Jump to content


Wann bin ich ein guter Spieler und wann nicht ?


  • Please log in to reply
289 replies to this topic

Bass_65 #281 Posted 07 January 2018 - 05:29 PM

    Private

  • Player
  • 14870 battles
  • 2
  • [PBWW]
  • Member since:
    11-19-2016

Nachdem ich einen bösen Post bekam, weil ich mit Tier 9 ein Spiel versemmelt habe und ich mit einer WR von 40,82% (6000 Spiele) bescheiden unterwegs war, hab ich mir die harsche Kritik eines Mitspielers zu Herzen genommen und hab erstmal alles ab Tier 6 stehen lassen, um Grundsätzliches an meiner Spielweise zu ändern. Bis zu diesem Zeitpunkt war mir meine WR egal, doch die bekam ich in der PN um die Ohren gehauen, so das ich fortan meine Statistiken nicht mehr aus den Augen lies, jede Spielstatistik ansah und meine Spielweise änderte.Ich lernte meine Tanks kennen und meine bevorzugte Spielweise. Ich lernte einiges über Taktik, lernte zu beobachten und zu reagieren.

Ich hab meine WR in der 90 Tages Wertung auf 69,23% hochgespielt und rege mich über Mitspieler auf, die Kritikresistent ihren erfolglosen Stiefel weiterspielen.

Mit ein wenig Selbstkritik und Hinterfragen der eigenen Spielkultur kann man einiges bewegen, man muß Kritik, auch wie in meinem Fall eine sehr harsche, auch mal annehmen und sich selbst hinterfragen,

dann kann man auch was ändern.  

 

  



Eulengesicht_2014 #282 Posted 07 January 2018 - 05:50 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 97818 battles
  • 2,925
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostBass_65, on 07 January 2018 - 05:29 PM, said:

Nachdem ich einen bösen Post bekam, weil ich mit Tier 9 ein Spiel versemmelt habe und ich mit einer WR von 40,82% (6000 Spiele) bescheiden unterwegs war, hab ich mir die harsche Kritik eines Mitspielers zu Herzen genommen und hab erstmal alles ab Tier 6 stehen lassen, um Grundsätzliches an meiner Spielweise zu ändern. Bis zu diesem Zeitpunkt war mir meine WR egal, doch die bekam ich in der PN um die Ohren gehauen, so das ich fortan meine Statistiken nicht mehr aus den Augen lies, jede Spielstatistik ansah und meine Spielweise änderte.Ich lernte meine Tanks kennen und meine bevorzugte Spielweise. Ich lernte einiges über Taktik, lernte zu beobachten und zu reagieren.

Ich hab meine WR in der 90 Tages Wertung auf 69,23% hochgespielt und rege mich über Mitspieler auf, die Kritikresistent ihren erfolglosen Stiefel weiterspielen.

Mit ein wenig Selbstkritik und Hinterfragen der eigenen Spielkultur kann man einiges bewegen, man muß Kritik, auch wie in meinem Fall eine sehr harsche, auch mal annehmen und sich selbst hinterfragen,

dann kann man auch was ändern.  

 

  

 

Oje, leider ist dem nicht so:

Bass_65 Assistent.png

Ich weiss, Blitzstars.com weist dort wohl offensichtlich die falschen Werte aus:

Bass_65 Blitzstars.png

Man beachte die Anzahl der Battles!


Edited by Eulengesicht_2014, 07 January 2018 - 06:04 PM.

 
 
 
 

 


XCCMT01 #283 Posted 07 January 2018 - 06:04 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 41162 battles
  • 1,350
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View PostEulengesicht_2014, on 07 January 2018 - 06:50 PM, said:

 

Oje, leider ist dem nicht so:

Bass_65 Assistent.png

 

 

Doch @Eulengesicht_2014 ... dem ist so
https://www.blitzsta...ayer/eu/Bass_65

Allerdings sind das lediglich 15 Gefechte innerhalb der letzten 90 Tage.

Den Ansatz allerdings finde ich super!
@Bass_65 weiter so! Top!


Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


Eulengesicht_2014 #284 Posted 07 January 2018 - 06:44 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 97818 battles
  • 2,925
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostXCCMT01, on 07 January 2018 - 06:04 PM, said:

 

Doch @Eulengesicht_2014 ... dem ist so
https://www.blitzsta...ayer/eu/Bass_65

Allerdings sind das lediglich 15 Gefechte innerhalb der letzten 90 Tage.

