Jump to content


Screenshot Thread #01


19 replies to this topic

Kraehenheim #1 Posted 30 May 2016 - 03:45 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Hmm... der alte Vogel hat nun endlich rausgefunden, wie er mit seinem Tablet Screenshots machen kann, und, wenn zugegebenermaßen auch als etwas umständlich gemacht empfindend, wie man die bunten Bildchen dann auch erfolgreich hier herein bekommt ;-)

 

Und da ich es von anderen Foren kenne, hier aber noch nichts Vergleichbares bemerkt bzw. gefunden habe, hab ich jetzt einfach mal dem eigenen Wunsch nach einem Thread für Screenshots zur Entstehung verholfen.

Nutzen kann und soll diesen Thread natürlich jeder, der Spaß an Screenshots hat und diese gerne mit der Community teilen möchte, fühlt euch da also völlig ungezwungen, auch was Kommentare und Feedback anbelangt.

Und selbstverständlich steht es euch frei, ob ihr eure Screens hier pur oder bearbeitet reinstellt, denn Kreativität ist ausdrücklich erwünscht.

 

Bilder hochladen...

Klickt unter dem Fenster eures Beitrages auf More Reply Options > links unten auf Attach this File > Datei auswählen > wählt euer Bild aus > nochmal auf Attach this File... und geschafft ;-)

 

Regeln sind offen, soweit sie nicht gegen die Forenrichtlinien verstoßen.

 

Als denn, viel Vergnügen und LG von der alten Krähe :-)

Attached Thumbnails


Edited by Kraehenheim, 02 June 2016 - 10:54 AM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #2 Posted 30 May 2016 - 04:11 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Nun, falls es genehm ist, mach ich mal den Anfang ;-)

 

Der kleine Sherman ist traurig, weil ihn die fetten Heavys erst gehänselt hatten, und dann einfach bestimmten...

"Nö, du bleibst hier und  passt schön auf, dass keiner die Steine klaut."

Menno *schnief* will auch mitkämpfen...

Attached Thumbnails


Edited by Kraehenheim, 30 May 2016 - 04:12 PM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #3 Posted 30 May 2016 - 06:15 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Von links ab...

 

Abstellgleis... nicht nur der große Bahnhof nach dem fernen Noobistan, nein, in diesem Jahr auch erstmalig einer der Austragungsorte der Vier-Schanzen Tournee. Und wie schon im letzten Jahr, werden auch heuer die beiden jungen Talente aus der norwegischen Kaderschmiede "De ölle Höppdölen" wieder recht zuversichtlich als Favoriten gehandelt.

 

Überzeugend in Technik und Haltung, Lasse Essenstehn, der es sich trotz eines in der Vorrunde angebrochenen Laufwerks nicht nehmen lies, einen souveränen Sprung zu absolvieren.

 

Etwas weniger Glück hingegen war Hilde Kehrt-Garten beschieden, die durch einen Beschleunigungsfehler zu Hecklastig von der Schanze kam, und ihren Sprung somit auch eher nach dem Motto "Ein nasser Sack lernt fliegen" zum Abschluss brachte.

 

Jedoch konnte das Duo Lasse Hilde dann beim Synchronspringen, welches nach den Einzelwertungen folgte, eine fast optimale Leistung zeigen, und sich dadurch wichtige Zusatzpunkte sichern.

Attached Thumbnails


Edited by Kraehenheim, 02 June 2016 - 09:08 AM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


miepser181 #4 Posted 30 May 2016 - 08:09 PM

    Sergeant

  • Player
  • 35543 battles
  • 416
  • [RDMTN]
  • Member since:
    12-10-2014
Komm mir blöd, dann hole ich meinen großen Bruder. 

miepser181 #5 Posted 30 May 2016 - 08:11 PM

    Sergeant

  • Player
  • 35543 battles
  • 416
  • [RDMTN]
  • Member since:
    12-10-2014

Screenshot_20160528-162624.pngView Postmiepser181, on 30 May 2016 - 09:09 PM, said:

Komm mir blöd, dann hole ich meinen großen Bruder. 

