Jump to content


Tiger I (P)


  • Please log in to reply
82 replies to this topic

Ghost_Doc #21 Posted 25 January 2015 - 06:01 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

Super schöner Beitrag! Vielen Dank für den Input! Hab gleich mal geliked :-).

Wo bekommt man so ein Beschussansichtsdingsbums her?



Advenger2000 #22 Posted 25 January 2015 - 06:16 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
Danke dir, ist eine App namens armor inspector :)

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


ArnieQ #23 Posted 25 January 2015 - 07:48 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Ganz toll. Danke. Es stimmt mit dem Anwinkeln, der Tiger I ist ein Sidescraper. Allerdings funktioniert das Lowtier nicht, da wird man gebraten.
 Ich bremse auch für Camper!

Advenger2000 #24 Posted 25 January 2015 - 09:02 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014

Stimmt @ArnieQ. Eventuell könnte es beim Tiger I auch klappen die Front an ein Haus zu drücken und nur zum schießen ein stück zurück zu rollen. Mit dem Tiger hab ich das noch nicht probiert,ich mach das nur immer mit dem e 100. Der gegner prallt dann sehr oft an der Seite ab dank des hohen Winkels.

 

In diesem Videos von Spinne sieht man sehr gut was ich meine und allgemein wie gut man mit der Seite arbeiten kann 

 


                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


ArnieQ #25 Posted 26 January 2015 - 07:52 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Genau das meine ich mit Sidescraping. Allerdings hast du beim E100 eher einen kleinen Winkel und beim Tiger eher einen großen Winkel dafür, was ihn Lowtier verletzlicher macht.

Mit dem Tiger I klappt das deshalb nicht ganz so gut. Der Grund liegt m. E. darin, dass du dann zwar eine unverletzliche Seite hast, aber der olle Tiger Turm in farbenfrohem Grau dahinstrahlt. Was passiert also? Noobs schießen vielleicht in die Seite, dann hast du Glück oder nicht ganz so dumme Leute nehmen direkt den Turm, ist eh das präsentere Ziel.

Was auch oft passiert: Einer zieht Ketten, der nächste donnert in den Turm, gerade auf Mittelburg, wo du zwei, drei Gegner vor dir hast.

Und wenn Du Lowtier bist oder bspw. Einen Ferdinand vor dir hast, kannst du dir das Anwinkeln gleich direkt sparen. Das nützt nur was gegen Tier 7 und kleiner oder Meds (die dann sowieso kreiseln wollen). Hulldown geht auch nicht wegen dem Turm. 

Insgesamt bleibt der Tiger I irgendwie ein Problemfall.

Was gut geht mit dem: Zug fahren, schnell Positionen wechseln, Lowtier ihn wie einen Med fahren.

Der Tiger P ist da einfach robuster. Selbst Lowtier packt der Stellungskriege prima. Mit Anwinkeln lachst du auch über die Ferdinand-Gun.

Edited by ArnieQ, 26 January 2015 - 07:53 AM.

 Ich bremse auch für Camper!

Yolda #26 Posted 31 January 2015 - 04:40 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Er hatte mehrfach Glück, für den IS-7 musste der Turm oft genug grau sein. Wenn er das so mit dem Turm gegen Premium spielt schießen die ihm frontal und seitlich durch.

Viel Unruhe in seiner Spielweise. ^^ Da wird einem ja schlecht. Aber auch ein super Beispiel für gut platzierte Schüsse mit AP.



Advenger2000 #27 Posted 01 February 2015 - 12:35 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
Ja stimmt er hatte sehr viel Glück. Aber ich finde trotzdem das er ein guter Spieler ist 

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


ArnieQ #28 Posted 09 February 2015 - 09:45 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Jetzt grabe ich mal einen alten Thread aus.

 

Was mir aufgefallen ist, wenn man den Tiger (P) als Gegner hat.

 

In derselben Tierstufe mit dem Tiger gegenüber wird der Bereich der Front vorn zwischen Turm und untere Wanne ebenfalls "grau" eingefärbt. Man müsste also dort in den meisten Fällen durchkommen.

 

Auf Wüstenstaub hatte ich mehrmals Gelegenheit, einen Tiger (P) auf diese Weise zu bearbeiten, u. a. im T-34, im Tiger I und auch selbst im Tiger P. 

