Jump to content


Sturzbach


  • Please log in to reply
21 replies to this topic

OTB_tank #1 Posted 31 May 2015 - 05:42 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30776 battles
  • 1,543
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

edit: Tigerass sei's  gedankt, hat die karte weiterunten eingefügt. 

 

Fahre mittlerweile mit allen Panzer direkt zur Base und versuche Sie zu halten. Habe meine alte Strategie von Anfang komplett geändert. Früher habe ich immer versucht die Brücke zu halten. Macht aber nur noch sehr selten überhaupt noch Sinn, da die meisten ebenfalls verstanden haben direkt zur Base zu rushen !

 

edit: sorry, es war mir nicht möglich die karte hier einzufügen, habe alles mehrfach versucht ! weiß nicht warum es nicht geht !


Edited by OTB_tank, 29 July 2015 - 01:22 PM.


TotalerOssi #2 Posted 31 May 2015 - 05:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 283
  • Member since:
    05-17-2015
Yo, sind mal wieder CtF-Wochen. Ich persönlich finds aber extrem langweilig, wenn Runde für Runde zur Base gefahren wird. In der Regel ist die Runde für das Team verloren, das zur Base fährt. Die Brücke mit linker und rechter Flanke sind dann frei und nach dem ersten Spot geht die Ballerei auch schon los. Drei, vier stehen in der Base, der Rest linke und rechte Flanke ungedeckt in der Pampa. Ist dann recht easy.

Edited by TotalerOssi, 31 May 2015 - 05:56 PM.


raiwer #3 Posted 31 May 2015 - 06:43 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 5810 battles
  • 1,010
  • Member since:
    09-01-2014
Hier sollte die Capzeit verlängert werden, mit langsamen Panzern und einer kurzen Pause um z.B. einen Gegner unterwegs auszuschalten kommt man meist zu spät. Dürfte die Map sein die am meisten durch Cap gewonnen wird.

Aktuell in der Garage:  Maus  STB-1  Jagdtiger  Jg.Panther II   SP IC  AT-2  Vk 28.01 KV-2  M6 KV-1  

Premium : IS-6  T34  KV-5  Jg.Tiger 8.8  Type 59  IS-3 Defender  T 34-85 Rudy  At-15A  E25  Dracula  Victory


ianrush #4 Posted 31 May 2015 - 08:07 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2751 battles
  • 53
  • Member since:
    05-17-2013

Ganzes Team zur Base ist imo vollkommen sinnlos. Solange nicht 1-2 defensivstarke Panzer die Brücke halten und den Gegner spotten ist man ein leichtes Fressen für das gegnerische Team. Sitz ich in meinem KV-3, KV-4 oder auch in einem Churchill dann kann man hier wunderbar auf beiden Seiten der Brücke per Sidescraping agieren. Sind alle vom Gegner in die Base gerusht fährt man halt über die Brücke und hat dann schnell wunderbare Schusspositionen um den Gegner so richtig den Tag versauen. 

 

Dieses ewige Gerushe von kompletten Teams ist imo das Dümmste was man auf der Map machen kann, in vielen Fällen wird man einfach zusammengeschossen weil man selbst gespottet ist und der Gegner schön snipen kann. Viel sinnvoller ist da wenn man mit den schnellen Meds aussen rund um die Base flankt. Dann wird da auch keiner mit einem Cap fertig. 

 

 



enxnt #5 Posted 31 May 2015 - 08:11 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24522 battles
  • 464
  • [WGBOT]
  • Member since:
    02-28-2015
Das geht auch andersrum: Mit dem Heavie über die Brücke und dann weiterfahren. Nicht stehenbleiben und zusehen, wie der letzte Medium vom roten Team aufgeraucht wird. Und dann über Cap verlieren... Auch Sturzbach muss meiner Meinung nach flexibel gespielt werden.

TotalerOssi #6 Posted 31 May 2015 - 08:20 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 283
  • Member since:
    05-17-2015

View Postianrush, on 31 May 2015 - 08:07 PM, said:

Ganzes Team zur Base ist imo vollkommen sinnlos. Solange nicht 1-2 defensivstarke Panzer die Brücke halten und den Gegner spotten ist man ein leichtes Fressen für das gegnerische Team. Sitz ich in meinem KV-3, KV-4 oder auch in einem Churchill dann kann man hier wunderbar auf beiden Seiten der Brücke per Sidescraping agieren. Sind alle vom Gegner in die Base gerusht fährt man halt über die Brücke und hat dann schnell wunderbare Schusspositionen um den Gegner so richtig den Tag versauen. 

