Jump to content


Jagdpanther


  • Please log in to reply
33 replies to this topic

ArnieQ #21 Posted 27 January 2015 - 08:09 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Großartig. Glückwunsch.
 Ich bremse auch für Camper!

AlterEisenhaufen #22 Posted 27 January 2015 - 08:59 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23937 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Unglaublich! Respekt. Hebe Dir die Screenshots gut auf.:medal::honoring:

 

Davon träume ich...Falls Du das häufiger hinlegen solltest, fahre ich gerne mal als Kettenhund mit.

 

Weiter so! 


Leo 1 A5 - Veteran

 


re9enw0lf #23 Posted 20 March 2015 - 07:57 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 36374 battles
  • 55
  • [FUZ]
  • Member since:
    08-11-2014
Da es wieder mal Rabatt auf das Zubehör gibt, wollte ich euch fragen, welche "Einbauten" sich bei euch auf diesem Panzer bewährt haben?

2003luis #24 Posted 20 March 2015 - 08:47 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 7030 battles
  • 180
  • Member since:
    08-16-2014
Ansetzer und Lüftung sowieso, Optiken, Fernrohr oder Tarnnetz nach Geschmack, bei einem TD mit mieser Panzerung jedoch eher Fernrohr um aus der zweiten Reihe besser wirken zu können.

"Why are you dodging like this? They couldn't hit an elephant at this distance."

 

Last words of Major General John Sedgwick


re9enw0lf #25 Posted 20 March 2015 - 09:03 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 36374 battles
  • 55
  • [FUZ]
  • Member since:
    08-11-2014
Danke! In diese Richtung hätte ich auch tendiert. Hast mich da bestätigt! Hatte über den Ansetzer gegrübelt, da der Reload eigentlich schon ziemlich gut ist, aber im Zweifel entscheidet ja auch jedes Millisekündchen, was man eher feuern kann - somit ist er jetzt auch dabei.

ArnieQ #26 Posted 21 March 2015 - 07:02 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Bei mir Ansetzer, Lüftung, Optiken. Ich steh nicht gern rum mit dem. Sollte ich allerdings wohl öfter machen, denn der Jagdpanther kriegt noch zu oft auf die Mütze wegen der Naja-geht-so-Panzerung. 
 Ich bremse auch für Camper!

SdKfz186JgPzVI #27 Posted 28 May 2015 - 06:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 13928 battles
  • 64
  • Member since:
    12-24-2014
Der lauernde Panther, wie ich ihn auch gerne nenne, ist eine Creditmaschine. Ich kann jedem empfehlen, auf keinen Fall die 10.5er, sondern die 8.8er zu nutzen. Ein Schuss ist mit der 8.8 er 800 Credits günstiger, dazu mehr Feuerkraft und schnellere Anvisierung. Er fühlt sich an wie ein agiler, leichter gepanzerter Jagdtiger8.8. 

Attached Files

  • Attached File   Screenshot_2015-05-28-19-48-40.png   1.68MB


Randfigur #28 Posted 29 May 2015 - 11:13 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 12966 battles
  • 1,818
  • Member since:
    12-30-2012

Krass! Respekt! :great:

Wie spielst Du ihn (4k Schaden aus Lauerposition ist ja nicht soo einfach) und was hast Du an Zubehör verbaut?



SP1RA #29 Posted 29 May 2015 - 11:46 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 6280 battles
  • 1,010
  • Member since:
    09-01-2014

4100 Schaden hatte ich auch schon, hat aber leider nicht fürs M gereicht.

Zubehör Lüfter, Ansetzer,   (   Tarnnetz,Optiken, Scherenfernrohr   je nach Spielweise oder Gusto.


Edited by raiwer, 29 May 2015 - 11:47 AM.

Aktuell in der Garage:  Maus  STB-1  Jagdtiger  Jg.Panther II   SP IC  AT-2  Vk 28.01 KV-2  M6 KV-1  

Premium : IS-6  T34  KV-5  Jg.Tiger 8.8  Type 59  IS-3 Defender  T 34-85 Rudy  At-15A  E25  Dracula  Victory


AlterEisenhaufen #30 Posted 01 June 2015 - 09:08 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23937 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

@matzel0908: Super Leistung! Glückwunsch!

 

Leider spiegeln Deine Stats auf dem "lauernden Panther" das gepostete Ergebnis - verständlicherweise - nicht wieder.

Das geht Hassomat ähnlich. Bei ihm war sein erstes Gefecht auf dem Eimer DAS Gefecht.

 

Beide Posts, Hassomats und Deines, sind geile Gefechte gewesen, die zu Recht mit dem Ass belohnt wurden. Es gab sicher auch ein paar ähnlich Gute. Aber konstante Ergebnisse sind mit dem Jagdpanther nur schwer zu erzielen.

 

Konstanz bedeutet für mich zumindest 50% Siege und durchschnittlicher Schaden deutlich über den HP des Panzers. Auch sollte die Gefechtsanzahl zumindest über 50 liegen oder über 100 bei einer entsprechend hohen Anzahl von Gesamtgefechten.

 

Ich schmälere Deine Leistung damit nicht, denn ich habe ihn in 120 Gefechten auch nicht über 50% bekommen und zugegebenermaßen nicht mal wie ihr das Ass und die Pool-Medallie geschafft.

