Jump to content


WoT B Anfänger mit Erfahrung braucht Ratschläge, Tipps und Hilfe


  • Please log in to reply
73 replies to this topic

mirodott #1 Posted 28 July 2016 - 09:44 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18253 battles
  • 31
  • [-R3-]
  • Member since:
    04-01-2016

Hallo zusammen. Ich spiele das Spiel seit einiger Zeit gelegentlich abends oder zwischendurch und bin bei mittlerweile ca 2500 Spielen. Anfangs einfach nur sinnlos geballert und dadurch "hochgestorben" bis zu unverdient T VI Panzern (WR ca 45%). 

Irgendwann liest man dann doch mal (zu spät) Tipps und schaut YT. Nun will ich mich dann doch mal ernsthaft weiterentwickeln. Aktuell habe ich 2 T6 panzer für die ich mich aber noch nicht reif sehe und darum wieder trainieren gehe in den unteren Ligen.

Bisherigen Erkenntnise:

  • ausgerechnet die teuren dt. Panzer ausgesucht. Habe nach dem Forum lesen darum auch mal Japan /Russland aufgemacht und mir den KV1 angeschafft.
  • Bin die dt.Panzer Jäger sehr gern gefahren, aber relativ (nach lesen der statistiken, auch zu spät) erfolglos. Nun weiß ich warum ;-). Aktuell tendiere ich dazu mich von beiden (Stug III & "Toaster") zu trennen,da ich glaube mir liegt deren Spielweise nicht.
  • Bin leider auch "hochgestorben" so dass ich nun wieder versuche mit T1-4 zu üben und zu lernen. Allerdings ist es wirklich ein durcheinander bei T1 - caT3.
  • Persönlich konnte ich noch keine Linie oder Panzer Art finden, die zu mir passt. Aktuell fahre ich den 28.01 ganz gerne. Davor mal den Hetzer. Entweder fahre ich zu nassforsch ins Gefecht (meist mit den schnelleren Pz), weil andere wieder nur stehen bevor sie anfahren. Dann passiert es oft,dass ich 3-4 Panzern gegenüber stehe und es vorbei ist. Oder ich beherrsche mich und versuche zu decken (mit dem Toaster oder StuG als Sniper, mit dem KV1 kriechen ich eh hinterher) . Im Zug side-by side mit gegenseitig sichern klappt seit ca 2 Wochen mit dem gleichen Zug Partner gut. 
  • Im Zug versuche ich mich auch weiter zu entwickeln. Allerdings da nur in T5-T7 Gefechten wo man/wir/ich teilweise gnadenlos zerlegt wird. Da er mittlerweile bei T7 ist und ich mir das nicht zutraue, ist es oftmals hart mit T5 oder T6 und als "erfahrener Anfänger" gegen Topp Gegner zu bestehen.
  • Seit dem Forum fahre ich nicht mehr alleine im Feld rum. Mindestens im 2er Team. 
  • Allgemein habe ich gefühlt ein Pech mit den kills. Oftmals klaut mir einer den kill, den ich davor weich geschossen habe  (kann mich auch täuschen das Gefühl oder wirklich taktischer Mangel meinerseits sein)
  • Das anwinkeln hat mir viel gebracht. 
  • Mit dem D.W. Kam ich null klar. Der einzige Premium war der T25 und lag mir nicht vom Gefühl her. Verkauft beide. Allerdings gehe ich erst jetzt dem Rat nach "100 Spiele zum kennenlernen" der Pz. 
  • Seiten dem forum habe ich auch nach jedem Gefecht eine positive Bilanz. Allerdings verzichte ich auch auf Tarnung und Food etc.
  • Da ich die Spiele auch nach dem ausscheiden ansehe,  lernt man viel. Die vielen Spiele lassen mich früh erkennen ob top Spieler mit mir sind oder eben Anfänger. Auf beiden Seiten. Was keine Entschuldigung für meine Niederlagen sein sollte.

Ich hoffe mir kann man nnoch Tipps geben / Fehler aufdecken um mich zu verbessern oder auch talentfreiheit bescheinigen. 

Bin auch ein wenig ratlos auf was ich meinen Fokus setzen sollte um effektiver zu werden und mal aufzusteigen und zu bestehen.

Fahre lieber die schnelleren Panzer. Aber nicht so gut,dass der Leopard oder Luchs bei mir für andere eine Gefahr waren. Habe in meinem Forschungsbaum auch keine Vorstellung welche Entwicklung ich fortsetzen sollte. 

