Jump to content


Premium Panzer - Restriktionen für den Kauf bei neuen Spielern


  • Please log in to reply
52 replies to this topic

SowjetSoldierWW2 #21 Posted 14 November 2016 - 01:17 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 22574 battles
  • 1,171
  • [NERV]
  • Member since:
    01-14-2015

View Postepitaechisma, on 09 March 2016 - 03:58 PM, said:

Ich traue zwar grade meinen Augen kaum, aber es scheint wahr zu sein. Eine gewisse Beschränkung von hightier Premiumkäufen :amazed:!

Super Idee, das ist zum Beispiel mal eine Sache, wie ihr der Community entgegenkommt und die Spielqualität erhöht. Sollte so etwas eingeführt werden, wären alle hier sehr dankbar (und es würde absoluten Anfängern ebenfalls eine Menge Frust ersparen)!!! :child:

 

 

 

Ich würde Danys Vorschlag noch etwas erweitern: Man sollte nur in der Lage sein, Premiumpanzer des tiers t mit t = (s+1) zu kaufen, wobei s das tier des höchsten jemals gespielten Standardpanzers ist.

s sollte nur gültig sein, wenn dafür gilt: g > 10*s, wobei g die Anzahl der Gefechte auf diesem höchststufigen jemals gespielten Standardpanzer ist.

(Also ein ähnliches Wertungsprinzip wie bei wotbstars.com --- Panzer zählen erst als "gespielt", wenn man eine Gefechtszahl von dem zehnfachen des Panzertiers hat)

 

View Postepitaechisma, on 09 March 2016 - 04:21 PM, said:

 

„Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben die tier 7 Premiumpanzer freigeschaltet, nun kannst du den Panther/M10 und den AT 15A für Gold erwerben''

 

View Postbrandy01, on 10 March 2016 - 10:27 AM, said:

Um einen Premium zu kaufen, sollte man mindestens einen Panzer mit einer Stufe darunter schon besitzen. Außerdem müsste es an eine Mindestanzahl an Gefechten gekoppelt werden. Wer z.B. einen 8er Premium kaufen will, muss mindestens schon einen 7er haben, und mindestens 1500 Gefechte. Außerdem sollte man eine Mindestwinrate von 50 Prozent haben.

Ich bin definitiv dafür, hier was zu ändern. Denn es ist echt zum kotzen, wenn man Leute im eigenen Team hat, die einen 8er Premium fahren, aber nur 200 Gefechte und ne Winrate von 40 Prozent. Mit solchen Leuten im Team ist das Spiel schon von vornherein so gut wie verloren.

 


                              

                                                                 GuP Der Film BT-42 Scene


_FATZKE_ #22 Posted 14 November 2016 - 03:46 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 2188 battles
  • 1,544
  • Member since:
    07-06-2014

Und was soll das verhindern?

 



ArnieQ #23 Posted 15 November 2016 - 06:11 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 26810 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Sehales, darf ich Dich ausnahmsweise mal drücken? Toll, dass Wargaming die Community hier tatsächlich einmal wahrgenommen hat. 

 

Mein Vorschlag dazu ist auch:

 

Generell: regulärer Panzer der gleichen Klasse mindestens eine Stufe darunter.

 

Ich würde das an Eurer Stelle aber noch mit einem Anreizsystem verbinden, sich mit den Panzern zu beschäftigen. Mal ein Beispiel wie so etwas aussehen könnte:

 

  • Ein Premiumpanzer kann ab regulärer Panzer der gleichen Klasse in der Stufe darunter gekauft werden, kostet aber erstmal doppelt soviel.
  • Hat man mit dem Panzern der Stufe darunter und der gleichen Klasse oder einem gleichstufigen Panzern der gleichen Klasse mindestens 100 Gefechte absolviert, gibt es 1/4 des Kaufpreises Rabatt. 
  • Hat man mit mindestens einen der im Punkt vorher genannten Panzer gute Performance hingelegt, gibt es den Panzer zum Normalpreis, also weitere 1/4 des Kaufpreises Rabatt. 

 

Gute Performance kann sein: Gewisse Medaillien, Winrate, WN/7, WN8.... ich denk da würdet ihr etwas finden, was auch ein Durchschnittsspieler gut schaffen kann. 

