Jump to content


Total verrückte Gefechte


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

Qu_A #1 Posted 06 November 2015 - 06:07 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 47580 battles
  • 211
  • [BDA]
  • Member since:
    01-11-2015

inspiriert durch OTB Tank und seinen Beitrag zur Karte Minen starte ich mal den hier !

 

vor einigen Tagen auf Kupferfeld: 

wir starteten mit dem Hügel zur Linken, Tier X Gefecht, ich war im 48er Patton

zu meinem Entsetzen setzte sich sofort nach spielstart der ganze Pulk nach rechts in Bewegung inklusive der heavys. Ich stand allein am Spawn und war kurz ratlos, dann beschloss ich das ich nicht zulasse das die Roten über den Berg fahren und dem Team in den Rücken fallen.

ich fuhr gegen jede Vernunft allein den Berg hoch und dachte noch gleich bist du platt.

oben angekommen stand ich dem ganzen roten Team gegenüber und begann zu fighten, kurz aus der Deckung zuschlagen und weg. Da die roten nicht merkten das da nur ein einsamer Patton gegenüber war zögerten sie, und griffen nur halbherzig aus der Distanz an. Wären 2 runtergekommen wär ich platt gewesen. Ich schoss so schnell und gezielt wie möglich und setzte böse Treffer, immer in der Hoffnung das ich nur durchhalten muss bis mein Team Ihnen in den Rücken fällt. Ich bekam unglaublich aber wahr nur 1 Treffer der Schaden anrichtete und endlich drehten die roten alle um weil mein Team angriff.

keiner beachtete mich mehr und ich kam aus der Deckung und bearbeitete sie von hinten, wir gewannen das Spiel haushoch.

Sowas verrücktes hatte ich noch nicht erlebt



c0mag #2 Posted 08 November 2015 - 04:41 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 12277 battles
  • 675
  • [UTB]
  • Member since:
    07-27-2014
Ich hatte letztens ein Spiel auf Minen bei dem ich dachte ich bin im falschen Film. War Tier 9 Gefecht. Unsere Meds sind zum Leuchtturm und unser schnellster (T28) ist den hügel hoch "gerast". Es war alles komplett chaotisch und keine Taktik erkennbar. Zum Glück war der Gegner genauso planlos, so dass sich ein interessantes Spiel entwickelt hat, welches wir dann auch knapp gewonnen haben.


Qu_A #3 Posted 08 November 2015 - 05:20 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 47580 battles
  • 211
  • [BDA]
  • Member since:
    01-11-2015

Das ist schon verrückt was da manchmal abläuft, interessant das es auch bei dir im Hightier war, sehr gelungene Beschreibung von der 

"Sturmfahrt" des T28.

Das bietet sich natürlich an wenn man im T28 sitzt, der ist ja unglaublich schnell und wendig, das würde ich dann auch so machen....



TheMantikor #4 Posted 14 June 2016 - 04:14 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 9865 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View Posteskaton72, on 14 June 2016 - 07:33 AM, said:

Ich habe gestern im VK 30.00 M ein 1 zu 1 Match mit einem T29 gewonnen und hatte danach noch ca. 300 HP übrig. Der arme Irre hat 4 mal (in Worten vier!!!) mal hintereinander an mir gebounct. :D Ich ihm immer schön mit Premium Muni in die Wanne. Ich konnt es nicht fassen. 

