Jump to content


Beschwerde


  • This topic is locked This topic is locked
178 replies to this topic

ArnieQ #1 Posted 02 February 2016 - 05:29 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 27708 battles
  • 2,016
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-03-2014

*
POPULAR

Liebes Wargaming Team, 

 

dies ist eine ernste und offizielle Beschwerde. 

 

Ich finde es grundsätzlich gut, dass Ihr mit dem Free2Play-Gedanken geringe Einstiegshürden bietet. Dennoch habt ihr ein Spiel mit komplexen Spielmechaniken programmiert, dass auf diese Art seinesgleichen sucht. 

 

In den letzten Updates wird für Gelegenheitsspieler, die diese komplexen Spielmechaniken weder kennen noch nutzen, sehr viel Eurerseits getan. Events, die ihnen ermöglichen, schnell im Forschungsbaum nach oben zu klettern beispielsweise. 

 

Für Spieler, die die Spielmechaniken begriffen haben und einen gewissen Anspruch an so ein Spiel erworben haben, wird nichts getan. Im Gegenteil merken diese Spieler (ich bin so einer), dass Gelegenheitsspieler inzwischen die überwiegende Mehrheit beider Teams ausmachen. Als Spieler mit Skill ist es unmöglich so etwas auszugleichen, geschweige denn ein gutes taktisches Gefecht mit ungefähr gleich "schlauen" Mitspielern zu spielen. Ein heutiges Beispiel:

 

image.png

 

Hier war kein Spieler AFK. Die haben schlicht nicht getroffen/durchschlagen. Ich konnte im Dragon spotten was ich wollte, es nützte nichts. Der Löwe stand in einer Kartenecke und ging als letzter drauf. Ein Spieler mit 31 % globaler Winrate. 

 

Das kommt immer häufiger vor und solche Spiele stehen an der Schwelle zu überwiegen. Damit versaut ihr guten Spielern wie mir den Spielspass. 

 

Findet ihr nicht, dass es langsam an der Zeit ist, zur Abwechslung auch mal etwas für zahlende Vielspieler zu tun, anstatt für Gelegenheitsspieler? Anregungen dazu gibt es im Forum genug. Ein Spielmodus, der uns von den "Bobs" befreit wäre ein Traum. 

 

Ich kann Euch an dieser Stelle nur das Feedback geben, dass meine persönliche Motivation etwas für die Community zu tun, Geld im Spiel auszugeben und letztendlich das Spiel zu spielen rapide abnimmt. Ich spiele inzwischen lieber Hearthstone. 

 

Der Frust überwiegt den Spass. Das kann nicht in Eurem Sinne sein. 

 

Ich wünsche mir eine ernsthafte Reaktion auf diese Beschwerde. Falls Ihr Informationen habt, wie ihr vielleicht auch an andere Spielergruppen zukünftig denken wollt, bin ich und ein ganzer Haufen anderer Spieler sehr dankbar. Falls nicht, geben ich und ein ganzer Haufen anderer Spieler gern konstruktive Anregungen. 

 

So geht es nicht mehr weiter. Überlegt Euch das bitte. 

 

Arnie

 

 


Edited by ArnieQ, 02 February 2016 - 05:40 PM.

 Ich bremse auch für Camper!

OTB_tank #2 Posted 02 February 2016 - 07:09 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30598 battles
  • 1,543
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

Kann ich so ganz genau unterschreiben und hätte ( in drastischen Wörtern) auch von mir kommen können.

Die Gefechte werden immer langweiliger, entweder man gewinnt 7:0 oder verliert 0:7.

Auch als überdurchschnittlich guter Spieler ist es schirr unmöglich gegen 13 Gegner zu gewinnen. Ist ja schon schlimm genug das Sie nichts von sich aus leisten, oft behindert Sie Dich noch unabsichtlich oder vorsätzlich in dem Gedanken Sie wären mit Ihren 13000 Gefechten und einer WR von 39% die Größten !

