Jump to content


WoT B Anfänger mit Erfahrung braucht Ratschläge, Tipps und Hilfe


  • Please log in to reply
73 replies to this topic

mirodott #21 Posted 30 July 2016 - 03:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Aktuell Konzentration auf Berater. Zuletzt sogar das kreiseln bisschen hinbekommen. Kurz vorm kill kam halt ein Support vom Gegner. Kreisel Ende, selber tot

Dieses "Licht anmachen" gefällt mir und funktioniert mit den richtigen Mitspielern auch prima. 

Bin mal gespannt was noch folgt.

 

 



Hyperpepega #22 Posted 30 July 2016 - 05:53 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View Postmirodott, on 30 July 2016 - 03:34 PM, said:

Aktuell Konzentration auf Berater. Zuletzt sogar das kreiseln bisschen hinbekommen. Kurz vorm kill kam halt ein Support vom Gegner. Kreisel Ende, selber tot

Dieses "Licht anmachen" gefällt mir und funktioniert mit den richtigen Mitspielern auch prima. 

Bin mal gespannt was noch folgt.

 

 

 

Kreiseln generell eigentlich nur, wenn man sicher ist, dass der gegner keinen Support hat, der dich schneller rausnimmst als du mit Kreiseln fertig bist.

Aber es ist ein Anfang ;)

Kreiseln wird auch wichtig bleiben, egal in welchem Panzer. Musst dir z.B. in langsam drehenden TDs immer klar machen, dass man dich auskreiseln könnte, genau wie in Heavies. Dann gibt es aber noch die Heavies, die ohne Probleme (bei entsprechendem spielerischen Niveau des Gegenspielers) einen TD auskreiseln können


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


berater1979 #23 Posted 01 August 2016 - 04:57 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22149 battles
  • 699
  • [DE1]
  • Member since:
    01-10-2015
Mit nem Heavy kannste Dich auch neben einen TD stellen und den blockieren. Du kannst ihm in die Seite scheßen, er Dir nicht...

 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


mirodott #24 Posted 01 August 2016 - 11:36 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Kann mich nur schon bedanken für den Support hier. Erfahrung bisher:

Seit meinem Unterricht hier festgestellt, daß immer wenn ich "blind" fahre, dass heisst ohne Umsicht und ein Auge auf die MM, geht es je nach Gegner nicht lange. Das war mir so vor den Tipps und Forum gar nicht bewusst. Ich ballerte so rum. Fehler bestrafen sich in erster Linie bei T5 (och mit : Stug + KV1 + Pz IV) /T6 (VK 28.01 + VK 30.01). Dort bin ich dann hier und da mal unterwegs um das trainierte zu proben. Ich bin der Meinung man erkennt die Könner schon ganz gut und früh im Spiel an der Spielweise dort. 

 

Bei dem Kreisel war wohl die Vorfreude was Neues zu testen grösser als die Vorsicht.

Bei meiner 2 Kreisel-Aktion war es kein TD sondern ?? (Keine Ahnung mehr) Aber mit Turm. Hat sich so ergeben und dachte erst das ist bestimmt nicht so angedacht "Turm-Pz gegen Turm-Pz " kreiseln. Hat aber funktioniert da er super langsam drehte.

Wanne mit Turm drehen, für euch logisch. Im Grunde simpel, aber muss man drauf kommen.

 

Einklemmen und blockieren ist auch praktisch wenn die Mitspieler dabei sind um so mehr. In einem Fall hat er sich verkrümelt, anderer Fall wurde er in die Garage geschickt bevor er den entscheidenden schuss absetzen konnte.

 

Die TD zu fahren halte ich erstmal in der Masse Abstand. Wobei auch hier ein Video für StuG sehr geholfen hat mal "produktiv" zu sein mit meinem StuG.

Guter Hinweis zum bekämpfen mancher TD war der "R2D2" -bis ich mal wusste was es ist :-) . 

 

Aktuell merke ich, dass ich beim ausweichen oder Stellungswechsel rückwärts oft Fahrfehler mache (Rückwärtsfahrt.  Kanone zum Gegner ) . Das kostet dann...

Mit der Kanonenauswahl ist dann auch so meine Baustelle. Die Wuchtigen mit "halber Stunde" Ladezeit sind nicht meine. Das passt noch nicht zu mir. 

Wo es die letzten Gefechte auch haperte: ich kam nicht auf die Formel "eig. Strukturpunkte = mind. verursachter Schaden" trotz z.T. 3 kills. Oder umgekehrt: gut Schaden aber gekillt. 