 

Ist schon eine Weile her, da hatte ich im Pz.IV A ein Match auf der alten Steinfeld Map. Ich hatte mit der "Mistkarre" ordentlich Schaden gemacht, hatte noch ca. 20 Strukturpunkte, ich war der letzte und drüben war ein KV-2, 4 Kills und noch ca. 90% Reststruktur. Der versteckt sich am Capp und ich stand da wie Max in der Sonne. Ich mich also ratlos von einer Deckung zur anderen geschleppt und dann allen Mut zusammen nehmend dicht hinter einen Felsen am Cap gefahren. Warnton springt an, ich bekam Schweißperlen um meine schönen XP/Credits und der Dicke macht nix! Ich hinter ihn gefahren und einen Schuß in den Hintern, er macht nix. Klarer Fall, AFK/Lagg. War das ein Fest, meine Sorge war das die Muni reicht oder der plötzlich wieder Verbindung kriegt. Als er auseinanderplatzte, brauchte ich erstmal eine ganze Stunde Pause. Der schrob mich hinterher auch an, erst wünschte er mir alle Krankheiten an den Hals, dann wurde er ruhiger. Ich konnt ihn ja verstehen und meine Mudda würde ihn eh fertig machen. :) Ich liebe Spiele mit nuklearem Frustfaktor. Manchmal feixt man sich eins, weil man weiß, der Gegenüber ist jetzt mit Sicherheit ein glühend roter Dampfkessel und manchmal könnte man selbst das Zimmer in 5 cm große Stücke zerlegen. :D:D:D 

 

Pz. 4 A: Tier 3

KV-2: Tier 6

 

Selbst mit PC-MM nicht machbar. Sicher, dass du nicht den Pz. 4 meinst?

 

 

So, ich auch mal zu Minen:

Tier 7-Gefecht startet, und ... Team macht Mist. TDs (2 an der Zahl) campen, und 3 Mediums fahren zum Leuchtturm. Die einzigen, die zur Hügelauffahrt sind, waren ein IS und ich im T-43. Also halten wir zwei den Gegnerpush auf den Hügel (Panther, VK 28.01, Cromwell, VK 30.02 D, Pz. 4 Schmalturm) auf, während unsere 3 Mediums von einem Tiger P auseinandergenommen werden und der IS dank nem Tiger I, den Gegnermediums und nem SP I C (der um den Hügel gefahren ist) schnell vieele HP verlor (~1000). Konnte dann den Tiger I rausnehmen, während die TDs mit Mühe, Not und 50% Verlust den SP I C rausgenommen haben (genaugenommen hat der die SU-100M1 geownt und wurde dann, nach einem Magazin in die SU-152, von dieser weggederpt). Also: Aufmerksamkeit auf die Gegner aufm Hügel. Hab sie alle nacheinander rausgenommen und selbst verhältnismäßig wenig kassiert. Hatte allerdings Glück, dass der Panther mit Adrenalin ein mal abgeprallt ist, denn ich hab das 1vs1 mit diesem auf ~30HP überlebt. Also blieb nur noch der Tiger P übrig, der, vom letzten überlebenden (weil er sich zurückgezogen hatte) Medium immer mal wieder gespottet wurde, auf 526 HP, die ich ihm dann von der Hügelauffahrt aus weggesnipet habe.

Ergebnis:

3.2k Schaden, 4 Kills, 1194 XP

Krieger, Meisterschütze und ... 1st Class


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


9x19_Parabellum #5 Posted 15 June 2016 - 07:28 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 9713 battles
  • 589
  • [OP-NH]
  • Member since:
    12-14-2014
Ich hab da auch was zu Minen :D

Vot paar Monaten als das 2/2 MM noch da war trug sich ein Gefecht zusammen was mir stets gedanklich erhalten blieb....warum? Ja das erfahrt ihr ;)

Tier 9 Gefecht....ich war MidTier im T26E4....gegen T30...Oh warte..den kennst du doch!
und so war es auch! XTTMC01 in seinem T30 als Gegner.
Tolle Wurst...weiter gesehen.
Der Rest war relativ normal für mich.
Also gings hoch zum Hügel mit Eiltempo!

Doch wer stand da wohl schon?....
richtig! die pösen Gegner mitsamt des T30!

