Jump to content


Anfänger wundert sich


  • Please log in to reply
18 replies to this topic

freakxx13 #1 Posted 19 April 2016 - 11:29 PM

    Private

  • Player
  • 14949 battles
  • 4
  • [WPS]
  • Member since:
    02-09-2016
Hallo ihr Kommandanten. Bin recht neu im Spiel und muss sagen es macht schon Spaß. Allerdings bin ich oft arg über mein Team verwundert. Deppen ist wohl geschönt noch. Habe das Gefühl das ich teilweise bewusst ins schwache Team gelost werde. Alle unter 50 % , alle wenig Gefechte. Und Team rot dann mit Spielern mit 10000 Gefechten und alle besser als 55 %. Wann immer ich um die 60 % WR habe kann ich mich eigentlich fest darauf verlassen die nächsten 15 Gefechte in ein extrem schwaches Team zu kommen und zu verlieren. Dort bin ich dann immer lowtier , meist mache ich noch ein Abschuss oder 2 aber mein Team nix. Das sind dann immer iwelche player1234567, die planlos Felsen rammen oder parken. Ich könnte durchdrehen. Ist das normal?

freakxx13 #2 Posted 19 April 2016 - 11:31 PM

    Private

  • Player
  • 14949 battles
  • 4
  • [WPS]
  • Member since:
    02-09-2016
Batfreak13xx ist mein Profil. Hier bin ich Gast am Tab nur weil mir Handy zu klein zum Schreiben ist


freakxx13 #3 Posted 19 April 2016 - 11:37 PM

    Private

  • Player
  • 14949 battles
  • 4
  • [WPS]
  • Member since:
    02-09-2016
Und warum fährt man mit 16000 Gefechten überhaupt Level 1 und 2?

9x19_Parabellum #4 Posted 20 April 2016 - 04:49 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10273 battles
  • 606
  • [OP-NH]
  • Member since:
    12-14-2014
Das liegt daran dass oft Leute ihren Frust in den oberen Tierstufen dann in den unteren Tierstufen auslassen.
Du wirst das sehr früh merken was ich meine :)

Aber schön das du das Forum gefunden hast ;)

Schönen Tag noch

DON'T TROLL ME, NOOB!1!1!

 


Tanking4Youtube #5 Posted 20 April 2016 - 01:13 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11299 battles
  • 91
  • Member since:
    02-03-2015

View Postfreakxx13, on 19 April 2016 - 11:37 PM, said:

Und warum fährt man mit 16000 Gefechten überhaupt Level 1 und 2?

 

Newbies bashen....macht doch Laune! 

Ist doch die effizienteste Variante um Frust abzulassen.

Außerdem gibts eh noch genug Schwerverbrecher ab Tier 8!



Cos80 #6 Posted 20 April 2016 - 03:02 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24025 battles
  • 1,678
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

View Postfreakxx13, on 20 April 2016 - 12:37 AM, said:

Und warum fährt man mit 16000 Gefechten überhaupt Level 1 und 2?

 

Gegenfrage: was machen Leute mit 31 Gefechten auf Tier 6?

Sachsens_Glanz #7 Posted 20 April 2016 - 05:56 PM

    Sergeant

  • Player
  • 37569 battles
  • 431
  • [SGPG]
  • Member since:
    12-10-2014
Dir zum "7 auf einen Streich verhelfen".  Oder zumindest dein dmg output in die Höhe treiben.  Falls Sie im roten Team sind.  Im grünen Team, treiben sie nur den Blutdruck nach oben.

batfreak13xx #8 Posted 20 April 2016 - 06:51 PM

    Private

  • Player
  • 4999 battles
  • 2
  • [WPS2]
  • Member since:
    04-10-2016
Naja,  heute geht so weiter,  bin mittlerweile auf 57% runter. Hab ja erst 250 Gefechte aber ist schon kurios. Immer lowtier, klar hab nur Stufe 1 und 2 in der Garage  aber immer als einziger gegen ne Stufe höher das nervt. Zumal ich dann meist noch nen Abschuss habe aber das Team 1  zu 7 verliert. Soll ich jetzt schon höhere Panzer kaufen und fahren?  Wird das besser?  Freakxx13 meint ich soll jeden Panzer 100 Gefechte fahren mindestens erst und 55 % wr erreichen. Er hat zu schnell gewechselt immer und würde seine 1500 Gefechte gern nochmal neu und langsam spielen. Danke für eure tips. Mich scheut das Zug fahren ein wenig, habe angst meine Leistung reicht nicht und ich Schwäche so meinen zugpartner. 

