Jump to content


Forschungsbaum T 34-85 und KV13 nach T-43 geht nicht?!


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

cadlao #1 Posted 21 February 2017 - 05:25 PM

    Private

  • Player
  • 9545 battles
  • 4
  • Member since:
    07-01-2014

Hallo Zusammen,

 

warscheinlich nur ein kleines Problem, aber ich verstehe es nicht und komme nicht weiter.

 

Ichh habe mit dem T-34-85 mit 27000 Erfahrung und den KV-13 mit 0 Erfahrung.

Wenn ich jetzt den T-43 (EP 26200) erfoschen möchte, zeigt mir WOT "Nicht genug EP" nämlich 0 und meine freie Erfahrung (< 10000) an.

 

Im Forschungsbaum gibt es neben der Querverbindung auch die direkte vom T34-85 zu T-43. Dort habe ich genug EP.

Warum komme ich damit nicht weiter ?!

 

PS. Beide Panzer sind komplett erforscht

 

Vielen dank vorab.

Der Cad

 



_mgroc_ #2 Posted 21 February 2017 - 05:45 PM

    Sergeant

  • Player
  • 21298 battles
  • 424
  • [1RTR_]
  • Member since:
    12-20-2015

Wie du richtig erkannt hast, kann der T-43 sowohl vom KV-13 als auch vom T-34-85 aus erforscht werden. Die Forschungspreise werden dabei unterschiedlich sein und in der Übersicht im Techtree wird nur einer von beiden Preisen angezeigt (der vom KV-13 aus wahrscheinlich). Ich habe die alle schon erforscht, kann das also nicht im Detail sagen, aber 26200XP um den Tier 7 vom Tier 6 aus zu erforschen klingt nach viel zu wenig.

 

Schau nochmal genau bei den Forschungskosten in der Modulansicht vom T-34-85 nach...



cadlao #3 Posted 21 February 2017 - 06:11 PM

    Private

  • Player
  • 9545 battles
  • 4
  • Member since:
    07-01-2014

Anbei 2 Bilder, welche die Situation besser darstellen.

 

Muss ich jetzt mit dem KV-13 nochmals 26200 EP einfahren um den T-43 erforschen zu können..  Und wenn ja, wohin verpuffen dann die schon erspielten 26800 vom T-34-85 ?!?

 

 

 



cadlao #4 Posted 21 February 2017 - 06:18 PM

    Private

  • Player
  • 9545 battles
  • 4
  • Member since:
    07-01-2014

View Postcadlao, on 21 February 2017 - 06:11 PM, said:

Anbei 2 Bilder, welche die Situation besser darstellen.

 

Muss ich jetzt mit dem KV-13 nochmals 26200 EP einfahren um den T-43 erforschen zu können..  Und wenn ja, wohin verpuffen dann die schon erspielten 26800 vom T-34-85 ?!?

 

 

 

 

 

Attached Thumbnails



PulsoSchubrohr #5 Posted 21 February 2017 - 06:36 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 7300 battles
  • 568
  • [PULSO]
  • Member since:
    11-01-2012

Der T-43 benötigt 62.500 EP, wenn du ihn vom T-34-85 erforschen möchtest. Nur über den KV-13 würde der T-43 nur 26.200 EP benötigen. Öffne einfach die jeweiligen Panzer und schau dann da nochmal explizit nach dem T-43!

 

Die EP vom T-34-85 verpuffen nicht. Im Zweifelsfall kannst du sie, möglichst rabattiert, in freie Erfahrung umwandeln. Ansonsten bleiben die EP halt ungenutzt auf deinem T-34-85, wenn du den T-43 nicht über ihn freispielst. Aber natürlich wirst du den T-43 günstiger über den KV-13 freispielen.


Edited by PulsoSchubrohr, 21 February 2017 - 06:44 PM.


cadlao #6 Posted 21 February 2017 - 06:51 PM

    Private

  • Player
  • 9545 battles
  • 4
  • Member since:
    07-01-2014

Das macht Sinn!,  Dennoch seltsam, dass mir die 62.500 EP beim T-43 nirgendwo angezeigt werden.

Ich werde jetzt, wie angeraten, über den KV-13 freispielen.

 

Vielen Dank für die Aufklärung und Unterstützung



PulsoSchubrohr #7 Posted 21 February 2017 - 06:58 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 7300 battles
  • 568
  • [PULSO]
  • Member since:
    11-01-2012
Eigentlich solltest du, wenn du im Forschungsbaum den T-34-85 aufmachst, den Forschungspreis des T-43 sehen. Ich selbst mache es so, dass ich den T-43 und IS jeweils über den KV-13 freispiele. Ich spare da insgesamt zirka 58.000 EP.

del527115888 #8 Posted 22 February 2017 - 02:29 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 25700 battles
  • 631
  • [EIWO]
  • Member since:
    03-21-2015

Ich hatte ein ähnliches Problem damals beim Tiger I oder II (?).

Auf jeden Fall wurde der mir als Fahrzeug verkauft, welches für sehr wenig XP erspielbar sei. Als ich dann aber die Topgun auf dem Vorgänger erforscht hatte, ist er auf einmal in den Kosten "angesprungen" ... keine Ahnung ob das so noch existiert, als es mich betroffen hat, kannt ich das Forum noch nicht mal.