Den Ansatz allerdings finde ich super!
@Bass_65 weiter so! Top!

 

Oh ja, in der Tat - steht ja auch [edited]und fett in der Übersicht, dass es sich bei Blitzstars.com üm eine 30-Tage Rückblick handelt, hab schon lange nicht mehr draufgeschaut, ich schaue mir immer die Tankerlisten an. Trotzdem gebe ich zu bedenken: wie aussagekräftig sind 15 Gefechte gegenüber 9k-Gefechte ...?
 
 
 
 

 


Bass_65 #285 Posted 07 January 2018 - 06:55 PM

    Private

  • Player
  • 14870 battles
  • 2
  • [PBWW]
  • Member since:
    11-19-2016

OK Danke,

Ich spiele aber jeden Tag 10-30 Gefechte.

Es ist ein langer Weg, sich von 40 auf Richtung 50 WR hochzuspielen, aber ich gebe nicht auf ;)  



Stroti1978 #286 Posted 10 January 2018 - 08:25 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 21741 battles
  • 132
  • [DFDKS]
  • Member since:
    08-05-2016
Spiel einfach so, wie du immer gespielt hast. Denn du spielst das Spiel in deiner Freizeit. Wenn man in T95 sitzt, kannst du nur beten oder hoffen, dass der Team vernünftig spielt. Ich habe schon einige Runden erlebt, wie schnell die sechs Kameraden weg waren. Ein paar Mal konnte ich 3 Panzer wegpusten. Gegen 7 Panzer ist der Chance zu gewinnen sehr gering. Es kommt aber vor, dass man auch selbst Fehler macht, die Situation falsch eingeschätzt zu haben. Wenn T30, T95 und Jagdtiger zusammen fahren, sind sie recht gefährlich. Das kommt aber selten vor.

_FATZKE_ #287 Posted 10 January 2018 - 03:22 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 2193 battles
  • 1,755
  • Member since:
    07-06-2014

Einen T30 oder T95 gibt man Geleitschutz und hält Ihnen die Roten vom Hals.

 



Vedrfoelnir #288 Posted 10 January 2018 - 03:31 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 35641 battles
  • 722
  • [AFK]
  • Member since:
    10-23-2016

einmal spontan in einem Gefecht mit einer Tortoise im Team gearbeitet (war selber im Jagdtiger). wir haben die Gegner nur so niedergebrannt mit der DPM und unserer guten Panzerung. 

Das ist generell hier kein Solospiel wo nur Egoismus zählt. ohne ein halbwegs funktionierendes Team kann man kaum gewinnen.



CT575740 #289 Posted 15 February 2018 - 10:46 AM

    Sergeant

  • Player
  • 36867 battles
  • 433
  • [WPS]
  • Member since:
    12-18-2014

...Getz mal was ganz anderes, Ihr Neulinge:

 

Ja, ich weiß, wenn man erst mal in so einem fetten Panzer sitzt, dann macht das richtig Spaß, alles, was einem in die Quere kommt, einfach niederzuwalzen - allein der Sound bröckelnder Gebäudeteile und umstürzender Bäume ist Mega!!

 

ABER: bedenkt, daß Ihr Spuren hinterlaßt und Hinweise gebt, die dem guten Spieler nützen - und dem schlechten Spieler schaden.

 

Denn man sieht die Bäume fallen, die der Gegner plattwalzt, lange bevor das Fahrzeug auftaucht, und schon habt Ihr Euch die erste Schelle eingefangen, ehe das Birnchen brennt....(das ist also kein Hack und auch kein Goldnoobism)

 

Und für findige Flanker und Spotter sind niedergewalzte Mauern ein offenes Buch, wohin sich der Gegner mit wievielen Fahrzeugen (Breite der Schneise!) mutmaßlich bewegt....

 

Also: "Rettet den Wald!" und "Die Mauer muß nicht weg!"

 

Das nur am Rande...

 

Cheers

 

CT



ATGMKARL #290 Posted 15 February 2018 - 03:25 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 15388 battles
  • 1,206
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

Umknickende Bäume beobachte ich auch gerne feixend. Der dahinter schleicht sich dann bestimmt in diebischer Freude an... :D

 

Genau solche Plattwalzer waren bei WOT immer die, die sich am meisten über die verdammte OP Arty beschwert haben...






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users