Jump to content


Spaß am Spiel verboten


  • Please log in to reply
26 replies to this topic

Mad_Tankbomb #21 Posted 26 February 2016 - 07:36 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 21800 battles
  • 169
  • [FUZ]
  • Member since:
    10-27-2014

Unter Umständen hilft ja auch Bildmaterial um zu verdeutlichen, was der Eine oder Andere so im Spiel erlebt.

 

 

 

Ist auch was für die Verschwörungstheoretiker. Unter Umständen manipulieren die Engländer durch ihr Verhalten im Spiel. 


Edited by Mad_Tankbomb, 26 February 2016 - 08:17 AM.


18_201 #22 Posted 26 February 2016 - 07:59 AM

    Sergeant

  • Player
  • 7134 battles
  • 391
  • [-FUZ-]
  • Member since:
    01-05-2013

View Postmichaelhaase76, on 25 February 2016 - 11:17 PM, said:

Komisch ist halt nur , da stehen die Helden am Rand mit nem mittleren Panzer . Benutzen das ganze Team als Scouts und wollen dann einem erzählen sie seien die besten . Und gerade diese Helden haben dann oft über 10k Gefechte . Genau diese Helden wollen dann einem erzählen wie das Spiel funktioniert und haben selber meistens keine Ahnung.

Nicht war 18_201 . 

 

Im Gegensatz zu dir bin ich seit der Beta-Phase dabei und habe dadurch den Niedergang der Taktik und den Aufstieg der Vollbobs in den letzten Monaten hautnah erlebt. Und vom "Team als Scouts ausnutzen und Feind runterballern" bekommt man keine guten Stats, sondern nur durch das Verständnis von Panzer, Karte, und der jeweiligen Gefechtssituation. Diese Fähigkeiten haben auch nichts mit der Gefechtsanzahl zu tun. Manche finden das Forum nach 1.500 Gefechten, manche erst nach 15.000. Wichtig ist nur die Fähigkeit, sich weiterentwickeln zu wollen.

Und um deine These, ich wäre ein eckencampender Teamschmarotzer, vollends zu widerlegen, kannst du dir gerne mal meine Stats im Vergleich zu deinen anschauen:

 

http://wotbstars.com...&geo=EU&lng=eng

http://wotbstars.com...&geo=EU&lng=eng

 

Beispiel Spotting:

Cromwell und Crusader sind die klassischen Spotter/Flankierer, dementsprechend liegt meine Spotrate bei 2,77 bzw 1,44

Deine Spottingrate liegt nur bei 0,83 bzw. 0,5

Das 3x super unicum auf dem Cromwell kommt vor allem durch das Wissen, wie man diesen Panzer zu fahren hat. Wer aber den Cromwell genauso wie einen T-34-85 als brawler fährt, wird langfristig nicht über den Durchschnitt herauskommen.

 

 

 

 


Wir sind Horst. Sie werden assimiliert werden. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!

Fujji80 #23 Posted 26 February 2016 - 09:18 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 61784 battles
  • 194
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-02-2014

@18_201

Was juckt es die Eiche... ;)

 

@michaelhaase76

Du bist deutlich bessser als ich es mit deiner Spielanzahl war. Beherzige bitte die Tipps hier und du wirst sehen wie viel Spass dieses Spiel machen kann ;-)



18_201 #24 Posted 26 February 2016 - 11:21 AM

    Sergeant

  • Player
  • 7134 battles
  • 391
  • [-FUZ-]
  • Member since:
    01-05-2013

View PostFujji80, on 26 February 2016 - 10:18 AM, said:

@18_201

Was juckt es die Eiche... ;)

 

Zeitung war alle, und beim Frühstück brauch ich Beschäftigung. :)


Wir sind Horst. Sie werden assimiliert werden. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!

cstelmach1975 #25 Posted 26 February 2016 - 12:18 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44205 battles
  • 51
  • [WPS]
  • Member since:
    03-01-2015

An alle Neulinge, die hier über "Camper" schimpfen - ich war übrigens auch mal so.... Es gibt Panzer, die sind nunmal dafür da. Genau, wie es Panzer gibt, die eben spotten sollten. Mit einem Jagpanzer mitten ins getümmel zu fahren ist dämlich. Da gibt es halt Haue, weil kein Turm. Mit einem Top Tier Heavy am höchsten Punk und am Ende der Karte zu sitzen ist auch dämlich. Besonders wenn man kein Ziel hat. Dann ist das eigene Team nämlich meistens platt, und man steht alleine da.

 

Wenn man spottet und dabei evtl als erster platt geht ist auch nicht schlimm. Erstens bekommt man auch XP der anderen und zweitens kann man evtl. dem eigenen Team Mitgliedern helfen, genug schaden auszurichten. Wenn sie denn mitmachen.

 

Was natülich aufregt ist, wenn alle meinen sich ohne Bewegung auf einem Fleck der Karte zu versammel. Aber craphappens. Dann kommt halt der klassiche 1:7 oder so. Aber ich reg mich da mittlerweile nicht mehr drüber auf - hust, hust.