Vorsichtig vor....Und schon wackelte mein SupPer durch den Einschlag eines 155mm Geschosses in die Blende.
Kein Schaden...ein fettes Grinsen kam auf.
Ich kümmerte mich zunächst einmal um die Stufe 7/8er des Gegners.
Und wieder rummste es auf den Deckel....
Wieder der T30 ohne Durchschlag...und das Grinsen wurde noch breiter.
Ich gab XTTMC01 eins auf die Luke und er ging erstmal nachladen....
15 Sekunden später knallt es erneut und wieder frisst die Blende den Schuss.
Doch jetz bekam ich von hinten eins rein!

Schnell gedreht und den Black Prince angegriffen...
Der war allerdings ein sehr guter Fahrer und bouncte meine AP erfolgreich
APCR war alle....Hatte ja den anderen 8/9ern welche "geschenkt"

Dann rummste es kurz und ich war Geschichte.
Ich hatte den T30 vergessen....der lebte ja noch :(

Gefecht hätte gewonnen werden können....aber unser IS3 MUSSTE! ja AFK sein...

Nochmals danke an XTTMC01 für das tolle Gefecht^^

DON'T TROLL ME, NOOB!1!1!

 


Phippoooo #6 Posted 26 August 2016 - 01:33 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Hatte vorhin auch ein denkwürdiges Gefecht auf Kastilien.

Ich fuhr mit dem Panzer IV und merke gleich nach gefechtsbeginn das mein ping jenseits von gut und böse war...
Dachte schon toll das wars,versuchte aber dennoch mein Glück.

Ich laggte also los und nach wenigen Metern stand ein T-34 vor mir, ich schoss, das Ding ging natürlich daneben und der sowjetische Kommandant sah seine Chance auf einen schnellen kill und erwiderte das Feuer, bouncte jedoch 4(!!!)mal hintereinander an meiner leicht angewinkelten Front (der muss gekotzt haben xD)
Ich hoffte auf den guten Willen des panzergottes und stellte mich dem Feind, schiss und - baaam - munlager erwischt ;kill Nummer eins (habe ihn leider nicht komplett genullt, er wurde noch von einem Covenanter beschossen)
Ich atmete durch und laggte weiter (350 ms Verzögerung), bis ein feindlicher Covenanter in Begleitung eines Luchs vor mir stand, diesmal ist es aus dachte ich mir, aber sie schossen nicht auf mich,sondern nahmen den Covenanter hinter mir aufs Korn.
Also gut gib ihm sagte eine Stimme in meinem Kopf und ich begann die zwei auseinander zu nehmen,woe es im Buch steht.
Zack, zack bumm, Covenanter raus, bamm mein Covenanter hinter mir segnet ebenfalls das zeitliche, sowie gleichzeitig zwei weitere alliierte panzerkommandanten am anderen Kartenende.
Knall bumm ping,Luchs raus und ich sah ziemlich ramponiert aus (ca 50%HP) , fuhr aber weiter daher ein M3Grant von einem kv1 und einem Flakbus unter Feuer stand und keinen guten stand hatte.
Ich erlöste den erbärmlich schlechten kv1 von seinem leiden, während der Flakbus den Grant rausnahm, Dann verschwand er aus meiner Sicht und ich bemerkte bitter das nur noch ich und er auf dem Feld standen, sah meine HP und wollte nur noch heulen weil ich niemals genug HP hätte um evtl einen Treffer zu schlucken, im selben Moment knallte eine Granate nur knapp an meiner turmkante vorbei und ich wusste,jetz geht's um die Wurst und um die Ehre, schließlich habe ich vier kills geholt und kann (oder eher muss)das Ding nach hause holen. Das dachte sich der Flakbus Kommandant auch, er hatte ebenfalls vier Abschüsse auf seinem Konto,aber er wartete und Tat nichts um seine Position zu verraten, während ich überlegte wo er den seien könnte..


