Jump to content


Ferdinand nicht brauchbar


  • Please log in to reply
72 replies to this topic

ArnieQ #21 Posted 05 January 2015 - 11:26 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Mittlerweile ist der Ferdi voll ausgebaut und in der Tat nicht wiederzuerkennen.

 

Den größten Impact hat da auch die große Kanone die auch Tier-X-Dickschiffen gefährlich wird. Und da der Ferdi im Matchmaking auch gern mal in Tier-X-Gefechten landet, ist das auch nötig. Gerade die Gun vereinigt Feuerkraft und Präzision. 500 Damage vom einen Ecke der Oasenpalmen-Karte in der anderen Ecke angerichtet geht damit auch.

 

Am Ferdi wird mit den Upgrades und der wachsenden Besatzungserfahrung eindrucksvoll vermittelt, wie sich ein hässliches Entlein zum schönen Schwan entwickelt. 

 

Voll ausgebaut kann man den auch ganz anders fahren. Anfangs eher der zurückhaltende, fast campende, vorsichtig mal um die Ecke schießende und kaum brauchbare Elefant, jetzt auch vorn an der Front mit dabei beim massiven Feuer und wenn's brenzlig wird, geht Hit & Run auch super. Wie hab ich mich gestern über den erlegten E100 gefreut.

 

Wer Frustmomente hat, für den lohnt es sich ihn fahren zu lernen. Macht echt Spaß das Ding jetzt. Jetzt muss ich nur noch die vom Hochsterben verkackte Winrate aufpäppeln. :)


Edited by ArnieQ, 05 January 2015 - 11:28 AM.

 Ich bremse auch für Camper!

ti43_sparkle #22 Posted 05 January 2015 - 12:09 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8567 battles
  • 91
  • Member since:
    06-27-2014
Die einzigen vor denen Du aufpassen musst sind die Medium Ratten. Alles andere kann man mit dem Ferdinand erfolgreich bearbeiten.:justwait:

                                

                           "Klotzen, nicht Kleckern !"
    Erinnerungen eines Soldaten (Heinz Guderian 1888 - 1954)

 

 


Yolda #23 Posted 05 January 2015 - 12:29 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Als Mediumratte liebe ich campende TD´s ohne Blick für die Minimap. Die werden meist erst wach wenn der Arsch brennt.

ti43_sparkle #24 Posted 05 January 2015 - 12:33 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8567 battles
  • 91
  • Member since:
    06-27-2014
schön für Dich, nur campen nicht alle.

                                

                           "Klotzen, nicht Kleckern !"
    Erinnerungen eines Soldaten (Heinz Guderian 1888 - 1954)

 

 


Advenger2000 #25 Posted 05 January 2015 - 01:09 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
Naja kommt drauf an wie mit nem Td campen kann nützlich sein kommt drauf an wie und wo 

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


ArnieQ #26 Posted 05 January 2015 - 01:26 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Nur mal zum Thema Campen (dazu kann man auch einen Thread aufmachen). Darunter versteht hier jeder anscheinend etwas anderes. Hier mal sortiert nach dem "Schweregrad" des Campens. Alle diese Aktionen haben (auch ingame) schon mal das "Schimpfwort" Camper ausgelöst:

 

Leicht:

  • Am Anfang des Spiels kurz abwarten was die anderen machen und sich daher nicht bewegen. In zweiter Reihe dann losfahren (oder ganz woanders hin)
  • Verschnaufpause, weil man gerade im Alleingang zwei, drei Gegner zerlegt hat und sich erstmal neu sortieren muss.

 

Mittel:

  • Für einen relativ kurzen Zeitraum sich irgendwo mit guter Übersicht hinstellen um ebenjenen zu gewinnen.
  • Bis zum Zeitpunkt in dem man seinem Team (mit einem ggf. nicht sehr weit ausgebauten Panzer) helfen kann sich hinter einen Stein stellen und warten bis die ersten Spottings eintrudeln.
  • Auf der Hügelkuppe stehenbleiben und feuern, weil man zufällig gerade zum anderen Ende der Karte hin freies (und oftmals gutes) Schussfeld hat.