Kleiner Ratschlag am Rande: Die Zitatfunktion erleichtert ein Antworten ganz erheblich :coin:


dies_ari #9 Posted 23 March 2017 - 03:20 PM

    Junior Sergeant

  • EU Community
  • 328 battles
  • 127
  • [WGEU]
  • Member since:
    10-04-2012

View Postcadlao, on 21 February 2017 - 07:51 PM, said:

Das macht Sinn!,  Dennoch seltsam, dass mir die 62.500 EP beim T-43 nirgendwo angezeigt werden.

Ich werde jetzt, wie angeraten, über den KV-13 freispielen.

 

Vielen Dank für die Aufklärung und Unterstützung

 

Hey cadlao!

Ich hab dir mal einige Screenshots aus meinem Account angehängt, wo man den Unterschied ganz klar sieht. Wie von meinen Vorrednern schon beschrieben, kannst du den T-43 sowohl vom KV-13 als auch vom T-34-85 freischalten, wobei die Forschungskosten bei ersterem 62.5k betragen, und bei zweiterem 26.2k. Erstmal sieht es ganz offensichtlich aus, dass man über den KV-13 gehen sollte, weil da die Forschungskosten geringer sind - aber sie sind genau deswgen geringer, weil sowohl der KV-13 als auch der T-43 Panzer auf Stufe 7 sind! Du bewegst dich also nicht vorwärts, sondern seitwärts ;)

Forschungskosten vom T-34-85: 20170323160604_1.jpg  Forschungskosten vom KV-13: 20170323160611_1.jpg

Ich bin übrigens auf WoT PC dieselbe Schiene gefahren, weil man so über die Linie der schweren Panzer in die der mittleren einsteigen kann.

 

 

View Postremuert, on 22 February 2017 - 03:29 PM, said:

Ich hatte ein ähnliches Problem damals beim Tiger I oder II (?).

Auf jeden Fall wurde der mir als Fahrzeug verkauft, welches für sehr wenig XP erspielbar sei. Als ich dann aber die Topgun auf dem Vorgänger erforscht hatte, ist er auf einmal in den Kosten "angesprungen" ... keine Ahnung ob das so noch existiert, als es mich betroffen hat, kannt ich das Forum noch nicht mal.

 

Hey remuert, einen ganz ähnlichen Fall gibt es auch beim Tiger I - dieser ist sowohl über den VK 36.01 erforschbar, als auch über den Tiger (P). Da du über den Tiger (P) auf derselben Stufe bleibst, sind die Forschungskosten deutlich geringer (25.1k) als über den Übergang von Stufe 6 auf 7, um dem es sich beim Erforschen des Tiger I über den VK 36.01 handelt (45k).

Forschungskosten vom Tiger (P): 20170323160540_1.jpg   Forschungskosten vom VK 36.01: 20170323160554_1.jpg

Dass du anfangs geringere Forschungskosten gesehen hast, liegt daran, dass du den Tiger (P) schon hattest, und dir demzufolge dessen Forschungskosten angezeigt wurden. Danach hast du die VK-Linie hochgespielt, und sobald du die Top Gun des VK 36.01 hattest, also fast elite, wurden dir die neuen Kosten angezeigt, die von der aktuellen Linie.

 

Ich hoffe diese Erklärungen helfen ein wenig :)

 


Wendet euch bei Fragen oder Problemen bitte an das neue Team: Zloydd und MaXSty1er!

del527115888 #10 Posted 27 March 2017 - 11:19 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 25700 battles
  • 631
  • [EIWO]
  • Member since:
    03-21-2015

View Postdies_ari, on 23 March 2017 - 03:20 PM, said:

 

Hey remuert, einen ganz ähnlichen Fall gibt es auch beim Tiger I - dieser ist sowohl über den VK 36.01 erforschbar, als auch über den Tiger (P). Da du über den Tiger (P) auf derselben Stufe bleibst, sind die Forschungskosten deutlich geringer (25.1k) als über den Übergang von Stufe 6 auf 7, um dem es sich beim Erforschen des Tiger I über den VK 36.01 handelt (45k).

Forschungskosten vom Tiger (P): 20170323160540_1.jpg   Forschungskosten vom VK 36.01: 20170323160554_1.jpg

Dass du anfangs geringere Forschungskosten gesehen hast, liegt daran, dass du den Tiger (P) schon hattest, und dir demzufolge dessen Forschungskosten angezeigt wurden. Danach hast du die VK-Linie hochgespielt, und sobald du die Top Gun des VK 36.01 hattest, also fast elite, wurden dir die neuen Kosten angezeigt, die von der aktuellen Linie.

 

Ich hoffe diese Erklärungen helfen ein wenig :)

 

 

Moinsen,

 

vielen Dank, ist wie gesagt schon eine ganze Weile her, aber find ich super, dass hier doch tatsächlich mal von "offizieller Seite" geantwortet wird :great:

 

Für alle die es noch angeht:

Erforscht den Tiger I lieber mit dem VK und nicht mit dem Tiger P :) da kommt wirklich mehr Freude auf :->
 


Kleiner Ratschlag am Rande: Die Zitatfunktion erleichtert ein Antworten ganz erheblich :coin:





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users