 

Augen zu und durch



Cos80 #26 Posted 26 February 2016 - 01:03 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24025 battles
  • 1,681
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

View Postcstelmach1975, on 26 February 2016 - 01:18 PM, said:

An alle Neulinge, die hier über "Camper" schimpfen - ich war übrigens auch mal so.... Es gibt Panzer, die sind nunmal dafür da. Genau, wie es Panzer gibt, die eben spotten sollten. Mit einem Jagpanzer mitten ins getümmel zu fahren ist dämlich. Da gibt es halt Haue, weil kein Turm. Mit einem Top Tier Heavy am höchsten Punk und am Ende der Karte zu sitzen ist auch dämlich. Besonders wenn man kein Ziel hat. Dann ist das eigene Team nämlich meistens platt, und man steht alleine da.

 

Wenn man spottet und dabei evtl als erster platt geht ist auch nicht schlimm. Erstens bekommt man auch XP der anderen und zweitens kann man evtl. dem eigenen Team Mitgliedern helfen, genug schaden auszurichten. Wenn sie denn mitmachen.

 

Was natülich aufregt ist, wenn alle meinen sich ohne Bewegung auf einem Fleck der Karte zu versammel. Aber craphappens. Dann kommt halt der klassiche 1:7 oder so. Aber ich reg mich da mittlerweile nicht mehr drüber auf - hust, hust.

 

Augen zu und durch

1) Es gibt einen Unterschied zwischen campen und snipen. Mit einer SU 122 z.b. kann oder fast muss man je nach MM Tier sehr wohl Frontline oder 2. Reihe fahren, weil die gun auf Entfernung einfach zu ungenau ist und man mit der gewinkelten Panzerung sehr gut mit Wackeln Bounces produzieren kann. Sie ist aber als TD klassifiziert und hat auch keinen Turm. Auch den Jagdpanzer IV kann man sehr gut offensiv fahren, wenn HiTier. 

2) Die Kunst des med fahrens ist nicht spotten und draufgehen. Das ist sehr wohl schlimm, weil die spots wieder weggehen, wenn keiner nachrückt und du dann für dein team ausfällst und keinen Schaden und keine spots mehr machen kannst. 

3) Augen zu und durch ist nicht die beste Lösung. Alternative Taktiken und Fahrwege, unkonventionelle Vorgehensweise, gute Kartenübersicht und Teamanpassung sowie Zugfahren und Hirn einschalten helfen oft ein match noch rumzureissen. Sogar als lowtier. In diesem Spiel lernt man nicht aus und es ist auch besser, das nicht so zu sehen. Wenngleich es bei bobalarm natürlich nicht immer langt, auch bei exorbitanter Leistung nicht. Dann ist Frusttime und Zeit für eine Pause. 



cstelmach1975 #27 Posted 26 February 2016 - 01:21 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 44205 battles
  • 51
  • [WPS]
  • Member since:
    03-01-2015

View PostCos80, on 26 February 2016 - 01:03 PM, said:

1) Es gibt einen Unterschied zwischen campen und snipen. Mit einer SU 122 z.b. kann oder fast muss man je nach MM Tier sehr wohl Frontline oder 2. Reihe fahren, weil die gun auf Entfernung einfach zu ungenau ist und man mit der gewinkelten Panzerung sehr gut mit Wackeln Bounces produzieren kann. Sie ist aber als TD klassifiziert und hat auch keinen Turm. Auch den Jagdpanzer IV kann man sehr gut offensiv fahren, wenn HiTier. 

2) Die Kunst des med fahrens ist nicht spotten und draufgehen. Das ist sehr wohl schlimm, weil die spots wieder weggehen, wenn keiner nachrückt und du dann für dein team ausfällst und keinen Schaden und keine spots mehr machen kannst. 

3) Augen zu und durch ist nicht die beste Lösung. Alternative Taktiken und Fahrwege, unkonventionelle Vorgehensweise, gute Kartenübersicht und Teamanpassung sowie Zugfahren und Hirn einschalten helfen oft ein match noch rumzureissen. Sogar als lowtier. In diesem Spiel lernt man nicht aus und es ist auch besser, das nicht so zu sehen. Wenngleich es bei bobalarm natürlich nicht immer langt, auch bei exorbitanter Leistung nicht. Dann ist Frusttime und Zeit für eine Pause. 

Dann haben wir uns wohl falsch verstanden. Deswegen ja "campen", was oft mit snipen verwechselt wird, von den die schimpfen. Klar gibt es TDs mit denen man das kann - wenn man es kann. Auch ist ein Med nicht nur zum spotten da. Aber er kann und wird wahrscheinlich als erster, da er schneller ist. Was nicht heisst, dass man einfach stehen bleiben soll und warten bis man weggeballert wird. Daher sag ich ja, die anderen müssen mitspielen. Ansonsten Rückzug und alles neu.

 

Augen zu und durch meine ich auch, weitespielen und nicht resignieren. Und dieses neue Taktik etc. hilft genau so wenig, wenn man am Ende alleine da steht. Der Klassiker heute...Low tier im SPIC. Mach 2.8K Schaden und lass mich von einem RU also Idiot beschimfen weil ich in der zweiten Reihe geblieben bin und am Ende alleine gegen 3 T8 das nachsehen hatte. Der RU hatte ne dmg von 900 erreicht wie der Rest des Teams auch. Da kann man Taktieren wie man will.  Reg ich mich noch über so was auf? Nö. Wieter gehts

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users