 

Schwer: 

  • Sich auf eine Hügelkuppe stellen und da stehenbleiben. Feuern, wenn was vor das Rohr kommt. Sonst nicht.
  • Dasselbe wie die Kuppe mit einem Stein

 

Kritisch:

  • An der eigenen Basis (ohne Schussfeld oftmals) einfach stehenbleiben, sich gar nicht bewegen und einen AFK-Eindruck erwecken. Bewegung tritt manchmal ein bzw. Schuss wird manchmal ausgeführt, wenn man befeuert wird.
  • Sich direkt neben einen Camper aus der Kategorie "Schwer" stellen

 

Ich finde für die ersten beiden Kategorien kann es Gründe geben. Für die letzteren beiden ist das unfaires und schädigendes Teamplay.

 

Der Ordnung halber: Bitte zum Thema "Campen" hier weiter diskutieren: http://forum.wotblit...ic/5344-campen/

 

Hier gehts ja um den Ferdi.


Edited by ArnieQ, 05 January 2015 - 01:31 PM.

 Ich bremse auch für Camper!

Yolda #27 Posted 05 January 2015 - 01:47 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Das war nur eine Retourkutsche für die Mediumratte von einer Mediumratte und lustig gemeint. Nicht böse sein @Sparkle. ;)

ti43_sparkle #28 Posted 05 January 2015 - 01:52 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8567 battles
  • 91
  • Member since:
    06-27-2014
Ich hab es auch so verstanden @Yolda :great:

                                

                           "Klotzen, nicht Kleckern !"
    Erinnerungen eines Soldaten (Heinz Guderian 1888 - 1954)

 

 


upgradeneeded #29 Posted 05 January 2015 - 03:31 PM

    Sergeant

  • Player
  • 23791 battles
  • 295
  • [UTB]
  • Member since:
    08-26-2014

ich finde den Ferdi super! Man kann ihn ich sag mal " risikofreudiger" spielen als ne SU/ISU und die Kanone/Reload ist ja wohl der Hammer.

 

Auch wenn ich auf allen drei Mustern jetzt noch nicht so die Erfahrung habe......

 

just my 2cents

 

 



AlterEisenhaufen #30 Posted 06 January 2015 - 08:58 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23750 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Ich finde auch, dass der Ferdi ausgebaut prima und eine Wohltat gegen den Jagdpanther ist. Lohnt sich auf jeden Fall den auszubauen.

Er ist für einen Jgd.Pz sehr beweglich und mit der großen Kanone schon ein ernstzunehmender Gegner bis hoch zu Tier X.


Leo 1 A5 - Veteran

 


Advenger2000 #31 Posted 06 January 2015 - 10:03 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014

Ich würd auch gerne mal ein bisschen Td zocken aber ich weiß nicht genau welche. Kann man sagen russen schnell super Schaden schlechte Panzerung. Amis super panzerung, mittlere Kanone und langsam. Deutsche ein Mittelding von beidem 

 


                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


AlterEisenhaufen #32 Posted 06 January 2015 - 11:09 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23750 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Ich glaube nicht, dass das so kategorisiert werden kann.

Aber ich fahre ja nur den deutschen Baum und bin mit dem Marder (T III) gut klar gekommen. Der Hetzer (T IV) ist natürlich der Knaller. Kann ich zum ausprobieren empfehlen. Den PzJg I haste ja schnell gemeistert.

Der Jagdpanzer IV und der Jagdpanther auf T VI und T VII sind dann schon eher anspruchsvoll, was aber auch am MM liegt. Im Jagdpanzer IV biste oft Lowtier und machst wenig Schaden, beim Jagdpanther auch öfters Toptier und alle hoffen, Du wirst es schon alleine richten.

Der Ferdi rockt dann schon wieder.

 

Die Deutschen haben präzise, schnell ladende Kanonen mit (oftmals) relativ wenig Schaden.

