Jump to content


clananfrage


  • Please log in to reply
44 replies to this topic

Hkf_Timm #1 Posted 09 December 2016 - 08:23 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

hallo gemeinde,

 

ich bin recht neu dabei und habe eine clananfrage. wenn ich ehrlich bin, weiss ich nix damit anzufangen. was bringt das, bzw wofür ist es gut oder gehts dabei nur um die versorgungsgüter?



Andreas_kober74 #2 Posted 09 December 2016 - 09:21 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Hi, dann lies dich erst mal hier durchs Forum, Einsteigerteil und so.

 

Hier das von ArnieQ ist ne gute Sammlung. Und dann kommt die Frage, war es ein guter Clan?

 

Clan bringt die Versorgung, und Zugpartner, und dann auch so nette Leute zum quatschen, wenn man den richtigen Clan findet. Also nicht gleich zum erstbesten.

 

Bei Fragen, immer raus damit, wenn die Suche hier nicht hilft.


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Hkf_Timm #3 Posted 09 December 2016 - 11:41 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

danke andreas, mir gehts wirklich nur um den clan. wie kommuniziert man dabei? und ab wann macht man dabei überhaupt mit?

dieser clan (mit der anfrage) hat eine winrate von 50,58 und 632 durchschnittlichen schaden, mittl. fzstufe ist 4,2, militärpers. 21 und mittelwert gefechte 2623. was soll ich sagen, sagt mir nicht viel ;)



Andreas_kober74 #4 Posted 10 December 2016 - 12:00 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Gibt dann einen extra Clan Chat, man sieht alle die online sind. Kann gleichzeitig an alle Texte schreiben. Das ist zumindest das was Wargaming bietet.
Bei 21 Personal wird es mit der Versorgung noch nicht top aussehen.

Problem ist halt, wenn die dich ohne Kommunikation nur Anfragen, da wird es dann auch mit der weiteren Kommunikation schwerer.

Aber das macht die Hälfte der Vorteile aus, das persönliche.

Falls du Interesse an so was hast, Clanübergreifend ist der Fanzone Discord Server ein gutes Beispiel für Comunity Leben.

Mitmachen im Clan kann man immer, bei den besseren kommt man oft nicht gleich rein. Da ja die Chemie zwischen den Spielern stimmen sollte. Meist ergibt sich so was aus gemeinsamen Zugfahrten.

Zu den Werten, WR ist recht niedrig, mittlere Stufe, ich weiß die von unserem Clan nicht mal, aber da einige gern mal Lowtier fahren, heißt das nix.
Es ist halt ein Clan von Neulingen, wenn der Durchschnitt bei 2k Spielen liegt. Ist für die persönliche Weiterentwicklung suboptimal.

Ich denke der Clan ist nichts für dich, da du schon bessere Werte ablieferst.

Bring dich hier in die Comunity, oder auch in der Fanzone ein, und du findest schnell was passendes für dich.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Hkf_Timm #5 Posted 10 December 2016 - 02:14 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

danke, eine frage hätte ich dann noch,

gibt es in clans auch übungsfahrten? immer wenn ich einen neuen pz habe, geht meine bewertung deutlich runter, so wie derzeit mit dem cromwell. liegt vermutlich auch daran, dass ich mich an den neuen gewöhnen muss, neue gegner habe, wo ich die schwachstellen noch nicht kenne und nicht zuletzt am ausbildungsstand der crew. bin schon froh, dass ich alle module erforscht habe (mit viel mühe und frust), davor wars ne katastrophe. 

was mir jeden tag aufs neue auffällt: ein verlässlicher mitspieler ist gold wert. im moment bin ich teilweise froh, wenn mein weg zurück in deckung nicht von kameraden blockiert wird. ich war der meinung, dass jemand der höhere stufen erreicht hat, auch weiss, was er tut, dass scheint nicht unbedingt der fall zu sein.

 

fällt mir gerade auf, für zugfahrten muss man nicht in einem clan sein?


Edited by Hkf_Timm, 10 December 2016 - 03:57 PM.


ArnieQ #6 Posted 10 December 2016 - 03:55 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26810 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Moin Timm,

 

ob man sich in einem Clan zu Übungsfahrten verabreden kann ist abhängig vom Clan (generell erwünscht/wird gemacht) und von den Menschen (haben Lust/Zeit oder nicht). Ich mache sowas ab und zu. Es kostet aber Zeit und Mühe und daher muss ich eben dazu auch gerade Zeit und Lust haben. 

