Jump to content


Wann bin ich ein guter Spieler und wann nicht ?


  • Please log in to reply
342 replies to this topic

Noobish_Buddy #321 Posted 24 April 2020 - 09:32 PM

    Sergeant

  • Player
  • 18707 battles
  • 334
  • Member since:
    01-30-2019

Pz IVG ist gut zum üben, frontal bounct da einiges, dafür geht seitlich alles durch. Der VK 36 ist noch besser , seit dem Buff haben viele ein Problem den zu penetrieren.

Was du mMn brauchst, ist ein "Fahrlehrer" (einen geeigneten Clan zu finden wird schwerer sein, denk ich) der dir die Grundlagen vermittelt, soweit das nicht aus Videos klar rüberkommt. Ob PS13 das bei Anfängern auf den niedrigen Stufen schon macht, weiss ich nicht, fragen lohnt sich allemal.

Dann würde ich an deiner Stelle hergehen und die ganzen roten, gelben und schwarzen Panzer aufarbeiten. Für mich persönlich hab ich da ne einfache Regel, hellblau ist ok, ab dunkelblau ists gut, drunter verbesserungswürdig. Deckt sich so ungefähr mit der Aussage von XCCMT01, wenn du die eigenen HP als Schaden anbringst bist du meist zumindest dunkelgrün auf Blitzstars



HGImmerschuld #322 Posted 25 April 2020 - 02:58 PM

    Private

  • Player
  • 1970 battles
  • 3
  • Member since:
    12-26-2019

Hallo Noobish_Buddy,

vielen Dank auch für Dein Feedback. Hab mir schon ein paar PS 13 Clips reingetan. Ist schon ernüchternd wie blauäugig ich in die Sache reingegangen bin. Klar, Spaß soll im Vordergrund stehen und da ich berufstätig bin und nicht den ganzen Tag Zeit habe, also der typische Feierabend- u. Wochenend- Blechsargjockey eben, soll die Zeit in WOTB auch nicht ganz vertan sein.

Bin dann mal üben...XD

 

Bis die Tage

 

HG Immerschuld 



Cos80 #323 Posted 25 April 2020 - 05:23 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24492 battles
  • 1,774
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

Auf http://www.ps13.ch findet ihr Tipps&Tricks/Events und tonnenweise Infos rund um die PS13, die Fahrschule und WotBlitz. Die Seite wird laufend von uns aktualisiert, also immer mal reinschauen! 
 

 PS13 - PANZER-FAHRSCHULE MIT DEINEM PERSÖNLICHEN COACH, alle Infos hier: http://www.ps13.ch/f...hule-mit-coach/

 

In 10 Stufen zum Pro in Wot Blitz mit dem 10-Stufen-Konzept der PS13 -> http://www.ps13.ch/f...tufen-konzept/ 

 

Du bist NEU IN WOT BLITZ / weisst noch nicht genau, worum’s geht? Spielerklärung: http://www.ps13.ch/dasspiel/ und im nächsten Schritt empfehlen wir dir http://www.ps13.ch/f...basics-videos/ 

 

Für alle, die KARTENKUNDE im Detail lernen wollen und andere Inhalte direkt vom Weltmeister 2018 (Drizzell) auf der PS13 Webseite: http://www.ps13.ch/d...l/kartenkunde/ 



Idiian81 #324 Posted 25 April 2020 - 06:24 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4983 battles
  • 86
  • [ALAMO]
  • Member since:
    02-10-2020

Ich denke am Anfang sollte man eher Heavys spielen. Lights sind meiner bescheidenen Meinung nach ohnehin die Königsklasse und Meds nicht minder schwierig. Gerade auf den Medlinien entscheiden sich oft die Gefechte meiner Meinung nach. Wird da verkackt stehen die gegnerischen Meds plötzlich hinter den eigenen Heavys und dann wird’s schwierig.

 

@HG Immerschuld

 

noch ist ja nix verloren. Was mir auffällt ist, das du wirklich zuwenig Damage machst und vielleicht auch sehr defensiv spielst. Deine Spottingrate ist jedenfalls nicht hoch. Bleibst du hinter den anderen? Campst du?
 