 

 

 

 


Leo 1 A5 - Veteran

 


Advenger2000 #33 Posted 06 January 2015 - 11:12 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014

Jo den jpz IV hab ich schon

 


                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


AlterEisenhaufen #34 Posted 06 January 2015 - 11:39 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23750 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Ah, ich hatte mir Dein Profil nicht angesehen. Dann haste ja Erfahrung bis zumindest T VI, und es ging Dir eher um die Nation.

Da muss ich dann wie gesagt passen. Bin aber auch mal gespannt was die Panzerjäger, die Amis und Russen fahren, sagen.

 

Die kenne ich nur aus Gegnersicht. Und da finde ich nur die PzJg mit Turm interessant, Wolverine und Jackson, weil sie dieses Alleinstellungsmerkmal haben.


Leo 1 A5 - Veteran

 


Advenger2000 #35 Posted 06 January 2015 - 12:00 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
Ja ich hab die Td bisher nur mal so nen Battle ohne konzetration just for fun rausgehauen und dann wieder Verkauf weils keinen Spaß gemacht hat ^^ wolverin hab ich 3 x su 100 auch dran mal und jpz IV 4 x gekauft und wieder verkauft. Hust hust wr :D mir irgendwie macht mich der t 28 total an kp warum :bush:

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


TRU_POSITIVE #36 Posted 06 January 2015 - 03:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 20694 battles
  • 341
  • [-LXN-]
  • Member since:
    06-28-2014
SU152 ISU152 Ferdinand Jagdtiger Jagdpanther sund alles gute TD's. 

Advenger2000 #37 Posted 06 January 2015 - 04:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
T 28 ? :(

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


Kasi_2014 #38 Posted 06 January 2015 - 04:31 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 7533 battles
  • 68
  • Member since:
    07-06-2014

Den T28 fahre ich bisher von den ganzen TDs am schlechtesten. Der ist halt grottenlahm und du bist leider viel zu oft auf gut spielende und mitdenkende Mitspieler angewiesen. Mag auch daran liegen, dass ich ihn oft viel zu offensiv fahre oder halt mal in erster Reihe stehe, weil die Mitspieler an der Base campen oder sich nicht tauen. High Tier zu sein ist oft nicht das Beste. In Tier 9 Gefechten kann man ihn aber gut nutzen und ordentlich Schaden verteilen. Tier 10 Gefechte laufen mal so und mal so. Wenn dich ein schneller Med entdeckt hat oder vor dir auftaucht und umkreiselt hast du natürlich verloren.

Alles in Allem fahre ich ihn aber trotzdem sehr gerne, weil er ordentlich Wumms macht und man in sehr vielen Gefechten auch oft auf den vorderen Plätzen landet. Muss mir wohl mal von einem zeigen lassen, wie man ihn richtig fährt. Ich habe in ein zwei Wehrpässen mal gesehen, dass er mit knapp 60 WR gefahren wurde bei zig hundert Gefechten. Schönes Ziel ;-)



upgradeneeded #39 Posted 06 January 2015 - 11:43 PM

    Sergeant

  • Player
  • 23791 battles
  • 295
  • [UTB]
  • Member since:
    08-26-2014

nimm den ruhig den Ferdi, blamierst Dich auch in Tier 10 Gefechten nicht .....da find ich es dann mit nem anderen TD Tier 8 ich sag mal "heikler"....beim Ferdi bist mit zwei/dreiTreffern platt in dem Szenario, mit den Isu's bist in aller Regel mit ein/zwei.... soll heißen man lebt aufgrund der Frontpanzerung länger und kann einen Ticken mutiger spielen.

 

Zu den Ami TD's kann ich nichts sagen, sind mir zu langsam....

 


Edited by upgradeneeded, 07 January 2015 - 12:04 AM.


Yolda #40 Posted 07 January 2015 - 11:08 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
So langsame TD´s wie T28 und T95 eher nur mit einem Zugpartner der dich schützt und selbst was aushält. Dann kann man als Brecher durch Gassen und Engstellen maschieren und Toptiers aufrauchen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users