 

P.S. "schönster"eigener kill: als ich sidescapping anwendete, schön hin und her. Als es nicht mehr ging... Minimap alles rot um mich und ich der letzte. 4 Gegner um mich blockiert und beschossen. 

MM vergessen zu beobachten ;)

 

 

 

 

 

 

 



Hyperpepega #25 Posted 01 August 2016 - 07:57 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015
@berater fällt mir gerade zum Thema "kreiseln" ein, hast du schon ein Video gemacht, wie man (gerade in langsamen TDs) nen Light oder Medium, der an der Seite pappt, wieder vor das Rohr kriegt? Am besten in verschiedenen Situationen, das kann z.B. ich so gar nicht und habe deswegen schon recht viele Spiele verloren, die gewonnen gewesen wären.

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


mirodott #26 Posted 01 August 2016 - 10:36 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016
Ruckus ist der Hammer. Wahnsinn. Ich lösche aus Demut meinen Account 

Cos80 #27 Posted 01 August 2016 - 11:31 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24492 battles
  • 1,775
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

Dann gib dir mal Anon___

Da schmeisst du das Pad auch gleich weg ;)



mirodott #28 Posted 02 August 2016 - 06:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Leider wahr. Der ist brutal effektiv. Sieht so einfach aus.

Hab jetzt meine T6 verkauft und fange unten wieder an. 

 



Andreas_kober74 #29 Posted 02 August 2016 - 07:01 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 29154 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Muss man doch nicht verkaufen, nur Einmotten für später.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


berater1979 #30 Posted 02 August 2016 - 07:08 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22149 battles
  • 699
  • [DE1]
  • Member since:
    01-10-2015

View Post_Mantikor_Gaming_, on 01 August 2016 - 07:57 PM, said:

@berater fällt mir gerade zum Thema "kreiseln" ein, hast du schon ein Video gemacht, wie man (gerade in langsamen TDs) nen Light oder Medium, der an der Seite pappt, wieder vor das Rohr kriegt? Am besten in verschiedenen Situationen, das kann z.B. ich so gar nicht und habe deswegen schon recht viele Spiele verloren, die gewonnen gewesen wären.

 

Nein, aber ich werde es mal im Video vom AT15a mit einbinden, wenn ich dazu komme, es zu machen. Im Intro sieht man es kurz... ;) 

 

Mein Youtube-Kanal mit Tutorials: https://www.youtube....Bj40PsE9-vXdZiA


mirodott #31 Posted 02 August 2016 - 08:47 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Doch doch weg damit. Sonst fahre ich doch damit rum und nerve die, die fahren können. Bin nur noch am T2-T4 fahren. 

Das hochsterben halte ich für kein Ziel. 

Je nach Gegner sind auch die unteren Klassen taktisch besetzt. 

 

Wollte die tage mal in einem Übungsraum üben "nur T1-t2" als es los ging war ich allein gegen KV1 :-/ . Voll passten dachte ich. 

 

Mal ne Frage: aktuell hab ich immer 2 extreme Fälle in den Spielen. Entweder 3-4 kills (für mich gut) , aber kaum schaden. Oder massig schaden aber keine kills. 

Was ist denn eher anzustreben?



Andreas_kober74 #32 Posted 02 August 2016 - 09:53 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 29154 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Sagen wir mal so, Schaden und Kills ist am besten. Wohl klar.

 

Dann einen Onshot aus dem Spiel nehmen, mit geringem Schaden, dann kann er nicht mehr weh tun.

Und dann viel Schaden anbringen, wenn jemand anders sicher den wenigen Schaden mit Kill machen kann (höchstens auf Zugpartner verlassen).  

 

 

Und mit sicher, meine ich so richtig doll wirklich sicher.


Edited by Andreas_kober74, 02 August 2016 - 09:54 AM.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


mirodott #33 Posted 07 August 2016 - 12:00 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Frage zu sidescraping:

Überwiegend wende ich es mit dem KV1 an. Dabei habe ich aber 2 Probleme, zum Einen brauche ich ewig, bis ich eingeparkt habe auf Position. -liegt das an der Übung oder kann ich dem trägen KV1 eine Mitschuld geben ;-) ?

Das Andere ist aber, wenn ich auf Position bin. Alles passt, dann fährt der Gegner Kamikaze Style um meine Ecke. Den finalen Schuss kann ich nicht setzen und wenn der Gegner anfängt einen KV1 zu umfahren habe ich schlechte Karten. 

Was tun?