rbbywsr #9 Posted 20 April 2016 - 09:31 PM

    Sergeant

  • Player
  • 25885 battles
  • 332
  • [FZ]
  • Member since:
    09-26-2014

Du brauchst nicht alle Panzer auf 100 Gefechte hochfahren. Guck dir einfach bei gelegenheit bei Youtube Videos zu Wot Pc oder Blitz (bei pc ist die auswahl größer) an. Lowtier find ich persönlich ziemlich chaotisch, weshalb ich mir da an deiner Stelle nicht so ein Kopf machen würde, es hat einfach nichts mit höher stufigen Gefechten zu tub. Ab T5 wirds interessanter und da kannst du die 100 Gefecht Regel gut anwenden und wenn dir ein Panzer dann immer noch nicht liegt, fahr ne neue Reihe, solange bis es klappt, denn irgendwo musst du ja die Grundlagen lernen können und das am besten auf einem Panzer, der dir gefällt (bei mir war das damals der Vk3001H, aber die meisten kommen wohl mit den Russen am besten zurecht). Mit Grundlagen mein ich alle formen von Sidescraping, sinnvoller Minimap gebrauch usw.

So sachen wie Mapkenntnisse kommen mit der Zeit und auch das Gefühl, wie lange dein Gegner noch nachlädt. Kleiner Tipp noch von mir: verhalt dich anfangs passiv, da du im Vergleich zu den 10k Gefecht Spielern kaum Erfahrung hast. Schau zu und reagiere auf das was passiert, da kannst du jetzt zwar noch keine überragende Wr mit erzielen, aber mit der Zeit lernst du dann, wann der richtige Zeitpunkt für Eigeninitiativen ist (das erreichst fu zb schneller durch besagtes Video anschauen) und dann kannst du mit Mediums zur richtigen Zeit flankieren etc. . Achso und wenn du meinst, dass der Matchmaker dich gerade besonders ärgern will, dann mach einfach ne kleine Pause ;)


Edited by rbbywsr, 20 April 2016 - 09:44 PM.

Quod licet Iovi, non licet bovi!

Cos80 #10 Posted 20 April 2016 - 10:43 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24025 battles
  • 1,678
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

View Postbatfreak13xx, on 20 April 2016 - 07:51 PM, said:

Mich scheut das Zug fahren ein wenig, habe angst meine Leistung reicht nicht und ich Schwäche so meinen zugpartner. 

Das musst du nicht. Es haben alle mal angefangen und mit einer WR von 57 stehst du um Welten besser da als ganz viele andere. 

Durch Zugfahren hast du schonmal einen an deiner seite, so dass ihr gegenseitig auf euch aufpassen könnt. Am besten natürlich mit teamspeak o.ä., dass ihr miteinander sprechen könnt. Geht viel schneller als tippen. 

Such dir einen ungefähr gleich guten Zugpartner und sprecht miteinander "du links ich rechts" etc. So könnt ihr zu zweit einen angreifen  und wesentlich mehr Schaden machen als alleine. Es muss natürlich menschlich auch passen, aber das kriegst du dann schon raus. Außerdem könnt ihr voneinander lernen. Wenn einer winkeln und sidescrapen kann, erklärt er es dem anderen. Lies über Panzer und Karten, eigne dir die grundsätzlichen Techniken an. Und dann tauscht ihr euch aus. 

Wie robby schon schrieb lieber erstmal überlegt und passiv fahren, da unten gibt es weder groß Taktik noch Regeln. Mann muss einfach auf die Situation reagieren. Aber so seid ihr schonmal zwei. 

Stell dich nicht offen in die Pampa, such Schutz in der Nähe zum Verstecken. Wenn die Lampe angeht, nicht einfach stehenbleiben, sondern Position wechseln. Weg, bis die Lampe wieder aus ist. Dann wieder vor usw. 

Versuch dir zu merken wieviele rote wo sind und guck auf die minimap, so bist du vor unliebsamen Überraschungen sicherer. 

Der Rest ist einfach üben üben üben...

So lange du umsichtig und mit Hirn und Verstand fährst, machst du schonmal viel richtig. Der Rest kommt mit der Zeit. 



batfreak13xx #11 Posted 21 April 2016 - 12:01 PM

    Private

  • Player
  • 4999 battles
  • 2
  • [WPS2]
  • Member since:
    04-10-2016
Dankeschön für eure ausführlichen antworten. Super hier,  spiele gerade wenig und lese mehr im forum. Klasse für nen Neueinsteiger,  wenn man bissl begriffen hat worum es geht und eure tips beherzigt macht es mehr freude.