 

 

 

 

 

 

Mein Reden! 



kant2002 #7 Posted 01 June 2015 - 01:45 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17969 battles
  • 91
  • [WPS]
  • Member since:
    12-27-2013
Ich halte fast immer die Brücke, da dies aus meiner Sicht ein wichtiger Punkt ist. Ist dort kein Gegner, so kann man die lahmen Enten und Noobs noch von hinten treffen und zudem von beiden Seiten angreifen, wenn ein Teil der eigenen Truppe direkt zur Base gefahren ist. Dumm nur, wenn alle 7 Panzerfahre denken, wir halten die Brücke und der Gegner komplett zur Base rauscht. Dann wird es schwierig.

old_school72 #8 Posted 01 June 2015 - 06:37 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23501 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014

Brücke ist wichtig. Ist eine Anhöhe mit vielen Schussfeldern ins übrige Feld. wenn du sie rasch eroberst fällst du dem Gegner in den Rücken.



 


enxnt #9 Posted 01 June 2015 - 07:39 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24522 battles
  • 464
  • [WGBOT]
  • Member since:
    02-28-2015
Ich wiederhole mich: Flexibel spielen. Es hilft nix, wenn 5 Mann versuchen die Brücke zu erobern und Angst vom TD auf der anderen Seite haben, während der Rest der Roten sich im Cap tummelt. Wenn sie sich eh schon nicht über die Brücke rübertrauen, dann kann da auch einer als Patt stehen bleiben und der Rest der Grünen in der Basis helfen. Ist mir persönlich aber so noch nicht passiert... 

STAHLWOLKE #10 Posted 01 June 2015 - 08:48 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24804 battles
  • 1,218
  • [UTB]
  • Member since:
    11-29-2014

Die Brücke kann man in 90% aller Fälle fast außer Acht lassen. Es hat dort keinen Sinn mit mehr als maximal 2 Tanks zu stehen. Wie oft habe ich Deppen Teams gesehen die dort mit 5 eigenen stehen und der Gegner mit 5 im Cap steht. Die zwei Grünen sind natürlich Aufgeraucht aber an der Brücke macht keiner Anstalten den Cap zu Unterbechen.

 

Hab auf der Map übrigens mit der Mathilda BP einen Räuber geholt weil alle meinten die ollen Steine der Brücke sind wichtiger ;-)


Out of Order


old_school72 #11 Posted 02 June 2015 - 02:45 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23501 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014

Es ist weder sinnvoll mit 5 Heavys an der Brücke zu stehen , genauso wenig wie wenn keiner hin geht.Ich hatte das seit Monaten eigentlich nicht mehr das da die 6.00 Minuten Battles abgehen

wie zu Beginn des Spiels. Auch an der Brücke muss schnell agiert werden. Bridge Rush oder wenn das Gefecht sich festsitzt  Richtung ändern, oder Flussfahrt versuchen.



 


raiwer #12 Posted 02 June 2015 - 03:10 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 5810 battles
  • 1,010
  • Member since:
    09-01-2014

Ich hatte gestern einen Capsieg unter 2 min Spielzeit mit dem Leo PT A inkl. Räubermedaille und übrigens Raiwer ist der pfälzische Ausdruck für Räuber.:D


Edited by raiwer, 02 June 2015 - 03:11 PM.

Aktuell in der Garage:  Maus  STB-1  Jagdtiger  Jg.Panther II   SP IC  AT-2  Vk 28.01 KV-2  M6 KV-1  

Premium : IS-6  T34  KV-5  Jg.Tiger 8.8  Type 59  IS-3 Defender  T 34-85 Rudy  At-15A  E25  Dracula  Victory


old_school72 #13 Posted 02 June 2015 - 04:56 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23501 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014
und Old School heißt auf bayerisch Alte Scholle


 


__VALAR__MORGHULIS__ #14 Posted 02 June 2015 - 11:12 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23589 battles
  • 239
  • [-PZ-]
  • Member since:
    01-11-2015

View Posttank_17_19, on 31 May 2015 - 05:42 PM, said:

Fahre mittlerweile mit allen Panzer direkt zur Base und versuche Sie zu halten. Habe meine alte Strategie von Anfang komplett geändert. Früher habe ich immer versucht die Brücke zu halten. Macht aber nur noch sehr selten überhaupt noch Sinn, da die meisten ebenfalls verstanden haben direkt zur Base zu rushen !