 

Ein Sahnehäubchen wäre natürlich noch ein weiterer Rabatt, z. B. 50 %, wenn man mit einem Panzer der gleichen Klasse und Stufe bzw. Stufe davor eine Unicum-Leistung schafft, denn diese Leutchen SOLLEN ja SEHR GERN Premium-Panzer fahren, damit Credits machen und dem Spiel erhalten bleiben. 

 

Unter dem Strich dürfte sich das Verfahren sogar für Wargaming wirtschaftlich rechnen, denn es wird auch noch einige Hochsterber geben, die dann für den doppelten Preis einen Löwen oder sowas kaufen. Sollen sie. 


Edited by ArnieQ, 15 November 2016 - 06:12 AM.

 Ich bremse auch für Camper!

Baumipilot1 #24 Posted 15 November 2016 - 07:23 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 21369 battles
  • 47
  • Member since:
    02-26-2015
Dass der Beitrag vom März ist habt ihr gesehen? Was seit dem passiert ist auch (T7 Premiums kostenlos für jeden)?

ArnieQ #25 Posted 15 November 2016 - 08:03 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 26810 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Hab ich tatsächlich nicht gesehen. :D
 Ich bremse auch für Camper!

TheMantikor #26 Posted 15 November 2016 - 04:03 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 9957 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View PostBaumipilot1, on 15 November 2016 - 07:23 AM, said:

Dass der Beitrag vom März ist habt ihr gesehen? Was seit dem passiert ist auch (T7 Premiums kostenlos für jeden)?

 

"Kostenlos für jeden". Ja, klar. Weil ja auch jeder den Helsing und Dracula "mal eben so" erspielen konnte, ne?

 

Das System war, wie man es von WG gewohnt ist: gute und aktive Spieler bezahlen nichts/kaum, schlechte und/oder inaktive Spieler müssen sich den Panzer zwangsläufig kaufen.


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Rebecca_Luna #27 Posted 16 November 2016 - 01:22 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 7173 battles
  • 820
  • Member since:
    03-09-2015

View Post_Mantikor_Gaming_, on 15 November 2016 - 04:03 PM, said:

 

"Kostenlos für jeden". Ja, klar. Weil ja auch jeder den Helsing und Dracula "mal eben so" erspielen konnte, ne?

 

Das System war, wie man es von WG gewohnt ist: gute und aktive Spieler bezahlen nichts/kaum, schlechte und/oder inaktive Spieler müssen sich den Panzer zwangsläufig kaufen.

 

Warum sollten inaktive Spieler was bezahlen wollen?

Edited by TowarischtschMichail, 16 November 2016 - 09:38 PM.


_FATZKE_ #28 Posted 16 November 2016 - 03:39 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 2188 battles
  • 1,544
  • Member since:
    07-06-2014
Hier geht's im Prinzip um nichts...

TheMantikor #29 Posted 16 November 2016 - 06:54 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 9957 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View PostTowarischtschMichail, on 16 November 2016 - 01:22 PM, said:

 

Warum sollte inaktive Spieler was bezahlen wollen?

 

Mit "inaktiv" meinte ich Spieler, die nicht jeden Tag mehrere Stunden spielen, sondern nur ein mal in der Woche oder jeden Tag ein paar Gefechte.

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


_mgroc_ #30 Posted 23 December 2016 - 05:16 PM

    Sergeant

  • Player
  • 22242 battles
  • 446
  • [1RTR_]
  • Member since:
    12-20-2015

Liebe Moderatoren: Bitte diesen Thread wegen nachgewiesener Lächerlichkeit (siehe Blitz-Jahrmarkt, M60, etc...) schließen.



Zeptoon #31 Posted 28 December 2016 - 09:11 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13942 battles
  • 28
  • [FDK]
  • Member since:
    06-13-2016

WG geht es nur ums Geld verdienen!

 

Das merkt man auch an ständig sinkender Qualität der Spieler. Eine Noob-Schwemme ohne Ende!

 

Mit diesem Frischfleisch macht WG Kohle. Die "eingefahrenen" Panzerfahrer sind ihnen egal. Mit denen kann man auch keinen (Premium)krieg mehr gewinnen ...

