Jump to content


Umfrage: +1/-1 Match Making


  • Please log in to reply
98 replies to this topic

Poll: +1/-1 Match Making (128 members have cast votes)

You have to complete 250 battles in order to participate this poll.

Soll das Match Making zu +1/-1 geändert werden?

  1. Ja (49 votes [38.28%])

    Percentage of vote: 38.28%

  2. Nein (79 votes [61.72%])

    Percentage of vote: 61.72%

Vote Hide poll

18_201 #21 Posted 10 March 2016 - 10:04 AM

    Sergeant

  • Player
  • 7134 battles
  • 391
  • [-FUZ-]
  • Member since:
    01-05-2013

Die, die jetzt nach einem +/- 1 MM schreien, weil es ja angeblich so unbalanced ist im gegenwärtigen Zustand, werden spätestens in einem halben Jahr mit den gleichen Argumenten nach +/- 0 fordern. Wie schon X-mal geschrieben: Eine Änderung des MM macht aus einem Bob auch keinen besseren Spieler. Im Gegenteil: Wenn der Bob im dicken Tier VII keine "einfachen Opfer" in Form von Tier V mehr hat, sondern potentere Tier VI, bekommt er nur noch schneller auf die Schnauze.

Jeder, der sich ein bisschen bemüht, kommt mit dem gegenwärtigen Zustand wunderbar zurecht, also warum ein gut funktionierendes System verändern? 


Wir sind Horst. Sie werden assimiliert werden. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!

Tanking4Youtube #22 Posted 10 March 2016 - 11:08 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11299 battles
  • 91
  • Member since:
    02-03-2015

Ich finde unsere Theorien hier ja schon ganz beachtlich.

Beinahe hätten wir schon sämtliche Szenarios abgedeckt...fällt einem noch eines ein? :D

Öffentliche Umfragen (mit "manipulierenden" Beiträgen) werden sowieso überbewertet!

 

Inzwischen bin ich mir schon selber nicht mehr sicher, für was ich jetzt stimmen sollte.

 

Und wenn man rein von den Stats der Beteiligten hier ausgeht, liege ich hier wohl im Unrecht!

(Verdammt Dany du bist beängstigend!) 

 

Over and out!


Edited by MrPhilmore, 10 March 2016 - 11:20 AM.


Dany_1337 #23 Posted 10 March 2016 - 11:48 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 21576 battles
  • 533
  • [UTB]
  • Member since:
    07-20-2014

Ich finde es auch schön, dass wir hier gemeinsam diskutieren und uns auch nicht beleidigen, sondern wenigstens versuchen sachlich zu bleiben.

 

Hier geht es nicht um die Stats (danke für das Kompliment :) ), sondern darum, was für alle Beteiligten eigentlich am sinnvollsten ist. Und hier muss ich sagen, dass das +2/-2 MM isgesamt mehr Vorteile hat als das vorgeschlagene +1/-1 MM. Die Gründe habe ich bereits genannt und daran halte ich bisher fest. Wobei ich sagen muss, dass ein Versuch (also das System für 2-4 Wochen ausprobieren) eine nette Sache wäre um das besser beurteilen zu können als bisher.

 

Lass dich nicht zu sehr verunsichern in deiner eigenen Meinung ;) Ich kann eure Argumentation auch verstehen.



___R1B___ #24 Posted 10 March 2016 - 12:08 PM

    Sergeant

  • Player
  • 29961 battles
  • 329
  • [RA1D]
  • Member since:
    11-18-2015
So nun noch meine Sauce dazu: Ich finds ne gute Sache und zwar aus 1. Grund. Meistens muss man eh alles Selber machen, also will ich auch nur ne Stufe darunter sein. Bobs bleiben Bobs, egal ob +1 oder -8, ich denke die besseren Spieler würden einen Vorteil daraus ziehen. Mit freundlichen Grüßen 

OTB_tank #25 Posted 10 March 2016 - 12:09 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30776 battles
  • 1,543
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

Auf dem NA Server wurde es ja schon mal probehalben durchgeführt, mit ehr negativen Berichten.

Denke eine Erprobung auf dem starken EU Server wäre sicherlich interessant. Aber wie Dany ja schon episch ausgeführt hat, kann jeder, der das neue MM mal testen will nochmals in Tier 1-4 spielen, dort haben wir es genau schon so und meiner Meinung ist es da nicht besser geworden.