Ich vergleiche dich jetzt mal beim T1 Heavy. Du machst da 400 Damage im Schnitt bei einem Panzer der ca. 700 HP hat. Ich mache mit dem Ding im Schnitt 977 Damage bei einer WR von fast 70%. Deine 400 Damage bedeuten das du pro Gefecht nur 3 Schüsse ins Ziel bringst (oder eher 2,5). Das ist nicht viel. Klar man verkackt mal .... aber selbst dann hab ich meist 600-700 da stehen. In dem Großteil der Matches stehe ich jedoch bei 1k und darüber.

 

Damage ist alles. Wenn du im Schnitt mehr Damage machst als dein Panzer HP hat, dann macht der Gegner immer Miese. Wenn du 700 HP hast und 750 HP Schaden machst, musste der Gegner 50 HP mehr investieren um dich zu zerstören. Den T1 kann ich jedenfalls wärmstes empfehlen. Bei mir ist das Ding das Rückgrat meiner bescheidenen WR. Hulldown stellen, oder anwinkeln geht auch gut und dann einfach Spaß haben. Super Wumme und mobil ist er auch, und wenn der Gegner nur den Turm sieht teilst du richtig aus und der schießt sich an dir blöd.

 

ich habe das Ding jedenfalls ausgiebigst gespielt und erst seitdem mich langsam wieder an andere Sachen gewagt. Seitdem läufts zum Beispiel auch mit dem VK30.01D besser. Mit dem habe ich mich anfangs nämlich auch böse rein geritten und zu dem Zeitpunkt ging meine WR damals Richtung 45%.

 

Mittlerweile bin ich auf gutem Weg selbst diesen Panzer, mit dem ich mal 25 Losses mehr hatte als Wins auf 50% zu schieben, jedenfalls stehe ich jetzt nur noch bei -5 und die WN8 ist auf die letzten Tage immerhin blau.

 

Ich kann nur vermuten das du wahrscheinlich zu defensiv fährst, dann plötzlich der gegnerischen Übermacht gegenüber stehst und dann abtauchst. Zu defensiv ist halt auch kacke wenn die vorne weg sterben weil deine Kanone fehlt und du siehst halt kein Land mehr wenn die vorne weg sind und 3 auf dich zu fahren. Kein Kamikaze machen, aber halt einfach an der Front und raus drücken was geht!

 



Huub_Granerued #325 Posted 15 May 2020 - 03:03 PM

    Private

  • Player
  • 3533 battles
  • 9
  • [EYCAB]
  • Member since:
    11-28-2019
Ich zB bin ein 40% bin bei 42,5%. Bis vor einem Monat hatte ich schwache 38% und bin recht erfreut das es pö a pö Richtung den 45 geht. Ich bin zwar auch in einem Clan der ist aber mehr als tot. Wir sind höchstens 4 die aktiv den discord nutzen, der vorgesehen sein soll um Platons Kontakt zu haben. Mir fehlen ein paar gute Leute die mich bisschen aus dem Bach mit meiner Büchse hiefen. Mit denen man auch die maps abfährt in Trainingsräumen und später Züge mit dem mapinspector durch studiert. Bis dahin SAG ick ma' Kevin s Tank alone at War..

Bluejay_SIXTIE #326 Posted 15 May 2020 - 05:11 PM

    Sergeant

  • Player
  • 48494 battles
  • 408
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016

View PostHuub_Granerued, on 15 May 2020 - 03:03 PM, said:

Ich zB bin ein 40% bin bei 42,5%. Bis vor einem Monat hatte ich schwache 38% und bin recht erfreut das es pö a pö Richtung den 45 geht. Ich bin zwar auch in einem Clan der ist aber mehr als tot. Wir sind höchstens 4 die aktiv den discord nutzen, der vorgesehen sein soll um Platons Kontakt zu haben. Mir fehlen ein paar gute Leute die mich bisschen aus dem Bach mit meiner Büchse hiefen. Mit denen man auch die maps abfährt in Trainingsräumen und später Züge mit dem mapinspector durch studiert. Bis dahin SAG ick ma' Kevin s Tank alone at War..