 

Korrekt. Alle High Skill Player, mit denen ich Zug fahre, sehen das inzwischen auch so. Das Wirkungspotential Deines Panzers kann in der Regel an der Brücke nicht annähernd so gut ausgespielt werden, wie an der Flag, bzw. in deren Umgebung.

 


Edited by danielberlin1984, 02 June 2015 - 11:12 PM.


UTB_Groove #15 Posted 03 June 2015 - 06:24 AM

    Sergeant

  • Player
  • 29707 battles
  • 250
  • [UTB]
  • Member since:
    08-10-2014
Habe es an der Brücke mittlerweile aufgegeben, kann egal mit welchem Tank nicht gut wirken , oder kassiere zu viel. Fahre immer vor die zwei Hügel in der cap und knalle dann seitlich in die heavys rein, also wenn ich mit med unterwegs bin. Mit E3 od jag panzer 100 bin ich schon fast gezwungen oben stehen zu bleiben. Macht mir aber keinen Spaß . Wenn die Gegner an der Bridge zu Defensive sind . Dauert es echt ewig was auszuteilen. Ganz Ausenrum fahren mache ich auch schon lange nicht mehr. Oft biste dann Kanonen Futter . 
 

M_koegler80 #16 Posted 03 June 2015 - 08:50 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7977 battles
  • 246
  • Member since:
    12-11-2014

View Postgrooverage, on 03 June 2015 - 07:24 AM, said:

Habe es an der Brücke mittlerweile aufgegeben, kann egal mit welchem Tank nicht gut wirken , oder kassiere zu viel. Fahre immer vor die zwei Hügel in der cap und knalle dann seitlich in die heavys rein, also wenn ich mit med unterwegs bin. Mit E3 od jag panzer 100 bin ich schon fast gezwungen oben stehen zu bleiben. Macht mir aber keinen Spaß . Wenn die Gegner an der Bridge zu Defensive sind . Dauert es echt ewig was auszuteilen. Ganz Ausenrum fahren mache ich auch schon lange nicht mehr. Oft biste dann Kanonen Futter . 

 

Das ist genau das Problem an der Brücke. Zu defensiv zu spielen.

Wenn man nur einen guten Heavy und ein paar TDs im Rücken hat, kann man relativ schön über die Brücke rushen und die Roten zum Rückzug zwingen. Wer sich zurückzieht macht fehler !!! :ohmy:

Das klappt aber auch nur, wenn das eigene Team mitspielt und dich nicht alleine uber die Brücke fahren lässt, weil sie selber schiss haben.

 

Allgemein denke ich, dass auf dieser und auch auf den meisten anderen Karten, ein Offensives/Mutiges Team die besseren Chancen hat. :izmena:


Edited by M_koegler80, 03 June 2015 - 08:51 AM.

 

 

 = The Birth of HEAVY METAL !!!


TotalerOssi #17 Posted 04 June 2015 - 08:00 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 283
  • Member since:
    05-17-2015
Sturzbach ausgemessen. Start unten, Fahrt von Ost nach West. Angezeigte Strecke bis rote Linie: 410m.

AIkmene #18 Posted 11 June 2015 - 12:57 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 11014 battles
  • 202
  • [FUZ]
  • Member since:
    02-01-2015

Auszug aus: Siegbedingungen | Anleitungen | World of Tanks Blitz (https://wotblitz.eu/de/news/pc-browser/guides/victory-conditions/)

"Die Zeit, die ihr zum Erobern der Basis benötigt, hängt von der Karte und der Anzahl der Panzer im Eroberungskreis ab. Weiteres findet ihr in der Tabelle:"

 

Cap-Zeit.jpg



AllerziVa #19 Posted 27 July 2015 - 06:40 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5155 battles
  • 53
  • [LION]
  • Member since:
    06-20-2015
Kurz die Frage hier zu diesem Thread. Wo finde ich die Karte von Sturzbach zum Download?

T1G3R_A55 #20 Posted 27 July 2015 - 07:03 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22368 battles
  • 828
  • [FZ]
  • Member since:
    04-02-2014

http://wiki.wargamin.../en/Maps_(Blitz)

 


Edited by T1G3R_A55, 27 July 2015 - 07:05 AM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users