 



Tobitombo #6 Posted 31 May 2016 - 05:01 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014

image.pngimage.png

 

Dazu muss ich jetzt nichts sagen oder? :D

 



Kraehenheim #7 Posted 31 May 2016 - 07:53 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Sammelstelle für Altmetall? ^^

Oder machen es Panzer wie Elefanten... begeben sich zum Vollzug ihres bevorstehenden altersbedingtem Ablebens zum Ort ihrer Artgenossen und Vorfahren ;-)

 

@ miepser181

Bei der Bekanntmachung mit einem solchen großen Bruder ist man wohl besser ganz lieb zu den Kleinen, sprich *freundlich lächelnd Kekse rüberschieb* :-)


Edited by Kraehenheim, 31 May 2016 - 08:52 AM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Tobitombo #8 Posted 31 May 2016 - 01:09 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014
@Kraehenheim wir wollten schauen wer am weitesten springt :D

Kraehenheim #9 Posted 01 June 2016 - 03:59 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Hab da mal noch was, von links weg...

 

 

Irgendwie hat der Super Pershing was von nem Teddy.

 

Leute nehmt die Wäsche rein, denn Kettenschmiere drauf ist auch nicht fein.

 

Siehste Hannes, da stehts eindeutig geschrieben. Nur die vom roten Team wollen sich irgendwie nie daran halten, verdammte Anarchisten O.o

 

Sonntags an der Tanke "Black Gold"...

Der Tag, den der alte Jesper am liebsten mag. Weil sozusagen die Ruhe vor dem Montagsansturm herrscht, wo ihm alles was Ketten hat die Bude einrennt, weil die Treibstoffpreise um die Hälfte reduziert sind. Als denn... genügend Zeit, sich ausgiebig um seine Mistkäferzucht zu kümmern, und hernach eine schöne Wasserpfeife nebst einer Kanne orientalischen Gewürzkaffees zu genießen.

 

Und zuguterletzt noch ein Hupperle beim Abflug.

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #10 Posted 02 June 2016 - 09:06 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Nicht ganz einfach zu bewerkstelligen, aber eine gute Fingerkoordinationsübung...

Erst mit der Rundumsicht die Kamera vor dem Panzer platzieren, Position halten, von unten her wischen, damit der Screenshotknipser erscheint, aber denk dran, der bleibt nur 2-3 Sekunden, und jetzt, ohne zu verwackeln, in der richtigen Kombination auf den Feuerknopf und den Auslöser klicken... O.o Und nach mehreren Versuchen hat es endlich zufriedenstellend gefunzt, noch büschn leicht bearbeitet, und...

 

*Kawummm* Das Bild hat irgendwie etwas Episches, finde ich ^^

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #11 Posted 02 June 2016 - 09:12 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Hmm... zum Gedenken gibt es also ein Weekend Special to the Operation Overlord, was ich einerseits eine gute Sache finde, was andererseits aber nun auch meine Fantasie ein wenig angestachelt hat...

 

Wie lange er schon im Sand lag, konnte er nicht mehr sagen. Die Sonne brannte unerbittlich und in der Mittagshitze des Tages verlangte die trockene Kehle nach Wasser, aber er hatte seine Feldflasche verloren, obwohl er sich nicht daran erinnern konnte, wann genau ihm das passiert war. Hatte er womöglich sogar vergessen, sie mitzunehmen?

Ein Geräusch schob sich in seine durstigen Gedanken... erst nur ein gleichmäßiges Brummen, das dann aber zunehmend immer lauter wurde und schließlich in ein aufheulendes Brüllen überging, welches die anderen Geräusche um ihn herum mehr und mehr verdeckte.

Er hob den Kopf und blickte über seine linke Schulter, wo sich kaum zehn Meter von ihm entfernt ein M4 Sherman Panzer durch den sandigen Boden wühlte und langsam aber stetig seine stählernen Tonnen die Böschung hinauf, und in Richtung des Bahndammes schob. Dann zuckte er unvermittelt zusammen, als ihm von rechts eine derbe Hand auf die Schulter schlug.

"Corporal Barnes, alles klar?!"

Der Corporal wandte den Kopf und sah in das schmutzige Gesicht seines Seargant, welcher fast schreien musste, um das Heulen des Sherman Panzers zu übertönen: "Befehl vom Captain! Wir bleiben vorerst hier in Stellung, bis der Rest von uns aufgeschlossen hat und wir die Mörser hier haben... und mehr Panzer!"

Er hielt dem Corporal ein zerknautschtes Päckchen Zigaretten hin.

