Jump to content


Update 4.6


  • Please log in to reply
34 replies to this topic

Stroti1978 #21 Posted 29 January 2018 - 09:59 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16348 battles
  • 76
  • [DFDKS]
  • Member since:
    08-05-2016

Hier ist ein Bericht über Balance Update 4.6:

 

https://wotblitz.eu/...n-update-4-6/#/



Stefan_fichtenhuegel #22 Posted 30 January 2018 - 11:33 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 14654 battles
  • 75
  • [LH666]
  • Member since:
    12-21-2014
Löwe kriegt buff, Indie hatte den bitter nötig. Jpz 100 und IV nerf naja. T110 buff T62 buff. Spielerei bei den frz. TD. Toaster mehr sp ist schön.

Wundert mich das die brit. Valentine ohne nerf davonkommt. Ich finde die Panzerung der Kiste richtig trollig und mit der6pdr istdie selbst in tier5 ein übler Spiesgesell. Macht mir richtig Freude die Kiste.

Phippoooo #23 Posted 30 January 2018 - 08:33 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
Aber warum die sowjetischen meds erneut gebufft werden, ist mir ein Rätsel...gersde die Tier x meds der Russen performen  gut also mal wieder unnötig
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

ATGMKARL #24 Posted 30 January 2018 - 09:10 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 9499 battles
  • 754
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

View PostStefan_fichtenhuegel, on 30 January 2018 - 11:33 AM, said:

Löwe kriegt buff

Höre schon das freudige Gejohle der Bobs...

 

http://forum.wotblitz.eu/index.php?/topic/45759-loewewann-kommt-der-buff/


Edited by ATGMKARL, 30 January 2018 - 09:12 PM.


Phippoooo #25 Posted 30 January 2018 - 11:11 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13610 battles
  • 963
  • [OP-NH]
  • Member since:
    05-03-2016
150 mm klingt erstmal vielversprechend... Aber ob der Löwe jetzt besser performen wird wage ich zu bezweifeln
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

_FATZKE_ #26 Posted 31 January 2018 - 03:27 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 2165 battles
  • 1,473
  • Member since:
    07-06-2014
...

Edited by _FATZKE_, 31 January 2018 - 04:27 AM.


Vedrfoelnir #27 Posted 31 January 2018 - 01:01 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 21095 battles
  • 249
  • [AFK]
  • Member since:
    10-23-2016
In guten Händen ist der Löwe ein ernst zu nehmender Gegner. Die Kanone ist der Wahnsinn und durch die verbesserte Front wird er bestimmt besser sein. Die Bobs versagen ja auch mit nem IS6, also wird sich an den  Fähigkeiten der Noobs nix ändern

superschnitzelkoenig #28 Posted 31 January 2018 - 01:22 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 37253 battles
  • 1,352
  • [RA1D]
  • Member since:
    12-30-2014

View PostPhippoooo, on 30 January 2018 - 08:33 PM, said:

Aber warum die sowjetischen meds erneut gebufft werden, ist mir ein Rätsel...gersde die Tier x meds der Russen performen gut also mal wieder unnötig

 

Der Buff ist minimal und der T-62A ist nunmal - entgegen anderslautender Klischees - der am schlechtesten performende 10er-Medium.

 

Der Löwe Buff ist toll, es bounct nun deutlich mehr. War kein schlechter Panzer aber litt in letzter Zeit etwas unter "Powercreep"... Jetzt definitiv wieder ein starkes Teil.


 

Stop Complaining...           ...Carry Harder!


ericschwertfeger51 #29 Posted 09 February 2018 - 07:55 PM

    Private

  • Player
  • 2637 battles
  • 3
  • Member since:
    12-05-2015

Seid dem Update 4.6 bekomme ich nur scheiss Booster aus den Kisten nichts anderes nicht mal credits oder ersatzteile nur die scheis booster ich hab inzwischen schon 193 Spezial booster nur aus den Kisten gezogen und heute habe ich eine Black-Friday Box durch das Event eingelöst und wieder nur Booster ich möchte mal wissen warum ich nur booster bekomme und sie loswerden!!!!

 



neotux1 #30 Posted 09 February 2018 - 08:20 PM

    Sergeant

  • Player
  • 16219 battles
  • 361
  • [DFDKS]
  • Member since:
    12-19-2012
...