 

Da passt dann auch, dass man immer mehr "Spasspanzer" wie Helsings, Draculas und Comic- und Mangapanzer à la Edelweiss etc. ins Spiel bringt - Hauptsache das kurbelt den Umsatz wieder an. 

 

Ernst nehmen kann man den Laden schon lange nicht mehr und viele gute Spieler der alten Schule haben keine Lust mehr auf diesen Kindergarten und wechseln woanders hin oder hören ganz auf. 

Gute und (wenig) nachhaltige Arbeit, WG, für schnelle Kasse das Stammpublikum zu vergraulen ...

 



brandy01 #32 Posted 30 December 2016 - 11:27 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 33671 battles
  • 182
  • [DE1]
  • Member since:
    12-26-2014

Dieser Thread hier war die völlige Verarsche. Ich hatte gestern mehrfach Spieler in meinem Team, die gerade Mal 100 Gefechte auf der Uhr hatten, aber Dank des aktuellen Events ein 8er Premium-Fahrzeug gewonnen haben. Diese Spieler waren in Tier8 völlig überfordert und nur eine Belastung für ihr Team! Der Spielspaß lässt immer mehr nach, da die Teams fast ausschließlich aus Anfängern und 40%-Noobs bestehen. Schönen Dank WG, dass ihr die alten und erfahrenen Spieler immer mehr aus dem Spiel rausekelt!



Coratis #33 Posted 30 December 2016 - 11:42 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4060 battles
  • 18
  • Member since:
    04-12-2011

Natürlich geht es WG ums Geld verdienen. Es wäre ja auch ein schlechtes Wirtschaftsunternehmen, wenn es nicht so wäre.

 

Ich habe gegenüber Restriktionen beiPremium-Tanks so meine Vorbehalte. Das einzige, was ich für sinnvoll erachte, ist: Keine erwerbbaren Premiums im 9er und 10er Bereich.

 

Erstens lebt das Spiel davon, dass Leute Geld (ob nun per Premium-Account, -Panzer oder auf andere Weise) in das Spiel investieren. Nur so lohnt es sich für WG das Spiel weiter zu entwickeln. Ich finde es sehr überheblich, wenn man bestimmten Leuten Spielinhalte vorenthält, nur weil sie angebliche Noobs sind. Gerade die Ausgestaltung des Begriffes "Noob" sorgt hier im Forum offenkundig schon für unterschiedliche Vorstellungen. Auch diese "Noobs" tragen zur Weiterentwicklung des Spiels und des Spielerlebnisses durch ihr Geld bei. (Achja: Statistisch sind die Noobs gleichmäßig auf die Teams verteilt, so dass sie an der Gewinnrate des "Pro-Spielers" wohl nur wenig Einfluss haben dürften.)

 

Zweitens bleibt einem immer noch der Tier X - Bereich. Wer sich also für einen Pro hält, möge sich doch dort austoben. Ob er einer ist, kann man ja da beweisen. Und nur wenige Noobs mit unter 1000 Gefechen dürften sich da herumtreiben... Daher bin ich auch schwer dafür, dass dort keine Premiums herumgurken sollten - außer vllt. es gibt wie in WoT Clanwars- oder Auftragsreihen-Belohnungen. Deren Hürden sind wohl ausreichend hoch.

 

Drittens behaupten nicht ohne Grund viele YouTuber sowohl für WotB als auch für WoT, dass es gerade an den guten Spieler liegt, ein Gefecht zu gewinnen und dabei seine Teamkameraden mit einzubeziehen. Denn auch ein Volldepp sitzt in einem Panzer, die theoretisch Schaden machen kann. Ich verweise mal beispielhaft auf Sk8xtrm (WotB), Anon_____WoT (WotB), Martin Dogger (WotB), Quickybaby (WoT) und vor allem MouzAkrobat (WoT), die immer wieder darauf hinweisen. Es ist nur selten das alleinige Versagen von 6 anderen Spielern, sondern oft genug auch die Überheblichkeit des guten Spielers, anderen nich zu helfen oder auf "seine" Schlüsselposition zu fahren, die zum Verlust des Gefechts führt. Frechheit, dass die nach Süden fahren, wo doch die Karten-Meta EINDEUTIG den Norden vorsieht, tsts