Sachsens_Glanz #12 Posted 21 April 2016 - 01:25 PM

    Sergeant

  • Player
  • 37569 battles
  • 431
  • [SGPG]
  • Member since:
    12-10-2014
Sehr gute Einstellung, weiter so. Am besten noch einen fähigen Zugpartner suchen.  Dann  geht es steil nach oben

turmbaudenis #13 Posted 08 June 2016 - 08:00 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 46157 battles
  • 660
  • [TABUN]
  • Member since:
    12-13-2014

Naja. Jetzt ham die beiden ja den Weg in nen Clan gefunden. Kriegen sie vielleicht auch ein bissel Hilfe und Unterstützung... :honoring:

Auch wenn das so ne Chaostruppe sein soll... :D

Hat mir einer geflüstert... :P


In jede TOG gehört ein Aquarium! :izmena:

ultima_ratio_I #14 Posted 08 June 2016 - 09:13 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 34113 battles
  • 49
  • [WPS]
  • Member since:
    12-13-2015
Keine Scheu, Zuganfragen immer gern erwünscht, Oli ;)

Jok_iron #15 Posted 19 June 2016 - 03:04 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 51270 battles
  • 238
  • [-TFC-]
  • Member since:
    07-01-2015

Als ich besser wurde, hatte ich auch eine Zeit in der ich mich in Tier 2/3/4 ganz schön aufgeregt hatte, dass keiner Hilft. Stattdessen lieber gegen Steine gefahren wird usw. . Mittlerweile fahre ich da seehr Defensiv. Jedenfalls zum Anfang. Hab in den kleinen überall Tarnnetz,Fernrohr,Lüfter und Extratarnung drin. Im fight ist man dann eh meist der Bessere, so dass auf anderes Equipment verzichtet werden kann. Bloß halt abwarten bis der Gegner beschäftigt ist, versuchen(wenn möglich) ungesehen ein paar Treffer zu landen, dann erst rein..!  (Das Zeitfenster kann allerdings klein sein. Da bleibt einem schon mal die Spucke weg wie schnell sich dein Team niedermetzeln lässt). Ich hab die Erfahrung gemacht, dass in den kleinen Tiers in der Regel pro Team 2 bessere und der Rest Anfänger oder Lernbefreite sind. Bei deinen Stats bist du einer von denen (besseren!) Also ein fähiger ist in deinem Team. Mehr nicht! Damit musst du wohl klarkommen bis du dich durchgekämpft hast. Die bessere Variante wird für dich, wie ja schon gesagt wurde, wohl der Zug sein, da du zu den besseren zählst. Mach dir da bloß keine Gedanken, du wärst nicht gut genug. Das ist Quatsch! Mit Sicherheit!

PS: Im Zug können allerdings auch mehrere "Gegner" dabei sein.


———————   THE   FLYING   CIRCUS   ———————

ArnieQ #16 Posted 19 June 2016 - 03:34 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28705 battles
  • 2,016
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-03-2014

In den unteren Tiers kann man prima Übersicht trainieren und wie Du das da gerade auch machst in die Situation reingehen, die gerade am sinnvollsten ist. So lernt man das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen. Beispielsweise ist da immer der berühmte Spast (eigenes Team oder Gegner), der sich ins Cap stellt. Manchmal (nicht immer), kommen dann die jeweils anderen zu dem. 

 

In solchen Situationen ignoriere ich die Sirenen erstmal komplett und guck mal wer denn da so angefahren kommt. Ist auch egal wer im Cap steht, es werden Rote auftauchen. Und dann geht's los: Oneshots rausnehmen, danach die gefährlichen oder solche die gerade noch eigene Kollegen angreifen. Möglichst unsichtbar und ungesehen. 

 

In Dogfights geh ich immer nur ganz am Ende und in den Stellungskrieg ganz am Anfang z. B. auf Kupferfeld oben, weil ich da weiß, dass ich alleine drei Gegner verscheuchen kann. Da gehts auch nicht ums Abknallen, sondern ich will die Stellung für mich. 

 

Sehr viel Spaß macht das mit dem Ha Go und HE-Munition oder dem M2 Medium mit der Trollgun und ebenfalls HE. 