Geht man mal von einer Winratevon unter 40% Prozent aus ist, die Hälfte reiner Zufall ( könnten wie der gute wojtek AFK Gott) einfach auf Gefecht drücken und abwarten. Die restliche 20% gewinnen WIR !!!!!!!!! für Sie. Schreibe soo oft am Ende, das sie diesen Sieg eigentlich nicht verdient haben, das Sie absolut NICHTS !!!!!!! dazu beigetragen haben ( schießen, Treffen !!!, flankieren, spotten, snipen, aufklären, neue Fronten öffnen, Wege blockieren usw. usw. )

 

Da ich aber nicht so verblödet bin wie diese ganzen Experten sehe ich es wie schon so lange sehr schwarz, das WG irgentewtas ändert, der Rubel muss ja schließclich rollen. Es interessiert Sie schlicht und einfach nicht! 

Mal sehen wie lange es dauert bis wir hier mal einen offiziellen Kommetar lesen, der nicht wie immer das selbe beinhaltet :

Wir kümmern uns, ihr liegt uns besonders am Herzen, die Community und Ihre Vorschläge sind uns wichtig, es dauert nis etwas umgesetzt wird etc. etc.)

Daher werden wir über kurz oder lang gehen( müssen !)

Es gibt schließlich wichtigere Aufgaben im Leben !

 

http://forum.wotblit...aellt-steht-an/

 


Edited by OTB_tank, 02 February 2016 - 07:10 PM.


AntHoney #3 Posted 02 February 2016 - 07:24 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 14982 battles
  • 63
  • [UTB]
  • Member since:
    12-07-2012

Ich kann dies auch sofort unterschreiben.

Es wird von Gefecht zu Gefecht schlimmer. Im Platoon kann man ein solches Team noch teilweise kompensieren aber es ist nicht immer möglich.

Ich hatte heute auch ein solches Gefecht wie ArnieQ.

5 spieler mit 0 damage. Und es war keiner Afk. Jeder Spieler war aktiv aber haben entweder nix getroffen oder sich nur im Kreis gedreht und in die Luft geschossen.

Wie soll man dann solch ein Spiel gewinnen ? 

Man verzweifelt und verliert die Lust.

Es muss etwas unternommen werden.

 



Strix_Nebulosa #4 Posted 02 February 2016 - 07:25 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24972 battles
  • 302
  • Member since:
    06-29-2015
@ArnieQ Aua! Das Beispiel ist echt hardcore. Es geht mir leider wie dir. Ich verliere aus den gleichen Gründen auch immer mehr die Lust am Spiel.

Edited by irgendweranders, 02 February 2016 - 07:27 PM.


UTB_Groove #5 Posted 02 February 2016 - 07:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 29329 battles
  • 250
  • [UTB]
  • Member since:
    08-10-2014

Solange sich nichts ändert an der Spielmechanik werde ich  einen Teufel tun noch irgendeinen Premiumpanzer zu kaufen geschweige denn noch etwas Gold kaufen. Das Spiel ist es einfach nicht mehr wert , es war es mal ...als es noch kein 'jedes Wochenende 5xp gab'

wargaming hat leider den Zug verpasst ihre Stammkundschaft am Ball zu halten die regelmäßig ihren Obolus beigetragen hatten.

 

Jetzt wird die junge Generation Ahnungslos ausquetscht.Nur müsste Wargaming  eigentlich wissen dass es für uns Stammspieler ein dauerhaftes Spiel war(ist) !!! und für die jungen neuen flüchtigen Spieler ein Klospiel ..und so wie es sich entwickelt hat ist es auch ein morgendliches Klospiel ! Zwischen Klopapier und der Notdurft schnell einen Panzer abschießen oder wie in Arnies Beispiel nicht abschießen.

Also alles richtig gemacht Wargaming. Herzlichen Glückwunsch zum Klospiel des Jahres 


 

OTB_Ray #6 Posted 02 February 2016 - 07:41 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36166 battles
  • 305
  • [UTB]
  • Member since:
    08-18-2014

Ich unterstütze die Beschwerde von ArniQ vollumfänglich, es wird immer schlimmer, der Frust immer grösser und so auch der Groll gegenüber gleichgültigen Gelegenheitsspielern.

