Jump to content


Wieso sind der IS und der Tiger I so billig?

IS Tiger I

  • Please log in to reply
19 replies to this topic

DerKacktus #1 Posted 29 December 2016 - 06:55 AM

    Private

  • Player
  • 2315 battles
  • 3
  • Member since:
    10-17-2015

Hallo,


Ich hätte da mal so eine Frage....Wieso sind der IS und der Tiger I so billig? Beide kosten etwa 25K aber sind eigentlich sehr gute Panzer. Vorallem bei dem Tiger verstehe ich es überhaupt nicht. Er ist historisch gesehen wirklich einer der besten Panzer die es je gab. Im Spiel ist er eigentlich auch sehr gut, seine Werte überzeugen mich sowieso. Einen Tiger I will ich auch hauptsächlich haben weil er in Realität wirklich eine unbeschreiblich tolle Maschine ist 


Tobitombo #2 Posted 29 December 2016 - 10:32 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014

Ja, mit dem Kostenpunkt hast du Recht, 25k wäre wenig - kann ich mir aber nicht vorstellen. Ist wohl ein Anzeigebug?

Und der Tiger war keinesfalls toll. Nur die Bewaffnung war gut, der Panzer an sich untermotorisiert, neigte zu Motorbränden und das Laufwerk war nicht gerade wartungsfreundlich. Die extrem hohe Durchschlagskraft der 8.8er konnte auch dazu führen, dass ein feindlicher Panzer, z.B. Sherman penetriert wird und die Granate auf der anderen Seite des Panzers wieder austritt ohne nennenswerten Schaden anzurichten ;)

Ingame merkt man davon aber nichts, der Tiger rockt. Zum Glück.



SowjetSoldierWW2 #3 Posted 29 December 2016 - 11:12 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 23197 battles
  • 1,171
  • [NERV]
  • Member since:
    01-14-2015

Ich selbst finde den Jagdtiger ja Historisch besser als den Tiger 1, denn wie Tobitombo schon sagte war das einzigst wirklich gute am Tiger 1 die Kanone. Weshalb der Tiger 1 und der ИС ''nur'' so wenig kosten kann eigentlich nur ein Fehler sein, denn T5 Panzer kosten schon mehr als 300k Credits weshalb die T7 ja auch eigentlich etwa um die 1.2 Mio. Credits kosten. 

Ist also vermutlich irgendein Anzeige Bug.


                              

                                                                 GuP Der Film BT-42 Scene


softtrader #4 Posted 29 December 2016 - 01:22 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2884 battles
  • 14
  • [FUNEU]
  • Member since:
    06-29-2012

... oder es geht um den Wert der benötigten XP ? ;)

 



CT575740 #5 Posted 29 December 2016 - 03:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 35538 battles
  • 397
  • [WPS]
  • Member since:
    12-18-2014

View Posteskaton72, on 29 December 2016 - 03:05 PM, said:

Wo hast du denn die Räuberpistole her?

 

Wieso Räuberpistole??

 

Passiert doch bei WoTBlitz mit dem Tiger I andauernd ("Abpraller", "wir haben sie nicht mal angekratzt", "der ging nicht durch", äh, müßte dann wohl heißen "der ging komplett durch" )  ....

 

Besonders bei den ganzen Comic-, Fantasy- und Spaßpanzern:trollface:

 

Cheers

 

CT

 


Edited by CT575740, 29 December 2016 - 04:01 PM.


BottingtonMcBotBot #6 Posted 29 December 2016 - 05:49 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10027 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View PostSowjetSoldierWW2, on 29 December 2016 - 11:12 AM, said:

Ich selbst finde den Jagdtiger ja Historisch besser als den Tiger 1, denn wie Tobitombo schon sagte war das einzigst wirklich gute am Tiger 1 die Kanone. Weshalb der Tiger 1 und der ИС ''nur'' so wenig kosten kann eigentlich nur ein Fehler sein, denn T5 Panzer kosten schon mehr als 300k Credits weshalb die T7 ja auch eigentlich etwa um die 1.2 Mio. Credits kosten. 

