Jump to content


Update 5.3

10 25

  • Please log in to reply
82 replies to this topic

mega_noob_am_werk #21 Posted 19 September 2018 - 11:14 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 49424 battles
  • 111
  • [DEKG1]
  • Member since:
    10-27-2015

View PostRedTiger67, on 18 September 2018 - 04:29 PM, said:

Jetzt muss ich mal was los werden. Seit dem Update läuft das Game ja völlig aus den Rudern. Ich werd in den Fights nur noch mit Gegner geworfen die 30k und 40K oder sogar noch mehr fights haben geworfen. Wo soll das noch spass machen wenn die dich einfach nur noch überrollen?! Die meisten sind jetzt sogar auf Tier IV oder V zu  finden. wollen uns vielleicht damit zeigen wie grossartig sie sind? Sorry das ist einfach nur lachhaft das ganze. WG hat mit der neuer Art MM zu bestreiten sich in den Finger geschnitten, würd mich jetzt nicht wundern wenn viele Spieler aufhören weil sie einfach keine Chance mehr haben, weil die eigenen Teams viel schwächer eingestuft werden. Hab seit dem Update ca 75 Fights und jedesmal hatte der Gegner mehr als das doppelte an Fights als mein Team. Klar man lernt viel von den Grossen aber wenn du jedesmal die meisten Dmg und kills machst und trotzdem eine aufs Maul kriegst macht das ganze keinen Spass. Wo ist denn bitte es so schwer eine gerechte MM zu erstellen? Eigentlich wollte ich langsam Tier für Tier mich hoch zocken aber jetzt ist es egal welches Tier bis hoch auf 9 ich fahre überall das gleiche Bid Gegner hat mehr als das doppelte an Fights. 

 

Zum Matchmaker, es ist der bislang beste Matchmaker den es seit 2015 gibt. er ist nicht perfekt, das ist wahr, aber er ist gut. oder findest du es passend wie im letzten als team ein heavy 6 meds and lights gegen 3 heavys ein light und drei tds anzugehen. da passt schon was vom hp pool und der panzerung nicht.

 

hmmmm.... warum fahren zu viele langjährige spieler t5-8, ganz einfach, weil es zu viele (nichtsnutzige) Anfänger im spiel gibt, die meinen mit 2000 fights nen tier 9-10 Noobpanzer zu fahren. das ist für uns langjährige spieler credit Verschwendung. Ich hab auch kein bock solche spieler zu carrien und ich hab geschworen, erst wieder geld in dieses spiel zu stecken, wenn wargaming, diese möglichkeit für Anfänger nicht mehr bietet, also hab ich auch kein premium mehr, der credit verlust ist daher noch viel grösser. meine premiumpanzer freuen sich aufs tägliche ausfahren um kredits einzuspielen, damit ich mir die Grinds zu den höheren Tierstufen leisten kann.

 

und ja manchmal macht es auch spaß die anfänger zu verkloppen, aber hey, gewinnen macht halt Laune. Fahre doch Tier 1-4 da bin ich nur an Frusttagen zu finden im pz II J zum Frustabbau, ein bis zweimal im Jahr. ist auch ziemlich teuer, da der nur mit premiummuni richtig was taugt.

 

Achtung: letzter absatz enthält leicht salzige ironische Anmerkungen

 


Edited by mega_noob_am_werk, 19 September 2018 - 12:41 PM.

 


_FATZKE_ #22 Posted 19 September 2018 - 04:55 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 2201 battles
  • 2,131
  • Member since:
    07-06-2014

Könnte schon wieder kotzen..

Ping normal aber das Spiel Ruckelt und spastet



mega_noob_am_werk #23 Posted 19 September 2018 - 08:19 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 49424 battles
  • 111
  • [DEKG1]
  • Member since:
    10-27-2015

View Post_FATZKE_, on 19 September 2018 - 04:55 PM, said:

Könnte schon wieder kotzen..

Ping normal aber das Spiel Ruckelt und spastet

 

hab das neueste ipad pro, aber die frame drops gehen mir auch auf den zeiger und losses teilweise bis 25% und das bei nem 36 ping

 


Edited by mega_noob_am_werk, 19 September 2018 - 08:19 PM.