 

Deshalb empfehle ich auch grundsätzlich erstmal das Selbststudium mit dem oben angegebenen Link. Auch Youtube Videos helfen sehr. Unserereins hat damals ohne Clanfunktion und Übungsräumen quasi ausschließlich so gelernt. Geht also. :)

 

Du kannst auch hier oder im Fanzone Forum eine Anfrage nach Übungsfahrten stellen. Sowas sollte aber immer ein Ziel haben. Geht es um die Beherrschung eines bestimmten Panzers? Geht es um grundsätzliche Dinge wie z. B. das Winkeln? Dann kann man sowas gezielt machen und spricht damit auch diejenigen an, die sich für sowas berufen fühlen.

 

Dass du generell bei neuen Panzern erstmal schlechter performst ist normal. Die meisten fangen mit 50 % Besatzung an (besser mit Credits auf 75 % bringen) und Stock-Modulen (besser mit Free XP schonmal die wichtigsten Sachen einbauen). Damit schürt Wargaming Frustmomente und animiert zum Kauf von besserer Ausrüstung, gern mit Echtgeld. Wer nichts ausgeben will, muss sich halt durchforschen oder eben mit viel Geduld und Zeit Free XP und Credits ansparen, sodass man Panzer auf ein erträgliches Niveau heben kann nach dem Kauf. 

 

Und dass Du Tomaten im Team hast ist auch normal. Haben wir alle. Ist teilweise ätzend, teilweise aber auch nicht. Wer einmal Clangefechte gespielt hat, weiß wovon ich rede. Zwar sind die Gefechte sehr viel anspruchsvoller dann, aber sie strengen auch mehr an. Je nachdem ob man also im relaxten Feierabendmodus ist oder in Wettkampfstimmung kann mal das eine oder mal das andere besser sein.

 

Leider kann man nicht wählen, ob man mit seinesgleichen spielen will oder nicht. Auch sowas wird in Clans organisiert. Von WPS gibt's beispielsweise regelmäßig das Tick-Tack-Bumm-Event, an dem alle teilnehmen können. Schau dazu mal ins Fanzone Forum. 


 Ich bremse auch für Camper!

Hkf_Timm #7 Posted 10 December 2016 - 07:29 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

ist es normal, dass ich seit 2 oder 3 tagen fast immer zu den letzten beiden auf der spielerliste stehe? wobei 5 ein tier höher sind? 2 sind 5, rest ist 6. so machts wenig spass

 



Andreas_kober74 #8 Posted 11 December 2016 - 12:23 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Gibt dazu zwei Möglichkeiten, entweder hasst dich Ralf (RNG/Matchmaking), oder du hast gerade einen Panzer in einer Stufe, die wenige andere gerade fahren, und dafür die darüber mehr. In dem Fall einfach mal den Panzer umd die Stufe wechseln.
Wenn Ralf gegen dich ist, hast du halt verloren. Gegen den kommt niemand an.

Manchmal hilft noch Zug fahren, das kann aber auch nach hinten los gehen. In dem Ralf dir ein paar Pro Spieler als Gegner Zug zu würfelt. Wenn du ganz leise bist hörst du ihn dann lachen.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


turmbaudenis #9 Posted 11 December 2016 - 08:20 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 43695 battles
  • 658
  • [TABUN]
  • Member since:
    12-13-2014

View PostHkf_Timm, on 10 December 2016 - 07:29 PM, said:

ist es normal, dass ich seit 2 oder 3 tagen fast immer zu den letzten beiden auf der spielerliste stehe? wobei 5 ein tier höher sind? 2 sind 5, rest ist 6. so machts wenig spass

 

 

Das geht uns allen immer mal wieder so.

 

Kann helfen: - Panzer und Stufe wechseln.

Bei Nichterfolg: - Komplett neu einloggen (Taskleiste vom Gerät auch löschen)

Bei Nichterfolg: - Griff ins DVD- Regal oder zu einem Alternativspiel (z.B. Plague Inc.) und am nächsten Tag oder ein paar Stunden später neu probieren :D


In jede TOG gehört ein Aquarium! :izmena:

Hkf_Timm #10 Posted 11 December 2016 - 01:00 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

hab alle stufe 4 und drunter (in 3 waren nur noch chaoten unterwegs, auch wenn t46 spass macht) abgeschafft, kann also nur in 5 wechseln, einzige 6er ist der cromwell. neu ist nur der kv1 und selten isser ja wohl wirklich nicht ;) auch der ne katastrophe bis ich kanone und motor hatte. und fast nur noch herrschaftsgefechte.alle stehen rum, schreiben unterschiedliche basen und nix passiert oder es geht zu wie in nem hühnerhaufen