"In ein paar Minuten ist Anderson mit dem Funkgerät hier, und dann geben sie gleich Lagemeldung an mich durch! Und immer schön den Kopf einziehen!"

"Verstanden Sir!" Es war mehr ein raues Kratzen, was sich der trockenen Kehle des Corporals entwand, aber der Seargant war, in geduckter Haltung, schon zu den anderen Verstreuten des Infanteriezuges unterwegs.

Hoffentlich hat Anderson noch Wasser dabei, hoffte Barnes, während er seine Aufmerksamkeit wieder dem Sherman widmete, welcher soeben mit einem Ruck zum Stehen kam und sich sogleich auch sein Motorenlärm in ein angenehmeres Grummeln verwandelte. In der sicheren Gewissheit, auch weiterhin ausreichende Deckung durch den Bahndamm zu haben, kroch der Corporal noch ein Stück die Böschung hinauf, kniete sich hin und brannte sich die Zigarette an, die er vom Seargant bekommen hatte, indes er den Panzer nicht aus den Augen lies, der gerade sein Geschützrohr absenkte.

Im nächsten Augenblick schmerzte Barnes ein schmetternder Abschuss in den Ohren - gleichzeitig für die Dauer eines Wimpernschlages eine orangegelbe Feuerzunge aus der Mündung leckte, sich in eine kleine grauweiße Pulverwolke wandelte, und sich mit dem, durch die Druckwelle des Schusses, aufgewirbelten feinem Sandstaub vermischte.

Der Panzerkommandant dürfte wohl viel Erfahrung haben, denn er hatte, zumindest nach Barnes Meinung, eine sehr gute Stellung bezogen. Nur der Turm ragte über die Gleise, und die Kanone nutzte den Spalt zwischen zwei aneinandergekoppelten Güterwaggongs wie eine Schießscharte.

Gut so! Sollen sich die Bastarde da drüben deine Granaten schmecken lassen!

Ein kurzes Grinsen huschte über des Corporals Gesicht, fühlte er sich doch in diesem Augenblick durch dieses stählerne Ungetüm unglaublich sicher, beschützt und geborgen... vor dem schockierenden Wahnwitz, dem er sich nun würde nicht mehr entziehen können.

 

 

Attached Thumbnails


Edited by Kraehenheim, 02 June 2016 - 10:54 PM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


FriedolinSchweinebart #12 Posted 02 June 2016 - 11:22 PM

    Private

  • Player
  • 4561 battles
  • 1
  • Member since:
    10-07-2014
Zugabe!
Schonmal ans Buchschreiben gedacht?
-ich würds kaufen ;-)

Kraehenheim #13 Posted 04 June 2016 - 10:53 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Zugabe...? O.o

Na gut, aber nur eine kurze ;-)

 

Es war der zweite Tag der Offensive. Und wahrscheinlich würde auch heute kein einziger Sonnenstrahl die dichte Wolkendecke, die grau und schwer vom Himmel herabdrückte, durchdringen können - eher noch war es gut möglich, dass man sich alsbald mit dichtem Schneefall würde abfinden müssen.

Im Morgengrauen hatte die Abteilung, noch bestehend aus zwei T-34-85, drei schweren Panzern Josef Stalin, und rund einem Viertel weniger der ursprünglichen motorisierten Infanterie, ihren Antritt begonnen, obwohl der angeforderte Ersatz für die Verluste des ersten Tages ausgeblieben war.

Das kleine Tal mit dem Güterbahnhof und ein paar verstreuten Gehöften lag nicht in der Hauptkampfzone, und im Stab der Division ging man nach Auswertung des Aufklärungsberichtes davon aus, dass es dort, wenn überhaupt, keine starke Verteidigung mehr zu erwarten gäbe. Somit war an den Kommandeur der angesetzten Abteilung die knappe Weisung ergangen, die Einnahme des Bahnhofs und Sicherung des Tals mit seinen derzeitig vorhandenen Kräften und im schnellen Handstreich durchzuführen.