Attached Files

  • Attached File   denker.jpg   40.96K

WARNUNG!!! Eventuelle Ähnlichkeiten sind nur rein zufälliger Natur:https://www.heise.de....ho.beitrag.rdf:coin:

ktm400_2015 #31 Posted 10 February 2018 - 11:01 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 21796 battles
  • 93
  • Member since:
    08-24-2015

Die Chinesen Panzer sind echt ne gute Alternative und ich empfinde die als echte Bereicherung. Der Type 58 sticht da bisher echt raus. Bin noch nicht weiter gekommen und kann das nur bis Tier 6 sagen. Das Ding bounct ne Menge, teilt gut aus und insgesamt ein gutes Handling. Es lohnt sich das Ding komplett zu erforschen. Nicht weil das Teil wirklich Spaß macht, sondern z.B. lohnt es sich, den Motor komplett zu erforschen (obwohl der Topmotor nun wahrlich keinen Turbolader hat....), denn dann hat man beim T-34-1 das gleich komplett mit erledigt.

 

Aber bei Blitzstars sind die Dinger noch so neu, das keine WN8 Wertung erfolgt.....:D

 

Attached Files

  • Attached File   Bildschirmfoto 2018-02-10 um 11.52.48.png   40.44K

Edited by ktm400_2015, 14 February 2018 - 06:54 PM.


Stroti1978 #32 Posted 14 February 2018 - 03:06 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16348 battles
  • 76
  • [DFDKS]
  • Member since:
    08-05-2016
Inzwischen ist es schon ein Monat her, dass die neuen chinesischen Panzer eingeführt wurden. Erzähl mal eure Erfahrungen mit den Panzer "chinesischer Art". ;-D

ATGMKARL #33 Posted 14 February 2018 - 04:39 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 9499 battles
  • 754
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Es fahren ein Haufen Type 34 rum deren Spieler nicht begreifen was sie da für'n fast OP Potenzial haben. 

Humble_Tank #34 Posted 14 February 2018 - 04:55 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8707 battles
  • 57
  • Member since:
    11-17-2017

Hab keinen grossen Unterschied zwischen T-34 und Type 34, T 34-85 und Type 58 bemerkt. Wenig Gundepression, sonst gut. Davor der Stuart, den fand ich iwie besser als den entsprechenden Ami, der tackert zügig überall durch, wenn auch mit wenig Schaden.

Weiter bin noch nicht



ktm400_2015 #35 Posted 14 February 2018 - 06:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 21796 battles
  • 93
  • Member since:
    08-24-2015

Alle Chinesen (bis Tier 6) fahren m.E. extrem gut. 

 

Den Renault bin ich nur 1x gefahren.... :teethhappy:. Vickers MK und Chi-Ha ist op. Sehr leicht zu fahren......

 

Der Stuart hat das große Problem, dass die Kanone zu wenig Schaden austeilt. Damit kann man sich auf diesem Tier schon die Finger wund ballern.... Scouten klappt gut, was aber auch bei dem Panzer nicht schwer ist.....

 

Der Type T-34 ist wesentlich besser was die Kanone betrifft. Aber ich bin mit dem nicht so klar gekommen. Schaden austeilen macht der ganz gut. (Blitzstars gibt immer noch keine WN8 Werte raus???). 

 

Der Type 58 ist für mich ganz klar op. Schaden austeilen super, Kanone mit Neigungswinkel von 7°, da prallt auch ordentlich was ab beim Anwinkeln, Geschwindigkeit ausreichend zum Spotten. Insgesamt für mich ein (der) Super Allrounder auf diesem Tier. Aber man sollte den Panzer nicht komplett Stock am Anfang ausfahren. Ein bisschen freie Erfahrung sollte man schon opfern, mindestens die ersten 3 Zubehörteile, besser die ersten 6. Verbrauchsmaterialien, Adrenalin und beide Reparaturkisten, volle Nahrung plus verbesserten Treibstoff und für den Notfall ein paar Goldmurmeln bevor es in die ersten Gefechte geht. Dann ist man mit dem extrem gut unterwegs. Achja, Tarnung gehört dazu. Ich verstehe offen gesagt nicht, wie viele Lights / Meds immer ohne Tarnung herum fahren:P

 

An den WN7 Werten (siehe Anhang) kann man gut erkennen, das selbst nen durchschnittl. Spieler wie ich mit dem chin. Zweig brauchbare Ergebnisse erzielen kann.

 

Den T-34-1 habe ich gerade in der Vorbereitung. Der ist mittlerweile voll erforscht und die ersten 6 Zubehörteile sind auch dran. (vor der 1. Fahrt!!!)  Besatzung bei 75%, mal sehen wie der dann ist. Das 100 mm Geschütz ist a.j.F. vielversprechend.

Attached Files

  • Attached File   Bildschirmfoto 2018-02-14 um 18.50.42.png   402.32K

Edited by ktm400_2015, 14 February 2018 - 06:28 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users