Jump to content


Jagdtiger - Wer hat Erfahrung?


  • Please log in to reply
39 replies to this topic

Ghost_Doc #1 Posted 01 December 2014 - 09:46 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

 

Hallo Leute!

 

Nachdem es mit dem Ferdi gut gelaufen ist steht jetzt der Jagdtiger an. Meine Frage wäre nun, wie sich dieser im Vergleich zum Ferdi verhält und welche extras ihr empfehlen würdet?

 

Eine Enttäuschung wie beim Aufstieg vom TigerP zum VK4502A möchte nämlich nicht nochmals erleben!

 

Zur Not hätte ich nämlich auch die E50 freigespielt....

 

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :-).

 

 

 

 

 

 

 



RockabillyTD #2 Posted 01 December 2014 - 10:01 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 46941 battles
  • 110
  • [-FRZ-]
  • Member since:
    08-22-2014

Der Jagdtiger ist in meinen Augen eine Wucht!  Wie immer bei den deutschen Fahrzeugen ist jedoch anzumerken, voll ausgebaut rockt er erst richtig!

 

Die Top-Kanone haut auch bei Tier 10 Gefechten, in die man natürlich öfters gerät, alle Schwachstellen der Gegner durch.

Die Nachladezeit ist extrem zügig, die Präzision super!

Er ist etwas langsam zu Fuß, jedoch immer noch deutlich schneller als das amerikanische T95 Monstrum.

Ich spiele ihn unglaublich gerne.

 

Ich bin mit dem Jagdtiger sehr oft Top-Tier. Dies hat zur Folge, dass alle Trottel dir nur hinterher tuckern und erwarten, dass Du in der fordersten Reihe für sie die Kastanien aus dem Feuer holst ... aber sogar das geht mit dem Jagdtiger, zumindest Frontal, ganz gut. Man sollte natürlich tunlichst vermeiden, dass die Gegner Dir in die Seiten und in den Hintern schießen, da ist die Panzerung quasi nicht vorhanden...

 

Als Zubehör habe ich den Lüfter, die schnellere Nachladezeit und die schnellere Zielerfassung drin.

Herrlich!

 


Edited by ZioN_77, 01 December 2014 - 10:53 AM.


Ghost_Doc #3 Posted 01 December 2014 - 10:19 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

Hört sich schon mal gut an. Danke für die Infos!

 

Hätte nie gedacht, dass TDs Spaß machen können. Aber seit dem Ferdi weiß ichs besser!

 



c0mag #4 Posted 01 December 2014 - 11:41 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13798 battles
  • 678
  • [UTB]
  • Member since:
    07-27-2014

Ich hab den Jagdtiger zwar nicht, aber schon oft mit oder gegen ihn gespielt. In meinen Augen ist er der schwächste TD auf Tier 9. Ich komme mit dem E75 vorne überall durch - und er ist ja auch riesig. Hab selten einen Jagdtiger gesehen der richtig gut gespielt hat. Sind meist die ersten die sterben. Man kann ihn nicht als rollendes Schutzschild benutzen wie den T95. Er sollte von hinten aus der Deckung eingesetzt werden. Auch ist er im 1 gegen 1 aufgeschmissen da er lange nicht so fix ist wie die Objekte. Du wirst dich besonders am Anfang auf viel Frust einstellen müssen.

 

Den E50 hab ich. Der frustet am Anfang auch arg, besonders wegen seiner Spielzeugkanone. Ansonsten ist er schon Stock recht flink. Ohne das beste Laufwerk kannst aber trotzdem noch nicht ein Objekt umkreiseln.


Edited by c0mag, 01 December 2014 - 11:44 AM.


RockabillyTD #5 Posted 01 December 2014 - 11:53 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 46941 battles
  • 110
  • [-FRZ-]
  • Member since:
    08-22-2014

Ha!

Gerade wenn ich nur einen Gegner vor mir habe, gewinne ich fast immer im Jagdtiger

Die T95 schieße ich auch im 1 vs 1 zu Hauf ab, da der Reload viel schneller und der Jagdtiger auch deutlich mobiler ist..

