Jump to content


Wahl der Waffen

panzer waffe kanone Granatschaden Durchschlagskraft AP HE

  • Please log in to reply
11 replies to this topic

petermania #1 Posted 08 August 2014 - 08:44 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32638 battles
  • 274
  • [D1EP]
  • Member since:
    06-28-2014

Ich weiß nie so recht, welche Waffe die Beste ist.

Ist der Granatschaden oder die Durchschlagskraft wichtiger?

Wann empfiehlt sich welche Munition?  AP oder HE?

 

Ihr könnt mir da sicher weiterhelfen.

 

Vielleicht auch ein paar Tipps welche Waffe am Besten zu dem jeweiligen Panzer passt.

Gibt es da schon was aus WoT oder kann man dies nicht so vergleichen?


 


Boswelli #2 Posted 08 August 2014 - 11:22 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 596 battles
  • 34
  • Member since:
    04-15-2012

Das ganze ist pauschal so nicht zu beantworten, sondern hängt auch stark von Deinem Spielstil ab. Es gibt Panzer, da ist die Antwort einfach, weil die im Prinzip nur eine gute Kanone haben, und diese dann auch die Munitionsart mehr oder weniger vorgibt. Leider sind aber, v.a. für Anfänger, viele Tanks nicht so eindeutig bestückt, da muss man stark abwägen, was einem wichtig ist.

 

Bspw. haben einige Panzer sehr großkalibrige Haubitzen, die eigentlich schon fast als Artilleriegeschütze durchgehen (Hetzer, T40, SU-85, KV-1, M4 etc.). Meistens sind das T5-Kanonen, also nicht zwingend die mit der besten Einstufung. Wenn man nicht sicher ist, erkannt man sie i.d.R. am verhältnismäßig hohen ausgeteilten Schaden, dem geringen Durchschlag sowie der geringen Feuerrate. Dazu schießen die meisten nur mit HE oder HEAT (Premium-Munition). Der Vorteil von HE ist, dass es fast immer Schaden macht, egal, ob Durchschlag oder nicht. Dafür kann dieser jedoch auch recht niedrig ausfallen, wenn man eine stark gepanzerte Stelle trifft. HE explodiert nämlich i.d.R. beim Aufprall an der Oberfläche. Die HEAT-Munition dagegen muss durchschlagen, um Schaden anzurichten, kann also auch im Nichts verpuffen, wenn man Pech hat. Einige Panzer (Hetzer) können ihre Haubitzen auch mit AP bestücken, ist aber im Grunde nicht zu empfehlen, da die wie HEAT auch nur beim vollen Durchschlagen ihre Wirkung entfaltet. Haubitzen sind dazu sehr ungenau und eher was für den direkten Nahkampf und weniger gut zum Snipern (wobei das hier eig. fast vernachlässigbar ist durch die kleinen Karten).

 

Kurz gesagt: wenn man lieber schnell viel Schaden austeilen möchte, und Gegner u.U. auch mal mit einem Schuss ausschalten, statt 5x treffen zu müssen, es einem nichts ausmacht, 10s und mehr zum Nachladen zu benötigen, dann sollte man ruhig zur Haubitze greifen, auch wenn das rein nominell nicht die beste Waffe auf dem Panzer ist. Der große Vorteil ist nämlich, dass man auch gegen Gegner +2 noch Schaden macht, was bei den anderen Guns u.U. nicht der Fall sein muss. Mit HE-Schleuder spielen, muss man allerdings lernen, das ist nicht ganz ohne :blinky:

Ab Tier 6 würde ich generell davon abraten, Haubitzen zu nutzen, denn da sind sie einfach nicht mehr effektiv genug. Bis Tier 5 jedoch kann man damit sehr gute Ergebnisse einfahren, wenn man sich drauf einläßt.

 

Die Alternativ-Kanonen mit hohem Durchschlag und weniger Schaden fährt man i.d.R. mit AP-Munition, HE höchstens gegen Gegner, die von Haus aus schwach gepanzert sind (da macht HE einfach mehr Schaden als AP). Dazu dann noch ein paar Premium-APCR-Murmeln eingepackt für mögliche schwere Brocken, und man ist ganz gut gerüstet. Bei den "normalen" Kanonen darf dann ruhig auch immer die beste Variante drin sein, die hat meistens Vorteile gegenüber den vorher erforschten!

 

Noch ein kleiner Nachtrag:

 

Ich fahre bspw. T82, M4, Wolverine (alle 105mm) und SU-85 (122mm) mit der Haubitze, T40 und KV-1 jedoch mit den regulären Kanonen, die mehr auf Durchschlagskraft setzen.