 

was bedeuten die wimpel vor den namen der mitspieler, bzw hinter dem der reds? fast immer 1, hab erst einmal ne 2 gesehen

 

aber lustig (oder auch nicht) wars teilweise, hab etliche leos als busch getarnt, einen sogar neben nem kv1, gesehen, teilweise auch auf den unmöglichsten hügeln. aber keiner scoute oder hilft im gefechtt. und noch eins hab ich gelernt, je modisch bunter die panzer, umso schlechter die spieler, meistens jedenfalls. und der kollege player xxxxx ist auch nicht unbedingt die hellste kerze auf der torte


Edited by Hkf_Timm, 11 December 2016 - 02:27 PM.


Andreas_kober74 #11 Posted 11 December 2016 - 06:50 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Herrschaft kann man abschalten. in den Einstellungen, hab ich auch aus.

 

Die Wimpel sind die Züge, also Spieler die gemeinsam los ziehen.

 

Überleg dir ruhig für jede Stufe einen Panzer aufzuheben, der dir Spaß macht. Im Zug sollte man ja mit der Selben Stufe fahren!


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Hkf_Timm #12 Posted 11 December 2016 - 07:09 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016
hab ja keinen zugpartner, aber macht natürlich sinn, was du schreibst. aber die ersten 4 stufen sind das reinste chaos, die leute fahren von einer wand weg, direkt gegen die nächste, schiessen in falsche richtungen und unheimlich viele fahren in die basis und lassen sich da zusammenschiessen. mag uhrzeit abhängig sein, deswegen hab ich alle bis luchs verkauft

Andreas_kober74 #13 Posted 12 December 2016 - 06:05 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Ja, unten kann es sehr chaotisch sein, leider weiter oben auch.

 

Ich fahr, wenn ich die Deppen Hightier satt hab, gern auf Tier III mit dem Cruiser IV. 

Klar sind da Anfänger, aber denen nehm ich schlechtes Fahren nicht übel, und man kann ein Spiel viel einfacher drehen, 3 Ausfälle sind da unten nicht schlimm, und meist beim Gegner auch vorhanden. Weiter oben fehlt jede Kanone. 

 

Du wirst noch sehen, selbst auf Tier X gibt es die mit der Wand, und dort ist das fürs Team echt schmerzhaft.


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Hkf_Timm #14 Posted 12 December 2016 - 12:31 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016

tier X ist noch nicht geplant, zumindest noch lange nicht. ich geh mit viel respekt und zurückhaltung grad mal an den cromwell in VI.

in IV gefiel mir am besten der luchs. den mit einem zuverlässigen partner fahren wär noch was.

insgesamt scheinen mir die schnellen panzer besser zu liegen, auch wenns mit kv1 und t-34 besser wird (die wahl der kanone war beim russen falsch, die kleinere aber schnellere ist für mich besser). meine favoriten sind aber ganz klar der leo und der crusader, wobei ich finde, dass der brite mehr auf kameraden angewiesen ist....nur mein eindruck. gibts weiter oben vergleichbares zum leo?

 

ich les hier im forum immer wieder von taktik und spielmechanik. meine erfahrung in den spielen sieht da iwie anders aus. einer schreibt "group" oder "all left" o.ä. und das wars, von da an macht jeder, was er will. einige wenige denken weiter und versuchen sich in teamwork. extrem fällt mir das bei den leos auf, 80 gefühlte % fahren gegen jedes hindernis oder verstecken sich um mal eine salve anzubringen und dann abzuwarten. oder rasen sinnlos vor und lassen sich abschiessen, am besten deutlich sichtbar auf dem höchsten berg. ich hatte ein schönes spiel mit 4 leos (rekord?), wir haben wirklich zusammen gearbeitet und deutlich gewonnen. andererseits mit 3 kv1, übers feld verstreut, 2 haben sich ins freie gestellt und abgewartet, verloren, das war bitter



Andreas_kober74 #15 Posted 12 December 2016 - 01:08 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Auf den Leo folgt ja noch der VK 28, dann lässt der Spaß in der Reihe etwas nach. Die Britten bis zum Comet sind auch geil.

 

Gut zum Fahren sind die Russen Mediums. Die Lights sind durchwachsen, Lttb und der T-54 Lt sollen gehen, ich hab die noch nicht.

 

Lights werden nach oben allgemein schwerer, da dann auch Kanonen auftauchen, denen bist du nur einen Schuß wert.