Ist also vermutlich irgendein Anzeige Bug.

 

Der Jagdtiger war, historisch gesehen, auch nicht besser dran als der Tiger.

Genau genommen noch schlechter: spät eingesetzt, viel zu schwacher Motor (der selbe Motor wie schon Tiger I und Tiger II hatten, bei beiden war der zu schwach), hohes Gewicht (noch mal schwerer als der Tiger II), was das Passieren vieler Brücken unmöglich machte, schlechte Panzerung (ja, richtig gelesen: schlechte Panzerung) Erklärung: es fehlte ein bestimmtes Material bei der Herstellung der Panzerplattenlegierung (frag mich nicht. welches), darum wurde ein minderwertiges Material genommen, weshalb es bei Treffern oft zu Splitterwirkung im Innenraum kam.

Also war auch am Jagdtiger "das einzigst gute [...] die Kanone."


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Tobitombo #7 Posted 29 December 2016 - 11:26 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014

View Posteskaton72, on 29 December 2016 - 05:05 PM, said:

Wo hast du denn die Räuberpistole her?

 

 

Gehen wir einfach mal davon aus das wir einen Sherman haben, der seitlich zum Tiger steht, dann ein Treffer in den vorderen Bereich mit Crew, wo ja doch auch ein bisschen Luft ist und man grade mal ~30mm Panzerung hat... Da fliegt die Granate gerade durch (klar, distanzabhängig aber gehen wir einfach mal von einer eher geringen Distanz aus) und hinterlässt ein Loch wie gemalt, reisst nicht viel Material mit und innen trifft sie mit Glück/Pech auch nichts. Gut, vielleicht kommt sie auf der anderen Seite nicht wieder raus (der Mensch neigt ja zu Übertreibungen, siehe mein Originalpost) und den Panzer sollte man bei erster Gelegenheit aufgeben, aber für den Moment ist er noch ohne weiteres kampffähig.



Tobitombo #8 Posted 30 December 2016 - 08:33 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014
Damit die Granat hochgeht muss doch aber ein gewisser Druck auf die Vorderseite wirken? Und bei der Durchschlagskraft der 88er kann ich mir kaum vorstellen das da 30mm reichen...

Nordfun #9 Posted 30 December 2016 - 01:48 PM

    Sergeant

  • Player
  • 43271 battles
  • 459
  • [WPS2]
  • Member since:
    02-23-2013
Es fehlte Molybdän.

Pfosten, wissens, san wie ma sogt, quasi Trottln!

Ned direkte, oba immerhin Leute mit einem gewissen Klescha!


Tobitombo #10 Posted 30 December 2016 - 07:13 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 10204 battles
  • 704
  • [RK_ZK]
  • Member since:
    06-29-2014
Hm ok. Überrascht mich jetzt aber du scheinst auf dem Gebiet ja eher versiert zu sein als ich.

Nordfun #11 Posted 31 December 2016 - 02:01 PM

    Sergeant

  • Player
  • 43271 battles
  • 459
  • [WPS2]
  • Member since:
    02-23-2013

Ein deutscher Versorger auf der Ostsee ist Ende der 80Iger Jahre aus Versehen ;) von 2 polnischen 100mm Granaten getroffen worden.  Beide schlugen im Mannschaftsleistung ein und explodierten aber nicht. Sie touchierten 2 Mann,  beide leicht verletzt.  Das war es aber auch. Riesen Glück für alle. 

 

Fiel mir nur ein.  Soll kein Widerspruch zu eskas Aussage sein


Edited by Nordfun, 31 December 2016 - 02:03 PM.

Pfosten, wissens, san wie ma sogt, quasi Trottln!

Ned direkte, oba immerhin Leute mit einem gewissen Klescha!


