Jump to content


Abgeschlossene Aufträge zurücksetzen


  • Please log in to reply
15 replies to this topic

Bombe_20 #1 Posted 04 February 2017 - 07:45 PM

    Private

  • Player
  • 23274 battles
  • 5
  • [STMO]
  • Member since:
    06-26-2011

Hallo,

 

was passiert eigentlich wenn ich einen abgeschlossenen Auftrag zurücksetze? Geht dann die Auftragsbelohnung verloren, oder erhalte ich somit die Chance eine zusätzliche Belohnung zu gewinnen? Wäre ja praktisch. Vor allem bei spezialevents. Danke für eure Hilfe.



PeterPan300_v #2 Posted 04 February 2017 - 07:48 PM

    Sergeant

  • Player
  • 21560 battles
  • 313
  • [MFG_]
  • Member since:
    08-13-2015
das zweite stimmt kannst einen neuen auftrag machen und deren Belohnung einheimsen


 


Bombe_20 #3 Posted 04 February 2017 - 10:00 PM

    Private

  • Player
  • 23274 battles
  • 5
  • [STMO]
  • Member since:
    06-26-2011
Sehr schön. Vielen Dank

Eulengesicht_2014 #4 Posted 05 February 2017 - 11:08 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View Postremuert, on 04 February 2017 - 10:42 PM, said:

 

Ich glaube nicht, dass sich das lohnt.

200 Goldstücke fürs Zurücksetzen von nem Auftrag? Das ist echt happig.

Und dann kommt wieder 500 Punkte im Herrschaftsmodus sammeln oder mal eben schnell einen in Brand schießen, was auch mal 20 Runden dauern kann.

Wenn Du das Geld aber dennoch in die Hand nehmen möchtest, rate ich Dir unbedingt dazu, immer nur den rechten Auftrag neu zu laden, weil der die meisten Eventpunkte bringt.

 

remuert hat recht:

 

0,56 - 0,69€ für einen Missionsaustausch finde ich auch recht happig, hier eine Tabelle . je nachdem mit welchem Goldpaket gearbeitet wird. 50 Gold kostet übrigens ein Missionsaustausch, also Aufträge die abgelehnt werden sollen. Innerhalb 24 Stunden ist ja der Missionsaustausch kostenlos.

Missionswechsel:Austausch.png

Hier mal eine Tabelle aus meinem Tagebuch, ab gelber Markierung mit Premiumkonto gefahren - welche aber keinen Einfluss auf die Höhe der Missionen hat. Deutlich erkennbar: bei Mission 3 gibt es in der Tat die meisten Drachenklauen:

Neumond Tagebuch.png

Und hier eine Mission die so richtig an meinem Nervenkostüm gezerrt hat: Herrschaft Tier X! Satte 79 anstrengende Gefechte 1,7 Mio. Credits hat es mich gekostet. Die Vorraussetzungen:

1. Gefecht im Herrschaftsmodus, was gestern Nacht gefühlt deutlich seltener vorkam.

2. Ein roter Panzer soll möglichst gerade eine Base besetzen und beschossen werden, einen fliehenden Panzer o.ä. zu beschiessen reicht da nicht, auch eine rote Base ohne Inhalt nicht. Ebenso eine freie Base einfach zu besetzen.

Tier X Herrschaft.png


Edited by Eulengesicht_2014, 05 February 2017 - 10:04 PM.

 
 
 
 

 


Frau_Werwolf #5 Posted 07 February 2017 - 09:57 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 36546 battles
  • 941
  • [MFG]
  • Member since:
    11-17-2014

View Postremuert, on 04 February 2017 - 11:42 PM, said:

Ich glaube nicht, dass sich das lohnt.