 


XCCMT01 #24 Posted 22 September 2018 - 08:07 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 46498 battles
  • 1,600
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

Zu 5.3 und dem aktualisierten Matchmaker

 

Wisst Ihr, was das Hauptproblem des neuen Matchmakers ist?

 

WG denkt, es wäre nun skillbasiert.

WG geht davon aus, dass Spieler mit ca. 10.000 Matches und mehr (also die, die wir nun alle ins “Team” bekommen) zu den erfahrenen Spielern gehören.

 

Wie sieht die Wirklichkeit aus?

 

Durch den neuen Matchmaker sehen wir inzwischen überwiegend den Bodensatz des Spiels.

 

Die vollkommen talentfreien Hochsterber mit Winrates um die 45%.

Die Kretins, deren Skillevel irgendwo bei Tier III stehen geblieben ist und keine Notwendigkeit sehen sich weiterzuentwickeln oder den Willen haben zu lernen.

 

Aus Sicht von WG der richtige Schritt zu spannenden und anspruchsvollen Gefechten. Bedauerlicherweise nicht zu Ende gedacht.

 

Aus Sicht der motivierten, ambitionierten Spieler ein katastrophaler Rückschritt bis hin zur gnadenlosen Zerstörung des Gameplays.

 

Danke WG!

So nicht!


Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


_FATZKE_ #25 Posted 22 September 2018 - 08:42 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 2201 battles
  • 2,131
  • Member since:
    07-06-2014

So richtig was ändern kann Wargaming nun mal nicht.Würden sie radikal vorgehen dann müssten deine benannten Spieler aus den hohen Stufen ausgeschlossen werden und Spieler die gut sind dürften nicht Lowtier spielen.

Egal wie man es dreht es ändert nichts an der Tatsache das es einfach zu wenige gute Spieler im gegensatz zu schlechten gibt.

Die meisten guten Spieler spielen Clanwars und nehmen Rating zum Kredit Farmen mehr nicht.

Random ist Lotto und bleibt Lotto.

Meiner Meinung nach war die Umstellung des Matchmakers von -2+2 auf -1+1 der Anfang vom Ende.

Diverse weitere Aktionen wie x5 EP, Boostern,Massen an Premiumpanzern und - 50 EP Zertifikate zum schnellen Grind haben es noch weiter verschlimmbessert.

EP könnten Sie eigentlich gleich abschaffen da es den eigentlichen Sinn garnicht mehr erfüllt.

EP Punkte sammeln durch Erfahrung wo den das?!

 

 


Edited by _FATZKE_, 22 September 2018 - 08:54 PM.


ATGMKARL #26 Posted 23 September 2018 - 12:08 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 21475 battles
  • 2,051
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017

Sicherlich kann man die Vertrottelung des Spiels nicht zu 100% verhindern. Aber mit einem brauchbaren Prolog der den Newbies eben z.B. genau die Gefahr des Hochsterbens erklärt, wäre schon viel gewonnen. Hinzu müßte man endlich mal den Bereich bis T4 mit fetzigen Premiumpanzern bereichern und überhaupt das Spiel im Low Tier Bereich etwas pushen. WG tut ja selbst oftmals so, als wäre erst TX das Level für richtige Männer. Mit T 3/4 Prems zwischen € 5-10 läßt sich zudem mehr Kohle verdienen als mit einem TXer für € 60 oder mehr. Die versuchen's ständig mit Methoden die einen zweifelhaften Beigeschmack haben und verprellen dadurch auch wieder Leute. Irgendwo fehlt's da noch an kaufmännischer Kompetenz.

 

Allein schon derartig auf die Community des eigenen Spiels so zu pfeifen ist das Dümmste was man machen kann, die Quittung haben sie aber bekommen. Sollte mich echt wundern wenn die finanziell nicht schon bessere Zeiten erlebt haben. 


Edited by ATGMKARL, 23 September 2018 - 12:31 AM.


XCCMT01 #27 Posted 23 September 2018 - 08:12 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 46498 battles
  • 1,600
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

Meiner Meinung nach sollten die Tierstufen an average Damage gekoppelt werden.

