Jump to content


Indien-Pz.


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

SP1RA #1 Posted 26 May 2015 - 10:21 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 6272 battles
  • 1,010
  • Member since:
    09-01-2014

Habe mittlerweile den Panzer auf 100 % und alle Module erforscht. Zu Beginn ein rechter Eimer

macht er jetzt richtig Spass. Sehr beweglich und Gute Gun. Mit 1300 Hp hat er glaub ich die

wenigsten Strukturpunkte auf Tier 8 ( Tds ausgenommen ) also immer schön in Deckung gehen

oder aus den hinteren Reihen wirken. Mit 260 m hat er auch eine gute Sichtweite.

So jetzt muss ich erst mal wieder Credits scheffeln für den Leopard PT A. :coin:

 

Edit: hatte Lüfter, Ansetzer und Optiken eingebaut. Mittlerweile schon wieder verkauft.


Edited by raiwer, 04 June 2015 - 08:30 PM.

Aktuell in der Garage:  Maus  STB-1  Jagdtiger  Jg.Panther II   SP IC  AT-2  Vk 28.01 KV-2  M6 KV-1  

Premium : IS-6  T34  KV-5  Jg.Tiger 8.8  Type 59  IS-3 Defender  T 34-85 Rudy  At-15A  E25  Dracula  Victory


Stauffen007 #2 Posted 03 June 2015 - 12:11 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 45902 battles
  • 11
  • [NERV]
  • Member since:
    10-25-2014

HI, haben jetzt den Indien auch. Was hast du eingebaut oder was ist bewährt. Habe jetzt erst mal nur den Lüfter drin

 



Cannoncarl #3 Posted 12 June 2015 - 03:15 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 24888 battles
  • 1,777
  • Member since:
    04-24-2011

Mit dem Indien Panzer hatte ich letztens ein Erlebnis, was Videoreif gewesen wäre. Die Karte Minen, alle Panzer zerstört bis auf mich im Indien Panzer und einen gegnerischen IS-7. Wir beide waren auf  ~350 Trefferpunkte runter. Der IS-7 war am cappen und ich konnte ihn vom Leuchtturm aus nicht einsehen. Daher dachte ich mir, verlier ich halt in der Konfrontation. Ich fuhr Richtung cap von meiner Startposition aus (Leuchtturm links) und deckte ihn auf. Er begann sich auf mich zuzubewegen. Ich zielte auf seine untere Frontplatte. PENG! Tatsächlich, die APCR durchdrang ihn erfolgreich und senkte seine Trefferpunkte auf ~150.
 

Dann schoss er....Abpraller! Ein Tosen im Chat: "How the hell did you do that" Da entschloss er sich mich zu rammen. Ich blieb mit ~130 Trefferpunkten am Leben während er an mir zerschellte. Das Spiel war gewonnen. Ich habe den Indien zwar wieder verkauft, muss aber sagen, dass er das eine oder andere mal wirklich für eine Überraschung gut war. Vor allem konnte man mit dem Ding wirklich besser rammen als man glaubt. In El Alamein/Wüstenstadt habe ich mal einen Comet seine letzten rund 500 Trefferpunkte durch rammen (in der äußeren Schlucht bergab schräg in sein Heck) abgezogen. Ich verlor dabei nicht mal 100 Trefferpunkte.


Edited by Langer, 12 June 2015 - 03:17 AM.


 


Yolda #4 Posted 15 June 2015 - 11:08 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
:medal:

UTB_Groove #5 Posted 20 June 2015 - 09:46 AM

    Sergeant

  • Player
  • 39806 battles
  • 250
  • [UTB]
  • Member since:
    08-10-2014
Ich finde ihn recht amüsant , wenn man nur den Turm zeigt bounct ab und zu auch was. Der reload der Bordkanone finde ich auch sehr gut. Wenn ich richtig Spiele sind 2,5 k dmg immer drin. Rammen geht mit dem Teil auch super. Habe ein wenig Sorge wenn ich den PTA besitze mich wieder umzustellen. Hat denn jemand auf dem PTA die Bordkanone drauf? Könnte mit free xp den PTA freischalten aber hätte keine xp mehr für die Kanonen und den Turm . Ich glaube ich warte lieber bis ich genug zusammen habe und schalte Turm Kanone gleich frei. Oder macht es Sinn erstmal nur die stockkanone zu fahren und öfters Goldmunni zu nutzen?