Also ich denke bevor Dich jemand aus dem Bach hieven kann, musst Du erstmal selber ein paar Bascis schaffen.

Aktuell würde es Dir nix bringen, wenn Dich jemand in der Fahrschule oder im Zug carried.

 

1. Lass die hohen Tierstufen komplett weg Du! Du hast Dich irreschnell hochgestorben und bringst dort überhaupt nichts fürs Team. Also wenn Du fährst maximal Tier 5 (eigentlich darunter) wenn Du einen Panzer auf 50% und der Damage der eigenen HP entspricht geh ein Tier hoch.

 

2. Setz Dich mit dem Spiel auseinander. Geh auf die www.ps13.ch und schau Dir dort die Bascisvideos an. Dann das 10 Stufen Konzept und das Archiv

 

3. Schau Dir auf der PS13 die Mapkunde von Drizzell an

 

4. Wenn Du das soweit hast, geh auf den Discord und schau ob Du einen Fahrlehrer bekommst

 

5. Ebenfalls auf dem Discord gibt es eine Clansuche, wenn Du Deine Stats poliert hast such Dir einen Clan. Aktuell macht das keinen Sinn, kein Clan, der Dich weiterbringt würde Dich so aufnehmen. Und ein Noobclan würde Dir nicht helfen

 

6. Geh ins Fanzone Forum, da gibt es irreviel Material rund ums Spiel

 

Als toller Nebeneffekt von DC, Fanzone, PS13 wirst Du gute Spieler finden, die auch mal mit Dir Zug fahren werden.

 

Und Du wirst sehen, mit all dem Handwerkszeug geht es schnell aufwärts.

Nur lass wirklich alles über Tier 5 stehen. Das bringt Dir aktuell nichts.



MarWen205 #327 Posted 15 May 2020 - 09:17 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13757 battles
  • 522
  • [WPS]
  • Member since:
    02-10-2019
Vielleicht auch noch erwähnenswert für @Huub_Granerued und @HGImmerschuld wäre Folgendes: Ihr habt noch sehr wenig Gefechte und dürftet euch somit vmtl. noch im Welpenschutz-MM befinden, wo ihr tendentiell (sofern genügend Spieler auf dem Server online, natürlich) in Teams kommt, die eine vergleichbare Anzahl an Gefechten haben - gilt sinngemäß natürlich auch für eure Gegner. Wenn ihr jetzt mit jemandem Zug fährt, der sich nicht mehr in diesem Schutz befindet (sogar Loser wie ich sind da nicht mehr drin), dann bekommt ihr es tendentiell mit den noch böseren  ;) und vor allem besseren Jungs zu tun. Das sehe ich immer bei Mabureck auf Twitch, wenn er mit jemandem Zug fährt, der nur wenige Gefechte hat. Darum wirklich erstmal viel üben und die Tipps der Profis (siehe oben) beherzigen - dann wird das schon! Daumen hoch
Ein Leben ohne Yolo ist möglich, aber sinnlos. :harp: (geändertes Zitat von Loriot)

Idiian81 #328 Posted 16 May 2020 - 11:19 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4983 battles
  • 86
  • [ALAMO]
  • Member since:
    02-10-2020

Was Bluejay schon sagte. Die Basics auf Tier V oder darunter lernen. Obwohl ich tendiere zu Tier V. Da werden dann Sachen wie anwinkeln und Schwachstellen halt langsam interessant. Ich schlage ebenfalls vor (aus eigener Erfahrung) alles außer Heavys stehen zu lassen.

 

Das Spiel im Heavy ist erstmal weniger hektisch, im Light oder Med kommt es mehr auf die Bewegung an. Den T1 Heavy kann ich total empfehlen, super Gerät und der Nachfolger M6 ist quasi mein Paradepanzer.

 

Allgemein machst du mit allen Panzern zuwenig Damage. Zu defensiv ist es eher nicht da die Spotrate in Ordnung ist. Deine Survival ist es allerdings nicht. Unabhängig von Guides sollte man sich immer überlegen wo man hin fährt, ruhig mal verschiedene Spots ausprobieren und falls es in die Hose ging mal schauen warum. Oft gibt es Punkt auf Karten wo man einerseits vor Feuer von der Seite gut geschützt ist und trotzdem gut wirken kann.