 

Nebenbei bemerkt ( wird im englischen Forum noch ausführlicher diskutiert ! ), würde es eine sehr umfagreiche Nerf/Buff Serie der meisten Panzer geben müssen, um sie in diesen +1/-1 Gefechten erneut aus zu balancieren.


Edited by OTB_tank, 10 March 2016 - 12:11 PM.


StanleyBadowski #26 Posted 10 March 2016 - 02:49 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 28216 battles
  • 105
  • [FUZ]
  • Member since:
    08-02-2014

Mich würde zunächst einmal interessieren, welches Motiv Euch antreibt, über eine solche Änderung nachzudenken. Was versprecht Ihr Euch von solch einer Veränderung?

Hier gehen die Meisten davon aus, dass Ihr der großen Masse unerfahrener Gelegenheitsspieler entgegenkommen wollt, die als Lowtier gegen einen 2 Stufen höheren Gegner keine Chance haben und das MM (wohl nachvollziehbar) frustrierend finden. Sollte das zutreffen und Ihr genau diese Spielergruppe im Blick haben, finde ich die Idee gelinde gesagt bescheuert!

Ihr habt ein anspruchsvolles Spiel programmiert und gebt Euch mit der Spielmechanik sehr viel Mühe. Die vielen guten Spieler mit einer WR 60+ zeigen eindrucksvoll, was in dem Spiel alles möglich ist. Warum also die Hürden für die weniger engagierten Spieler senken? Da dreht ihr eindeutig an der falschen Schraube! Meines Erachtens solltet Ihr Euch eher Gedanken darüber machen, wie Ihr den eher unterdurchschnittlichen Spielern größere Hürden für die höheren Tierstufen baut....

Ich bin nur ein durchschnittlicher Spieler und habe kein Problem mit dem -2/+2 MM. Bisher konnte ich auch als Lowtier jeden Gegner mal rausnehmen. Das musste ich allerdings auch erst einmal lernen. Warum also jenen entgegenkommen, die gar nicht bereit sind, etwas dazu zu lernen?


Edited by StanleyBadowski, 10 March 2016 - 04:40 PM.


Kraehenheim #27 Posted 10 March 2016 - 04:33 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Erstmal... *Kaffee hinstell* ... und schönen Tag zusammen :-)

 

Und zum Thema +1/-1 kann ich mich hier eindeutig den "Nein" Sagern anschließen... die alte Krähe mag das auch nicht haben.

Bin zwar noch nicht so lange dabei, habe mittlerweile aber sehr viel gelernt und tue das auch weiterhin, und finde das MM, mit wenigen Ausnahmen, in Sachen Tierstufenzusammenstellung soweit recht in Ordnung und brauchbar. Abwechslung ist auf jeden Fall gegeben, und es ist ja nun nicht so, dass man ständig nur als Lowtier herumgeistern müsste, ganz im Gegenteil.

Und wie hier schon angesprochen wurde, würde sich mit einer solchen Änderung letztlich doch nichts ändern, denn das eigentliche Problem liegt nicht an der Tierstufenzusammenstellung in den Battles... es ist der Faktor menschlicher Spieler, der am Gerät sitzt.

 

Gib einem guten Spieler, der Herz, Verstand und Engagement im Game benutzt, einen schlechten Panzer... und er wird doch immer besser damit zurecht kommen, als sein "Negativ" im Supertank. Ist rein puristisch betrachtet ein ganz einfaches Naturgesetz ;-)

 

Eine wirklich sinnvollere Herangehensweise wäre ein Abstufungssystem, durch das ein Spieler erst bestimmte Leistungsnachweise erbringen müsste, bevor er in die nächst höhere Tierstufe aufsteigen kann, und das sollte sich nicht nur auf Premiumtanks beziehen, was hier in einem anderen Thread bereits angesprochen wird. Ebenso wären ein erweitertes Tutorial, das jeder Neuling absolvieren muss, und Übungsräume, schon lange erwünscht, sehr unterstützend und zu begrüßen.

Nur müssten diese Dinge dann halt so gestaltet sein, dass sie nicht nur von jenen Spielern genutzt werden, die das sowieso aus freien Stücken tun würden.

 

LG die alte Krähe :-)

 

 

 


Edited by Kraehenheim, 10 March 2016 - 04:37 PM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


TTIP #28 Posted 10 March 2016 - 04:43 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5019 battles
  • 22
  • Member since:
    09-12-2015

 

Vor ein paar Monaten wäre ich auch noch eurer Meinung gewesen, doch die hat sich aber mittlerweile geändert.