 

Vor allem in Voraussicht auf das nächste Update mit äusserst fragilen Panzern, da wird es selbst für ambitionierte Spieler schwierig werden, diese erfolgreich zu bewegen, wenn das Team nicht seinen Beitrag zum Erfolg beisteuern kann. Leider sind die meisten Gefechte gezeichnet durch Ego-Spieler, von denen jeder der Überzeugung ist, das Richtige zu tun, Teamplay ist da eher die Ausnahme (leider). Meines Erachtens gäbe es für solche Spieler trivialere Games zum einfachen Zeitvertreib, doch leider stellen selbst unfähige Spieler anscheinend Ansprüche an ein Game, und da sind wir uns einig, dass WoT-Blitz wohl das zzt. beste ist. Nur, wenn es so bleiben soll, dann hört doch bitte auch mal auf die aktive Community und beweist uns, dass ihr uns wahrnehmt! Danke.

 

Da das FreetoPlay in gewisser Hinsicht ja eh nur eine Mogelpackung ist, weshalb nicht einen gewissen Einstiegspreis für die App verlangen? Würde wohl doch schon einige abhalten, es doch einfach mal auszuprobieren und dann auch noch Gefallen daran zu finden, immer zu verlieren.

 

Danke an ArniQ für den Anstoss.


Man lebt nur einmal - doch wenn man das richtig macht, ist einmal genug. (Mae West)

 

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. (Hermann Hesse)


OTB_tank #7 Posted 02 February 2016 - 07:43 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30598 battles
  • 1,543
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

Habe mal im amerikanische Forum gestöbert und auch dort ist es das selbe ! Genau die gleiche Scheiße !

 

http://forum.wotblit..._st__20#topmost

 

Seit dem 26.1 über 280 Posts !

 

Ein Post hat mich besonders angesprochen : Sinn gemäß: Warum soll ich noch in ein Tier 10 Gefecht, in dem ich aufgrund der Klospieler ( Danke dafür, das trifft den Nagel auf den Kopf !!!!!!) locker 40.000 Credit verlieren ??Was macht das für einen Sinn ?

 


Edited by OTB_tank, 02 February 2016 - 07:56 PM.


Bulloxx #8 Posted 02 February 2016 - 07:45 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 27029 battles
  • 126
  • [UTB]
  • Member since:
    01-17-2015
Ich gebe euch auch absolut recht!

Bis vor ein paar Wochen konnte mich nichts (Müdigkeit etc.) davon abhalten ein paar Runden zu spielen.

Mittlerweile habe ich die vergangenen 2-3 Wochen ingesamt etwa 5 Spiele gemacht und auch absolut keine Motivation mir neue Premium Panzer zu kaufen....

Jedesmal wenn ich es versucht habe, hab ich das Spiel nach 1-2 Runden kopfschüttelnd wieder beendet und mir gedacht, das ich mir das nicht antun muss!!!

Leider ist meiner Meinung nach das Spielkonzept wie es jetzt ist,nur sehr kurzfristig überlebensfähig.

Gründe: Die ganzen Vollpfosten, die sich jetzt blitzschnell bis Tier 10 durchsterben (oder afk rumlungern) und trotz absoluter Nulleistung immer noch mit EP belohnt werden haben keinen Ehrgeiz etwas zu lernen oder besser zu werden und werden niemals!!!! einen entwickeln.

Diese "Spieler" versauen den ambitionierten Spielern (die auch noch jede Menge Geld investieren) den Spaß dermaßen, das sie das Spiel verlassen.

Sind die ambitionierten und zahlenden Spieler erstmal weg, stirbt das Spiel!

Und das wäre sehr schade, da ich es für eins der besten Mobile Games überhaupt halte.