 

Ansonsten wie gesagt musst du deinen Schadem hoch drehen und das deutlich. Mehr Schaden = höhere Winrate.



Cos80 #329 Posted 19 May 2020 - 09:46 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24492 battles
  • 1,774
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

Auf http://www.ps13.ch findet ihr Tipps&Tricks/Events und tonnenweise Infos rund um die PS13, die Fahrschule und WotBlitz. Die Seite wird laufend von uns aktualisiert, also immer mal reinschauen! 
 

Du bist NEU IN WOT BLITZ / weisst noch nicht genau, worum’s geht? Spielerklärung: http://www.ps13.ch/dasspiel/ und im nächsten Schritt empfehlen wir dir http://www.ps13.ch/f...basics-videos/ 

 

In 10 Stufen zum Pro in Wot Blitz mit dem 10-Stufen-Konzept der PS13 -> http://www.ps13.ch/f...tufen-konzept/ 

 

Für alle, die KARTENKUNDE im Detail lernen wollen und andere Inhalte direkt vom Weltmeister 2018 (Drizzell) auf der PS13 Webseite: http://www.ps13.ch/d...l/kartenkunde/ 



Huub_Granerued #330 Posted 03 June 2020 - 06:32 AM

    Private

  • Player
  • 3533 battles
  • 9
  • [EYCAB]
  • Member since:
    11-28-2019

View PostMarWen205, on 15 May 2020 - 09:17 PM, said:

Vielleicht auch noch erwähnenswert für @Huub_Granerued und @HGImmerschuld wäre Folgendes: Ihr habt noch sehr wenig Gefechte und dürftet euch somit vmtl. noch im Welpenschutz-MM befinden, wo ihr tendentiell (sofern genügend Spieler auf dem Server online, natürlich) in Teams kommt, die eine vergleichbare Anzahl an Gefechten haben - gilt sinngemäß natürlich auch für eure Gegner. Wenn ihr jetzt mit jemandem Zug fährt, der sich nicht mehr in diesem Schutz befindet (sogar Loser wie ich sind da nicht mehr drin), dann bekommt ihr es tendentiell mit den noch böseren  ;) und vor allem besseren Jungs zu tun. Das sehe ich immer bei Mabureck auf Twitch, wenn er mit jemandem Zug fährt, der nur wenige Gefechte hat. Darum wirklich erstmal viel üben und die Tipps der Profis (siehe oben) beherzigen - dann wird das schon! Daumen hoch

Habe denn noch das handycap auf nem phone zu zocken. Das ist öfters anvisieren und pünktlich abdrücken Sone paragymnastik verbunden mit spastik



Idiian81 #331 Posted 03 June 2020 - 07:35 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4983 battles
  • 86
  • [ALAMO]
  • Member since:
    02-10-2020

Naja ich spiele auch auf dem Phone. Mein Aiming ist sicher noch verbesserungswürdig, aber meine Präzision ist in Ordnung. Also das geht schon, wobei ich mich manchmal echt wundere wie manche Touch Spieler hochpräzise Schüsse in winzige Weakspots setzen, während der Fahrt oder als Peek-a-Boo Snapshot aus der Hüfte, und dabei nicht nur Schaden anbringen sondern noch die Ketten ziehen und das alles ohne Auto-aim.

 

Irre. @Cos ich würde mich stark für ein Video interessieren das einem als Touch Spieler Tipps für gutes Aiming liefert. Ist dir eines bekannt oder könntet ihr von der PS13 (vielleicht mit R1B) mal sowas zeigen?