Früher konnte man auch als Low-Tier noch gut wirken. Man hat halt apcr/heat durchgeladen und seinen Spass gehabt.

Mittlerweile macht das aber keinen Spass mehr!

Jetzt muss man teilweise alleine gegen 7 Gegner antreten und wenn das eigene Team dann einen noch blockiert sind es sogar noch ein paar mehr!

Als Low-Tier hat man da keine Chance, als Mid- oder High-Tier aber schon!

Die Aussage das es im Low-Tier-Bereich auch mit +1/-1 nicht besser ist kann ich so nicht bestätigen,

denn mit meiner Hass-Liebe (Durchfallwagen) werde ich sicher bald  die 80% WR-Marke knacken.

Deswegen stimme ich mit Jaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Oben noch ein kleines Video zum nachdenken:

 


Edited by TTIP, 10 March 2016 - 04:45 PM.

Bin in diesem Forum nicht mehr aktiv! Es war früher mal ein gutes Forum aber die guten Zeiten sind leider vorbei!

Werde jetzt so wie viele andere vor mir zum bessere Forum wechseln, die Fanzone!

Machts gut Ex-Onkel-Al, Ex-Ukrer und jetzt TTIP ;)


StanleyBadowski #29 Posted 10 March 2016 - 04:50 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 28216 battles
  • 105
  • [FUZ]
  • Member since:
    08-02-2014

Ähm, ich hab da noch was vergessen:

 

Solange Teams aufeinandertreffen, deren durchschnittliche WR 10 % auseinander liegt, bleibt das MM scheiße... egal, was Ihr unternehmt!

Meines Erachtens solltet Ihr Euch darüber Gedanken machen, wie Ihr die Pros und Bobs ausgewogen auf die Teams verteilt. Damit wäre allen geholfen und die Frustration sinken! Ihr dürftet genug Daten haben, um einschätzen zu können, wie gut jemand spielt. Warum ist es eine so große Herausforderung, das durchschnittliche Spielniveau in beiden Teams etwa gleich zu halten. Die 39 % Fahrer sollen ja mitspielen dürfen. Es müssen aber doch nicht zwei davon in einem Team rumgurken, während im Gegnerteam die durchschnittliche WR bei über 50 % liegt...



Strix_Nebulosa #30 Posted 10 March 2016 - 05:18 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24972 battles
  • 302
  • Member since:
    06-29-2015

View PostTTIP, on 10 March 2016 - 04:43 PM, said:

 

Früher konnte man auch als Low-Tier noch gut wirken. Man hat halt apcr/heat durchgeladen und seinen Spass gehabt.

Mittlerweile macht das aber keinen Spass mehr!

Wann früher und was ist jetzt anders als früher? Dir macht es vielleicht keinen Spaß mehr aber mir macht es beispielsweise mit am meisten Spaß wenn ich als Lowtier ein Spiel trage. Wer hier behauptet das ginge nicht der sollte nicht vom Speziellen aufs Allgemeine schließen.

View PostTTIP, on 10 March 2016 - 04:43 PM, said:

Jetzt muss man teilweise alleine gegen 7 Gegner antreten und wenn das eigene Team dann einen noch blockiert sind es sogar noch ein paar mehr!

Das liegt daran dass gute Spieler mit schlechten in einem Gefecht landen. Das ist doch nicht durch ein +/-1 MM zu lösen. Und wenn du wirklich alleine gegen 7 kämpfst hast du als Midtier auch nicht viel bessere Chancen.

View PostTTIP, on 10 March 2016 - 04:43 PM, said:

denn mit meiner Hass-Liebe (Durchfallwagen) werde ich sicher bald  die 80% WR-Marke knacken.

Für was soll das bitte eine Erklärung sein? Du hast einen Tier 4 Panzer auf 80% - und? Das geht auch mit Tier 6 und 7 die +/-2 MM haben. Das hängt eher von den individuellen Fähigkeit ab als vom MM.

View PostTTIP, on 10 March 2016 - 04:43 PM, said

Oben noch ein kleines Video zum nachdenken:

Das Video regt mich nicht zum Nachdenken sondern eher zum Kotzen an. Der tut so als ob es die Regel wäre als Tier 8 gegen 13 Tier 10er gematched zu werden. Der Typ heult auch rum wenn 3 Artis gegen 3 Artis antreten und wird sicherlich auch heulen wenn er als einziger Tier 8 Med gegen 3 Tier 9 Meds antreten muss. Nichts von dem was er sagt ist ein gutes Argument für ein +/-1 MM.