Auch versuche ich aktuell meine Kredits und EPs mal konstant hoch zu bekommen ( Verbrauchsmaterial verwende ich schon gar keine) mit "damage damage damage".Aber am überleben hapert es z.T 

Kann jemand vielleicht  aus meiner Statistik was erkennen, was mir fehlt  (ausser Talent   :-p  ;) ?

 

Danke schön schon mal für jeden Hinweis 



Andreas_kober74 #2 Posted 28 July 2016 - 10:17 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 28248 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

View Postmirodott, on 28 July 2016 - 10:44 AM, said:

Hallo zusammen. Ich spiele das Spiel seit einiger Zeit gelegentlich abends oder zwischendurch und bin bei mittlerweile ca 2500 Spielen. Anfangs einfach nur sinnlos geballert und dadurch "hochgestorben" bis zu unverdient T VI Panzern (WR ca 45%). 

Irgendwann liest man dann doch mal (zu spät) Tipps und schaut YT. Nun will ich mich dann doch mal ernsthaft weiterentwickeln. Aktuell habe ich 2 T6 panzer für die ich mich aber noch nicht reif sehe und darum wieder trainieren gehe in den unteren Ligen.

Bisherigen Erkenntnise:

  • ausgerechnet die teuren dt. Panzer ausgesucht. Habe nach dem Forum lesen darum auch mal Japan /Russland aufgemacht und mir den KV1 angeschafft.
  • Bin die dt.Panzer Jäger sehr gern gefahren, aber relativ (nach lesen der statistiken, auch zu spät) erfolglos. Nun weiß ich warum ;-). Aktuell tendiere ich dazu mich von beiden (Stug III & "Toaster") zu trennen,da ich glaube mir liegt deren Spielweise nicht.
  • Bin leider auch "hochgestorben" so dass ich nun wieder versuche mit T1-4 zu üben und zu lernen. Allerdings ist es wirklich ein durcheinander bei T1 - caT3.
  • Persönlich konnte ich noch keine Linie oder Panzer Art finden, die zu mir passt. Aktuell fahre ich den 28.01 ganz gerne. Davor mal den Hetzer. Entweder fahre ich zu nassforsch ins Gefecht (meist mit den schnelleren Pz), weil andere wieder nur stehen bevor sie anfahren. Dann passiert es oft,dass ich 3-4 Panzern gegenüber stehe und es vorbei ist. Oder ich beherrsche mich und versuche zu decken (mit dem Toaster oder StuG als Sniper, mit dem KV1 kriechen ich eh hinterher) . Im Zug side-by side mit gegenseitig sichern klappt seit ca 2 Wochen mit dem gleichen Zug Partner gut.  KV-1 wird ja immer empfohlen, mittlerweile geht auch der D.W.2 recht gut, wechsel nicht zu oft den Panbzer zur Eingewöhnung, beim Lernen, besser nur einen Fahren.
  • Im Zug versuche ich mich auch weiter zu entwickeln. Allerdings da nur in T5-T7 Gefechten wo man/wir/ich teilweise gnadenlos zerlegt wird. Da er mittlerweile bei T7 ist und ich mir das nicht zutraue, ist es oftmals hart mit T5 oder T6 und als "erfahrener Anfänger" gegen Topp Gegner zu bestehen.   Bitte nicht mehr machen, nur gleiches Tier fahren, eventuell dann ja einen anderen Zugpartner.
  • Seit dem Forum fahre ich nicht mehr alleine im Feld rum. Mindestens im 2er Team. 
  • Allgemein habe ich gefühlt ein Pech mit den kills. Oftmals klaut mir einer den kill, den ich davor weich geschossen habe  (kann mich auch täuschen das Gefühl oder wirklich taktischer Mangel meinerseits sein)
  • Das anwinkeln hat mir viel gebracht. 
  • Mit dem D.W. Kam ich null klar. Der einzige Premium war der T25 und lag mir nicht vom Gefühl her. Verkauft beide. Allerdings gehe ich erst jetzt dem Rat nach "100 Spiele zum kennenlernen" der Pz. 
  • Seiten dem forum habe ich auch nach jedem Gefecht eine positive Bilanz. Allerdings verzichte ich auch auf Tarnung und Food etc.
  • Da ich die Spiele auch nach dem ausscheiden ansehe,  lernt man viel. Die vielen Spiele lassen mich früh erkennen ob top Spieler mit mir sind oder eben Anfänger. Auf beiden Seiten. Was keine Entschuldigung für meine Niederlagen sein sollte.

Ich hoffe mir kann man nnoch Tipps geben / Fehler aufdecken um mich zu verbessern oder auch talentfreiheit bescheinigen. 