 

Ergebnis: Murmeln in den Bereich geschossen (APCR + AP) prallen ab bzw. gehen nicht durch. Untere Wanne und Turm geht.

 

Ist das vielleicht ein Bug mit der Einfärbung?


 Ich bremse auch für Camper!

Frau_Werwolf #29 Posted 09 February 2015 - 10:43 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 47860 battles
  • 952
  • [MFG_]
  • Member since:
    11-17-2014
Habe ich auch schon häufig erlebt. Es ändert sich die Färbung, wenn sich der Panzer dreht, die Berechnung des Winkels klappt also prinzipiell. Trotzdem hast Du oft nicht rote Flächen, die auch nicht abartig angewinkelt sind, und Du kommst trotzdem nicht durch. Hab ich auch noch nicht verstanden. Ich habe letztens auch ein paar Mal auf die nicht rote untere Wanne gezielt, und bin kein einziges Mal durchgekommen (weiß nicht mehr, welcher Panzer). War recht frontal und nah. Genauso mit der Kommandokuppel des M103: Ein Schuss geht durch und macht Schaden, der nächste, exakt gleich gezielt und schön einzielen lassen, gleicher Winkel, gleich Entfernung, prallt ab...

Chaot5418 #30 Posted 09 February 2015 - 02:00 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4930 battles
  • 38
  • Member since:
    09-03-2012
Mit passiert das regelmäßig mit der Topgun vom ST1. Ich Ziele auf eine graue Fläche und das Teil macht nix. Noch nicht mal in den Dreck schießt es. Manchmal hab ich das Gefühl die Gun ist wie ne Frau während ihrer Tage

ArnieQ #31 Posted 09 February 2015 - 02:20 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Armor Inspector sagt bei der 8,8 des Tiger P (also Tiger P gegen Tiger P) auf mittlere Entfernung folgendes:

 

IMG_2924.PNG

 

Das heisst der kommt durch, aber nur mit 30 % Chance. (Oranger Bereich)

 

Scheint also tatsächlich ein Bug zu sein mit der in dem Fall grauen Einfärbung.


 Ich bremse auch für Camper!

Yolda #32 Posted 13 February 2015 - 06:34 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Bedenkt das die Einfärbung immer nur vom Mittelwert eures geladenen Geschosses ausgeht. Ist meine Meinung.

 

Hast du also ein Geschoss mit durchschnittlich 150 Durchschlag, maximal 200 und minimal 100. Bekommst du die Panzerung als grau angezeigt.

Wird dein Geschoss beim Schuss aber schwach berechnet, z. B. im unteren Drittel, gibt's eine platte Murmel.

Das ist also kein Bug, das ist so gewollt. Seit 1.5 gefühlt mit Premiumammo aber ungünstiger geworden.



BlackMojo_95 #33 Posted 15 March 2015 - 08:18 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 5283 battles
  • 100
  • [EL1TE]
  • Member since:
    06-30-2014
Ich komme mit den Tiger(P) nicht klar. Habe ihn gerede erforscht, und nach 6 Gefächten habe ich nur 1 Gewonnen. Ich glaub das dieser Panzer und Ich nicht klar kommen werden. Naja ich muss da durch da ich zur Maus will...

petermania #34 Posted 15 March 2015 - 08:25 PM

    Sergeant

  • Player
  • 32626 battles
  • 274
  • [D1EP]
  • Member since:
    06-28-2014

View PostBlackMojo_95, on 15 March 2015 - 09:18 PM, said:

Ich komme mit den Tiger(P) nicht klar. Habe ihn gerede erforscht, und nach 6 Gefächten habe ich nur 1 Gewonnen. Ich glaub das dieser Panzer und Ich nicht klar kommen werden. Naja ich muss da durch da ich zur Maus will...

 

Also der Tank ist eigentlich der Hammer. Wenn er voll ausgebaut ist etc. ist der eine Macht. Da wird dir der VK 45B mit dem Heckturm anfänglich mehr Schwierigkeiten machen. Das Zauberwort ist Sidescrapping, vor allem bei dem. 

Edited by petermania, 15 March 2015 - 08:26 PM.