200 Goldstücke fürs Zurücksetzen von nem Auftrag? Das ist echt happig.

Es kommt darauf an: Beim aktuellen Neumond-Event kann es sich sehrwohl rentieren, da ist es billiger, die großen Aufträge für 200 Gold zurückzusetzen, und so wieder neue Krallen zu verdienen, als die Auftragsstufen für deutlich mehr Gold abzuschließen. Facts dazu gibt's hier: http://wotbfanzone.e...52752#post52752


Edited by Frau_Werwolf, 07 February 2017 - 09:57 AM.


Calisota #6 Posted 07 February 2017 - 10:54 AM

    Senior Sergeant

  • Community Contributor
  • 19002 battles
  • 529
  • [NERV]
  • Member since:
    06-11-2011

View PostEulengesicht_2014, on 05 February 2017 - 11:08 AM, said:

 

remuert hat recht:

 

0,56 - 0,69€ für einen Missionsaustausch finde ich auch recht happig, hier eine Tabelle . je nachdem mit welchem Goldpaket gearbeitet wird. 50 Gold kostet übrigens ein Missionsaustausch, also Aufträge die abgelehnt werden sollen. Innerhalb 24 Stunden ist ja der Missionsaustausch kostenlos.

Missionswechsel:Austausch.png

Hier mal eine Tabelle aus meinem Tagebuch, ab gelber Markierung mit Premiumkonto gefahren - welche aber keinen Einfluss auf die Höhe der Missionen hat. Deutlich erkennbar: bei Mission 3 gibt es in der Tat die meisten Drachenklauen:

Neumond Tagebuch.png

Und hier eine Mission die so richtig an meinem Nervenkostüm gezerrt hat: Herrschaft Tier X! Satte 79 anstrengende Gefechte 1,7 Mio. Credits hat es mich gekostet. Die Vorraussetzungen:

1. Gefecht im Herrschaftsmodus, was gestern Nacht gefühlt deutlich seltener vorkam.

2. Ein roter Panzer soll möglichst gerade eine Base besetzen und beschossen werden, einen fliehenden Panzer o.ä. zu beschiessen reicht da nicht, auch eine rote Base ohne Inhalt nicht. Ebenso eine freie Base einfach zu besetzen.

Tier X Herrschaft.png

 

Es reicht einfach Kills zu sammeln - Wie da schon steht, jeder Kill erbeutet 40 Punkte vom Roten Team; Rote die Basen einnehmen bringen mehr durch das wiederholende Zurücksetzen des Capfortschritts. die Mission kann in 4 Gefechten erledigt sein wenn man n Medium hat und n E100 in ner Basis Dauertracken kann(sofern das Team in der Zeit ein wenig auf dich verzichten kann) :great:

Check out some sneeki breeki insights(WG approved) for upcoming Updates of World of Tanks: Blitz and World of Warships: Blitz or simply find other cool users to talk with.

                                                                            The Blitz Post Discord 


Eulengesicht_2014 #7 Posted 08 February 2017 - 10:06 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View Postremuert, on 08 February 2017 - 07:21 PM, said:

 

Klar Du hast recht, trotzdem sind diese Aufträge bedeutend zeitintensiver, weil man erstens nicht bestimmen kann, wann man denn endlich mal ein Herrschaftsgefecht bekommt und dann muss man auch noch punktgenau abliefern. Wenn man genug Herrschaftsgefechte bekommt, sind 500 Punkte nicht zu viel, da geb ich Dir recht.

Noch schlimmer sind Detonationstreffer während eines Events, das hat man ja überhaupt nicht im Griff. Ich überspring die konsequent wenn Events da sind.

 

Unfassbar: dreh hier schon seit ein paar Stunden meine Runden (34) um 2 lächerliche Heavies in Gefechten auf Tier X zu killen, einen habe ich schon, mir fehlt nur noch ein einziger Abschuss! Dazu noch das Light-Programm: muss nicht gewinnen und schon gar nicht überleben! Das Problem: die Heavies scheinen immer seltener zu werden und gehören zu einer bedrohten Art, auch schon etliche Gefechte dabei ohne Heavies. Dagegen liebe ich Munlagermissionen: am liebsten mit der Grille 15 oder FV 215b (183) sind die oft in der Regel schnell bei mir durch. Die WR fällt ins Uferlose, mind. ne Million Credits verzockt und dazu ein T-54 aus Verzweiflung verkauft, habe keine Lust zwischendurch Shinobi oder Tier VIII Premium zu fahren ...