Bin auch ein wenig ratlos auf was ich meinen Fokus setzen sollte um effektiver zu werden und mal aufzusteigen und zu bestehen.

Fahre lieber die schnelleren Panzer. Aber nicht so gut,dass der Leopard oder Luchs bei mir für andere eine Gefahr waren. Habe in meinem Forschungsbaum auch keine Vorstellung welche Entwicklung ich fortsetzen sollte. 

Auch versuche ich aktuell meine Kredits und EPs mal konstant hoch zu bekommen ( Verbrauchsmaterial verwende ich schon gar keine) mit "damage damage damage".Aber am überleben hapert es z.T 

Kann jemand vielleicht  aus meiner Statistik was erkennen, was mir fehlt  (ausser Talent   :-p  ;) ?

 

Danke schön schon mal für jeden Hinweis 

 

http://www.wotbstars...&geo=EU&lng=eng  , hast du gefunden?

 

Lass alles über T4, mit Ausnahme des KV-1, such dir einen vernünftigen Zugpartner, der die Selben Tier fährt, und übe. Infos gibt es ja hier und in der Fanzone genug.

 


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


berater1979 #3 Posted 28 July 2016 - 10:24 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 21656 battles
  • 699
  • [DE1]
  • Member since:
    01-10-2015

Besuch mal meinen Kanal. Da findest Du Anleitungen für die Panzerarten und bestimmt noch ein zwei Tips... 

 

https://www.youtube.com/channel/UCxatdDctBj40PsE9-vXdZiA


 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


mirodott #4 Posted 28 July 2016 - 11:12 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18253 battles
  • 31
  • [-R3-]
  • Member since:
    04-01-2016

Das ging ja fix.  Danke für die ersten Tipps.  Wotbstars.com hat mir eben die Tränen in die Augen getrieben. Katastrophe!

 

Ok dann anderen Zugpartner. Er fragt immer wann ich den KV1S zulege. Wobei ich eher an T150 dachte. (Leider ist der t34-85 auf anderer Linie)

 

Aktuell fahr ich den Japaner t4 zum üben... merke schon das "hochsterben" ist fatal.

 

Dann bin ich mal auf YT.  Danke euch

 

 

 

Den D.W.2 hab ich ja wieder  verkauft. Blöd. 

Der KV1 hat auch die beste WR bei mir obwohl ich mit dem Tempo nicht zurecht komme.... Ich werde mich also besser an den wieder gewöhnen und mehr fahren. -welche Kanone dann eigentlich am ehesten für mich?

Parallel den DW2 wieder anschaffen?

 



MarkusTheEternalNoob #5 Posted 28 July 2016 - 11:40 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 48653 battles
  • 192
  • [BDA]
  • Member since:
    10-14-2015

Meine zwei Pfennige:

Auf Tier drei:

- den S35. Damit lässt sich Sidescrapen, Anwinkeln und Hull-Down üben. (ich habe auf dem Eimer mal 11 Medaillien in einem Gefecht abgestaubt)

- M2 Medium mit Haubitze. Damit lernt man das Fahren mit Gun-Depression (Hab' ich jetzt 15 Ms drauf)

- Cruiser IV oder T-46, zum Lernen der Autoloader.


 

DW2 gehört wieder in die Garage ;-)

Wenn es geht, immer mit Zugpartner fahren.

 

 

 

Erst die Tierstufe wechseln, wenn die vorhergehende beherscht wird. Dabei auf  www.maxra.de unter Groupdata schauen, auf welcher Tierstufe man mehr Damage austeilt als einsteckt ;-)

(Danach darf ich erst bis Stufe 5 oder 6 alleine fahren, darüber nur mit Zugpartner)

 

 

Falls Du einen Zugpartner brauchst, als Kurpfälzer kann ich einen Badener nicht hängen lassen ;-)

 

 


Edited by MarkusTheEternalNoob, 28 July 2016 - 11:46 AM.


old_school72 #6 Posted 28 July 2016 - 12:08 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24506 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014

View Postmirodott, on 28 July 2016 - 12:12 PM, said:

Das ging ja fix.  Danke für die ersten Tipps.  Wotbstars.com hat mir eben die Tränen in die Augen getrieben. Katastrophe!