Ich persönlich sehe momentan leider absolut keinen Grund mein Spielverhalten wieder hochzuschrauben oder meine Premiumzeit zu verlängern!!!! UND DARAN ÄNDERN AUCH STÄNDIG NEUE PANZER NICHTS!!!!



old_school72 #9 Posted 02 February 2016 - 07:51 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23501 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Ich habe die Lust am Spiel weitesgehend verloren.Ich spiele immer seltener und hadere immer auf diesen Gefechtsbutton zu drücken.Was mir aber ausser der bobflut noch mehr gegen den strich geht ist diese Flut an neuen Fantasiepanzern, immer neue Karten, jede Woche events die auch den letzten bob aus der Ecke trollen.Und da war doch was- Clanwars....anstatt diesen in den focus zu rücken und zu schauen das da was voran geht kommt immer neuer unsinn ins Spiel.Ich hoffe das euch eure anfangs  geniale Spielidee nicht überholt und an die Wand fährt.Von den Klospielern , Pausenhofzockern könnt ihr auf Dauer nicht leben.


 


Strix_Nebulosa #10 Posted 02 February 2016 - 07:54 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24972 battles
  • 302
  • Member since:
    06-29-2015
Apropos amerikanisches Forum, was haltet ihr von dem +-1 MM Experiment das auf dem NA Server derzeit abläuft. Macht WG es damit nicht noch schlimmer für ambitionierte Spieler? WG scheint entgegen unserer Kritik genau das Gegenteil von dem zu tun was wir uns hier wünschen. Ein solches MM macht es den Noobs doch noch leichter und den regelmäßigen Spielern noch frustiger oder nicht?

imac_mike #11 Posted 02 February 2016 - 08:06 PM

    Sergeant

  • Player
  • 16389 battles
  • 314
  • [MFG_]
  • Member since:
    01-02-2015

Auch ich schließe mich den Vorrednern an. Mittlerweile ist auch im Platoon die Dummheit der Mitspieler nicht mehr auszugleichen. Mein Premium-Account läuft noch 13 Tage, von neuen bunten Panzern und Anime-Adaptionen habe ich die Nase voll und investiere keinen Cent mehr.

Auch die Einführung von Spähpanzern, die für die kleinen Karten zu schnell sind, verbessert das Spiel nicht wirklich. Ich will endlich die Möglichkeit haben, mit meinen Spielerkameraden anständige, durchgeplante Taktiken spielen zu können, die nicht von irgendwelchen Nixblickern torpediert werden. Spannende, harte Gefechte, bei denen die Chancen in beiden Teams ausgeglichen sind und die durch Skills und Taktikverständnis gewonnen werden.

 

ICH HABE DIE ZUFALLSGEFECHTE SATT BIS OBEN HIN!

 

Ein Jahr Spielzeit ist anscheinend genug ... THIS GAME SUCKS!


Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,

nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,

nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,

was den größten Genuss gewährt.               Carl Friedrich Gauß


Mad_Tankbomb #12 Posted 02 February 2016 - 08:20 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 21237 battles
  • 169
  • [-FUZ-]
  • Member since:
    10-27-2014

Leute, der Frust ist verständlich. Wenn einem sechs Kandidaten zugelost werden, die -wie hier beschrieben- eher ins Klo greifen können, als sich ins Spiel einzubringen, dann ist man einfach machtlos! Ich habe es bereits hier an anderen Stellen gepostet.

 

Wir brauchen ein Ligasystem!

 

 

Für jeden Spieler, ja sogar für jeden Panzer in der Garage werden Daten gesammelt und in vergleichbaren Werten dargestellt. Der MM müsste doch in der Lage sein, diese Daten bei der Auswahl zu berücksichtigen. Bei gesetzten Wertgrenzen, wie z.B. die farblichen Werten von wotb Stars, werden nur Panzer mit vergleichbarer Stärke und bitte schön aber auch mit vergleichbarem Skill des Fahrers zusammen gewürfelt. Kann doch nicht so schwer sein. Führt möglicher Weise zu längeren Wartezeiten, die wir denke ich gerne in Kauf nehmen.

 

So spielt jeder in seiner Liga. Möglicher Weise teilweise Bezirksklasse und mit anderen Eimern Bundesliga oder höher. 

 

Das jetztige Pokalspiel kann ja erhalten bleiben. Als Übungsraum ohne Bewertungsbeeinflussung in der Tabelle in der Liga. So haben wir gleich die gewünschten Übungsräume.

 

Richtig cool würde ich noch einen view-Channel, um den Super-Unicums mal über die Schulter zu schauen, finden!