 

Edit: ist mir schon fast peinlich - endlich nach 43 Gefechten!


Edited by Eulengesicht_2014, 08 February 2017 - 10:46 PM.

 
 
 
 

 


MagicTAC #8 Posted 09 February 2017 - 06:01 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 37489 battles
  • 598
  • [RAPID]
  • Member since:
    05-14-2015

Ich habe bisher keinen Sinn gefunden die Aufträge für 200 Gold zu erneuern.

Hatte es Mal gemacht, in der Hoffnung den selben Auftrag nochmal zu bekommen. Wollt die Belohnung für die Aufgabe doppelt haben, war eine Tarnung. Das klappte nicht, bekommt man eine andere Aufgabe :(.

Ehrlich weiß echt nicht, welchen Sinn das erneuern für Gold bringt. Gold gleich gegen Free XP oder Credits tauschen bringt mehr, finde ich.

 

Für Event Neumond lohnt es sich nicht, da kann man besser gleich die Drachenkrallen kaufen.

Für das Gold bekommt man etwas über 2000 Drachenkrallen ohne Stress mit Aufgaben, die man erstmal schaffen muss.

 

Ich hatte gestern auch so ein Problem mit einer Aufgabe.

Wenn man Mal den Herrschaftsmodus braucht, kommt kein Herrschaftsgefecht.

Bevor man überhaupt die Aufgabe erfüllen kann. Eine Einstellung nur Herrschaftsmodus wäre da wünschen Wert.

Ich habe die Aufgabe übersprungen, kurz bevor die Aufgabe refesht wurden.



Frau_Werwolf #9 Posted 09 February 2017 - 09:52 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 36546 battles
  • 941
  • [MFG]
  • Member since:
    11-17-2014

View PostMagicTAC, on 09 February 2017 - 07:01 AM, said:

Ich habe bisher keinen Sinn gefunden die Aufträge für 200 Gold zu erneuern.

Du kannst erneut Krallen verdienen. Ohne Auftrag geht das nicht.

 

View PostMagicTAC, on 09 February 2017 - 07:01 AM, said:

Ehrlich weiß echt nicht, welchen Sinn das erneuern für Gold bringt. Gold gleich gegen Free XP oder Credits tauschen bringt mehr, finde ich.

Stimmt. 200 Gold entsprechen 80.000 credits oder 5.000 FreeXP. Soviel gibt's in einem Auftrag nicht.

 

View PostMagicTAC, on 09 February 2017 - 07:01 AM, said:

Für Event Neumond lohnt es sich nicht, da kann man besser gleich die Drachenkrallen kaufen.

Für das Gold bekommt man etwas über 2000 Drachenkrallen...

Das stimmt so nicht. Wenn Du Tier 5 fährst, dann ist es billiger, Eventstufen für Gold abzuschließen. Aber ab Tier 6 dreht sich das ganze, da wird es billiger für 200 Gold Aufträge zurückzusetzen. Für 200 Gold bekommst Du 2.127 Krallen, wenn Du die Eventstufe abschließt. In T9 bekommst Du für den großen Auftrag im Schnitt 2.440 Krallen. 

 

Mir fehlen aktuell noch 38.310 Krallen. Die könnte ich direkt für 3.602 Gold kaufen. Ich könnte aber auch für 3.000 Gold 15x T9-Aufträge zurücksetzen und müsste dann noch 160 Gold zum Abschluss zahlen. Macht 442 Gold weniger.

 

Guckst Du hier: http://wotbfanzone.eu/forum/thread/1571-neumond-z%C3%A4hmt-die-drachen/?postID=52926#post52926

 

View PostMagicTAC, on 09 February 2017 - 07:01 AM, said:

... ohne Stress mit Aufgaben, die man erstmal schaffen muss.