 

Womit Du dennoch Recht hast, ist die Tatsache, dass der Jagdtiger etwas zurückgesetzt viel effektiver ist.

Ist halt ein TD... dennoch wirst Du oft durch die Trottel im Team gezwungen, ganz vorne rum zu lungern, siehe meine Beschreibung obe...

Wenn ich damit im Zug fahre und einen guten Kollegen habe, der weiß, was Sache ist, sind die Sieg-Raten exorbitant hoch.

Fragt z.B. bei Yolda nach


Edited by ZioN_77, 01 December 2014 - 11:56 AM.


Cannoncarl #6 Posted 01 December 2014 - 12:01 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24888 battles
  • 1,777
  • Member since:
    04-24-2011

Mit entsprechendem Flankenschutz (Speerspitzen Formation) kannst Du auch durchaus weiter vorne mitmischen. Durch die gute Kadenz eignet sich der Jagdtiger auch als Blockadebrecher. Aber ohne gutes Teamwork funktioniert das nicht.

 

Ich selbst habe Ferdi und JT nur auf PC gespielt. Auf Blitz schrecke ich (noch) davor zurück..aus besagtem Grund. Falls tatsächlich die 2. USA TD Schiene rauskommt, freu ich mich über den T30, der im Prinzip das Upgrade zum T34 darstellt.



 


Yolda #7 Posted 01 December 2014 - 04:35 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,707
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Wen du mit dem Ferdi von der Mechanik klar gekommen bist (hab jetzt deine Winrate damit nicht griffbereit) wird das im JT schon werden.

Wie Zion schon gesagt hat unbedingt die Topkanone.

Ansetzer würde ich überlegen ob der es bringt. Sind nicht mal 1 Sekunde schnellerer Reload. Weil ja an anderen Stellen auch von Tarnetz bzw. was mit Optik geredet wurde.

Meiner Erfahrung nach ist der Motor frontal dauernd kaputt, die Karre brennt auch gerne.

Würde daher keine Experimente mit Bufffood oder Adrenalin etc. machen. Schätze das Repkit wird dein Dauerbrenner.

Aber deutlich agiler und schneller als in der PC-Version. Ich würde eher den nehmen, wen du die Reihe schon soweit hat. E50 bin ich in Blitz kein Fan. Auch der geht frühestens m. E. auf der besseren Ausbaustufe.



Ghost_Doc #8 Posted 01 December 2014 - 08:36 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

 

 

Danke für die kompetenten Tipps! Interressanterweise hab ich beim Ferdi, den ich eigentlich nur nebenbei laufen habe, 64% Winrate. Die Optik werd ich sicher reinmachen, beim Rest bin ich noch unschlüssig.

 

Denkt ihr, ich sollte ihn gleich holen, oder aufs Update und evtl. Angebote warten? Tiger P und Ferdi verkaufe ich aber vorher, nicht dass es wegen irgendwelchen Sonderangeboten noch zu Verlusten kommt :-).

 



Cannoncarl #9 Posted 01 December 2014 - 09:09 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24888 battles
  • 1,777
  • Member since:
    04-24-2011

Beim Ansetzer gibt es nichts zu überlegen. 10% schneller Nachladen = 10% mehr DPM. Egal ob man 1 Sekunde zwischen jedem Schuss rausholt oder 0,3 Sekunden. Außerdem kann bereits eine zehntel Sekunde darüber entscheiden, ob Du Dich oder einen Kollegen mit einem Finalen Schuss vor dem Aus rettest, oder selber ausscheidest, bzw. der Verbündete. Nimm auch den Lüfter. Zusammen mit Buffood bist Du bei ~5,85 Schuss/min. Und dass ist merklich besser als 5 oder  ~5,32.


Edited by Langer, 02 December 2014 - 04:37 AM.


 


Ghost_Doc #10 Posted 01 December 2014 - 10:03 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014
Gutes Argument. Also Ansetzer, Lüfter, Optik :-).

Yolda #11 Posted 02 December 2014 - 03:17 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,707
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Überlege mal mit den DPM wie realistisch du wirklich dauernd feuern kannst. Mangels Zielen und Bewegung ist der Ansetzer eher die meiste Zeit "nutzlos". DPM ist m. E. eher eine rechnerische Größe um die Schlagkraft des Geschützes zu erfassen und gut vergleichbar zu machen.