Nach dem die letzten 30Sekunden anbraten fand ich ihn in abschussposition mit seinem Heck zu mir, lud He und gab ihm eins auf die Rübe, Moment mal,der is ja Grad in die Luft gegangen :-?, munlager erwischt :-P


Mann war das ein geiles Gefecht,seit langem das spannendste Gefecht mit diesem Panzer :-)

Jedenfalls war das Ende vom Lied das ich mir verdient das ace anstecken konnte (mein drittes oder viertes auf dem Panzer IV)
und nich weitere Auszeichnungen aber wie gesagt, ein hoch auf das Gefecht der Gefechte \m/ (b)




Und ein riesengroßes danke und Hut ab an alle Kommandanten dieses Gefechts, vielleicht lesen Sie ja den Beitrag :-h
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

Phippoooo #7 Posted 17 January 2017 - 06:45 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016

ohje...manchmal zweifle ich wirklich am sinn des Lebens...

 

 

Malinovka im Winter

 

 

Das war das denkbar drolligste Gefecht, welches ich im IS3 jemals gefahren bin.

 

ich fahre nahezu ohne Support Richtung Mühle und begebe mich in Stellung, als ich aus unaufgeklärter Stellung beschossen werde, aber trollpanzerung sei dank ging nur in die kette...

Hmmm...wer war das? Auf meine Frage nach spotting support bekomme ich ein fk u is von unserem vermeintlichen spotter ,einem T44 Fahrer.

Kette war inzwischen wieder repariert, als der nächste Schuss in die selbe stelle einschlug, meine fresse ey, dachte ich mir und fuhr vor, nachdem meine kette wieder einsatzbereit war.

siehe da, ein AT15A steht da ganz einsam und verlassen und versucht mich zu ärgern.

ok, den schnapp ich mir, dachte ich und schickte ihm eine APCR mitten ins Gesicht,leider ist der IS3 nicht der genaueste Panzer ,also schlug die Ladung ihm lediglich die Kette ab.

 

Auf einmal kloppten ein SP I C und ein STA 1vor meiner Nase auf, die mich auch sogleich aufs Korn  nahmen, prallten jedoch beide am Turm ab( der SP iC und der AT 15A schossen mir jeweils in die ketten, so das mir der Stadt eigentlich ins heck schiessen könnte, was er aber nicht tat)

 

 

ZUR INFO, ICH WAR DIE GANZE ZEIT ALLEINE UND HATTE 3 REDS VOR MIR!!!! 

 

 

Der STA war nur ein Snack für mich, hab ihn komplett genullt, der SP IC hat sich eine schelle eingefangen ,dann kam der AT von hinten und schoss mir ins heck, einmal, nix, zweimal, Treffer,dreimal nix,viermal,nix,fünfmal,nix.....

Am Ende nackte ich noch einen Rheinmetall-Borsig-Waffenträger weg und bekam den zweiten Kill

 

 

 

das ende vom Lied war, das Gefecht wurde aufgrund meiner Flankenarbeit und der Dämlichkeit der Reds zu unseren Gunsten entschieden

 

aber seht selbst XD

 

 

MFG euer Phippoooo

 

 

Screenshot_20170117-192313.pngScreenshot_20170117-192323.pngScreenshot_20170117-192330.png


Edited by Phippoooo, 17 January 2017 - 06:50 PM.

- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

SowjetSoldierWW2 #8 Posted 17 January 2017 - 07:07 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 20702 battles
  • 1,171
  • [NERV]
  • Member since:
    01-14-2015

nicht schlecht, hatte auch ein ECHT SELTSAMEN Kampf, aber deiner ist auch Witzig.

Trotzdem, du hast Premium, nahezu 3k Schaden gemacht und fast 50k Credits bekommen, gehst aber mit -11k raus? wieviele warens nun in diesem einen Kampf? etwa 5-7 APCR Granaten?


                              

                                                                 GuP Der Film BT-42 Scene


Phippoooo #9 Posted 17 January 2017 - 07:43 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Hab ausversehen meinen kompletten apcr Vorrat verballert xD is mir erst kurz vor Ende aufgefallen
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users