Das ist eine Frage des Skills... ;)


Edited by Frau_Werwolf, 09 February 2017 - 09:53 AM.


Frau_Werwolf #10 Posted 09 February 2017 - 01:20 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 36546 battles
  • 941
  • [MFG]
  • Member since:
    11-17-2014

View PostEulengesicht_2014, on 08 February 2017 - 11:06 PM, said:

 

Unfassbar: dreh hier schon seit ein paar Stunden meine Runden (34) um 2 lächerliche Heavies in Gefechten auf Tier X zu killen, ... - endlich nach 43 Gefechten!

Junge, Junge! warum gibst Du Dir das? Ich habe gerade im IS-6 in zwei Gefechten ganz easy meine drei Aufträge eingefahren, 4.220 Krallen eingestrichen und 137.000 credits abgesahnt - netto! Der Geldbeutel freut sich, die WR lacht. Davor habe ich auch gemeint, T10 fahren zu müssen. Das Ergebnis: Stundenlanges Auftragsjagen, Millionen von credits kaputt gemacht und meine WR unter 60% gefahren. Für die paar Krallen mehr...



MagicTAC #11 Posted 10 February 2017 - 10:08 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 37489 battles
  • 598
  • [RAPID]
  • Member since:
    05-14-2015

View PostFrau_Werwolf, on 09 February 2017 - 09:52 AM, said:

Das stimmt so nicht. Wenn Du Tier 5 fährst, dann ist es billiger, Eventstufen für Gold abzuschließen. Aber ab Tier 6 dreht sich das ganze, da wird es billiger für 200 Gold Aufträge zurückzusetzen. Für 200 Gold bekommst Du 2.127 Krallen, wenn Du die Eventstufe abschließt. In T9 bekommst Du für den großen Auftrag im Schnitt 2.440 Krallen. 

 

Mir fehlen aktuell noch 38.310 Krallen. Die könnte ich direkt für 3.602 Gold kaufen. Ich könnte aber auch für 3.000 Gold 15x T9-Aufträge zurücksetzen und müsste dann noch 160 Gold zum Abschluss zahlen. Macht 442 Gold weniger.

 

Guckst Du hier: http://wotbfanzone.eu/forum/thread/1571-neumond-z%C3%A4hmt-die-drachen/?postID=52926#post52926

 

Ist es den sicher das man einen großen Auftrag bekommt?

Bei den großen bekomme bei Tier 9 zwischen 2100 und 2500 pro Auftrag.

Bei den kleinen Aufgaben wird es ein richtiges Minusgeschäft, max 1400

 

View PostFrau_Werwolf, on 09 February 2017 - 09:52 AM, said:

 

Das ist eine Frage des Skills... ;)

 

Nicht nur des Skills. Hatte einige tolle Aufgaben, wie erbeute 400 Siegpunkte vom gegenerischen Team in Gefechten des Herrschaftsmodus. 

Das man dann genug Herrschaftsgefechte bekommt.

 

Mir fehlen 14.500 für den Tier8. 

Bin aber noch unschlüssig, welchen ich nehmen soll. Falls ich mit der Verlängerung die Auswahl habe sollte.


Edited by MagicTAC, 10 February 2017 - 10:16 AM.


Eulengesicht_2014 #12 Posted 10 February 2017 - 10:18 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostFrau_Werwolf, on 09 February 2017 - 01:20 PM, said:

Junge, Junge! warum gibst Du Dir das? Ich habe gerade im IS-6 in zwei Gefechten ganz easy meine drei Aufträge eingefahren, 4.220 Krallen eingestrichen und 137.000 credits abgesahnt - netto! Der Geldbeutel freut sich, die WR lacht. Davor habe ich auch gemeint, T10 fahren zu müssen. Das Ergebnis: Stundenlanges Auftragsjagen, Millionen von credits kaputt gemacht und meine WR unter 60% gefahren. Für die paar Krallen mehr...