 

Auch beim Bufffood bin ich skeptisch. Sicherlich bringt es viel, aber kostet auch enorme Mengen bei Dauernutzung. Nicht jedes Spiel wird gewonnen und trotz Premiumaccount musst du entweder dauernd Echtgeld für Credits nachschießen oder Spiele mit Premiumpanzern zur Finanzierung absolvieren.

 

Ähnlich wie Premiumonly oder extrem hoher Premiummunitionseinsatz kann jeder damit noch mehr rausholen. Aber m. E. - hatten wir auch schon woanders - wieder die Pay to Win Ecke. Find ich für Otto-Normal-Random-Spieler die auch ohne gut genug spielen overpowerd. Muss aber jeder selbst wissen.

 

Außerdem blockierst du dir mit dem Bufffood auch einen Slot für Kits. Bei mir bleibt der JT als Gegner oft mit plattem Motor oder kritischem Motor, Kette etc. liegen. Frontal an der unteren Wanne geht alles ab Tier 8 durch. Keine Ahnung wie die Crew anfällig auf Treffer reagiert. Der große Kühlschrank fängt sich ja auch seitlich was ein. Also Medkit, Repkit und Multikit?! Nicht das man wegen dem Bufffood 60 Sekunden mit totem Motor unterwegs ist. Das Ding brennt ja auch öfter. Schätze mit totem Motor wird das alles ziemlich zäh.

 

Mit Zion zusammen rockt der in einem Team richtig. Entweder nimmst du einen guten Heavy oder einen Tier 9 Medium mit dabei. Unaufhaltbar in meinen Augen. Zion spielt den wirklich super. Bin immer wieder erstaunt wie agil und schnell der in Blitz ist.

 

JT ist eher ein Dauerbrenner der so auch alleine viel Spaß macht. Mediums können grade wen man alleine unterwegs ist auch tierisch frusten. Wen du als Toptier gegen Heavys antreten musst wird es schwierig was raus zu reissen.

 

Da ich aber nicht weis wie die schnelle Zielzeit in Wirklichkeit passt würde ich zur Lüftung auch den verbesserten Waffenrichtantrieb in Betracht ziehen. Aber da kann vielleicht ein JT-Fahrer mehr zu sagen.

Optiken bringen im Idealfall 25 Meter Sichtweite. Das Sichtsystem ist aber sicherlich nicht das Beste. Ob das wirklich viel bringt? Klar, evtl. kannst du den ersten Schuss ungestört setzen, danach bist du aber aufgedeckt, würde ich tippen.

Also vielleicht eher Lüfter, Richtantrieb und Optiken? Oder eine Werkzeugkisten?



Cannoncarl #12 Posted 02 December 2014 - 03:26 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24888 battles
  • 1,777
  • Member since:
    04-24-2011

Ganz ehrlich. Beim Kontakt bin ich oft genug in der Situation, dass ich nicht schnell genug nachladen kann, wie ich schießen könnte, auch im Peek'a'boo. Es gibt genügend Situationen, wo der Ansetzer hilft noch einen zusätzlichen Schuss auf das Ziel anzubringen bevor es hinter dem nächsten Hindernis oder aus dem Sichtbereich verschwindet.

 

Es gibt auch genügend Situationen, zum Beispiel im Stadtkampf, wo es darauf ankommt möglichst schnell einem Gegner den Garaus zu machen. ich habe einmal den Fehler auf dem PC gemacht und habe eine Maschine für eine Weile ohne Ansetzer gespielt. Diesen Fehler mache ich gewiß nie wieder.

 

Je kürzer man mit runtergelassenen Hosen, sprich leerem Lauf, dasteht, desto besser.


Edited by Langer, 02 December 2014 - 03:33 PM.


 


Ghost_Doc #13 Posted 02 December 2014 - 04:28 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

 

Also ich werde mal mit ner Grundausstattung starten. Evtl mit Lüfter, Ansetzer und Optik - wechseln kann ich immer noch.