 

Ok dann anderen Zugpartner. Er fragt immer wann ich den KV1S zulege. Wobei ich eher an T150 dachte. (Leider ist der t34-85 auf anderer Linie)

 


 

 

 

Nimm erstmal den T150 , der kann mehr ab


 


Hyperwhale #7 Posted 28 July 2016 - 03:14 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View Postmirodott, on 28 July 2016 - 11:12 AM, said:

Ok dann anderen Zugpartner. Er fragt immer wann ich den KV1S zulege. Wobei ich eher an T150 dachte. (Leider ist der t34-85 auf anderer Linie)

 

Ich würde ebenfalls T-150 sagen. Ähnelt dem KV-1 sehr, man kann fast die selben Taktiken fahren


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


RA1D_R1B_ #8 Posted 28 July 2016 - 03:30 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36132 battles
  • 342
  • [RA1D]
  • Member since:
    11-18-2015

Falls du dich wirklich verbessern willst:

 

1. Such dir nen vernüftigen Clan

2. Lade dir TS3 oder ähnliches runter

3. Finde einen Zugpartner der Erfahrung hat, am besten der auch an ähnlichen Zeiten fährt wie du.

 

Alles andere kommt von selber, du hast erst 2.5k Gefechte, hast es immerhin früh gemerkt, Lob



ArnieQ #9 Posted 28 July 2016 - 05:04 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Moin,

 

wirklich angenehm hier wirklich mal ernsthafte Anfragen von Neulingen zu lesen. Daumen hoch dafür mirodott. Und eins kann ich dir versichern: Mit der Einstellung wirst Du besser und Du wirst es schon bald merken.

 

Ich hab mich in Dir teilweise wiedererkannt. Auch ich hatte mit den deutschen Jagdpanzern angefangen, hab dann beim Jagdpanzer IV gemerkt, dass das irgendwie nicht geht (natürlich waren die Panzer Schuld), hab das ganze wiederholt bis zum VK 36.01 H in der Heavy Linie und es ging wieder nicht. Damals war der DW2 auch noch eine absulute Mistkarre weil es die Top-Kanone noch nicht gab.

 

Insofern kann ich mich den Vorrednern hier sehr anschließen. Russische-Heavy-Linie bis zum KV-1 oder T-150. Winkeln lernen, dann Sidescrapen lernen und Du hast die halbe Miete bei den Tanks eingefahren und deren Winrate dürfte sich weit über 50 % bewegen. Wenn's mit den Russen klappt, klappt's auch mit dem DW2, wobei der etwas anders gewinkelt werden muss. Aber das schaffst Du.

 

Hier noch weitere hilfreiche Tipps, wie man als Neuling der lernen will vorgehen kann: http://forum.wotblit...569#entry392569


 Ich bremse auch für Camper!

Hyperwhale #10 Posted 28 July 2016 - 06:28 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View PostArnieQ, on 28 July 2016 - 05:04 PM, said:

Ich hab mich in Dir teilweise wiedererkannt. Auch ich hatte mit den deutschen Jagdpanzern angefangen, hab dann beim Jagdpanzer IV gemerkt, dass das irgendwie nicht geht (natürlich waren die Panzer Schuld), hab das ganze wiederholt bis zum VK 36.01 H in der Heavy Linie und es ging wieder nicht. Damals war der DW2 auch noch eine absulute Mistkarre weil es die Top-Kanone noch nicht gab.

 Die Top-Kanone gab es schon, nur halt nicht für den Panzer :trollface: hab den auch nur mit der 5cm gefahren. Auch noch ein paar mal, als ich den schon längst durch hatte, just4fun. Hab dann z.B. einen M3 Light, der auf dem alten Malinovka über den Seitenpass des Berges flankieren wollte, in die Seite gerammt, die Klippe runtergeschoben und aufs Dach gelegt :trollface:


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


mirodott #11 Posted 28 July 2016 - 06:28 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18253 battles
  • 31
  • [-R3-]
  • Member since:
    04-01-2016

Danke schon mal für die Tipps.  Den T150 merke ich mir vor. Möchte mir ihn aber erst holen, wenn ich die Reife dazu erspielt hab.

 

Ts3  ist Premium panzer?

 

Grundsätzlich fange ich immer bei mir an bei Fehlersuche. Darum glaube ich auch mich von den TDs trennen zu können.  Der Toaster ist schon weg. StuG wahrscheinlich auch bald. 

 

Hab mir jetzt mal 2 Videos von "berater79" angesehen mit der Karten Erklärung. Viele Punkte der 4 erklärten Karten kannte ich geografisch. Allerdings taktisch (heavy Position oder Sniper Position) waren mir nicht so bewusst. Hab das auf "Minen" mit US T1 kurz ausprobiert. Beim 2.mal bin ich augenscheinlich direkt unter seal clubber geraten. Für T1 sehr ausgebufft gewesen.

 

Tja ich dachte nach 2500 Gefechten bin ich spät dran mit der Erkenntnis. 