 

Hmm... ich schreibe später weiter und stell dann auch die Screens rein ;-)


Edited by Kraehenheim, 05 June 2016 - 04:07 PM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #14 Posted 11 June 2016 - 05:51 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

I am made from blue Steel of Normandie

I am made for Damage and Kills

I'm a Crusader in the Devils Playground

I'm a Deamon of Destruction

for my Enemys a deadly blue Reflection

 

I am Philip le Bleu

 

And now we speak French of the bloody Battlefield! :izmena:

 

 

Öhm... könnte ich vorher vielleicht noch Rotwein und Camembert haben...? :amazed:

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #15 Posted 11 June 2016 - 07:34 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Die Möglichkeiten der auf dem Tablet integrierten Bildbearbeitung sind zwar nicht so dolle, aber doch durchaus zufriedenstellend zu gebrauchen. Und so habe ich hier mal versucht, die gleiche Szene zu unterschiedlichen Tageszeiten darzustellen.

 

Einsam wacht er auf dem Hügel über dem Tal, bleibt unentdeckt, und wird mit jedem Schuss zu des Gegners Qual...

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


berater1979 #16 Posted 11 June 2016 - 08:37 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15910 battles
  • 699
  • [ASGW]
  • Member since:
    01-10-2015

An Dir ist ein Künstler verloren gegangen... ;)


 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


Kraehenheim #17 Posted 12 June 2016 - 07:40 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

Danke schön!

Freut mich natürlich, wenn es gefällt :)

 

Und das Kompliment gebe ich gerne zurück, denn deine Videoreihe ist nämlich auch eine Kunst, die man so erstmal hinbekommen muss. Und nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr lehr-und hilfreich! ;)

 

Und da wir gerade bei der Kunst sind...

 

"French Kiss"

Unbekannter Maler

Ölfarben auf Leinwand

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #18 Posted 14 June 2016 - 11:11 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

:B ... Everybody!... Matilda... Matilda... Matilda... dadad dadad da dad... dad dala dad dad...

 

Und da ist sie!

Die kleine Diva, die sich auf den Gefechtsfeldern, ob ihrer Ausstrahlung bewusst, immer sehr anmutig, ja sogar graziös bewegt... aber durchaus auch recht zickig und unangenehm werden kann.

Und natürlich stellt sie sich auch heute nicht einfach so zur Schau, nein, sie zeigt heute dem geneigten Publikum ihre neueste Jahreskollektion... Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und wie immer zu beachten... wie sie auch hier wieder ihr großes Bewusstsein in Sachen Kleidsamkeit und Tragekomfort zum Ausdruck bringt, denn diese neuen Arbeiten sehen nicht nur recht schick aus, sie machen gleichzeitig auch einen schönen schlanken Fuß... ähm, sorry... eine schlanke Kette selbstverständlich :girl:

Attached Thumbnails


Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


Kraehenheim #19 Posted 23 June 2016 - 04:36 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7619 battles
  • 101
  • [TDRH]
  • Member since:
    11-15-2015

"Günzelmann!... Günzelmaaann!"

"Was'n Chef... brennt es irgendwo?" 

"Günzelmann... was bitte ist das?" 

 "Na die VK30.02M, die für heute zur Präsentation vogesehen ist."

 "Ich weiß, was da vor mir steht. Aber was hat dieses Geschmiere zu bedeuten?"

"Na das ist die gewünschte Wintertarnung, Chef."

 "Was?!... Wie nennen sie diese Sauerei?!"

"Naja... die angeforderten Gelder für die Spezialtarnfarbe sind ja nun leider nicht mehr genehmigt worden, aber dem Herbert ist dann zum Glück noch eingefallen, dass wir doch von der letzten Hallenrenovierung noch was vom Tünchkalk übrig hatten." ... :amazed:

 

 

Trotzdem möchte ich hier noch kundtun, dass mir diese schlichte Wintertarnung gerade gut gefällt, sozusagen wegen der Schönheit der einfachen Dinge ;)

Attached Thumbnails


Edited by Kraehenheim, 23 June 2016 - 04:59 PM.

Auf der Jagd nach dem Glück sollte man ab und zu inne halten... und einfach mal glücklich sein ;-)


turmbaudenis #20 Posted 23 June 2016 - 05:27 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 44843 battles
  • 660
  • [TABUN]
  • Member since:
    12-13-2014

Alte Krähe. Liebenswert! Bei dir kreist auch mindestens ein Ei! Und wer putzt jetzt mein Tablet??? :D


In jede TOG gehört ein Aquarium! :izmena:



Reply to this topic



  
For security reasons, please do not provide your personal data or the personal data of a third party here because we might be unable to protect such data in accordance with the Wargaming Privacy Policy.


1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users