Hyperpepega #34 Posted 07 August 2016 - 01:50 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View Postmirodott, on 07 August 2016 - 12:00 PM, said:

Frage zu sidescraping:

Überwiegend wende ich es mit dem KV1 an. Dabei habe ich aber 2 Probleme, zum Einen brauche ich ewig, bis ich eingeparkt habe auf Position. -liegt das an der Übung oder kann ich dem trägen KV1 eine Mitschuld geben ;-) ?

Das Andere ist aber, wenn ich auf Position bin. Alles passt, dann fährt der Gegner Kamikaze Style um meine Ecke. Den finalen Schuss kann ich nicht setzen und wenn der Gegner anfängt einen KV1 zu umfahren habe ich schlechte Karten. 

Was tun?

 

Zu Punkt 1: helfen vielleicht Crewskills oder Proviant

 

Zu Punkt 2: Sidescrapen funktioniert nur, wenn bei dir andere Verbündete sind, die den Gegner davon abhalten, dich zu rushen. Kann aber auch alleine klappen, hab ich mal am PC auf Himmelsdorf gemacht: gegen bis zu 5 Gegner gleichzeitig gesidescrapet. War aber Glück. Also: generell funktionieren Sidescraping und Hulldown nur so lange, wie du Unterstützung hast (oder der Gegner denkt, du hast welche. Gerade in 1vs1 Situationen ist es nicht zu empfehlen, da die Positionierung zu lange dauert und man dann fast immer eh nur gerusht wird


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


mirodott #35 Posted 08 August 2016 - 09:37 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19042 battles
  • 31
  • [WDSL]
  • Member since:
    04-01-2016

Ok. Also eher "Denkfehler" von mir beim sidescraping .  Dabei kommt natürlich belastend dazu,dass ich den Blick auf die MM manchmal vergesse.. So dass mir auch schon mein "Partner" abgehauen ist oder weggeschossen wurde. 

 

Hulldown liegt mir etwas mehr.  

 

 

 



Hyperpepega #36 Posted 09 August 2016 - 04:39 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View Postmirodott, on 08 August 2016 - 09:37 PM, said:

Ok. Also eher "Denkfehler" von mir beim sidescraping .  Dabei kommt natürlich belastend dazu,dass ich den Blick auf die MM manchmal vergesse.. So dass mir auch schon mein "Partner" abgehauen ist oder weggeschossen wurde. 

 

Hulldown liegt mir etwas mehr.  

 

 

 

 

Und beim Sidescraping je nach Panzer den Turm mit einbeziehen, außerdem die Panzerform betrachten (mit nem KV-1 oder T29 kann man leichter sidescrapen als mit nem Kuro/Tiger I, während es mit VK 30.01 P oder Tiger P fast unmöglich ist)

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Cos80 #37 Posted 09 August 2016 - 05:28 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24492 battles
  • 1,775
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

View Post_Mantikor_Gaming_, on 09 August 2016 - 05:39 PM, said:

...während es mit VK 30.01 P oder Tiger P fast unmöglich ist)

Warum?



old_school72 #38 Posted 09 August 2016 - 05:40 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24506 battles
  • 1,247
  • Member since:
    07-02-2014

also Tiger P geht hervorragend zum scrapen..

just my 2 cents



 


Hyperpepega #39 Posted 09 August 2016 - 05:47 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10060 battles
  • 1,479
  • Member since:
    06-11-2015

View PostCos80, on 09 August 2016 - 05:28 PM, said:

Warum?

 

Soll da so etwas geben, was im englischsprachigen Raum "Cheeks" genannt wird. Haben die meisten Panzer am Turm. Nur die Ps halt an der Wanne. Frontal. In nem 45° Winkel sowohl zur Frontwannenplatte als auch zur Seitenplatte.

 

Ist aber nur ein Gerücht, was ich aufgeschnappt habe. Diese "Cheeks" sind bestimmt nur ein Aprilscherz


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


OTB_tank #40 Posted 09 August 2016 - 07:57 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 32471 battles
  • 1,542
  • [UTB]
  • Member since:
    08-20-2014

View Post_Mantikor_Gaming_, on 09 August 2016 - 04:39 PM, said:

 

Und beim Sidescraping je nach Panzer den Turm mit einbeziehen, außerdem die Panzerform betrachten (mit nem KV-1 oder T29 kann man leichter sidescrapen als mit nem Kuro/Tiger I, während es mit VK 30.01 P oder Tiger P fast unmöglich ist)

 

Junge ich glaube Du verwechsest da 2 grundlegende Dinge !!!

 

Sidescraping und Anwinkeln !






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users