 

Viertens vergessen einige, dass es nur ein Spiel ist. Ich kann kaum jemanden vorschreiben, wie er zu spielen hat. Der 35jährige Familienvater, der abends gern 2-3 Runden Panzer fährt und dem es vllt. nicht einmal auf den Sieg ankommt, sondern nur auf das Erlebnis, ein paar Schüsse in den Gegner zu knallen, hat genauso das Recht zu spielen, wie der 14jährige Realschüler, der Real Life für ein schlechtes Wortspiel seiner Lehrer hält. Und wenn Daddy das Geld hat, warum sollte er dann sicht nicht auch auf Tier VIII wegen Überforderung die Panzer um die Ohren schießen lassen. Ich weiß, dass sowas nerven mag. Auf Tier III-VI gibt es aber auch genug Sealclubber, die das mit ihm anstellen - vermutlich, weil diese "Pros" auf Tier X zuviel "Contra" bekommen und es an den Anfängern auslassen müssen. Die Medaille hat also offenkundig zwei Seiten. (Unabhängig davon halte ich es auch für einen schweren Fehler, 8er Premiums zu verkaufen - aber dieses Kind ist schon vor Jahren in den Brunnen gefallen und lässt sich jetzt auch nicht mehr wirklich retten)

 

Und fünftens sollten wir uns auch ein wenig selbst in Demut üben. Nur wenige Clans bieten für Anfänger Kurse an oder nehmen sie gar auf. Ausbildungsclans sind leider sehr rar gesät (großes Lob an jene, die einen haben!!!).

Es ist äußerst schwer für einen Anfänger 3000 Gefechte mit einer WinRate von 55+ % hinzulegen, wenn er keinen Plan von dem Spiel hat. Wie viele von uns sind schon geborene Panzerfahrer. Solche Hürden findet man zuhauf in den Clanwerbungen. Umgekehrt werden Clans, die keine oder nur sehr geringe  Anforderungen stellen gerne nur nach ihrem Clanchef beurteilt, von "Pros" beschimpft und bloßgestellt (siehe hiesiges Clan-Forum). Die Kompetenz eines Clanchefs liegt aber nicht nur in seiner spielerischen Fähigkeit, sondern in seiner Kompetenz, ein Team zu formen. Wenn wir also gute Spieler wollen, sollten wir nicht an den Premiums schrauben, sondern vor allem an unserer (deutschen) Community selbst. Und wo ich gerade Mouzakrobat angeführt habe: Er nimmt an einem Programm der WoT-Community teil, bei dem gute Spieler zu festen Zeiten mit einem willigen Anfänger Zuggefechte machen und ihnen das Spielen beibringen. Er streamt das sogar. Seinen Statistiken tut das keinen Abbruch.

 

 

 



Eulengesicht_2014 #34 Posted 02 January 2017 - 02:24 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 91159 battles
  • 2,719
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

Seit heute gibt es seitens WOTBStars auch offizielle Zahlen zum Ärgernis M60: es soll wohl 1.525 aktive Spieler geben ...

 


 
 
 
 

 


Refugee_from_Syria #35 Posted 03 January 2017 - 10:15 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 128
  • Member since:
    12-02-2016
Wenige Noobs mit unter 1000 Spielen auf TierX halte ich für ein Gerücht. WG fördert doch das Hochsterben durch regelmässige x-Events, wie doppelte Besatzungsfähigkeiten usw. Hinzu kommt, dass viele Noobs denken, Ziel des Spiels ist TierX. Mit dem grossen Pansa wird alles besser! Pustekuchen!
You are Noob! You have only one TierX!!! 

ArnieQ #36 Posted 03 January 2017 - 07:45 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26810 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Ganz einfacher Vorschlag: Wie wäre es mit einem Spielmodus (wie Begegnungsgefecht, Herrschaft) in den nur Spieler gewürfelt werden, die auf dem ausgewählten Fahrzeug mindestens 100 Gefechte und eine WN7/8-Unicum-Wertung haben.

 

Das kann dann Profi-Begegnungsgefecht oder so heissen und bringt vielleicht bei einem Sieg Credits und EP x 3,4,5 oder so und bei einer Niederlage kostet es 3, 4, 5 x soviel Credits.