 

Tipps zur Ausstattung der einzelnen Panzer findest du meist in der Fanzone, oder stell einfach eine Frage zum entsprechenden Panzer. 

 

 


Edited by Andreas_kober74, 12 December 2016 - 01:23 PM.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Andreas_kober74 #16 Posted 12 December 2016 - 01:23 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22195 battles
  • 985
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

View PostHkf_Timm, on 12 December 2016 - 01:31 PM, said:

...

ich les hier im forum immer wieder von taktik und spielmechanik. meine erfahrung in den spielen sieht da iwie anders aus. einer schreibt "group" oder "all left" o.ä. und das wars, von da an macht jeder, was er will. einige wenige denken weiter und versuchen sich in teamwork. extrem fällt mir das bei den leos auf, 80 gefühlte % fahren gegen jedes hindernis oder verstecken sich um mal eine salve anzubringen und dann abzuwarten. oder rasen sinnlos vor und lassen sich abschiessen, am besten deutlich sichtbar auf dem höchsten berg. ich hatte ein schönes spiel mit 4 leos (rekord?), wir haben wirklich zusammen gearbeitet und deutlich gewonnen. andererseits mit 3 kv1, übers feld verstreut, 2 haben sich ins freie gestellt und abgewartet, verloren, das war bitter...

 

Das ist ein Allgemeines Problem, und man freut sich über jeden, der hier landet und begreift wie gespielt werden sollte.

 

Mehr als <<< oder >>> mach ich auch nicht, ist für die meisten zu schwer, wer mehr will/kann das sieht man im Gefecht, und da entwickelt das mehr von selbst.

 

Mit einem Zugpartner, mit dem man im Idealfall per TS verbunden ist läuft das ganze viel besser. Da hat man abhängig vom Matchmaking da seine Wege und Taktiken.

Dazu gibt es in der Fanzone auch immer rege Diskussionen, aktuell z. B. hier: http://wotbfanzone.e...-kupferfeld-3-2

 

 


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB, unseren Discord erreicht ihr über: https://discord.gg/M6HtH2v


Up_ewig_ungedeelt #17 Posted 12 December 2016 - 03:28 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 30592 battles
  • 88
  • [WPS]
  • Member since:
    10-10-2014

Kann das, was Andreas beschrieben hat, nur unterstreichen. Mit einem Zugpartner (...selbst im stillen Zug/keine Verbindung über TS oder Discord) hast Du zumindest schonmal einen Spieler im Team, auf den Du Dich im Regelfall verlassen kannst.

 

Im Clan Chat kann man meiner Meinung nach Zuganfragen zwangloser platzieren. Bin zwar meistens Solo unterwegs, doch seit einem zurückligenden Event (viele Zugaufträge zu erfüllen) ändert sich meine Einstellung zu dem Thema.

 

Unter www.wotbfanzone.eu gibt´s einen Clan-Übersicht unter der Du Dich z.B. über dort registrierte Clans informieren kannst. Oft erkennt man aus der von den Clans selber verfassten Beschreibungen, ob diese für einen in Frage kämen.

 

 


Edited by Up_ewig_ungedeelt, 12 December 2016 - 03:29 PM.


turmbaudenis #18 Posted 12 December 2016 - 03:41 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 43695 battles
  • 658
  • [TABUN]
  • Member since:
    12-13-2014

Dem Gesagten kann eigentlich nicht mehr viel hinzugefügt werden, du hast maximalen Rat bekommen. Nun liegt es an dir, das Potential zu nutzen. :honoring:

Ab Januar wird das Tick-Tack-Boom-Event in Tierklassen stattfinden, wo auch du (noch/nur) die Möglichkeit hast, auf viele bekannte und sehr gute Spieler der deutschen Community zu treffen. Man schiesst sich! :honoring:

 

Edit:

http://wotbfanzone.e...8-und-freitags/

 

(Geil. Jetzt mit Signatur :D)


Edited by turmbaudenis, 12 December 2016 - 03:44 PM.

In jede TOG gehört ein Aquarium! :izmena:

Hkf_Timm #19 Posted 12 December 2016 - 06:51 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016
dank euch, bei wotbfanzone war ich noch nicht. werd mir das mal ansehen

Hkf_Timm #20 Posted 12 December 2016 - 09:04 PM

    Sergeant

  • Player
  • 36564 battles
  • 345
  • [R1SK]
  • Member since:
    11-29-2016
habt ihr auch einen tip für mich welchen TierVI ich als nächstes ausprobieren könnte/sollte?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users