Jump to content


T-22 Medium das OP Aas


  • Please log in to reply
10 replies to this topic

ATGMKARL #1 Posted 07 October 2021 - 04:21 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Laßt uns mal ein bisschen gebündelt über diese Mistbiene schwatzen. Bisher war die Bude für mich der Hass, manchmal sind die Hälfte meiner Granaten im Dogfight verpufft. Jetzt fahr ich ihn und verstehe meinen Fehler weil ich merke, was wirklich gute Spieler im Dogfight machen. Ich bin eher der Medfahrer der herumquirlend ohne genau zu zielen versucht seinen Gegnern rund zu spielen, ihm keine Zeit zum Überlegen zu geben und ihm die Orientierung schwer zu machen. Genau das endet gegen einen T-22 in zuvielen verpufften Granaten. Letztendlich sollte man gegen den spielen als wäre es ein IS-4 oder IS-7. Wenn ich im Med so einen Panzer angreife, da ziele ich da viel genauer wegen der Schottpanzerung, so muss man auch gegen den T-22 spielen, nur dass man halt weniger Zeit zum reagieren hat. Aber dann wird's im T-22 eben schwerer und man selbst landet ja auch nicht jede Granate in's Schwarze. Da ist auch einer seiner Defizite. Die Kanone ist typisch russisch nicht so exakt wie eine deutsche oder englische, eine Gießkanne ist sie aber nun wiederum auch nicht und die Nachladezeit ist sehr gut. Sein Antritt könnte besser sein, einmal in Bewegung isser dann aber auch agil und er hat eine stabile Wanne, das kann man gegen Blechbüchsen gut ausnutzen. Insgesamt ein starker Xer Med und wenn der RNG der Panzerung mit unter die Arme greift, isser diesbezüglich schon OP. Ich hatte eben ein Match auf New Bay, da hielt ich die Brücke anfangs allein gegen einen Emil II, einen 50TP Prot. und einen eigentlich auch sehr starken Objekt 140. Ordentlich ausgeteilt und wenig eingesteckt. Allerdings hat alles seine Grenzen und wenn man allzu großfressig losfährt, sitzt man auch im T-22 Medium schnell wieder in der Garage. Was fällt euch noch so ein?!

Edited by ATGMKARL, 07 October 2021 - 04:43 PM.

Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

Stefan_fichtenhuegel #2 Posted 07 October 2021 - 10:29 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23282 battles
  • 111
  • [LH666]
  • Member since:
    12-21-2014
Noch fällt mir nix ein, nachdem mir WG das Ding gegen ein Doppelschlüsselpaket überlassen hat.
Hab eigentlich nur einen Schlüssel eingesetzt. Der erste ging versehentlich an einer WZ120irgendwasChinaTDkiste drauf.

Also wie Karl schrieb. Was fällt abern zu der Möhre ein?

ZUbehöhr / Verbrauchsmaterial. Taktiken?


ATGMKARL #3 Posted 08 October 2021 - 05:06 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Beim Verbrauchsmaterial bin ich eher unflexibel. Egal welcher Panzer, ich brauch Rep./Med. Kit und das Paket mit dem Feuerlöscher sowieso. Taktisch isser einersets ein typischer Russenmed, also gut über den Turm zu spielen, andererseits läd er genauso schnell nach wie ein Leo und hat einen brauchbaren Durchschlag. Sein wirkliches Alleinstellungsmerkmal bei mir ist seine Tauglichkeit in der Heavylane. Die und die Monster TDs können sich bei ihrer ewigen Nachladerei nicht allzuviel Fehlschüsse leisten und da bringt er mit seiner trolligen Panzerung schön Strom an die offenliegenden Nervenenden. Im T-22 wird man dann auch gern mal belegt. :D
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

ATGMKARL #4 Posted 08 October 2021 - 05:10 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Weiß jemand wie das panzerungstechnisch mit dem Abauteil für € 4000 läuft? Man hat ja einen mächtigen Turmkorb und links/rechts so eine Art Schürzen, wirkt das Ganze dann wie Spaced Armor? 
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

XCCMT01 #5 Posted 08 October 2021 - 06:30 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 57470 battles
  • 1,979
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014

View PostATGMKARL, on 08 October 2021 - 06:10 AM, said:

Weiß jemand wie das panzerungstechnisch mit dem Abauteil für € 4000 läuft? Man hat ja einen mächtigen Turmkorb und links/rechts so eine Art Schürzen, wirkt das Ganze dann wie Spaced Armor? 


Anbauteile werden bei den Panzerungswerten nicht berücksichtigt.
Das ist wirklich NUR Optik.
Im Falle des T-22 sogar gelungen, wie ich meine


Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


ATGMKARL #6 Posted 08 October 2021 - 02:29 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Genauso dacht ich das auch mal gelesen zu haben, war mir aber nicht mehr sicher. 
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

ATGMKARL #7 Posted 08 October 2021 - 04:05 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Also das er gut über den Turm zu spielen wäre muss man relativieren, sein negativer Richtwinkel ist gefühlt nicht der beste und nachgeschaut sind's eben wirklich nur 6 Grad. Da muss man dann eben schauen wo's Sinn macht und wo nicht. Was mir grad auffällt ist die überdurchschnittliche Abprallerei während der Fahrt, da macht's ständig klonk...ist für einen Prem schon ein verdammt starker Med und mit günstigem RNG und halbwegs gutem Spieler definitiv OP. 
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

Stefan_fichtenhuegel #8 Posted 09 October 2021 - 11:09 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 23282 battles
  • 111
  • [LH666]
  • Member since:
    12-21-2014
Abprallerei während der Fahrt hängt an der WG Laune. Bei mir hat er gestern bei gefühlt jeden Treffer gleich aus welcher Richtung die Ketten abgeworfen. Passiert mir sonst eher im M48.

XCCMT01 #9 Posted 09 October 2021 - 08:10 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 57470 battles
  • 1,979
  • [FUZ]
  • Member since:
    11-21-2014
Zum T-22 fällt mir ein:
"Ich kann den nicht!"
Beim Gegner pralle ich ab und alles ist rot.
"Fahre" ich den T-22 scheppert mir jeder durch die kleinste graue Fläche.

Edited by XCCMT01, 09 October 2021 - 08:10 PM.

Gute Jagd wünscht
der XCCMT01
(Lasst uns "Ehrungen abhocken!")
 

https://www.blitzstars.com/player/eu/xccmt01


ATGMKARL #10 Posted 10 October 2021 - 07:08 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 26751 battles
  • 3,111
  • [PULSO]
  • Member since:
    04-10-2017
Hatte ich grad im Leo 1 gegen einen T-22, der konnte machen was er wollte, ich kam immer und überall durch...nach seinem Ableben war ich natürlich der blöde Bot. Was er nicht bedachte, ich stand überhöht und somit war seine ganze Front weich wie Butter. 
Der Blitz Spieler weiß warum es Schuhe mit Klettverschluss gibt!

_Strontium #11 Posted 11 October 2021 - 06:29 AM

    Sergeant

  • Player
  • 60529 battles
  • 474
  • [-UN-]
  • Member since:
    07-07-2016

Das ist der Schlüssel im T-22. Immer die Wanne in Bewegung halten und wenn es ums Halten geht ist ein Reverse-Sidescraping eine lustige Alternative.

Aber wie Karl schrieb, wer im T-22 zu mutig ist, der landet schnell in der Garage. In guten Händen ein bärenstarker Med, in schlechteren Händen sogar unterdurchschnittlich, weil ihm die Gundepression fehlt.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users