Jump to content


Chinesische Panzer

Glacial 112

  • Please log in to reply
4 replies to this topic

Eulengesicht_2014 #1 Posted 11 February 2017 - 03:38 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 86865 battles
  • 2,614
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

Hab ihn nun seit ein paar Stunden und drehe meine (Test) Runden. Fazit: ist natürlich wie erwartet ähnlich wie IS-6 & Co. Was mich aber nach 10 Gefechten angenehm überrascht: sehr gute Treffergenauigkeit, ja die höchste bei den Tier VIII Prems in meiner Garage: 92%, dicht gefolgt vom Type 59 mit 91%. 10 Gefechte gefahren, davon 7 gewonnen, 2 verloren und ein seltenes unentschieden. Hier mal ne Übersicht über die Crediteinnahmen:

Glacial 112 10 Testfahrten.png

 


 
 
 
 

 


Phippoooo #2 Posted 13 February 2017 - 08:28 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Mir ist an dem lahmen Eimer lediglich aufgefallen,dass die heat murmeln sehr oft zu abprallern neigen, richtig krass teilweise an einer nicht angewinkelten Tiger I Front prallen die ab wie Papierkugeln
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

TheMantikor #3 Posted 14 February 2017 - 06:57 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 9865 battles
  • 1,480
  • Member since:
    06-11-2015

Hab den nur auf dem PC. Da ist der ein recht guter Panzer. Aber die Blitz-Stats haben mich direkt abgeschreckt, ich mein, nur knapp über 30 km/h Höchstgeschwindigkeit?!

 

Am PC hat der 45 (!), die der auch erreichen kann.


 

Choo, choo: All aboard the lemming train!

 

The russian bias vodka is stronk with this one.


Phippoooo #4 Posted 14 February 2017 - 09:30 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Ja,das is ne echt lahme Krücke... Da is man fast schon auf highspeed und der timer is abgelaufen xD, aber über den Turm gespielt, macht der echt Bock
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

Eulengesicht_2014 #5 Posted 15 February 2017 - 10:52 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 86865 battles
  • 2,614
  • [DMX]
  • Member since:
    07-01-2014

Hier mal ne Tabelle ausschliesslich zu den Crediteinnahmen des Glacial 112. Wie erwartet liegen sie im Bereich des IS-3 Defender, IS-6, T34 & Co. Entscheidend für eine hohe Crediteinnahme sind folgende Argumente:

 

1. DMG

2. Gefechtsgewinn (Faktor 1,8)

3. Einsatz von Premiummunition (gelbe Markierung)

 

Dürfte aber allgemein bekannt sein. Ich habe die Tabelle nach der ausgeteilten DMG absteigend sortieren lassen. Crediteinnahmen sind netto mit Premiumkonto. Gewinngefechte in grün, Verlustgefechte in rot. Nach den 10 Testfahrten da oben macht sich Ernüchterung breit, vielleicht wird man bei den ersten Ausflügen auch vom MM verwöhnt, da habe ich nicht so drauf geachtet (Hightier/Lowtier). Die WR von 70% konnte ich leider nicht halten, ebenso meine letzte Bastion, die Hitrate von 92% ist mittlerweile auch auf 86% gesunken. In den letzten Tagen hat sich das übliche Leiden wie beim IS.3 Defender, IS-6, KV-5 & T34 eingestellt: "Wir haben sie voll erwischt" - Gegenüber hat aber noch full HP.

 

Glacial 112 Credits Premiumkonto.png

 


 
 
 
 

 






Also tagged with Glacial 112

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users