RA1D_SCHNITZEL_ #332 Posted 03 June 2020 - 07:55 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 51577 battles
  • 3,690
  • [RA1D]
  • Member since:
    12-30-2014

View PostIdiian81, on 03 June 2020 - 07:35 AM, said:

Naja ich spiele auch auf dem Phone. Mein Aiming ist sicher noch verbesserungswürdig, aber meine Präzision ist in Ordnung. Also das geht schon, wobei ich mich manchmal echt wundere wie manche Touch Spieler hochpräzise Schüsse in winzige Weakspots setzen, während der Fahrt oder als Peek-a-Boo Snapshot aus der Hüfte, und dabei nicht nur Schaden anbringen sondern noch die Ketten ziehen und das alles ohne Auto-aim.

 

Irre. @Cos ich würde mich stark für ein Video interessieren das einem als Touch Spieler Tipps für gutes Aiming liefert. Ist dir eines bekannt oder könntet ihr von der PS13 (vielleicht mit R1B) mal sowas zeigen?

 

R1B spielt auf PC, von daher ist er wohl nicht ganz der richtige Ansprechpartner (obwohl er ja auf Touch eigentlich noch besser gespielt hat.) Ich persönlich spiele auf Tablet und eigentlich ausser in gewissen Situationen (wenn man eine Lücke abaimt oder sowas) immer mit Autoaim. Es gibt aber andere gute Spieler wie Yolda die Autoaim für nutzlos halten. Ich denke man muss selber herausfinden, was für einen stimmt. Ich schiesse dafür fast nie "aus der Hüfte" bzw. ohne Zoommodus. Spiele nicht gerade Amaunet-Mode (die Gute spielt ja fast ausschliesslich gezoomt, kann man kaum zugucken) aber mittlerweile habe ich genug Übung, um auch im Zoommodus gut fahren zu können. Na gut, manchmal lande ich immer noch in einem Stein/Haus/Baum. 

Denke aber generell, dass gutes Aiming nicht das allerwichtigste am Spiel ist. Panzerkenntnis, Mapkenntnis, Lesen der Aufstellungen und v.a. Übersicht dürften allesamt wichtiger sein, ausser man hat komplettes Kartoffelaim.


 

Stop Complaining...           ...Carry Harder!


Idiian81 #333 Posted 03 June 2020 - 08:10 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4983 battles
  • 86
  • [ALAMO]
  • Member since:
    02-10-2020

Naja komplettes Kartoffelaim habe ich sicher nicht. In der Regel schieße ich auch ausschließlich im Zoom, das heißt ich Wechsel in den Zoom und Luke dann hervor ..... oft stellt sich das aber als zu langsam heraus.

 

Gibt auch Situationen wo ich nicht mal die Kommandoluke vom Gegner sehe, direkt zurück fahre und kriege eine rein wo ich mir denke „wie hat der erstens so schnell gezielt, auf den kleinen Bereich den ich ihm anbot und trifft dann auch noch?“

 

Das ist mir bisweilen ein Rätsel. Ich fahre ja hauptsächlich Heavy und fange jetzt an Meds zu spielen (die Autoreloader). Das läuft an sich nicht völlig übel, aber ich würde mich da halt gerne verbessern und es wird zwar besser läuft aber auch immer mal wieder Banane. Bin letztens Abends 2x im Standard B auf Raid_Tobi getroffen (er war im Leo 1) und er hat mich dermaßen zerbastelt ..... haua haua ....



RA1D_SCHNITZEL_ #334 Posted 03 June 2020 - 08:55 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 51577 battles
  • 3,690
  • [RA1D]
  • Member since:
    12-30-2014

View PostIdiian81, on 03 June 2020 - 08:10 AM, said:

Naja komplettes Kartoffelaim habe ich sicher nicht. In der Regel schieße ich auch ausschließlich im Zoom, das heißt ich Wechsel in den Zoom und Luke dann hervor ..... oft stellt sich das aber als zu langsam heraus.

 

Gibt auch Situationen wo ich nicht mal die Kommandoluke vom Gegner sehe, direkt zurück fahre und kriege eine rein wo ich mir denke „wie hat der erstens so schnell gezielt, auf den kleinen Bereich den ich ihm anbot und trifft dann auch noch?“

 

Das ist mir bisweilen ein Rätsel. Ich fahre ja hauptsächlich Heavy und fange jetzt an Meds zu spielen (die Autoreloader). Das läuft an sich nicht völlig übel, aber ich würde mich da halt gerne verbessern und es wird zwar besser läuft aber auch immer mal wieder Banane. Bin letztens Abends 2x im Standard B auf Raid_Tobi getroffen (er war im Leo 1) und er hat mich dermaßen zerbastelt ..... haua haua ....