 


Leo 1 A5 - Veteran

 


__Sir_Nico__ #31 Posted 02 August 2015 - 06:30 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5416 battles
  • 31
  • Member since:
    03-22-2015
hab ihn bei über 230 kämpfen auf 33 wr   und überlege ob ich ihn wieder verkaufe

18_201 #32 Posted 02 August 2015 - 07:58 PM

    Sergeant

  • Player
  • 7134 battles
  • 391
  • Member since:
    01-05-2013

View Post__Sir_Nico__, on 02 August 2015 - 08:30 PM, said:

hab ihn bei über 230 kämpfen auf 33 wr   und überlege ob ich ihn wieder verkaufe

 

Ich glaube eher, dass Problem sitzt tiefer, sehr viel tiefer! Versuche doch erstmal, auf Tier 2-3 die Basics des Spiels zu verstehen. Wenn du mit dem Hetzer schon nicht klar kommst (vom KV-1 ganz zu schweigen), lass erstmal alles über Tier 4 in der Garage stehen. Lies dich durchs Forum, erlerne die Grundmechaniken, lerne das Spiel zu verstehen (Teamzusammenstellung, Fahrwege, Minimap, Zusatzmodule etc.). Wenn du die Panzer einer Tierstufe auf über 50% Winrate gebracht hast, wag dich an die nächste.

Ohne die Grundfertigkeiten, wirst du noch ewig auf die Schnauze bekommen, mit dementsprechend "suboptimalen" Stats.

 

http://wotbstars.com...&geo=EU&lng=eng

 

Mit was für einem Gerät spielst du eigentlich? Die Hitrate spricht entweder für ein winziges Handy oder einen echt miesen Ping. Oder schießt du am Anfang wild in die Luft?


Edited by 18_201, 02 August 2015 - 08:03 PM.

Wir sind Horst. Sie werden assimiliert werden. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!

anonym_PigC6buL4fOi #33 Posted 11 August 2017 - 07:18 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 502
  • Member since:
    04-04-2019

Wärme den Thread mal wieder auf. Seit August 2015 hat sich ja auch vieles getan.....

 

Habe meinen Jagdpanther I vor etwa vier Wochen reaktiviert und aus dem Anfängernoobtal von WR 38% und Überlebesrate 20% auf WR >49% und Überlebensrate >28% gebracht.

 

Nach wie vor nicht einfach zu spielen; z.T. sehr Teamabhängig, zumal eine ganze Reihe von Med/Light-Panzern dazugekommen ist, die dem Jagdpanther I das Leben ordentlich schwermachen können. Daß spezielle TD-Features, wie etwa das Scherenfernrohr, abgeschafft wurden, tut sein übriges dazu. Immerhin tritt man mit dem Jagdpanther I nicht mehr gegen Tier IX an....

 

Bei der Bewaffnung bin ich mir nicht ganz schlüssig, welches die bessere Variante sine könnte:

 

-Historisch gesehen ist die 8,8cm PaK korrekt und macht auch Laune aufgrund der relativ schnellen Nachladezeit, Präzision und annehmbarem Schaden. Daher kann man den Jagdpanther m.M.n. dann auch etwas offensiver nutzen.

 

-Die 10,5cm PaK hat natürlich auch ihren Reiz, da sie um einiges mehr Schaden produziert, das Fahrzeug dafür aber auch deutlich defensiver eingesetzt werden muß.

 

Würde mich freuen, wenn es dazu Erfahrungsberichte von anderen gäbe.

 

Cheers

 

CT

 

 


Edited by CT575740, 14 August 2017 - 02:57 PM.


ktm400_2015 #34 Posted 13 August 2017 - 03:26 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 49762 battles
  • 105
  • Member since:
    08-24-2015

Moin,

ich habe mir die Kiste auch zugelegt um mal die TD's besser kennen zu lernen.  Ich bin natürlich vorher den JgPz. IV gefahren und hab nach 100 Spielen ne WR von 61% damit eingefahren. Ist OK und hat echt Spaß gemacht. Obwohl der auch kaum was einstecken kann, kann man den aber auch mal offensiv fahren, wenn man Top Tier ist. 

 

Aber mit dem JPanther fällt mir das wirklich am Anfang sehr schwer. Z.Z. WR 40%. Und das ist echt nen hartes Stück Arbeit. Bin beim Team mit 75% angefangen, und bin nun bei 90%. Geht langsam besser. Zerrt aber an den Nerven:P Insgesamt geht die WR erstmal in die Knie. Auch wenn ich gerade dabei bin, meine WR insgesamt zu polieren. Bin erst bei 50% insgesamt. Aber meine 30 Tages WR liegt immer so bei 62%...... Jo, das Teil läßt die WR erstmal stagnieren. Aber WR ist eben nicht alles..... Manchmal muss man auch mal Konsistenz an den Tage legen.

 

Ich kann nur bestätigen, was die Vorredner gesagt haben. Extrem teamabhängig zu fahren das Teil. Man kann leicht mehr als 3K Schaden machen, aber auch sofort abrauchen. Wobei letzteres leider öfter der Fall ist. Die 10,5 er paßt bei mir besser, da wirklich viele Gegner zum Nachladen in Deckung fahren, und mache ich mit einem Schuss dann lieber mehr Schaden. Der kurze Reload der 8,8er kann man m.E. bei den Karten nicht so oft ausspielen. Aber das ist wohl Geschmacksache.

 

Was noch wichtig ist:  Tarnung, Deckung wo immer möglich. Achja, und Tarnung... :bush:Wenn man entdeckt wird, dann sofort abtauchen und ggfls. in eine andere Position fahren. Also Tarnnetz, zusätzl. Tarnung und  Deckung suchen um dann  aus der Entfernung wirken zu können.  Und wenn es mal eng wird, dann ist Adrenalin und ne Goldmurmel wirklich ihr Geld wert.
Ich fahre die Möhre mal weiter und schau, wie es läuft.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users