 

Es gibt genügend Verbesserungen am MM auf die sich locker alle einigen können. Beispielsweise max 1 Tier Abweichung zwischen den Teams.

 

 

 

 

 


Edited by irgendweranders, 10 March 2016 - 07:09 PM.


Kraehenheim #31 Posted 10 March 2016 - 06:00 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Muss nochmal, sorry ;-)

 

Irgendweranders hat es nämlich nochmal schön auf den Punkt gebracht!

Und aus eigener, oft leidlicher Erfahrung kann ich sagen... bist du Lowtier, hast du deine eigentlichen Aufgaben, von Ausnahmen abgesehen. Aber den Job der Hightiers/Midtiers zu übernehmen, weil es die Backpflaumen im Team einfach nicht hinbekommen, und das dann möglichst 5-10 mal hintereinander, weil man gerade die Noobtime erwischt hat... bei allem Verständnis, das ist dann halt nicht mehr erbaulich. Und mit Noobs meine ich keinesfalls nur explizit die Spielneulinge, im Gegenteil... sind mehr als genug dabei, die anhand ihrer bisherigen Gefechte z.B., sehr viel besser im Gefecht sein sollten/dürften. Da reicht dann ein Blick in die Gefchtsauswertung, und die Stats der Teammitglieder... was der traurigen Erklärung genug ist.


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Pixelschupser #32 Posted 10 March 2016 - 08:38 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 25218 battles
  • 12
  • Member since:
    12-24-2014
He Jungs. Wollte nur kurz zugeben das ich für ja gestimmt habe. Warum? Weil es teilweise sinnlos ist als 8er gegen 10er oder 6er gegen 8er. Bsp. Su122(Premium) gegen E75 oder ST1. Meiner Meinung nach nicht machbar. Sicherlich habe ich auch schon mal solche Spiele gedreht bzw. entschieden. Aber in der Regel bist du genötigt apcr/heat zu laden und am Ende überlebst du nur durch Glück oder durch Unvermögen der Gegner. Brote hin oder her. Die gibt es in jeder Klasse.

Grüße von MIKL, FLY

Strix_Nebulosa #33 Posted 10 March 2016 - 09:39 PM

    Sergeant

  • Player
  • 24972 battles
  • 302
  • Member since:
    06-29-2015

View Postepitaechisma, on 10 March 2016 - 09:32 PM, said:

Durch ein +1/-1 matchmaking käme es daher meiner Meinung nach zu einer (noch) größeren Dis­pa­ri­tät zwischen guten und weniger guten Spielern.

 

So sieht´s aus!

Mad_Tankbomb #34 Posted 10 March 2016 - 11:30 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 21448 battles
  • 169
  • [FUZ]
  • Member since:
    10-27-2014

Also, erstmal finde ich es gut das WG den Faden aufnimmt und Themen anschneidet, die sich aus Beschwerden der alten Hasen hier nähren. In meinen Augen der richtige Weg, sich mit seinen Kunden auseinander zu setzen! Dafür ein like meinerseits!

 

Möglicher Weise könnte an anderer Stelle am MM eher geschraubt werden als so, aber ok, lässt sich ja drüber reden! 

 

Sicherlich ist es nicht zu verachten, dass der Reiz gerade darin liegt als vermeintlich unterlegenes Tier das Spiel maßgeblich zu beeinflussen! Aber ein Stück weit habe ich es in meinem Gefechtsleben vor dem Forum immer so erlebt, dass ich besonders schnell abgeraucht bin, wenn ich als Lowtier von den vermeintlich stärkeren Eimern nieder gemetert wurde. Meine Schlussfolgerung damals, muss ich auch haben, und das schnell. Führte zum allseits bekannten hochsterben! Keine Ahnung, ob es bei einem MM +/- 1 oder +/- 0  wirklich anders laufen würde, Aber es heißt ja auch, Gelegenheit macht Diebe.