 

Tobi ist halt auch einer der besten Spieler auf dem Server und v.a. zum Thema Aiming etc. ist der absolut stark. Der weiss genau wo er durchkommen kann und wo nicht, ist ja zum Teil bei den Luken nicht ganz einfach aber Tobi weiss wo er hinzielen muss. Manchmal muss man auch einfach versuchen, ich persönlich versuche auch eher zu sehr sichere Schüsse zu setzen, dabei kann man gerade bei Peek-A-Boom-Situationen auch einfach mal versuchen zu treffen, wenns klappt dann klappts und wenn nicht dann nicht. 

Man darf auch nicht vergessen, dass gewisse Panzer die Kanone weiter unten haben als andere. D.h. dass mehr vom Turm herausragt BEVOR du den Gegner im Zielmodus sehen kannst. Extrem sind natürlich die Panzer mit Luke wie der Type 61 oder Chieftain/T95 aber auch andere Panzer wie z.B. FV4202 zeigen schon einiges vom Turm bevor sie selber schiessen können. Gehört halt alles zum Thema Panzerkenntnis, kommt schon.


 

Stop Complaining...           ...Carry Harder!


Bluejay_SIXTIE #335 Posted 03 June 2020 - 09:18 AM

    Sergeant

  • Player
  • 48494 battles
  • 408
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016

View PostIdiian81, on 03 June 2020 - 08:10 AM, said:

Naja komplettes Kartoffelaim habe ich sicher nicht. In der Regel schieße ich auch ausschließlich im Zoom, das heißt ich Wechsel in den Zoom und Luke dann hervor ..... oft stellt sich das aber als zu langsam heraus.

 

Gibt auch Situationen wo ich nicht mal die Kommandoluke vom Gegner sehe, direkt zurück fahre und kriege eine rein wo ich mir denke „wie hat der erstens so schnell gezielt, auf den kleinen Bereich den ich ihm anbot und trifft dann auch noch?“

 

Das ist mir bisweilen ein Rätsel. Ich fahre ja hauptsächlich Heavy und fange jetzt an Meds zu spielen (die Autoreloader). Das läuft an sich nicht völlig übel, aber ich würde mich da halt gerne verbessern und es wird zwar besser läuft aber auch immer mal wieder Banane. Bin letztens Abends 2x im Standard B auf Raid_Tobi getroffen (er war im Leo 1) und er hat mich dermaßen zerbastelt ..... haua haua ....


Wenn Du mal Touch in Perfektion anschauen willst, dann schau Dir die Streams von Juicy an. Ebenfalls einer der Topspieler (bisher RA1D nun LGN).

Er streamt derzeit fast täglich.. Vielleicht kannst Du Dir da bissel was abschauen. Er spielt auf iPad Pro 2020.



XCCMT01 #336 Posted 03 June 2020 - 09:58 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 51932 battles
  • 1,749
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014
Zum Aiming ist wohl "Pre-Aiming" das Zauberwort.
Sagen wir mal, Du stehst hinter einem Stein/Kuppe/Haus, der rote Tank ist gespottet.
Dann kannst Du obwohl Du keine freie Sicht hast auf den Tank bereits einzielen.
Wenn Du nun nur diese 1 bis 2 Meter vor oder zurück fährst ändert sich Dein Zielkreis nur unwesentlich.
Wenn Du auf den roten Tank erst einzielst, sobald Du freie Schußbahn hast triffst Du kaum (bei schnellen Schüssen / Peek-A-Boom), da Dei Zielkreis noch komplett offen ist.
So kannst zB auf die Kommandantenkuppel eines At15A auch permanent beim Peek-A-Boom treffen.

Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


Idiian81 #337 Posted 03 June 2020 - 10:31 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4983 battles
  • 86
  • [ALAMO]
  • Member since:
    02-10-2020

Was du beschreibst ist aber bei deaktivierten Auto AIM? Bewegt sich der Punkt auf den ich einziehe aber nicht wenn ich vor fahre? Die Kanone zeigt ja dann nicht mehr da mein wo die hinzeigte als ich noch 2m weiter hinten stand?!

 

Ich probiere das mal im Übungsraum aus und Ziele da halt auf irgendwas .....

 

ich werde jedenfalls mal die Settings anpassen und zumindest den Knopf zum deaktivieren des Auto Aims anschalten.

 

Schnitzel war ja nicht bös gemeint das Beispiel mit Tobi. Das das ein sehr guter Spieler ist und dann sicher auch gut Aiken kann ist mir klar gewesen. Ich wäre in solchen Situationen nur gern etwas konkurrenzfähiger.



RA1D_SCHNITZEL_ #338 Posted 03 June 2020 - 10:34 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 51577 battles
  • 3,690
  • [RA1D]
  • Member since:
    12-30-2014

View PostIdiian81, on 03 June 2020 - 10:31 AM, said:

Was du beschreibst ist aber bei deaktivierten Auto AIM? Bewegt sich der Punkt auf den ich einziehe aber nicht wenn ich vor fahre? Die Kanone zeigt ja dann nicht mehr da mein wo die hinzeigte als ich noch 2m weiter hinten stand?!

 

Ich probiere das mal im Übungsraum aus und Ziele da halt auf irgendwas .....

 

ich werde jedenfalls mal die Settings anpassen und zumindest den Knopf zum deaktivieren des Auto Aims anschalten.

 

Schnitzel war ja nicht bös gemeint das Beispiel mit Tobi. Das das ein sehr guter Spieler ist und dann sicher auch gut Aiken kann ist mir klar gewesen. Ich wäre in solchen Situationen nur gern etwas konkurrenzfähiger.

Ich auch :teethhappy: . Bin da ganz ehrlich, 1vs1 gegen Spieler aus Topclans gehe ich eigentlich aus dem Weg, weil die technisch sehr oft doch noch mehr drauf haben als ich.


 

Stop Complaining...           ...Carry Harder!


Noobish_Buddy #339 Posted 03 June 2020 - 11:02 AM

    Sergeant

  • Player
  • 18707 battles
  • 334
  • Member since:
    01-30-2019

Aiming, auch Preaiming, ist eine Sache, wohin die Granate dann fliegt eine ganz andere, zumindest bei mir. Ich kann nicht mehr zählen, wie oft ich auf ein Kettenrad ziele und den Turm treffe, oder voll eingezielt auf die untere Wanne schiesse und dann genau die Schräge darüber treffe, da kann ich auch über Zubehör nix dran ändern.

Extrem ist das bei meinem RHM-Borsig, die Granaten fliegen wohin sie wollen, egal wie lange ich ziele, deswegen schiesse ich nur noch HE damit. Wenn ich überhaupt treffe, machts wenigsten etwas Schaden. Mit dem Teil komm ich auf keinen grünen Zweig.

Allerdings scheint das nicht unbedingt an mir zu liegen, gestern Nacht bekam ich eine Nachricht von Steam. Ging wohl um eine Bewertung für Blitz, dabei habe ich ein "Freepack" gesehen über 3 Tage Premiumzeit.

Also aus- und wieder eingeloggt und siehe da, nachdem vorher alles normal lief, ging danach kaum noch ein Schuss ins anvisierte Ziel. Hab leider vorher nicht auf den Server geachtet, hinterher wars P2



XCCMT01 #340 Posted 03 June 2020 - 12:03 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 51932 battles
  • 1,749
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View PostIdiian81, on 03 June 2020 - 11:31 AM, said:

Was du beschreibst ist aber bei deaktivierten Auto AIM?

 

Ich spiele auf iPad und habe AutoAim immer an.
Es gibt nur eine Ausnahme: Wenn ich in zB irgendeinen Häuserspalt/Lücke zwischen Felsen o.ä. schießen muß und dabei abpasse, wann der rote Tank diese Lücke passiert.


Edited by XCCMT01, 03 June 2020 - 12:47 PM.

Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users