Attached Files

  • Attached File   image.jpg   144.09K

Edited by grooverage, 20 June 2015 - 09:47 AM.

 

TankMasterXXXL #6 Posted 29 August 2015 - 09:33 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16328 battles
  • 35
  • [WOTAN]
  • Member since:
    12-18-2014
Okay, dann mach ich entweder alles falsch oder wie auch immer...das Ding ist der letzte Schrott!!! Ich habe seinen Vorgänger gern und durchschnittlich gespielt und das auch mit Freude. Da waren die Erwartungen groß an den Ind.Panzer. Ich habe mir ihn dann mit einfacher Konfiguration und 75% Besatzungskönnen auf's Feld gestellt uns war so ziemlich der Erste der draufging. Das hatte sich in den nachfolgenden Gefechten auch nicht geändert. Fakt ist, das das ne echte Mühle ist und null aus dem Quark kommt. Super enttäuschend!!! Gegenüber seinem Vorgänger in Sachen Agilität ein echter Rückschritt.

j_j_joooey #7 Posted 29 August 2015 - 01:04 PM

    Sergeant

  • Player
  • 12052 battles
  • 428
  • Member since:
    06-28-2014
Meds sind immer erst voll ausgebaut agil! Ist bei jedem von mir bisher gespielten so. Habe den Indien Pz. zwar nicht, denke aber, dass kreiseln nicht sein Job ist, sondern das Ausnutzen der Kanone. Zum Kreiseln sind Russen und ggf. Amis geeignet.

                               


Ukrer #8 Posted 29 August 2015 - 02:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 5366 battles
  • 269
  • Member since:
    04-01-2015

View PostTankMasterXXXL, on 29 August 2015 - 09:33 AM, said:

Okay, dann mach ich entweder alles falsch oder wie auch immer...das Ding ist der letzte Schrott!!!

 

Hallo TankMaster,

die deutschen Meds scheinen dir nicht besonders zu liegen. An deiner Stelle würde ich sie in der Garage stehen lassen oder verkaufen. Bevor du noch Frust schiebst, schnapp dir lieber eine andere Linie als Herausforderung.

Du kannst es ja zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen.



ATGMKARL #9 Posted 28 August 2018 - 07:15 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24037 battles
  • 2,378
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Irgendwo habe ich mal gelesen, der Indien Panzer sei der stärkste Med auf T8 und da ist was dran. Ich hab den jetzt innerhalb von 50 Spielen von halb stock bis voll ausgebaut gefahren und dabei bis jetzt 'ne 68er Winrate erreicht. Die 50 Spiele reichen zwar noch nicht für 'ne Gesamtbeurteilung, aber eine Tendenz ist ja schon erkennbar. Halb stock meint in meinem Fall eine 75% Besatzung, stock Ketten und der 8,8 cm K.w.K. 43/L 71. Das ging mit allen Slots, verbessertem Treibstoff und Extraverpflegung was die Agilität und Kampfkraft betrifft ganz ordentlich los und wurde freilich immer besser, jetzt habe ich die Besatzung bei 96% und kreiseln ist regelrecht sein Element. Genauso wie gut gezielte Distanzschüsse oder die mittlere Entfernung halb eingezielt. Deutsche Kanone halt, nicht viel Alpha aber enorm präzise und durchschlagsstark mit guter Nachladezeit. Am Stärksten fällt jedoch seine Panzerung auf, was da bounct oder nicht durchkommt kenn ich von keinem anderen Med. Ich hatte schon zwei oder drei Spiele, da bin ich ohne einen Durchschlag bekommen zu haben raus. Treffer erhalten hatte ich aber genug. Ein sehr guter Panzer der auch mal einen taktischen Fehler verzeiht, ist mir auf Faust aus Unkenntnis zweimal passiert. Komme um die Ecke, kassiere einen Bouncer von 'nem Dickschiff und komme mit Bleifuß noch mal weg. Bis jetzt eigentlich eine Spaßmaschine, mal sehen wie's bei 100 Spielen ausschaut...

Edited by ATGMKARL, 28 August 2018 - 07:32 PM.

Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

Bluejay_SIXTIE #10 Posted 29 September 2018 - 10:30 AM

    Sergeant

  • Player
  • 45955 battles
  • 390
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016
Jepp muss sagen, ich bin beim Ausmerzen von Altlasten beim Indien angekommen. Hammerpanzer. Tolle Gun, tolle Depression und es prallt einiges. Daumen hoch.




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users