Das wären dann die Skills die man entwickeln müsste um den nächsten Level (Tierstufe) freizuschalten.

Assisted Damage könnte man hierzu mit einrechnen.

Schaut Euch doch mal die Playerstats nach den Matches an ... da fahren so Hohlpratzen auf Tier VIII und IX herum, die zwar 10.000 Matches und mehr haben, jedoch nur zB 319 average Damage im Wehrpass aufweisen.

Lernresistende Hochsterber!

 

 


Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


Phippoooo #28 Posted 23 September 2018 - 05:05 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26459 battles
  • 1,447
  • [PZWR]
  • Member since:
    05-03-2016
Aber leider sind die auch mit am zahlungskräftigsten...
- Quälen tut sich nur der tumbe Tor,der Tigerfahrer lernt mit Humor -

miepser181 #29 Posted 23 September 2018 - 05:23 PM

    Sergeant

  • Player
  • 43071 battles
  • 438
  • [SGPG]
  • Member since:
    12-10-2014

AVG dmg ist genau so schwachsinnig, wie die Spieler nach wr zu matchen. Wenn 14 Spieler etwa gleich gut sind, dann muss man sich schon  strecken , die eigenen hp rein zu bekommen. Sieht man ja ab und zu, wenn durch Zufall die Teams aus geglichen sind. Wertungsgefechte sind da eine interessante Sache. Wenn man sich erstmal durch die Bobs durch gekämpft hat, dann sollte es doch angenehm werden. Wenn man aber in der goldliga hängen bleibt, dann sollte sich der ein oder andere Gedanken machen.

sicherlich ist es nicht schön, solche nutzlosen Viecher im Team zu haben. Aber das war schon immer so, und wird auch so bleiben.



XCCMT01 #30 Posted 23 September 2018 - 06:02 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 46498 battles
  • 1,600
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View Postmiepser181, on 23 September 2018 - 06:23 PM, said:

AVG dmg ist genau so schwachsinnig, wie die Spieler nach wr zu matchen. Wenn 14 Spieler etwa gleich gut sind, dann muss man sich schon  strecken , die eigenen hp rein zu bekommen. Sieht man ja ab und zu, wenn durch Zufall die Teams aus geglichen sind. Wertungsgefechte sind da eine interessante Sache. Wenn man sich erstmal durch die Bobs durch gekämpft hat, dann sollte es doch angenehm werden. Wenn man aber in der goldliga hängen bleibt, dann sollte sich der ein oder andere Gedanken machen.

sicherlich ist es nicht schön, solche nutzlosen Viecher im Team zu haben. Aber das war schon immer so, und wird auch so bleiben.

 

Hallo @miepser181
Für mich leicht überraschend, dass Du mir Schwachsinnigkeit attestierst. Aber gut ... dieser Diskussionskultur möchte ich mich Dir gegenüber nicht anschließen.

Was steht denn aus Deiner Sicht dagegen, zB Tier V erst freischalten zu können, wenn man auf mindestens 500 average Damage (gesamt) kommt?

Ab 600 darfst dann auf Tier VI spielen und so weiter und so fort.

Ich persönlich hielte das für einen gangbaren Weg, lasse mich aber durch eine vernünftige Diskussion sehr gerne überzeugen, dass es optimalere Wege gäbe die Hochsterber von eben diesem abzuhalten und Hürden zu installieren.
Nahezu jedes vernünftige Computerspiel hat derartige Hürden (Levels) - Bei WG darf sich jeder nach dem ersten Gefecht einen Tier X Tank kaufen und damit ganze Teams in den Abgrund reissen.

 

Ich kann Deine Perspektive und dementsprechend Dein Posting in gewisser Weise jedoch irgendwie nachvollziehen. Wir beide haben nun einmal ein grundverschiedenes Verständnis und unterschiedliche Ambitionen in diesem Spiel, sowohl bei ranked, als auch bei regulären Gefechten.