 


ti43_sparkle #35 Posted 15 March 2015 - 08:25 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8567 battles
  • 91
  • Member since:
    06-27-2014

Was ist den das für eine Ansicht.

Du kannst Doch nicht nach läppischen sechs gefechten sagen Du kommst mit dem panzer nicht klar.

Streng Dich bitte an und beiß Dich durch, nur so lernst Du Dich in den oberen Tiers zu behaupten. :playing:


                                

                           "Klotzen, nicht Kleckern !"
    Erinnerungen eines Soldaten (Heinz Guderian 1888 - 1954)

 

 


BlackMojo_95 #36 Posted 15 March 2015 - 10:31 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 5283 battles
  • 100
  • [EL1TE]
  • Member since:
    06-30-2014
nach 9 gefächten nur 1 gewonnen. Ihr habt recht. Wegen meiner winrate bei ihn kann ich nir sagen das sie im moment MIESERABEL ist aber das kann ich schnell richten. es sind ja nur 10 Gefächte;)!

ArnieQ #37 Posted 16 March 2015 - 06:51 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

View PostBlackMojo_95, on 15 March 2015 - 08:18 PM, said:

Ich komme mit den Tiger(P) nicht klar. Habe ihn gerede erforscht, und nach 6 Gefächten habe ich nur 1 Gewonnen. Ich glaub das dieser Panzer und Ich nicht klar kommen werden. Naja ich muss da durch da ich zur Maus will...

 

Also bei mir ist der P mit einer WR von 74 % bei > 100 Gefechten das beste Pferd im Stall. Selbst Lowtier kann der ordentlich wirken weil viel abprallt, gerade frontal. Das Du mit ihm nicht klarkommst, kann daran liegen, dass er noch Stock ist oder Du einfach noch ein bisschen Gespür brauchst, wo Du wirken kannst, ohne dem Gegner die Seite zu zeigen. 


 Ich bremse auch für Camper!

Felix_Panzerschlumpf #38 Posted 16 March 2015 - 09:23 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 3629 battles
  • 108
  • Member since:
    11-01-2012

Moin moin,

 

nun erklärt mir mal wie ihr den Kübel fahrt....ich versuch ihn  immer anzuwinkeln aber die "200" mm Front lässt alles durch....als Gegner empfand ich ihn immer als sehr stark, selbst hab ich mit ihm starke Probleme und bin schon gefrustet wenn ich an die XP zum Ferdi / VKA denke.....sidescrapen ist sehr tricky durch diesen Frontturm finde ich ,da man sehr auf den Winkel achten muss und meist soweit zurückrollt dass die Front hallo sagt...auch diese Luke mit 5 Metern Gipfelhöhe ist nicht gerade geil....das Ding ist auch noch extrem langsam....wie fahrt ihr die Kiste? 2. Reihe, Front, Medwege? 

 

Mit dem Tiger 1 hatte ich mein erstes Panzerchen wo anwinkeln echt Spass gemacht hat, das Porsche-Modell kann doch nicht so abstinken.....

 

Danke im Vorraus Männer :)


Edited by DerDeutscheAlbtraum, 16 March 2015 - 09:24 PM.


ArnieQ #39 Posted 16 March 2015 - 09:28 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Eben gerade nicht anwinkeln. Fett die Front zeigen. 

 

Alles unterhalb des Turms ist für den Gegner grau, aber dennoch geht da nix durch. So ballern die immer in die Mitte und drücken die Murmeln platt. Das einzige was in der Position wirklich verletzlich ist, ist der Turm. Die meisten kommen aber nicht auf die Idee, den zu beschießen. 

 

Deshalb auch nicht Hulldown, sondern Hullup. :)


Edited by ArnieQ, 16 March 2015 - 09:28 PM.

 Ich bremse auch für Camper!

Felix_Panzerschlumpf #40 Posted 16 March 2015 - 09:47 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 3629 battles
  • 108
  • Member since:
    11-01-2012

Danke Arnie, das passt sich meinem Spielstil ja an.

Bin ich den Porsche doch eher passiv gefahren, so fahre ich ihn jetzt einfach auf Vollkontakt, immer ins Gesicht ääääh Wanne :D 

Mal sehen, aggressiv pushen, die nette Gun ausnutzen und genau das Gegenteil von verstecken. :)






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users