Jump to content


VK28.01 Spassmobil


  • Please log in to reply
16 replies to this topic

Bluejay_SIXTIE #1 Posted 06 August 2018 - 06:03 AM

    Sergeant

  • Player
  • 45586 battles
  • 387
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016

Es wird ja viel über Premiums und Geldeinsatz geredet.

Habe auch so manche goldene Kiste in der Garage.

 

Aber mein derzeitiges Spaßmobil ist der VK.

Hatte den vor langer Zeit mal erforscht als ich mich zum Leopard 1 hochgestorben habe.

Nach viel lesen im Forum und YouTube dachte ich, das muss doch besser gehen als WR 39 und gefühlten 0,2 Spots per Battle :facepalm:

 

Aktuell einer meine Lieblingstanks. Und auch als Lowtier echt sehr gut zu gebrauchen.

Wie findet ihr ihn?



_FATZKE_ #2 Posted 06 August 2018 - 06:21 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 2233 battles
  • 2,288
  • Member since:
    07-06-2014

Super Panzer.



Phippoooo #3 Posted 06 August 2018 - 03:05 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30666 battles
  • 1,447
  • [PZWR]
  • Member since:
    05-03-2016
Definitiv der beste Panzer seiner Stufe.
Perfekter Mix aus feuerkraft, Beweglichkeit und panzerung.

Ich selber habe ihn nicht in der Garage, aber sobald ich einen vk sehe, versuche ich ihn den Fahrer zu analysieren und seine Aktionen vorherzusehen. Dieser Panzer kann sehr gefährlich werden
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

Humble_Tank #4 Posted 06 August 2018 - 03:57 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34127 battles
  • 419
  • Member since:
    11-17-2017
Nenene, der beste isser nicht, das ist und bleibt der ARL. Auch der 34-85 bzw 58 oder der 30P sind nicht ungefährlich, kommt auf den Fahrer an

ME_Nerd #5 Posted 19 September 2018 - 09:32 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 12949 battles
  • 72
  • [PANTA]
  • Member since:
    11-23-2011
also tier 6 bietet (gott sei dank) eine ganze menge ziemlich guter tanks. der VK 28 zählt da aber durchaus dazu. tier für tier finde ich den 5er Leo besser (Mauser ftw *dakakakaka*), aber die konische auf dem 6er ist schon schick.

ATGMKARL #6 Posted 19 September 2018 - 09:45 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

View PostHumble_Tank, on 06 August 2018 - 03:57 PM, said:

Nenene, der beste isser nicht, das ist und bleibt der ARL. 

Was, der lahme Vogel? Also wenn's auf T6 zwei Spaßpanzer gibt, dann die Hellcat und den KV-1S! :D


Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

RA1D_SCHNITZEL_ #7 Posted 20 September 2018 - 05:30 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 51436 battles
  • 3,690
  • [RA1D]
  • Member since:
    12-30-2014
Der VK28.01 WAR mal der beste Panzer seiner Stufe, das war jedoch vor den massiven Nerfs die er vor nem halben Jahr erhalten hat. Schlecht ist er immer noch nicht aber es gibt fiesere Tanks auf 6. Der erwähnte ARL44 sowie KV1S und der Kuro als Heavies, Cromwell B und Schmalturm sowie der JgPz IV sind alles deutlich toughere Gegner. 

Edited by superschnitzelkoenig, 20 September 2018 - 05:30 AM.

 

Stop Complaining...           ...Carry Harder!


ME_Nerd #8 Posted 28 September 2018 - 09:39 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 12949 battles
  • 72
  • [PANTA]
  • Member since:
    11-23-2011

View PostATGMKARL, on 19 September 2018 - 09:45 PM, said:

Was, der lahme Vogel? Also wenn's auf T6 zwei Spaßpanzer gibt, dann die Hellcat und den KV-1S! :D

 

Hellcat gehe ich mit, aber KV-1S? wenn schon schellen dann KV-2. da trollt dich zwar die HE gerne mal, aber es gibt doch nichts besseres, als einen Cromwell o.ä. mal von der seite zu erwischen und mit einem HE-durchschlag zu "beglücken" ... :trollface:

ATGMKARL #9 Posted 28 September 2018 - 09:47 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Klar KV-1S, der ist wenigstens flott dabei und immer schön als Böse Überraschung mit den Meds mit. So‘ne 400er Schelle is och nicht zu verachten...
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

Phippoooo #10 Posted 28 September 2018 - 01:40 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 30666 battles
  • 1,447
  • [PZWR]
  • Member since:
    05-03-2016

Aber der reload...*schluchz*

 

Da nehm ich lieber den Victory oder sein Standart Bruder bzw den brommwell


Edited by Phippoooo, 28 September 2018 - 01:40 PM.

- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

ATGMKARL #11 Posted 28 September 2018 - 07:22 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

View PostPhippoooo, on 28 September 2018 - 01:40 PM, said:

Aber der reload...*schluchz*

Krieg ich dort irgendwie auf die Reihe, zur Not kreisel ich den Gegner im Nachladen. Großer Vorteil des KV-1S ist seine relativ treffsichere Kanone! Ich hab ein paar mal aufgepaßt und im Schnitt gehen von 20 Granaten 17 in's Ziel. Das ist zufriedenstellend. OK, man zielt meist auch besser ein und aus der Bewegung ist auch eher die Ausnahme. Aber auch das kann er. Nur gegen Heavys in der Schlachtergasse sollte man unterlassen, da hat er weder die Pen noch die Panzerung zu, vor allen Dingen wenn man wie ich nicht gut im Anwinkeln ist. Seine Waffe ist der Speed. Sein Nachfolger ist dann als typisch russischer Heavy nix für mich.


Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

ATGMKARL #12 Posted 29 September 2018 - 12:36 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Aber um mal auf das Ausgangsthema zurück zu kommen. Ich komm auf den Lights irgendwie nicht so klar. Sehe aber, dass andere im Spiel mit dem VK 28 ihren Spaß haben müssen. Das Projekt Light erfolgreich fahren muß ich irgendwann mal angehen, ein geiler Panzer ist der VK 28 nämlich schon.
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

Bluejay_SIXTIE #13 Posted 29 September 2018 - 02:00 PM

    Sergeant

  • Player
  • 45586 battles
  • 387
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016

Bist Du in der PS13 Karl? Schau mal auf YT bei R1B vorbei. How to drive...

Er hat dort Formate mit Tipps für bestimmte Panzerklassen.

Ich kann von mir sagen, dass ich da einiges gelernt habe. Bin die Lights wie alles am Anfang viel zu aggressiv gefahren.

R1B lässt in seiner FS als Übung die Fahrschüler mit Lights nur das Überleben üben. Sprich liefer Spots. Meide Trades. Und umgehe jedes Risiko. Vielleicht hilft Dir das ja auch die Liebe zu den Lights zu finden :)



ATGMKARL #14 Posted 29 September 2018 - 04:24 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
So werde ich's machen!
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

anonym_PigC6buL4fOi #15 Posted 30 September 2018 - 11:14 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 502
  • Member since:
    04-04-2019

View PostBluejay_SIXTIE, on 29 September 2018 - 02:00 PM, said:

Bist Du in der PS13 Karl? Schau mal auf YT bei R1B vorbei. How to drive...

Er hat dort Formate mit Tipps für bestimmte Panzerklassen.

Ich kann von mir sagen, dass ich da einiges gelernt habe. Bin die Lights wie alles am Anfang viel zu aggressiv gefahren.

R1B lässt in seiner FS als Übung die Fahrschüler mit Lights nur das Überleben üben. Sprich liefer Spots. Meide Trades. Und umgehe jedes Risiko. Vielleicht hilft Dir das ja auch die Liebe zu den Lights zu finden :)

 

Stimmt; hatte da auch meine Schwierigkeiten: zu aggressiv, zu hohe Erwartungen..

 

Lights sind zwar immer noch nicht meine Lieblingskönigsklasse - habe daher lediglich den LTTB in der Garage, aber der macht mittlerweile richtig Spaß, wenn ich mit der richtigen Einstellung ins Gefecht gehe:

 

-Geschwindigkeit nutzen

-Spotten

-Den Gengner einfach nerven und Nadelstiche setzen

-Den TDs den Rücken freihalten (meist reicht es, den Gegner vom TD abzulenken bzw. wegzuziehen)

-Den Basisstreß entlasten (einfach schnell hinfahren und einen gezielten Schuß setzen - das reicht ja schon; scheinen die meisten Lights nicht zu wissen: wieviele Spiele gingen über Basiseroberung verloren, weil sich die eigenen Flitzer an irgendeinem Heavy festgebissen hatten und nicht auf "verteidigt die Basis" reagierten....)

-Nicht auf Teufel komm raus Schaden/Kills machen wollen; wenn das mein Ziel ist, muß ich andere Panzer-Typen fahren.

 

Nicht selten kommt bei diesem Vorgehen neben dem Sieg und eigenem Überleben trotzdem eine stattliche Schadenssumme zusammen.

 

Cheers

 

CT



ATGMKARL #16 Posted 30 September 2018 - 06:40 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

Bei mir ist es glaub ich nicht mal der Umgang mit dem Panzer selbst. Eher die Stellen auf den Maps wo man sich passiv positionieren sollte. Im Normalfall bin ich ja eher einer der dem schon geortetem Wild versucht in den Rücken zu fallen und vorher noch die gegenerischen Meds beschäftigt bzw. ausschaltet. Auch im Heavy kümmere ich mich lieber um die schnellen Gegner. Ich finde Meds rein subjektiv irgendwie spielentscheidenter als Heavys. Aber dadurch spotte ich auch nur was mir zufällig beim Bogen ziehen begegnet. 

 

Aber erstmal brauch ich 'ne Pause. Ich spiele grad lustlos, stereotyp, ohne Geduld immer gleich die Brechstange in der Hand und solche Faxen auch noch im falschen Panzer. Nach drei oder vier Spielen ist die Lust dann meist verflogen. Da sollte man mal einen Fronturlaub machen.


Edited by ATGMKARL, 30 September 2018 - 07:28 PM.

Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

ATGMKARL #17 Posted 21 March 2019 - 04:43 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 23751 battles
  • 2,374
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

View PostBluejay_SIXTIE, on 29 September 2018 - 02:00 PM, said:

Vielleicht hilft Dir das ja auch die Liebe zu den Lights zu finden 

Offensichtlich! Ich habe den VK 28 jetzt auch und was soll ich sagen, 3200 WN 8 und 75% Winrate. Das Teil geht ab wie 'ne Tüte Mücken.

 


Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users