 

Mehr fun für alle und selbst WG könnte mehr Kohle machen, weil in der Bundesliga wird auch eine Menge Kohle umgesetzt.

 

Anderenfalls bleibt nur das Flehen, dass der MM gnädig sein möchte.

 

Also WG, wollt ihr nicht die Gemeinde auf Dauer verärgern, lasst euch was einfallen, und das schnell!

 

 


Edited by Mad_Tankbomb, 02 February 2016 - 08:24 PM.


Andreas_kober74 #13 Posted 02 February 2016 - 08:26 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22964 battles
  • 994
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Ich bin ganz genau eurer Meinung. Man fürchtet sich regelrecht manchmal auf Gefecht zu drücken. Werden ja wieder nur Statisten mit im Spiel sein. Bitte tut irgendwas, damit es Ambitionierten Spielern wieder mehr Spaß macht. Hier im Forum war schon mal der Vorschlag zu Dienstgraden nach echter spielerischer Leistung. Das wäre zum Beispiel etwas, und das muss jedem offensichtlich gezeigt werden, wie er steht, dann will man da auch was ändern.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Terminus_33 #14 Posted 02 February 2016 - 08:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23780 battles
  • 28
  • [JF]
  • Member since:
    09-06-2015

Guten Tag, 

 

obwohl ich, im Vergleich zu meinen Vorschreibern, noch nicht allzulange hier spiele und sicherlich auch nicht zu den besten Spielern auf dem Server gehöre, möchte ich diese Beschwerde voll unterstützen !

 

Besonders an Wochenenden grenzt es fast an Glück ob man gewinnt oder verliert und bei jedem Gefecht muß man aufs neue Hoffen nicht einem Team Teenis zu landen denen es offenbar spass macht zu verlieren, oder noch schlimmer, alles daran setzt zu verlieren.

Kurz gesagt es nervt ! 

 

P.S. Das war mein erster Post und wahrscheinlich auch mein Letzter.


Edited by Terminus_33, 02 February 2016 - 08:33 PM.


M_koegler80 #15 Posted 02 February 2016 - 08:51 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7977 battles
  • 246
  • Member since:
    12-11-2014

Danke an Arnie und an alle anderen Foristen, die mir in diesem Topic aus tiefster Seele sprechen, was dieses Spiel betrifft.

Als ich in diesem Spiel als absoluter Vollbob angefangen habe, hat es mich am meisten gereizt, dass man etwas leisten muss um auch etwas zu erreichen.

Dabei habe ich unzählige Spiele auf Tier 1 - 6 verbracht und ständig verloren, weil ich einfach nur Krütze gespielt habe.

Dann habe ich erkannt, dass ich mich durch "Lernen" auch verbessern und mehr leisten kann, was dann auch wiederum mit Fortschritt und besseren Stats belohnt wurde. Doch nun sind wir schon seit längerem an einem Punkt angelangt, wo es wahrscheinlich schon ausreicht einfach nur nen neuen ACCOUNT zu öffnen und schon wird man mit scheinbar unendlichem Fortschritt belohnt.

Heute überspringt man ja allein schon mit dem Tutorial die ersten beiden Tierstufen und fängt erst ab Tier 3 an gegen richtige Gegner zuspielen.

Dafür bekommt man wehrend dem Tutorial schon ne Menge Credids und sogar Gold geschenkt um sich gleich noch höheren Tiers zuwidmen.

Jap, am besten, jeder Noob mit 100 Gefechten auf der Uhr holt sich gleich nen Löwe, T34, oder IS6. Wargaming verschenkt sie ja mittlerweile schon fast, wenn man mal sieht, was es an Gold schon fürs Tutorial gibt. Mit Leistung hat das Spiel schon lange nichts mehr zutun.

Es gleicht eher nur noch ner Lotterie. Und genau aus diesem Grund spiele ich auch immer seltener.

 

Und wenn Wargaming tatsächlich etwas an uns ambitionierten Spielern liegen würde, gäbe es schon lange die versprochenen Clangefechte.