 

Beim Statistik ansehen auf wotbstars.com stellte ich heute abend fest, daß ausgerechnet mein (verhassten) DW2 blau-orange-violett war in der Star1/WN7/WN8 Wertung. Die restlichen Werte kann man sich ja denken ;-). Also den DW2 nochmal reinigen. 

 

 



Hyperwhale #12 Posted 28 July 2016 - 06:42 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View Postmirodott, on 28 July 2016 - 06:28 PM, said:

Danke schon mal für die Tipps.  Den T150 merke ich mir vor. Möchte mir ihn aber erst holen, wenn ich die Reife dazu erspielt hab.

 

Ts3  ist Premium panzer?

 

Grundsätzlich fange ich immer bei mir an bei Fehlersuche. Darum glaube ich auch mich von den TDs trennen zu können.  Der Toaster ist schon weg. StuG wahrscheinlich auch bald. 

 

Hab mir jetzt mal 2 Videos von "berater79" angesehen mit der Karten Erklärung. Viele Punkte der 4 erklärten Karten kannte ich geografisch. Allerdings taktisch (heavy Position oder Sniper Position) waren mir nicht so bewusst. Hab das auf "Minen" mit US T1 kurz ausprobiert. Beim 2.mal bin ich augenscheinlich direkt unter seal clubber geraten. Für T1 sehr ausgebufft gewesen.

 

Tja ich dachte nach 2500 Gefechten bin ich spät dran mit der Erkenntnis. 

 

Beim Statistik ansehen auf wotbstars.com stellte ich heute abend fest, daß ausgerechnet mein (verhassten) DW2 blau-orange-violett war in der Star1/WN7/WN8 Wertung. Die restlichen Werte kann man sich ja denken ;-). Also den DW2 nochmal reinigen. 

 

 

 

Ts3 ist ein Voicechatprogramm, für den PC kostenlos, fürs Handy kostet es mein ich Geld

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Andreas_kober74 #13 Posted 28 July 2016 - 06:43 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 28248 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

TS3 ist Teamspeak, ne App zum beim Spiel mit dem Zugpartner quatschen.

 

Zum Lernen sind halt Heavy gut, deswegen die besseren Werte mit DW2 und KV1.


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


berater1979 #14 Posted 28 July 2016 - 06:59 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 21656 battles
  • 699
  • [DE1]
  • Member since:
    01-10-2015
Bevor Du den Stug verkaufst, schau Dir das TD Video an. Das habe ich mit dem Stug gemacht. Und dann noch das Sidescrapen und Einzielen. Oder das Heavyvideo. Ach, guck einfach mal... ;):teethhappy:

 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


mirodott #15 Posted 28 July 2016 - 07:12 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18253 battles
  • 31
  • [-R3-]
  • Member since:
    04-01-2016

Ich schau fast nur noch deine Videos ;-). 

Hab jetzt auch mal verstanden was ich falsch gemacht hab bei cod gegen TD. Kreis zu groß. Beruhigend war für mich, dass Berater79 auch mal in den Schuss gefahren ist beim auskurven



OTB_tank #16 Posted 29 July 2016 - 08:24 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 32462 battles
  • 1,542
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014
kann Dir neben den hier schon Genannten noch die Videos von anon____ empfehlen ! 

Cos80 #17 Posted 29 July 2016 - 09:15 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 24437 battles
  • 1,764
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

Falls es noch nicht genannt wurde, möchte ich noch meinen Video-Favoriten einwerfen:

48ton_ruckus

Ruhig, lustig, extremst informativ!

Hat auch streams zu supremacy online, da spielen die cracks untereinander, sehr geil zum Zuschauen und runterkommen, wenn man sich die Zeit nimmt...



berater1979 #18 Posted 29 July 2016 - 11:43 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 21656 battles
  • 699
  • [DE1]
  • Member since:
    01-10-2015
ruckus ist auch gut, ja. anon___ kenn ich noch gar nicht... :amazed:

 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


OTB_tank #19 Posted 29 July 2016 - 04:37 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 32462 battles
  • 1,542
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

View Postberater1979, on 29 July 2016 - 11:43 AM, said:

ruckus ist auch gut, ja. anon___ kenn ich noch gar nicht... :amazed:

 

Mein Favorit !

 



Cos80 #20 Posted 29 July 2016 - 05:11 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24437 battles
  • 1,764
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014
Anon quasselt zwar wie ein Wasserfall und die Hintergrundmusik nervt, aber zweifelsohne ein sehr guter Spieler mit wertvollen Infos und saugutem Stellungsspiel. 




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users