Edited by Boswelli, 08 August 2014 - 11:28 AM.


petermania #3 Posted 08 August 2014 - 12:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 32638 battles
  • 274
  • [D1EP]
  • Member since:
    06-28-2014
Hey, vielen Dank für die ausführliche Antwort.

 


308 #4 Posted 08 August 2014 - 03:21 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 873 battles
  • 19
  • Member since:
    08-05-2011
Ausnahme über tier6 ist die kanone der su152. Hier sind die 175 penetration der alternativen für einen jagdpabzer eher als unzureichend zu bezeichnen und die 152 klatscht ganz nett.

Boswelli #5 Posted 08 August 2014 - 03:53 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 596 battles
  • 34
  • Member since:
    04-15-2012

View Post308, on 08 August 2014 - 04:21 PM, said:

Ausnahme über tier6 ist die kanone der su152. Hier sind die 175 penetration der alternativen für einen jagdpabzer eher als unzureichend zu bezeichnen und die 152 klatscht ganz nett.


stimmt, die hab ich vergessen :trollface::great:



JustIucky #6 Posted 08 August 2014 - 04:53 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 196 battles
  • 316
  • Member since:
    04-22-2012

View Post308, on 08 August 2014 - 04:21 PM, said:

Ausnahme über tier6 ist die kanone der su152. Hier sind die 175 penetration der alternativen für einen jagdpabzer eher als unzureichend zu bezeichnen und die 152 klatscht ganz nett.

 

Das würde ich nicht sagen. Ich habe damit schon erstaunliche Spiele gesehen. Der DPM mit dieser Kanone ist nämlich richtig hoch und wenn man weiß, wo die Weakspots sind...:glasses:


 

308 #7 Posted 21 August 2014 - 03:09 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 873 battles
  • 19
  • Member since:
    08-05-2011
mit tier 9 wirds dann aber schon sehr schwer zumal das td-leben in blitz aufgrund der kleinen distanzen eh schon schwer genug ist und die su152 auch nicht mit mobilität im nahkampf glänzen kann und auch keine panzerung hat mit der man arbeiten kann. Habe die tds eh aufgegeben. Macht keinen sinn in blitz. Tds sind gut für unterstützung und das macht man mit einer eher campenden haltung, was bei blitz stark kontraproduktiv ist.

HeladoDeFruta #8 Posted 21 August 2014 - 06:41 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 4449 battles
  • 173
  • Member since:
    01-29-2012

View Post308, on 21 August 2014 - 05:09 PM, said:

mit tier 9 wirds dann aber schon sehr schwer zumal das td-leben in blitz aufgrund der kleinen distanzen eh schon schwer genug ist und die su152 auch nicht mit mobilität im nahkampf glänzen kann und auch keine panzerung hat mit der man arbeiten kann. Habe die tds eh aufgegeben. Macht keinen sinn in blitz. Tds sind gut für unterstützung und das macht man mit einer eher campenden haltung, was bei blitz stark kontraproduktiv ist.

Seh ich ganz genau so!


 Ipad 4 / Iphone 6

 

My English is not the yellow from the egg, but it goes 


Pyrgoroth #9 Posted 21 August 2014 - 06:52 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3431 battles
  • 89
  • Member since:
    02-23-2013
Su-152 spiele ich mit der 152er und nur Goldmunition. Wenn ihr euere Schüsse ordentlich penetriert macht ihr so keinen Verlust. Und in einem Tier 7 Game mit 640 Alpha rumzueiern ist einfach lolz. :D

I am the first WOT-Blitz streamer. Visit me at: http://www.twitch.tv/pyrgoroth

 

Also check my Blitz related Youtube-Channel: https://www.youtube.com/user/Pyrgoroth


308 #10 Posted 23 August 2014 - 07:46 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 873 battles
  • 19
  • Member since:
    08-05-2011
Müsste man nur womöglich darauf achten, dass die heat uU mehr bounced

Pyrgoroth #11 Posted 23 August 2014 - 10:14 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 3431 battles
  • 89
  • Member since:
    02-23-2013
Aber bei 250 Pen in einem Tier 7 hast du damit eigentlich wirklich keine Probleme.^^

I am the first WOT-Blitz streamer. Visit me at: http://www.twitch.tv/pyrgoroth

 

Also check my Blitz related Youtube-Channel: https://www.youtube.com/user/Pyrgoroth


308 #12 Posted 23 August 2014 - 01:22 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 873 battles
  • 19
  • Member since:
    08-05-2011
Vertue dich da nicht heat bounced schon verdammt schnell wenn die regeln wie beim wotpc sind





Also tagged with panzer, waffe, kanone, Granatschaden, Durchschlagskraft, AP, HE

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users