 Ich bremse auch für Camper!

turmbaudenis #17 Posted 19 June 2016 - 10:57 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 46157 battles
  • 660
  • [TABUN]
  • Member since:
    12-13-2014

View PostJok_iron, on 19 June 2016 - 03:04 PM, said:

Als ich besser wurde, hatte ich auch eine Zeit in der ich mich in Tier 2/3/4 ganz schön aufgeregt hatte, dass keiner Hilft. Stattdessen lieber gegen Steine gefahren wird usw. . Mittlerweile fahre ich da seehr Defensiv. Jedenfalls zum Anfang. Hab in den kleinen überall Tarnnetz,Fernrohr,Lüfter und Extratarnung drin. Im fight ist man dann eh meist der Bessere, so dass auf anderes Equipment verzichtet werden kann. Bloß halt abwarten bis der Gegner beschäftigt ist, versuchen(wenn möglich) ungesehen ein paar Treffer zu landen, dann erst rein..!  (Das Zeitfenster kann allerdings klein sein. Da bleibt einem schon mal die Spucke weg wie schnell sich dein Team niedermetzeln lässt). Ich hab die Erfahrung gemacht, dass in den kleinen Tiers in der Regel pro Team 2 bessere und der Rest Anfänger oder Lernbefreite sind. Bei deinen Stats bist du einer von denen (besseren!) Also ein fähiger ist in deinem Team. Mehr nicht! Damit musst du wohl klarkommen bis du dich durchgekämpft hast. Die bessere Variante wird für dich, wie ja schon gesagt wurde, wohl der Zug sein, da du zu den besseren zählst. Mach dir da bloß keine Gedanken, du wärst nicht gut genug. Das ist Quatsch! Mit Sicherheit!

PS: Im Zug können allerdings auch mehrere "Gegner" dabei sein.

 

Hat ArnieQ unbedingt Recht. Aggropack satteln und Spiel machen! :izmena:

Notfalls erstmal Gold auf die Module spammen, bis es etwas ruhiger wird... 


In jede TOG gehört ein Aquarium! :izmena:

MWORM #18 Posted 20 June 2016 - 06:52 PM

    Private

  • Player
  • 11346 battles
  • 2
  • Member since:
    03-20-2016

View Postfreakxx13, on 19 April 2016 - 11:29 PM, said:

Hallo ihr Kommandanten. Bin recht neu im Spiel und muss sagen es macht schon Spaß. Allerdings bin ich oft arg über mein Team verwundert. Deppen ist wohl geschönt noch. Habe das Gefühl das ich teilweise bewusst ins schwache Team gelost werde. Alle unter 50 % , alle wenig Gefechte. Und Team rot dann mit Spielern mit 10000 Gefechten und alle besser als 55 %. Wann immer ich um die 60 % WR habe kann ich mich eigentlich fest darauf verlassen die nächsten 15 Gefechte in ein extrem schwaches Team zu kommen und zu verlieren. Dort bin ich dann immer lowtier , meist mache ich noch ein Abschuss oder 2 aber mein Team nix. Das sind dann immer iwelche player1234567, die planlos Felsen rammen oder parken. Ich könnte durchdrehen. Ist das normal?

 

Ich kann das 1:1 bestätigen.

Hatte deshalb schon beim Support angefragt, dort heißt es allerdings nur, alles sei Zufall und absolut ausgewogen.

Ich habe exemplarisch mehrere Gefechte als Referenz genannt, dennoch bleibt es bei der Aussage, es sei absolut fair und per Zufall ausgelost.

 

Zum Teil mache ich mit Tier VIII Fahrzeugen 3.000 Schadenpunkte und mehr und in der Abrechnung sieht man dann nur noch Gurken im Team. So sieht das dann aus: 2 haben 0 Schaden, 2 haben 200-300 Schaden gemacht und 2 haben knapp unter 1.000 Schaden = Ergebnis trotz 3-4 Abschüssen: Spiel verloren.

 

Sorry, an solche Zufälle glaube ich nicht. Ich tippe wie du auf System dahinter. Sobald man über ein gewisses Level kommt ist Sense und man kommt nur noch in Gurken-Trupps.


Edited by MWORM, 20 June 2016 - 06:53 PM.


Tobitombo #19 Posted 21 June 2016 - 04:08 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10220 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014

Loooool.

Das ist normal. Aufgrund mathematischer Gesetze, deren Namen ich grad nicht kenne stopft der MM dich 50% in Tomatenteams und 50% in gute Teams. Dh auf jede Glückssträne kommt ne Pechsträne usw.

50% Winrate garantiert der MM. Jede Abweichung, sei sie positiv oder negativ, ist bei einer größeren Anzahl von Spielen dem Spieler selbst zuzuschreiben.

Wenn du 60% Winrate nicht halten kannst, heisst das einfach das du nicht gut genug dafür bist. Und aufgrund der tendenziell selektiven Wahrnehmung deines Gehirns werden dir trotzdem die Spiele, die deine Theorie bestätigen, eher in Erinnerung bleiben als die, die normal ablaufen.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users