 

Gestern hatte ich den gleichen Auftrag bloss mit 2 TD's zerstören, der war nach nur 2 Fahrten durch - im Hintergrund lief von Rod Stewart der Song "Some guys have all the luck" - lege ich bei den Missions, es gibt ja jetzt nicht mehr viele, immer auf ...
 
 
 
 

 


Eulengesicht_2014 #13 Posted 10 February 2017 - 10:46 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

Aktuell zeigt der Counter für das Neumond-Event 2 Tage - bin gespannt was da um 13 Uhr steht! Vielleicht schaffe ich den Glacial 112 doch noch ohne Goldeinsatz:

Neumond 2 Tage.png

 


 
 
 
 

 


Frau_Werwolf #14 Posted 10 February 2017 - 10:47 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 36546 battles
  • 941
  • [MFG]
  • Member since:
    11-17-2014

View PostMagicTAC, on 10 February 2017 - 11:08 AM, said:

Ist es den sicher das man einen großen Auftrag bekommt?

Ja, wenn Du den rechten der drei Aufträge zurücksetzt, schon.

 

View PostMagicTAC, on 10 February 2017 - 11:08 AM, said:

Bei den großen bekomme bei Tier 9 zwischen 2100 und 2500 pro Auftrag.

Nach meinen Aufzeichnungen zwischen 2.100 und 2.640, im Schnitt 2.440. Statistiken sind nie Einzelbetrachtungen, sondern immer nur relevant, wenn Ereignisse wiederholt eintreten. Da Du ja aber nicht einmal den Auftrag zurücksetzt, sondern mehrmals, steigt die Wahrscheinlichkeit, sich durchschnittlich dem Durchschnit anzunähern. Ja nach Anzahl gibt es natürlich Ausreißer, aber sowohl nach unten als auch nach oben.

 

View PostMagicTAC, on 10 February 2017 - 11:08 AM, said:

Bei den kleinen Aufgaben wird es ein richtiges Minusgeschäft, max 1400

Logisch. Deswegen sollst Du ja auch den großen Auftrag zurücksetzen! Genau lesen und dann sacken lassen ;)



Eulengesicht_2014 #15 Posted 10 February 2017 - 11:32 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostMagicTAC, on 10 February 2017 - 10:08 AM, said:

 

Ist es den sicher das man einen großen Auftrag bekommt?

Bei den großen bekomme bei Tier 9 zwischen 2100 und 2500 pro Auftrag.

Bei den kleinen Aufgaben wird es ein richtiges Minusgeschäft, max 1400

 

 

Nicht nur des Skills. Hatte einige tolle Aufgaben, wie erbeute 400 Siegpunkte vom gegenerischen Team in Gefechten des Herrschaftsmodus. 

Das man dann genug Herrschaftsgefechte bekommt.

 

Mir fehlen 14.500 für den Tier8. 

Bin aber noch unschlüssig, welchen ich nehmen soll. Falls ich mit der Verlängerung die Auswahl habe sollte.

 

Also so sieht das bei mir aus, alle Tier X-Missions. In der Tat lohnt sich nur der rechte Auftrag Nr. 3 für 200 Gold einzulösen, das ganze Event wird zu 50% getragen von Mission 3 wie im Kreisdiagramm dargestellt:

24 Missionen Tier X.png


 
 
 
 

 


Eulengesicht_2014 #16 Posted 11 February 2017 - 08:47 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 97894 battles
  • 2,929
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

So war übrigens der Verlauf der Tier X-Aufträge und die Vergabe der Drachenklauen. In den letzten Tagen ein gewisses Muster erkennbar: abwechselnd gibt es einmal über und einmal unter 5k. Heute Mittag sollte es dann wieder über 5k werden.

Drachenklauen Neumond-Event Tier X.png


 
 
 
 

 





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users