 

Wenn ich also in einem Gefecht von einem Mitspieler von einem gleichstufigen Eimer platt gemacht werde, strebe ich möglicher Weise nach diesem gleichstufigen Gefährt und eben nicht nach dem der eine Stufe höher ist. Der nützt mir bei einem +/-0 MM nämlich gar nichts, weil der ja wieder auf seines Gleichen trifft. Ich muss also meine Fertigkeiten verbessern, um in der Spielstufe Siege zu erringen. Ich muss mich mit den Unterschieden der einzelnen Klassen an Panzern in einer Stufe auseinander setzen und lernen, wie kann ich welchen Eimer erfolgreich einsetzen. Mein Streben nur durch die Stärke des Panzers zu gewinnen würde nach meinem Daführhalten eingebremst. Ich muss mich selbst verbessern, um in der Klasse zu bestehnen, denn in der nächsten Stufe wartet das selbe Spiel! 

 

Wie sich das auf den Reiz des Spielens auswirkt kann ich nicht beurteilen. Unter Umständen lässt es sich auch so einrichten, dass die Stufen 1-4 mit einem +/- 0 MM laufen, die Stufen 5-7 mit einem +/-1 MM und dadrüber bleibt es beim +/- 2. 

 

Letztendlich möchte ich es aber eher unseren Unikaten überlassen, zu bewerten, ob eine derartige Anpassung den Reiz am Spiel versaut, weil das würde ich auch nicht wollen!

 

in diesem Sinne - möge uns der MM bis zur möglichen Anpassung gnädig sein! ;)

 

 

 

 

 



BrookOli #35 Posted 11 March 2016 - 05:44 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 54154 battles
  • 103
  • [VLNT]
  • Member since:
    06-29-2014

Ich bin der Meinung, dass es gut ist wie es ist <Punkt> Ich finde, dass es so abwechslungsreicher ist (man muß seine Rolle im Team neu stricken bzw. abwägen) und ehrlich gesagt mag ich die Herausforderung :justwait:

Seid doch mal ehrlich, gibt es was Aufregenderes als mit einem 8er einen 10er zu zerlegen? Ich hab mal mit meinem IS einen ST1 gedeathcirceled (wasn Wort...) Daran denke ich immer noch mit einem Schmunzeln und das ist schon ein Jahr her.....

 

Weiterhin bin ich der Überzeugung, dass viele denken das Spiel wird dadurch einfacher - von wegen! Glauben die denn wirklich, dass dann alles super toll wird und die WR steigt? Es müssen immer noch 7 verlieren und es gewinnen immer noch (meistens :harp:) die Besseren.



Dany_1337 #36 Posted 11 March 2016 - 08:01 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 21576 battles
  • 533
  • [UTB]
  • Member since:
    07-20-2014

Mikl84, was lernen wir daraus? Leg dich nicht frontal mit einem an der 2 Tierstufen über deinem Panzer ist und wo du sogar mit Premiummunition vorne nicht durchkommst. Dies ist vom Spiel gewollt, sonst wären Heavies ja wirklich sehr nutzlos. Sehe nicht, dass +1MM dir dann mehr im Spiel beibringt. Nein, du wirst sogar eher in deinem Irrglauben bleiben alles frontal bekämpfen zu können, was ehrlich gesagt totaler Schwachsinn ist. Lerne richtig zu spielen. Sei clever und nicht stumpf auf Ausschießen fixiert.

Ohne +2MM würde man nie die Herausforderung haben, wie es sie jetzt gibt. Man stelle sich vor, dass ich mit weiteren Einhörnern Zug machen in Panzern, die jetzt schon fast OP sind. Noch mehr WR, noch weniger zufriedene Casuals. Glaubt ihr wirklich, dass der Casual großartige Chance hat, wenn er gleiche Tierstufe ist oder nur eine drüber? Das ist ja so oft der Ausgleich. Klar, ich cruise im SP I C rum, aber der Bob erwischt mich meist nur, weil ich gegen starke T8/meistens T9 höllisch aufpassen muss. Ein Schuss vom T30 tut schon weh. Sehe nicht, wie sich das mit +1MM besser gestalten soll... Klärt mich doch mal auf :unsure:

 

Zu TTIP und irgendweranders: Gut jetzt ihr beiden? Habt euch beide super hochgeschaukelt, und ihr seid beide daran Schuld. Egal wer anfängt, wir wollen hier immer noch einen gepflegten Umgang haben. Das ist der Grund weshalb viele oft keine Lust haben hier was zu machen. Seid vernünftig, tauscht euch sachlich aus. Sprecht euch aus. Entschuldigt euch beide. Macht keinen Kindergarten. Dachte ja, dass wir alle hier erwachsen sind oder zumindest eine gewisse Reife besitzen.. :sceptic:



Matschbanana #37 Posted 11 March 2016 - 10:35 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 53491 battles
  • 69
  • [FUZ]
  • Member since:
    04-13-2015

Ob +-1 oder +-2, ziehen wir auch mal +-0 in Betracht sowie eine unausgeglichene Verteilung der Tiers oder unausgewogene Verteilung der unterschiedlichen Kategorien von Panzern: Jedes mögliche Szenario hat Vor- und Nachteile.