 

Ich denke dass gerade der erste Schuss oft der wichtigste ist (Häuserkampf). Wenn der sitzt kriegen die Gegner oft kalte Füsse. Mit Ansetzer und Adrenalin dann gleich noch einen nachsetzen.

Optimalerweise hat man den gegnerischen TopTier als ersten - das kann dann schon spielentscheidend sein - z.B. wenn sich alle hinter der e100 verstecken und die dann 2 Volltreffer kriegt macht das was her, die Panther,T54 und IS fangen dann oft an sich zu verstecken und werden einer nach dem anderen ausgeschaltet.

Sobald ichs ausprobiert habe gebe ich euch Bescheid. Wird aber noch bis zum WE dauern :-).



Ghost_Doc #14 Posted 02 December 2014 - 04:30 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014
Repkit, Multikit und Adrenalin werden die Buffoods sein. 

Ghost_Doc #15 Posted 02 December 2014 - 04:32 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014

Vielleicht darf ich mir Zion dann mal für ein oder zwei Matches ausleihen, damit er mich auf Verbesserungen aufmerksam machen kann? 

 

:-)

 



Yolda #16 Posted 02 December 2014 - 05:02 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,707
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Du kannst denke ich immer die Leute fragen. Wen ich online bin spiele ich auch lieber im Team als alleine mein Glück zu versuchen. Bin natürlich eher ab Tier 8 unterwegs.

Ghost_Doc #17 Posted 02 December 2014 - 05:58 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23417 battles
  • 196
  • [EQUIL]
  • Member since:
    07-25-2014
Alles klar, wenn du nix dagegn hast befreund ich euch mal :-).

ArnieQ #18 Posted 17 February 2015 - 03:15 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Moin,

 

bald ist es bei mir auch soweit, dass ich mir den holen kann. Wenn man vorangegangenes liest, erweckt sich mir der Eindruck, dass ich ohne die Topgun erst gar nicht losfahren sollte (Free XP wären bald zusammen dafür). Ich glaub die kostet 65 k XP oder so.

 

Da der ja dieselbe Wanne bzw. den Aufbau wie der Jagdtiger 8.8 hat die Frage, ob der tatsächlich auch genau dieselben Stärken/Schwächen wie die Kuh hat. So wie sich mir das darstellt, ist der absolut gleich bis eben die Gun, die (als Topgun) einfach mehr Wumms, dafür etwas weniger Reload-Zeit hat.

 

Da ich dafür kein Gold einsetze, werd' ich wohl wieder mit 75 % Besatzung starten und das frustet ja schon genug. :) 

 

Wäre die Aussage "Wer den Jagdtiger 8.8 fahren kann, kann auch den Jagdtiger fahren" aus Eurer Sicht richtig? Oder gibt es doch kleine aber feine Unterschiede, die man kennen muss?


 Ich bremse auch für Camper!

__matze__ #19 Posted 17 February 2015 - 03:44 PM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Würde ich so im Groben bestätigen. Wobei man festhalten muss, dass der JT 8,8 ja auf Grund seines bevorzugten MM nicht in Tier X Gefechte kommt. Das macht sich schon bemerkbar. Die Topgun ist beim JT absolute Pflicht (wie eigentlich immer)!

Hier meine Stats im Vergleich:


 

 Snowstorm Jagdtiger 8.8  8  297
57.24
44.11
1.9
1.16
2.08
88.08
 942  1783  1.47
Ace
 5K(6) 1K3(1)
 Jagdtiger                        9  256
56.64
39.06
1.59
1.08
1.77
84.97
 887  2110  1.04
Ace
 5K(2) 1K3(1)

Edited by _Matze__2014, 17 February 2015 - 03:47 PM.


 


ArnieQ #20 Posted 17 February 2015 - 03:51 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Interessant. Etwas weniger Winrate (Tier X? Besatzungsentwicklung? Pech?)

 

Macht um einiges mehr Wumms und raucht öfter ab (vermutlich wegen der Darstellung der roten Bereiche bei der Kuh). 

 

Dann werd' ich mir den sobald möglich zulegen - mit der Topgun.


 Ich bremse auch für Camper!




4 user(s) are reading this topic

0 members, 4 guests, 0 anonymous users