 

Ranked Battles zB spiele ich meistens sehr gelassen zum Spaß und zum Credits farmen.
Weiterhin fahre ich darin überwiegend meine "Gurkentanks" zum XP-Farmen um den nächsten Tank zu erforschen. Ob ich da gewinne oder verliere ist mir nahezu wurscht. Ich versuche im Rahmen der Möglichkeiten so viel zu erreichen, wie es geht. Und da mir nicht jeder Tank wirklich liegt level ich diese in ranked.
 

 


Edited by XCCMT01, 23 September 2018 - 06:49 PM.

Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


Eulengesicht_2014 #31 Posted 23 September 2018 - 07:16 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 115134 battles
  • 3,432
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostXCCMT01, on 23 September 2018 - 08:12 AM, said:

Meiner Meinung nach sollten die Tierstufen an average Damage gekoppelt werden.

Das wären dann die Skills die man entwickeln müsste um den nächsten Level (Tierstufe) freizuschalten.

Assisted Damage könnte man hierzu mit einrechnen.

Schaut Euch doch mal die Playerstats nach den Matches an ... da fahren so Hohlpratzen auf Tier VIII und IX herum, die zwar 10.000 Matches und mehr haben, jedoch nur zB 319 average Damage im Wehrpass aufweisen.

Lernresistende Hochsterber!

 

 

 

View PostXCCMT01, on 23 September 2018 - 08:12 AM, said:

Meiner Meinung nach sollten die Tierstufen an average Damage gekoppelt werden.

Das wären dann die Skills die man entwickeln müsste um den nächsten Level (Tierstufe) freizuschalten.

Assisted Damage könnte man hierzu mit einrechnen.

Schaut Euch doch mal die Playerstats nach den Matches an ... da fahren so Hohlpratzen auf Tier VIII und IX herum, die zwar 10.000 Matches und mehr haben, jedoch nur zB 319 average Damage im Wehrpass aufweisen.

Lernresistende Hochsterber!

 

 

 

Also ein flüchtiger Blick in den Wehrpass könnte aber auch täuschen: wenn der Player sich überwiegend in den unteren Tierstufen aufhält und die grösste Anzahl seiner Gefechte hier bestreitet, so kann da im Wehrpass eigentlich keine Sensation im Wehrpass bzgl. der AVG DMG stehen. Ansonsten gehe ich da voll mit dir: MM, der die Teams auf Grund der AVG DMG der gespielten Tierstufe zusammenstellt, vielleicht das Ei des Columbus. Es sollten eigentlich dann spannende Gefechte auf Augenhöhe entstehen. Bloss sehe ich da die Problematik mit den Wartezeiten in Ralphs Vorzimmer. 
 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 


Bluejay_SIXTIE #32 Posted 23 September 2018 - 08:53 PM

    Sergeant

  • Player
  • 39375 battles
  • 289
  • [BDA]
  • Member since:
    07-07-2016

Also der Vorschlag von XCCMT01 erachte ich als sehr sinnvoll und praktikabel.

Ich habe mal bei mir im Wehrpass geschaut und bin aus meiner Sicht ziemlich der Durchschnitt zwischen Hochsterber (einige Jugendsünden konnte ich schon ausmerzen) und den (richtig) guten Spielern. 

Da ich das mit den 500 avg dmg auf 500 in den Panzern hinbekomme, sollte das durchaus machbar sein.

Auf Ralph hätte es aus meiner Sicht wenig Auswirkung, da der MM nicht weitere Variablen berücksichtigen müsste, sondern mal hat einfach ein zusätzliches Kriterium neben XP um höhere Tiers freizuschalten.

Man kann bzw. müsste dies dann auch noch auf die Premium Tanks anwenden, die eben auch nur kaufbar sind, wenn man den avg dmg der entsprechenden Tierstufe erreicht hat.

Naja die Kisten können sie ja lassen. Schlimmer sind die Spieler die nach 2 Gefechten auf Tier 1 direkt den Löwen oder IS6 kaufen..



