, aber einige Med durchaus sehr erfolgreich. Es ist immer das gleiche, egal wie die Panzerung oder Gun ist.

Deine Aufgabe ist spotten, flankieren, Nadelstiche austeilen, behäbige TD`s austanzen. Nebenbei:Ich persönlich finde auch das TD`s nicht campen sollen/müssen.

Agiere gelassen. Suche Dir eine vorgezogene, versteckte Stelle die Du dank Deine überragenen Geschwindigkeit als Erster erreichst ( NEIN nicht die Bergspitze ) und beobachte was kommt, reagiere darauf. Falle den roten in den Rücken, spiele verstecken hinter den Heavy`s. UND bleibe in Bewegung !!

Suche Dir einen schnelle` Heavy als Zugpartner, Obj. bieten sich da durchaus auch an.

Hört sich alles so easy an, Med Tier X ist eben DIE hohe Kunst. Gehen tut das, siehe die Stats von so manchen 62er und Leo`s, die haben keinen anderen Pz, nur andere Komandanten.

 

Nur tue Dir und mir/uns  einen Gefallen und campe nicht !


Edited by tank_17_19, 25 June 2015 - 10:10 AM.


Eulengesicht_2014 #34 Posted 25 June 2015 - 10:21 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
@Matze: ha, Du hättest mal meine Stats vom Leo 1 sehen sollen, als ich in frisch erstanden habe: da habe ich mich munter & ahnungslos ins Gefecht auf die T-54/62A gestürzt mit gerade mal 17% WR ... Und da denke ich 30% sind immerhin besser als 17% oder liege ich da falsch? @Tank17_19: guter Vorschlag mit dem Heavy als Zugpartner, deshalb waren meine gestrigen Ergebnisse (nicht nur mit dem Leo 1) so schlecht, Level 10 ist schon die Hohe Kunst wie Du sagst, bin ich vollkommen Deiner Meinung. Was in der Vergangenheit auch wohl Fehler meinerseits war: die Level 10'er immer mit Gold von 50 auf 100% ausgebildet, das mache ich in jüngster Zeit nicht mehr so, 75% mit Credits. 
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


OTB_tank #35 Posted 25 June 2015 - 10:23 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 32462 battles
  • 1,542
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

View PostEulengesicht_2014, on 25 June 2015 - 10:21 AM, said:

@Matze: ha, Du hättest mal meine Stats vom Leo 1 sehen sollen, als ich in frisch erstanden habe: da habe ich mich munter & ahnungslos ins Gefecht auf die T-54/62A gestürzt mit gerade mal 17% WR ... Und da denke ich 30% sind immerhin besser als 17% oder liege ich da falsch? @Tank17_19: guter Vorschlag mit dem Heavy als Zugpartner, deshalb waren meine gestrigen Ergebnisse (nicht nur mit dem Leo 1) so schlecht, Level 10 ist schon die Hohe Kunst wie Du sagst, bin ich vollkommen Deiner Meinung. Was in der Vergangenheit auch wohl Fehler meinerseits war: die Level 10'er immer mit Gold von 50 auf 100% ausgebildet, das mache ich in jüngster Zeit nicht mehr so, 75% mit Credits. 

 

das eine hat mit dem anderen nix zutun, level alle meine Pz ab tier 8 direkt auf 100% crew, egal womit ! das macht extrem viel aus ! nicht mit 75% besatzungen in tier x gefechten !!!!!!

Eulengesicht_2014 #36 Posted 25 June 2015 - 11:28 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
@tank_17_19 ... Nun halt mal die Füße still, denke das bleibt jedem selbst überlassen ob er bereit ist die 800 Goldbarren dafür auszugeben bereit ist! Bin mir schon im Klaren darüber, dass die Performance bei meinem Leo 1 (zurzeit 81%) besser werden wird - doch dafür Gold auszugeben, ich weiß nicht, dazu bin ich zu geizig geworden hab es aber bei den anderen Level 10'ern gemacht.
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


Eulengesicht_2014 #37 Posted 25 June 2015 - 04:32 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 124834 battles
  • 3,735
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014
@Tank_17_19 ... Einen Aspekt möchte ich noch anfügen: wozu sollte ich bei einem frisch erworbenen Panzer Level 10 das Personal gleich komplett etwa mit Gold auf 100% ausbilden? Da bleibt doch dann die Motivation weg das Ding überhaupt aus der Garage zu zerren! Turm, Kanone, Motor & Kette ist doch alles schon da, da beschreite ich doch eher in "Handarbeit" den mühevolleren Weg die Besatzung von 75 auf 100% auszubilden ...
 
 
520438948.png
 

 
 
 
 
 

 


ArnieQ #38 Posted 25 June 2015 - 06:06 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

View PostEulengesicht_2014, on 25 June 2015 - 07:56 AM, said:

Ach, Arnie, was hätte ich den tun sollen: gegen einen T-62A hätte ich doch keine Chance und es oft genug versucht: Leopard 1 Panzerung: 70/35/25, T62A 120/80/45 ... ich meine, die Zahlen sprechen doch für sich, oder? Und ist es nicht das Ziel das Team zu einem Gewinn zu führen und wie ich meine in dem obigen Beispiel sehr gelungen ... Was hätte ich denn Deiner Meinung nach tun sollen: als Scout mit weniger als 1000 dmg das Gefecht verlassen sollen?

 

Kann ich Dir sagen: Ihn mit Geschwindigkeit und Wendigkeit ausmanövrieren und dabei immer in die Seite ballern, während man sich mit den eigenen Fahrkünsten nicht erwischen lässt. Erfordert Übung,  ist aber sehr effektiv. 
 Ich bremse auch für Camper!

XCCMT01 #39 Posted 25 June 2015 - 07:10 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 51052 battles
  • 1,727
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View PostEulengesicht_2014, on 25 June 2015 - 09:56 AM, said:

Ach, Arnie, was hätte ich den tun sollen: gegen einen T-62A hätte ich doch keine Chance und es oft genug versucht: Leopard 1 Panzerung: 70/35/25, T62A 120/80/45 ... ich meine, die Zahlen sprechen doch für sich, oder? Und ist es nicht das Ziel das Team zu einem Gewinn zu führen und wie ich meine in dem obigen Beispiel sehr gelungen ... Was hätte ich denn Deiner Meinung nach tun sollen: als Scout mit weniger als 1000 dmg das Gefecht verlassen sollen?

 

Mit nem TD hast Du sozusagen den Freibrief zum Campen. Bitte TDs fahren!

Scherenfernrohr, Tarnnetz und Lüfter verbauen und dann genau so wirken, wie in dem von Dir geposteten Beispiel.

Als Med hast Du andere Aufgaben. Und wenn Du diesen nachgekommen wärest, hättest Du zwar ggf. nicht alleine so viel Schaden gemacht, jedoch mit größter Wahrscheinlichkeit dazu beigetragen, dass aus Deinem Team noch mehr überleben und das Gefecht mit größerer Überlegenheit gewonnen.

Jeder Tank hat seine Aufgaben

 


Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


enxnt #40 Posted 26 June 2015 - 07:35 AM

    Sergeant

  • Player
  • 24522 battles
  • 463
  • [WGBOT]
  • Member since:
    02-28-2015
Dinge, die man im Internet so findet: 



 




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users