Das eine wird die Topspieler bevorzugen, das andere die Durchschnittsspieler.

Das eine wird das Spiel eindimensionaler gestalten, das andere die Vielfalt fördern.

Das eine wird dem Spiel Dynamik nehmen, das andere die Dynamik steigern.

Das eine wird gewisse Tiers benachteiligen, das andere gewisse Tiers bevorzugen.

 

Es lief ein Test auf dem NA Server. WG hatte zwei Monate Zeit, das Spielverhalten bzgl. investierter Zeit und investiertem Geld auszuwerten. Macht euch nichts vor, es wird am Ende das Szenario durchgesetzt, welches das meiste Geld erwirtschaftet. Punkt.

WG ist und bleibt ein Unternehmen. Egal was die Communities wollen.

 

P.S.: Habt ihr euch schon mal die Frage gestellt, aus welcher Motivation heraus WG überhaupt auf die Idee kommt am MM zu drehen? 



Graf_von_Blankenstein #38 Posted 11 March 2016 - 10:46 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32670 battles
  • 344
  • [VG]
  • Member since:
    01-30-2015
Führt es für ne kurze Zeit probeweise ein, dann wissen alle wie es sich auswirkt und können sich wirklich ne Meinung bilden. Im Lowtierbereich gibt es das +1/-1 bereits von Anfang an, da gibt es wahrscheinlich auch nicht mehr Bobs als in einem Tier X Match :D
Skorpion G in Blitz?

Graf_von_Blankenstein #39 Posted 11 March 2016 - 10:52 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32670 battles
  • 344
  • [VG]
  • Member since:
    01-30-2015

@Matschbanana

 

Das würde auch erklären, weshalb die Pappnasen das schön ausbalancierte MM des letzten Updates wieder über den Haufen geworfen haben. Weniger Frustration = weniger Investition. Da steckt Psychologie hinter. Viele Spieler sind mit ihren Stats, oder vielleicht noch nicht einmal mit den Stats, aber einfach mit dem Spielerlebnis unzufrieden, was nicht unbedingt IMMER nur deren Schuld ist und denken sich unlogischerweise, ich brauch schnell nen stärkeren Panzer, den und den Premium, der soll ja mega OP sein usw. Wenn der Pulk zufrieden ist, ist er Wargaming eventuell zu sehr zufrieden, mit dem was er hat. Money Money Money. Thats all we want. Ich mein, IS3 Defender Event vorbei, aber wir wollen doch noch mehr Kohle??? 10000 waren übrig. Die können nur noch mit Gold gekauft werden, wahrscheinlich verdienen die mit denen jetzt einen grossen Teil des Gesamtumsatz des Events. Aber nein, ist doch grosszügig uns die 50 Euro Kiste noch länger zur Verfügung zu stellen;) 


Edited by Graf_von_Blankenstein, 11 March 2016 - 11:05 AM.

Skorpion G in Blitz?

OTB_tank #40 Posted 11 March 2016 - 12:31 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30776 battles
  • 1,543
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

Der aktuelle Bug mit der ungeglichene Tierstufenverteilung soll angeblich bekannt sein und wird unter Hochdruck bearbeitet !

 

Aber zurück zum Topik: Natürlich diskutieren wir alle ohne es wirklich in den höheren Tier ausprobiert zu haben. Im Lowtierbereich ist es jetzt schon Fakt ! Und ist es da besser geworden ? Nein, wie ich meinen, wir paar hanseln die das Spiel sagenwirmal besser antizipiert haben als der Anfängerrest, geht da of durch wie Butter. Bin da unten mit dem Ke Ni Otzu um Credit zu machen. Das muss für die Anfänger schon frustierten sein, wenn Du da auftauchst und wütest. Denke ähnliches würde auch in den Höheren Tier passieren.

 

Aber mal ein Vorschlag zur Güte, warum erweitert man -1/+1 nicht bis Tier 7 ? Von mir aus auch 2 Monate zur Probe ?






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users