Humble_Tank #33 Posted 23 September 2018 - 09:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 30318 battles
  • 391
  • Member since:
    11-17-2017

View PostEulengesicht_2014, on 23 September 2018 - 07:16 PM, said:

 

 

Also ein flüchtiger Blick in den Wehrpass könnte aber auch täuschen: wenn der Player sich überwiegend in den unteren Tierstufen aufhält und die grösste Anzahl seiner Gefechte hier bestreitet, so kann da im Wehrpass eigentlich keine Sensation im Wehrpass bzgl. der AVG DMG stehen. Ansonsten gehe ich da voll mit dir: MM, der die Teams auf Grund der AVG DMG der gespielten Tierstufe zusammenstellt, vielleicht das Ei des Columbus. Es sollten eigentlich dann spannende Gefechte auf Augenhöhe entstehen. Bloss sehe ich da die Problematik mit den Wartezeiten in Ralphs Vorzimmer. 

 

Sicher wär das sinnvoll, wäre auch sofort dafür. Die Spiele würden vermutlich insgesamt spannender werden, bin da voll bei euch.

Aber es wird garantiert nicht passieren, weil ja dann keiner der Vollpfosten mehr einen grossen Premiumpanzer kaufen könnte, bzw ihn fahren könnte.

 

Was sich da wieder auf den oberen Tiers rumtreibt, ist unglaublich. Von 10 Spielen hab ich genau eins gewonnen, eins war unentschieden, den Rest verloren. Ein Blick auf den Wehrpass zeigt das Problem recht deutlich, im Durchschnitt warens auf Tier 8 um die 6-700 mittlerer Schaden, WR 45-48% bei insgesamt wenig Spielen. Tier 10 war im Verhältnis gesehen noch schlimmer. 

 

Bei den Teams bleibt nur Sealclubben oder gleich ein anderes Spiel suchen


Edited by Humble_Tank, 23 September 2018 - 09:35 PM.


Vedrfoelnir #34 Posted 23 September 2018 - 09:39 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 35852 battles
  • 713
  • Member since:
    10-23-2016

Tier 10 ist genauso wie die anderen stufen auch. Nur wird man hier von irgendeinem 40%bob im FV 183 im Endgame rausgenommen...

 



Humble_Tank #35 Posted 23 September 2018 - 09:45 PM

    Sergeant

  • Player
  • 30318 battles
  • 391
  • Member since:
    11-17-2017
Ich hab jetzt seit 3 Spielen nicht einen Spieler über 50% Winrate sowie über 600 mittlerem Schaden im Team gehabt, wohlgemerkt, Tier 8 aufwärts

Eulengesicht_2014 #36 Posted 23 September 2018 - 10:19 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 115134 battles
  • 3,432
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

Wie ein flüchtiger Blick in den Wehrpass doch täuschen kann, hier mal ein Beispiel, Spieler mit 10k Gefechten:

Wehrpass 823 DMG.png

Ganz oben rechts die AVG 823 die auch identisch mit seinem Wehrpass ist, ganz unten links die AVG auf Tier X bei 565 Gefechten: 1.438 ... das ist also fast das Doppelte.

Nun zum Gefechtsverlauf: er war mit Tier X auf seinem T-62A unterwegs und hat uns zum Sieg als Top-Scorer mit über 2.5k Schaden verholfen - immerhin ein Spieler aus der Kategorie 48% WR, daran werden wir uns wohl gewöhnen müssen (was ich schon seit geraumer Zeit tue).:harp:


 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 


_FATZKE_ #37 Posted 24 September 2018 - 04:40 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 2201 battles
  • 2,131
  • Member since:
    07-06-2014

Wie gesagt schlechtere Spieler aus Hightier zunehmen ist so nicht möglich.

Viele haben auch Hightier Premiums und diese würden ihn weggenommen.

Rückerstattung kennt WG nicht.Desweitere würde das in der Summe nichts verändern.

Es gibt pro Match nur einen Siegergruppe und nicht zwei.

Die Stats würden erst recht darunter leiden wenn zwei gleich starke Teams gegeneinander antreten würden.Viele gute Spieler würden sich früher oder später auf WR 50% und AVG1000 - einpegeln.

 

 


Edited by _FATZKE_, 24 September 2018 - 04:44 AM.