Doch ich glaube mittlerweile, dass diese niemals kommen werden, da WG damit nicht soviel Geld verdienen würde, wie mit absoluten VollBobs, die auf Tier 10 ihre ganzen Credits verballern um sie dann wieder mit ner Kriegsbeute aufzufüllen.


 

 

 = The Birth of HEAVY METAL !!!


Fahiko #16 Posted 02 February 2016 - 08:59 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 21012 battles
  • 25
  • [FZ]
  • Member since:
    12-04-2014
Guckt mal auf Youtube. Seit die ganzen verk********* Bobs durch die Gegend fahren, werden wir nur noch zugemüllt. Ein gutes Beispiel der "Elite" ist Kuni Mueller (auf Youtube bitte suchen, schaut seine Videos). So fahren etwa 90% aller Spieler, denen ich in den letzten Tagen und Wochen begegnet bin. Mit __GGEMPIRE__ kann ich das im T-54 mit massivem Goldeinsatz und herbem Minus noch knapp ausgleichen, aber wir beide machen dann bis zu 9k Damage und unser Team die restlichen 2k zu FÜNFT!! Das darf doch wohl nicht wahr sein?!
WG, denkt euch da mal was aus. Das Ligasystem fände ich voll cool, oder dass das MM nach der Winrate die Matches erstellt!

Edited by Fahiko, 02 February 2016 - 09:05 PM.


____Sebi83____ #17 Posted 02 February 2016 - 09:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17979 battles
  • 66
  • Member since:
    09-15-2014

Alles was gesagt werden musste, haben die Vorredner ausreichend dargelegt. Dem schliesse ich mich uneingeschränkt an, hab aber kaum Hoffnung, dass es Wargaming juckt. Beispiele gibt es genug...

 

- Obwohl hier jeder ambitionierte Spieler gegen die XP Events schiesst, werden sie doch gemacht. Quantität geht über Qualität!

 

- Vorschläge aus dem Forum werden schlichtweg ignoriert!

 

- Forummoderation nicht vorhanden!

 

Das könnte man noch munter so fortführen. Irgendwann sind die "guten" Spieler verprellt und dann können die Bobs unter sich spielen. Vielleicht ist das ja sogar die Idee dahinter...

 



Olic99 #18 Posted 02 February 2016 - 09:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13486 battles
  • 64
  • [BDA]
  • Member since:
    05-23-2014
had a dream,... that one day,... 

Edited by Olic99, 02 February 2016 - 09:02 PM.

"N" steht für noob. Nutzlos und nicht Gut aber jeder muss es lernen deshalb geb' ich dir noch Zeit dude...

AIkmene #19 Posted 02 February 2016 - 09:15 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 10779 battles
  • 202
  • Member since:
    02-01-2015

Ich spiele auch kaum noch. Allein habe ich schon lange keine Motivation mehr. Und jetzt geht selbst beim Zugfahren die Luft raus. Hatte am Wochenende 12 Gefechte hintereinander als Lowtier. Alle im Zug und neun Spiele gewonnen. ABER allein sechs davon durch unseren Zug! Da verkommt das ganze Spiel zur Lotterie. 

Eben hatte ich ein Gefecht auf Kastillien im T-43 als Lowtier. Unsere Hightiers (Heavies) haben sich nicht mal ansatzweise an die Mühle getraut und standen zu viert an der Kartenecke. Ein gegnerischer M103 ist sogar auf den höchsten Berg dort gegenüber hochgekraxelt. Ich dachte ich bin im falschen Film!

Aber seit meinem letzten Ticket weiß ich, dass es WG nicht interessiert, was wir denken.

Meinen letzten Premiumtank habe ich gestern storniert.



Fabian_76 #20 Posted 02 February 2016 - 09:33 PM

    Private

  • Player
  • 19561 battles
  • 4
  • [FUZ]
  • Member since:
    10-31-2014

So, ebenfalls erster Post hier.

Aber wenn es mal einen sinnvollen Thread in diesem Forum gab, dann den hier.

 

Unterstütze die Beschwerde ebenfalls voll und ganz.

Was da mittlerweile im Spiel abläuft, spottet zunehmend häufiger jeder Beschreibung.






3 user(s) are reading this topic

0 members, 3 guests, 0 anonymous users