BottingtonMcBotBot #12 Posted 31 December 2016 - 02:44 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10027 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View Posteskaton72, on 31 December 2016 - 09:21 AM, said:

Ich versuche gerade den Beweis zu finden, dass so eine Panzergranate durch einen SPW mit sagen wir 10-20 mm Panzerung auf beiden Seiten durch geht. Muß mal bei Gelegenheit einen Bekannten fragen, der war fast 10 Jahre auf dem Leo und hat genug Scharfschießübungen in Kanada hinter sich. Meine nämlich, auf SPWs schießt man mit HE oder HEAT eben weil die Panzerung für eine normale Panzergranate zu dünn ist. Heute, wie das im letzten WK war, ist meist noch eine andere Frage. Die Geschosse haben sich ja in einer beängstigenden Art&Weise weiterentwickelt. 

 

Versiert bin ich aber nur durch die Bekanntschaft kompetenter Leute. Seriöserweise müßte ich also immer Quellen angeben. ;)

 

Ein bisschen mehr Info dafür: viele Panzer-Crews wollten, da Panzer viel häufiger gegen leicht gepanzerte (wenn überhaupt gepanzert) Trucks oder befestigte Stellungen als gegen andere Panzer kämpfen mussten, lieber eine gute HE-Wirkung, auf Kosten der AP-Wirkung. HE war nämlich sowohl gegen die leicht gepanzerten Ziele als auch gegen befestigte Stellungen weit effektiver als eine AP-Granate; gegen leichte Ziele hätte die AP-Granate die oben beschriebene Wirkung (einfach durchgehen, kaum Schaden) gehabt, und gegen befestigte Stellungen wäre die einfach wirkungslos im Beton etc. steckengeblieben.

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Phippoooo #13 Posted 02 January 2017 - 03:09 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 16087 battles
  • 1,033
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016

XD jepp die is geplatzt wie ne Seifenblase

 

 

Ehemm, stolz der Royal Navy... 


Edited by Phippoooo, 02 January 2017 - 03:09 AM.

- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

Phippoooo #14 Posted 03 January 2017 - 06:17 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 16087 battles
  • 1,033
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Ja,mir wurde vom uroppa auch gesagt die Prinz eugen hätte die tödliche Salve abgefeuert, die Bismarck war im Gefecht mit einem anderen Schiff der englischen flotte
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

CT575740 #15 Posted 03 January 2017 - 07:24 AM

    Sergeant

  • Player
  • 35538 battles
  • 397
  • [WPS]
  • Member since:
    12-18-2014

Falsches Forum, Ihr beiden: das gehört in World of Warships.....

 

;)

 

CT



Phippoooo #16 Posted 03 January 2017 - 08:55 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 16087 battles
  • 1,033
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Quatsch, wie kommst du den da drauf?  XD
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

BottingtonMcBotBot #17 Posted 03 January 2017 - 09:16 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 10027 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View PostCT575740, on 03 January 2017 - 07:24 AM, said:

Falsches Forum, Ihr beiden: das gehört in World of Warships.....

 

;)

 

CT

 

Bei den beiden gibts Panzerung, Türme, Kanonen samt Munition, gepanzerte Türme und panzerbrechende Kanonenmunition. Wie du siehst, ist es WoT ;)

 

Außerdem, wäre dann nicht der "Box Tank"  auch eher was für WoWs? Genau wie die HMS TOG II*?


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Phippoooo #18 Posted 04 January 2017 - 05:46 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 16087 battles
  • 1,033
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Und die Besatzung nicht vergessen, oder gibt's die bei den Matrosen nicht? Habs noch net gezockt
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

BottingtonMcBotBot #19 Posted 04 January 2017 - 10:25 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 10027 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

View PostPhippoooo, on 04 January 2017 - 05:46 AM, said:

Und die Besatzung nicht vergessen, oder gibt's die bei den Matrosen nicht? Habs noch net gezockt

 

Bei WoWs hast du keine Besatzung, die ausfallen kann. Wäre aber auch schlecht umzusetzen, hast du deinen ganzen Bildschirm voll mit mehreren hundert winzigen Besatzungssymbolen xD

 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Phippoooo #20 Posted 04 January 2017 - 02:50 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 16087 battles
  • 1,033
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Hihi stimmt auch wieder,danke
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -





Also tagged with IS, Tiger I

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users