Jump to content


Erste Schritte für Neulinge


  • Please log in to reply
146 replies to this topic

TheMantikor #141 Posted 14 December 2016 - 03:32 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 9852 battles
  • 1,480
  • [-SBN-]
  • Member since:
    06-11-2015

View Postfumpen, on 14 December 2016 - 09:56 AM, said:

Frage: Was heißt Tier bitte im WoTB- Sprachgebrauch? Tank in evolution row? Ich finde da so nichts als Erklärung ...

Danke für jede Antwort.

 

Vielleicht einfach mal googeln. "Tier" ist Englisch für "Stufe". Kann man z.B. in den Google Übersetzer eingeben.

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


fumpen #142 Posted 14 December 2016 - 04:24 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 1952 battles
  • 21
  • Member since:
    08-19-2016
Vielen Dank für die Information.

"Zu den Fahrzeugen!"


___R1B___ #143 Posted 11 December 2017 - 04:07 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28805 battles
  • 325
  • [RA1D]
  • Member since:
    11-18-2015

Bestimmt ist es auch wichtig, das man die wichtigsten Med, Heavy Positionen kennt, damit man seinem Team helfen oder selber Schaden schiessen kann, hier habe ich euch von Himmelsdorf, Marine; Festung und Malinovka die jeweligen Routen, Danke



___R1B___ #144 Posted 17 December 2017 - 03:28 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28805 battles
  • 325
  • [RA1D]
  • Member since:
    11-18-2015
HIER DER WICHTIGSTE TIPP ALLER ZEITEN: Reflektiere dein Spielverhalten. Und wie man es am besten macht zeig ich heute auf Youtube       https://youtu.be/h102DS4JMwA


___R1B___ #145 Posted 18 December 2017 - 04:14 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28805 battles
  • 325
  • [RA1D]
  • Member since:
    11-18-2015
BEI EINEM M IST IMMER DAS TEAM SCHULD? Lasst und das herausfinden. Euer Gameplay, Meine Analyse diesmal von Jannik971 von NERV, fast 4000 Schaden aber dennoch verloren, was lief falsch?
 


Guderino17 #146 Posted 24 December 2017 - 10:36 PM

    Private

  • Player
  • 3115 battles
  • 1
  • Member since:
    10-19-2017

Bin selbst Anfänger und finde die Ausführungen der Profis echt brauchbar. Was mich stört, ist der genervte Ton, weil wir noch nicht alles so toll können.

Seit ich mich mit meiner Statistik auseinandersetze, bin ich besser geworden. Ich versuche, nicht mehr schnell "hoch zu sterben".

Was mich wirklich nervt und was es echt schwer macht zu gewinnen, ist die "in der Gegend Rumsteherei" mancher Zeitgenossen. Das hilft keinem. Der, der "Camping" in der Gegend macht, fehlt seinem Team und steht letztendlich ganz allein den überlebenden Gegnern gegenüber. Und dabei meine ich nicht die Panzerjäger, sondern die agilen Fahrzeuge. Geht aggressiver in die Kämpfe. Auch, wenn es manchmal weh tut.

Aber mehr Aktion ist besser, als sich versteckt in der Landschaft zu verdrücken. Und es macht auch sehr viel mehr Spass1  



mega_noob_am_werk #147 Posted 27 December 2017 - 11:38 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 38064 battles
  • 103
  • [DEKG]
  • Member since:
    10-27-2015

View PostGuderino17, on 24 December 2017 - 10:36 PM, said:

Bin selbst Anfänger und finde die Ausführungen der Profis echt brauchbar. Was mich stört, ist der genervte Ton, weil wir noch nicht alles so toll können.

Seit ich mich mit meiner Statistik auseinandersetze, bin ich besser geworden. Ich versuche, nicht mehr schnell "hoch zu sterben".

Was mich wirklich nervt und was es echt schwer macht zu gewinnen, ist die "in der Gegend Rumsteherei" mancher Zeitgenossen. Das hilft keinem. Der, der "Camping" in der Gegend macht, fehlt seinem Team und steht letztendlich ganz allein den überlebenden Gegnern gegenüber. Und dabei meine ich nicht die Panzerjäger, sondern die agilen Fahrzeuge. Geht aggressiver in die Kämpfe. Auch, wenn es manchmal weh tut.

Aber mehr Aktion ist besser, als sich versteckt in der Landschaft zu verdrücken. Und es macht auch sehr viel mehr Spass1  

 

aber mit bedacht, wasten hilft dem team nämlich auch nicht. 


 





6 user(s) are reading this topic

0 members, 6 guests, 0 anonymous users