Bluejay_SIXTIE #38 Posted 24 September 2018 - 05:47 AM

    Sergeant

  • Player
  • 39375 battles
  • 289
  • [BDA]
  • Member since:
    07-07-2016

View Post_FATZKE_, on 24 September 2018 - 04:40 AM, said:

Wie gesagt schlechtere Spieler aus Hightier zunehmen ist so nicht möglich.

Viele haben auch Hightier Premiums und diese würden ihn weggenommen.

Rückerstattung kennt WG nicht.Desweitere würde das in der Summe nichts verändern.

Es gibt pro Match nur einen Siegergruppe und nicht zwei.

Die Stats würden erst recht darunter leiden wenn zwei gleich starke Teams gegeneinander antreten würden.Viele gute Spieler würden sich früher oder später auf WR 50% und AVG1000 - einpegeln.

 

 

 

Das mit den Stats ist absolut richtig. Das hatte vor längerer Zeit auch mal Tricky angemerkt. Wenn die Teams in etwa gleich stark wären, dann würden sich die Stats auch immer mehr mitteln. Aktuell lebt ja die Gruppe von 60+ von der Gruppe 45-.

Auch der Avgdmg würde sich anpassen, aus besagten Gründen.

Aber die Matches würden je Tier spannender und ausgeglichener.



ANNOnymus_Tank #39 Posted 24 September 2018 - 11:47 AM

    Sergeant

  • Player
  • 18669 battles
  • 316
  • [REIT]
  • Member since:
    07-31-2016

View PostXCCMT01, on 23 September 2018 - 09:12 AM, said:

Meiner Meinung nach sollten die Tierstufen an average Damage gekoppelt werden.

Das wären dann die Skills die man entwickeln müsste um den nächsten Level (Tierstufe) freizuschalten.

Assisted Damage könnte man hierzu mit einrechnen.

Schaut Euch doch mal die Playerstats nach den Matches an ... da fahren so Hohlpratzen auf Tier VIII und IX herum, die zwar 10.000 Matches und mehr haben, jedoch nur zB 319 average Damage im Wehrpass aufweisen.

Lernresistende Hochsterber!

 

 

 

Finde den Vorschlag nicht schlecht, würde dabei aber die gefahrenen Panzer stärker berücksichtigen. Mit nem Borsig oder WT auf IV haut man deutlich leichter 2000 bis 3000 SP raus als mit nem gleichstufigen Light.

TrickytheTick #40 Posted 24 September 2018 - 11:51 AM

    Sergeant

  • Player
  • 10385 battles
  • 273
  • [_HSH_]
  • Member since:
    03-17-2018

View PostBluejay_SIXTIE, on 24 September 2018 - 06:47 AM, said:

Aber die Matches würden je Tier spannender und ausgeglichener.

 

Aber auch nur anfangs, denn wenn sich dann nach ein paar Monaten die Stats eingemittelt hätten gäbes es wieder die gleichen Teams wie jetzt, weil ein skillbased MM nicht mehr zwischen Unicum und "Bonobo" unterscheiden könnte.​

 

Was den Vorschlag mit mindest Schaden angeht, das macht WG schon aus Eigeninteresse nicht. Welcher Spieler würde sich dann noch für 100€ einen T10 kaufen wenn er den eh nicht fahren dürfte? Wie viele Spieler würden das Spiel verlassen weil sie plötzlich ihren halben Fuhrpark nicht mehr fahren dürften? Wie viele Spieler würden dann noch weiter als T2-3 spielen? Ich glaube nicht das es viele wären.

 

Mein Vorschlag noch immer, einen "SuperProUnicumSchwanzvergleich" Server, wer gewisse Mindestwerte erfüllt, Schaden, WN8 was auch immer, darf den Server einmalig betreten um dort zu spielen, fallen die Werte dort unter die Mindestanforderungen muss zurück gewechselt werden, erneutes Betreten wird dann kostenpflichtig. Super Lösung für alle, WG gewinnt weil der Server nach wenigen Monaten nicht mehr gebraucht wird und die die rüberwechseln merken schnell wie wichtig die Stats eigentlich sind.







Also tagged with 10, 25

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users