 

Wär doch spannend, oder? Dann möchte ich einige Pros mal sehen. :)


 Ich bremse auch für Camper!

Eulengesicht_2014 #37 Posted 03 January 2017 - 08:10 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 91159 battles
  • 2,719
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostRefugee_from_Syria, on 03 January 2017 - 10:15 AM, said:

Wenige Noobs mit unter 1000 Spielen auf TierX halte ich für ein Gerücht. WG fördert doch das Hochsterben durch regelmässige x-Events, wie doppelte Besatzungsfähigkeiten usw. Hinzu kommt, dass viele Noobs denken, Ziel des Spiels ist TierX. Mit dem grossen Pansa wird alles besser! Pustekuchen!

 

Der viel zitierte 200-Gefechte Spieler mit dem M60 in der Garage, den suche ich auch noch. Da werden einfach so Zahlen in den Raum geschmissen oder ein paar Nullen vergessen, den Beweis hat hier aber noch keiner erbracht. Die niedrigsten Werte, ich glaube im brit. Forum war ein Tscheche mit 2k Gefechten, darunter habe ich bisher auch noch keinen gefunden. Aber heute einen M60 Besitzer der besonderen Art getroffen: 5.147 Gefechte, Standardpanzer und wie man die grinden kann kennt der gar nicht: nur Premiumpanzer in der Garage! Er hat vermutlich genug investiert um den M60 zu bekommen ...
 
 
 
 

 


Refugee_from_Syria #38 Posted 03 January 2017 - 09:37 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 128
  • Member since:
    12-02-2016

View PostEulengesicht_2014, on 03 January 2017 - 08:10 PM, said:

 

Der viel zitierte 200-Gefechte Spieler mit dem M60 in der Garage, den suche ich auch noch. Da werden einfach so Zahlen in den Raum geschmissen oder ein paar Nullen vergessen, den Beweis hat hier aber noch keiner erbracht. Die niedrigsten Werte, ich glaube im brit. Forum war ein Tscheche mit 2k Gefechten, darunter habe ich bisher auch noch keinen gefunden. 

Hat sich halt zum Runninggag entwickelt:rolleyes:


You are Noob! You have only one TierX!!! 

Zeptoon #39 Posted 13 January 2017 - 06:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13942 battles
  • 28
  • [FDK]
  • Member since:
    06-13-2016

View PostRefugee_from_Syria, on 03 January 2017 - 10:15 AM, said:

Wenige Noobs mit unter 1000 Spielen auf TierX halte ich für ein Gerücht. WG fördert doch das Hochsterben durch regelmässige x-Events, wie doppelte Besatzungsfähigkeiten usw. Hinzu kommt, dass viele Noobs denken, Ziel des Spiels ist TierX. Mit dem grossen Pansa wird alles besser! Pustekuchen!

 

genau leider so ... manchmal isses auf Tier 5 besser zu spielen als auf 8, wo sich eh jeder Vollnoob den IS-6 kauft und meint er ist dann der große Hero ...

 

 



Zeptoon #40 Posted 13 January 2017 - 06:28 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13942 battles
  • 28
  • [FDK]
  • Member since:
    06-13-2016

View Postbrandy01, on 30 December 2016 - 11:27 AM, said:

Der Spielspaß lässt immer mehr nach, da die Teams fast ausschließlich aus Anfängern und 40%-Noobs bestehen. Schönen Dank WG, dass ihr die alten und erfahrenen Spieler immer mehr aus dem Spiel rausekelt!

 

Absolut, kann ich nur unterstreichen ...

 

 
Lieber wären mir Spiele, wo man einmalig was zahlen muss zum Einstieg, das würde den grottigsten Bodensatz schon rausfiltern 
 
Aber genau mit Anfängern und Noobs macht WoT Kohle, und nicht m it den alten, erfahrenen Spielern wo die Garage schon voll ist ...
 
Also, solange Noobs und Anfänger nicht aussterben ist für WG/WoT alles BESTENS in Ordnung!
 
Daher kaufe ich NICHTS mehr bei diesem Laden ... 

Edited by Zeptoon, 13 January 2017 - 06:33 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users