Jump to content


Munition-wieviel wird wirklich benötigt?

Munition Granaten

  • Please log in to reply
4 replies to this topic

Eulengesicht_2014 #1 Posted 15 October 2019 - 12:44 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 115219 battles
  • 3,433
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

Normalerweise fülle ich das Munitionslager eines jeden Panzers bis zum Stehkragen auf. Doch ist das wirklich erforderlich? Aufgefallen ist mir das heute beim FV4005: satte 122.500 sauer verdiente Credits für 80 Granaten! Doch dabei erhebt sich die Frage: kann ich diese wirklich im günstigsten Fall (Gefechtsdauer max. 6 Minuten) wirklich verschiessen? Die Antwort lautet: nein, maximal sind 58 Granaten möglich - man könnte auch von einer Überversorgung sprechen, ergo 22 Granaten zuviel. Ich will hier mal eine Tabelle versuchen, wo Überversorgung unnötig ist und wo nicht. Hier die ersten 3 Beispiele, beim FV215b 183 & IS-4 könnte man von einer Unterversorgung sprechen. Doch gebe ich dabei zu bedenken: kaum wird ein Gefecht stattfinden, wo man permanent ein Ziel vor Augen hat und feuern können. Ferner dauert ein Gefecht im Schnitt nur 2 Minuten statt 6. Ferner sind diese 122.500 Credits für den FV4005 eine einmalige Investition - nach Gefechtsende wird die nur jeweils verschossene Munition in Rechnung gestellt, nicht das ganze Munitionslager. Aber hieraus ergibt sich bereits die nächste Frage: ist der FV 4005 beladen mit 58 Granaten wendiger & schneller als mit 80 Granaten?

Tier X

Maximalladung

Max pro Gefecht

Differenz

FV215b 183

15

19

-4

FV4005

80

58

22

IS-4

30

38

-8

T110E5

42

43

-1

VK 72.01 K

42

23

19

Maus

68

32

36

E100

50

25

25

IS-7

30

34

-4

FV215b

35

49

-14

WZ-113

34

49

-15

T57

36

57

-21

AMX 50B

57

58

-1

Progretto 65

60

57

3

M48 Patton

57

55

2

M60

57

56

1

Leopard 1

60

61

-1

E 50M

48

55

-7

Object 140

50

69

-19

T-62A

50

67

-17

FV 4202

72

52

20

STB-1

50

56

-6

WZ-121

40

47

-7

Foch 155

30

21

9

T110E3

27

25

2

T110E4

27

27

0

Jg.Pz. E100

24

22

2

Grille 15

30

31

-1

Object 263

42

50

-8

Object 268

35

29

6

WZ-113G FT

35

27

8

 

Hier mal die Gesamtübersicht, wo es sich lohnen könnte das Munitionslager zu entrümpeln ...

 


Edited by Eulengesicht_2014, 15 October 2019 - 03:13 PM.

 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 


Eulengesicht_2014 #2 Posted 18 October 2019 - 09:29 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 115219 battles
  • 3,433
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

View PostPhippoooo, on 15 October 2019 - 05:30 PM, said:

Guter Ansatz, muss mal entrümpeln. Da versteckt sich locker ne Million in der Garage. Danke für den Hinweis, Daumen hoch


In der Tat, lohnt sich aber vermutlich nur bei einer überdimensionalen Garage wie meiner. Ich bastle da zurzeit an entsprechenden Tabellen, hier mal ein Vorgeschmack. Erstaunlich dass es da ne Menge Panzer gibt, die mit unnützer Munition durch das Gelände fahren, wie hier im Beispiel das Mäuschen auf Tier IX - wenn man die maximal mit 50 Granaten belädt fast 12 Minuten Dauerfeuer liefert.

Mäuschen.png

In diesem Beispiel reichen 25 statt 50 Granaten vollkommen aus um ein Gefecht über 6 Minuten zu bestreiten.


Edited by Eulengesicht_2014, 18 October 2019 - 10:01 AM.

 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 


shushan007 #3 Posted 18 October 2019 - 10:33 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 9050 battles
  • 109
  • [WPS]
  • Member since:
    05-03-2015

View PostEulengesicht_2014, on 18 October 2019 - 09:29 AM, said:


In der Tat, lohnt sich aber vermutlich nur bei einer überdimensionalen Garage wie meiner. Ich bastle da zurzeit an entsprechenden Tabellen, hier mal ein Vorgeschmack. Erstaunlich dass es da ne Menge Panzer gibt, die mit unnützer Munition durch das Gelände fahren, wie hier im Beispiel das Mäuschen auf Tier IX - wenn man die maximal mit 50 Granaten belädt fast 12 Minuten Dauerfeuer liefert.

Mäuschen.png

In diesem Beispiel reichen 25 statt 50 Granaten vollkommen aus um ein Gefecht über 6 Minuten zu bestreiten.

 

Ach Du bist der Kollege, der in Minute 6, wenn's nur noch 1 : 1 steht, funkt: "Ouch...out of ammo...".

 

:ohmy::teethhappy:

 

Shushan



Eulengesicht_2014 #4 Posted 18 October 2019 - 11:02 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 115219 battles
  • 3,433
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

View Postshushan007, on 18 October 2019 - 10:33 AM, said:

 

Ach Du bist der Kollege, der in Minute 6, wenn's nur noch 1 : 1 steht, funkt: "Ouch...out of ammo...".

 

:ohmy::teethhappy:

 

Shushan


Klar doch! Man könnte es auch auf die Spitze treiben und die Empfehlung nochmals durch 3 teilen: dann kommt man auf die ∅ Battle Time von 2 Minuten, also 8 Granaten statt 25 - vielleicht gibt es dann zur Krönung die Fadin-Medaille, falls es die noch gibt. (Mit der letzten Granate den letzten Gegner killen):playing:


 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 


Eulengesicht_2014 #5 Posted 20 October 2019 - 11:25 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 115219 battles
  • 3,433
  • [WPS]
  • Member since:
    07-01-2014

Hier noch so ein krasses Beispiel, T-34-3 (Tier VIII) bietet im Munitionslager Platz für 90 Granaten. Bei Dauerfeuer könnte man ein Gefecht über 20 Minuten damit bestreiten. Für 6 Minuten Dauerfeuer reichen weniger als ein Drittel aus: 27 Granaten:

T-34-3.png

Ein weiterer Stolperstein: unter 45 Granaten wird der Zugang zum Gefecht verwehrt, d.h.: ich muss 45 Granaten mitschleppen die Dauerfeuer für 10 Minuten garantieren! So ein Blödsinn!

 

VK 100.01 (P) bietet Platz für 50 Granaten wobei er nicht einmal 4 davon in der Minute verschiessen kann, also Dauerfeuer für 13 Minuten Spielzeit!

VK 100.01 P.png

 


Edited by Eulengesicht_2014, 21 October 2019 - 03:54 PM.

 
 
 
"Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse" - Steve Jobs
 
 

 






Also tagged with Munition, Granaten

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users