Jump to content


KV 4


  • Please log in to reply
42 replies to this topic

Divemaster_63 #1 Posted 23 January 2015 - 06:27 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23398 battles
  • 329
  • [FZ]
  • Member since:
    09-10-2014

Hallo ich bin nun endlich beim KV 4 angelangt und der macht auch Stock mit Zubehör schon einiges her. Ich bin mir aber unsicher ob ich zwingend die 107 ZIS-24 zuerst erforschen soll da die 122 D-25T nicht schlecht ist.

Eher stört mich die Unbeweglichkeit, also lieber erst Motor, Ketten und Turm erforschen? Wie sind da Eure Erfahrungen?



Onkel_Al #2 Posted 23 January 2015 - 06:45 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

View PostDivemaster_63, on 23 January 2015 - 06:27 AM, said:

Eher stört mich die Unbeweglichkeit, also lieber erst Motor, Ketten und Turm erforschen? Wie sind da Eure Erfahrungen?

 

Hallo Divemaster,

genau diese Reihenfolge ist beim KV4 am besten aber erwarte nicht zu viel.

Selbst wenn du den Motor und die Ketten erforscht hast ist er doch recht behäbig.

Beim Zubehör hab ich die besten Erfahrungen (bei der großen Gun)

mit Ansetzer, Waffenrichtantrieb und zusätzlich den Stabilisator gemacht.


Edited by Onkel_Al, 23 January 2015 - 06:58 AM.

Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


Divemaster_63 #3 Posted 23 January 2015 - 08:00 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23398 battles
  • 329
  • [FZ]
  • Member since:
    09-10-2014
Danke Dir für die Info, ich hab im Moment Ansetzer ,Waffenrichtantrieb und Lüfter eingebaut.

Onkel_Al #4 Posted 23 January 2015 - 08:15 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

View PostDivemaster_63, on 23 January 2015 - 08:00 AM, said:

..... ich hab im Moment Ansetzer ,Waffenrichtantrieb und Lüfter eingebaut.

 

Die Kombi geht immer!

Wenn er voll ausgebaut ist mach er richtig Laune, auch als Low-Tier.

Er hat eine der durchschlagkräftigsten Kanonen und ist extrem gut gepanzert.

Viel Spaß damit!


Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


Divemaster_63 #5 Posted 23 January 2015 - 08:22 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23398 battles
  • 329
  • [FZ]
  • Member since:
    09-10-2014

View PostOnkel_Al, on 23 January 2015 - 08:15 AM, said:

 

Die Kombi geht immer!

Wenn er voll ausgebaut ist mach er richtig Laune, auch als Low-Tier.

Er hat eine der durchschlagkräftigsten Kanonen und ist extrem gut gepanzert.

Viel Spaß damit!

 

Danke er macht mir jetzt schon Spaß vielleicht sieht man sich mal, Dich habe ich auch noch nicht "live " erlebt.

Onkel_Al #6 Posted 23 January 2015 - 08:31 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

View PostDivemaster_63, on 23 January 2015 - 08:22 AM, said:

...vielleicht sieht man sich mal, Dich habe ich auch noch nicht "live " erlebt.

 

Bin jetzt viel mit dem Black Prince unterwegs, könnte also klappen. :honoring:

Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


OTB_Joe #7 Posted 23 January 2015 - 12:20 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34575 battles
  • 388
  • [UTB]
  • Member since:
    07-03-2014

View PostDivemaster_63, on 23 January 2015 - 08:00 AM, said:

Danke Dir für die Info, ich hab im Moment Ansetzer ,Waffenrichtantrieb und Lüfter eingebaut.

 

Der Stabi ist normalerweise dem Waffenrichtantrieb vorzuziehen.

Ihr könnt auch auch dazu mal den thread anschauen

http://forum.wotblit...staendnisfrage/

 


"There are no Indians back there!"

- General George A. Custer , 7th US Cavalry

 


Onkel_Al #8 Posted 23 January 2015 - 12:39 PM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

View Postjoezzzuu, on 23 January 2015 - 12:20 PM, said:

 

Der Stabi ist normalerweise dem Waffenrichtantrieb vorzuziehen.

 

Nicht immer!

Laut DEPAC bei einer Zielerfassung unter 3sek Stabi und über 3sek Waffenrichtantrieb.

Da diese beim KV4 mit der großen Gun bei 3,4sek liegt wäre der Waffenrichtantrieb die bessere Wahl.

Allerdings empfehlen ich anstatt der Lüftung lieber beides zu nehmen (stabi+waffenrichtantrieb).

Dadurch habe ich eine Treffergenauigkeit von 90% mit dem KV4

(trotz gelegentlichen blind shots) erreicht.

Attached Files

  • Attached File   image.jpg   180.71K

Edited by Onkel_Al, 23 January 2015 - 12:44 PM.

Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


AlterEisenhaufen #9 Posted 23 January 2015 - 12:57 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23785 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Das sehe ich nicht so allgemeingültig, Joezzzuu.

 

Der Stabi hilft bei Bewegung (Turmdrehung, Fahrt) den Zielkreis kleiner zu halten. Der Richtantrieb beschleunigt das Einzielen, der Zielkreis wird schneller klein. Auch nach Bewegung.

Tendentiell ziehe ich daher den Richtantrieb dem Stabi vor.

 

Beides ist gut und wichtig. Moderne Kampfpanzer haben immer sowohl Waffenrichtantrieb als auch eine Waffenstabilisierungsanlage. Aber man hat nur drei Slots. Und Lüfter und Ansetzer sind meist auch keine schlechte Wahl, ebenso die entspiegelte Optik... Da waren sie wieder, meine drei Probleme.

 

Es kommt also auf den Panzer und den jeweiligen (eigenen) Haupteinsatzzweck an.

Stabi also eher bei Panzern die in Fahrt sind (Meds) oder wenn man gerne aus der Hüfte schießt. Bei PzJg. braucht man den eher nicht und beim Heavy eher auch nicht, wenn man den nicht, wie ich z.B. den VK 45.02 A, als Med-Unterstützer fährt. Alles eine Frage des Einsatzes.

 

Der gemeine Panther-Sniper braucht keinen Stabi sondern die Optik. Außerdem solltest er sich überlegen, ob er überhaupt im richtigen Panzer sitzt und nicht besser die Schlüssel vom Jagdpanther gegriffen hätte.

 

 


Edited by AlterEisenhaufen, 23 January 2015 - 01:04 PM.

Leo 1 A5 - Veteran

 


OTB_Joe #10 Posted 23 January 2015 - 12:58 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34575 battles
  • 388
  • [UTB]
  • Member since:
    07-03-2014

View PostOnkel_Al, on 23 January 2015 - 12:39 PM, said:

 

Nicht immer!

Laut DEPAC bei einer Zielerfassung unter 3sek Stabi und über 3sek Waffenrichtantrieb.

Da diese beim KV4 mit der großen Gun bei 3,4sek liegt wäre der Waffenrichtantrieb die bessere Wahl.

Allerdings empfehlen ich anstatt der Lüftung lieber beides zu nehmen (stabi+waffenrichtantrieb).

Dadurch habe ich eine Treffergenauigkeit von 90% mit dem KV4

(trotz gelegentlichen blind shots) erreicht.

 

Verdammt, da muss ich wohl doch nochmal tiefer eintauchen....!!!

ich hatte mich auch die Untersuchungen von

http://forum.worldof...ne-betrachtung/

konzentriert.

 

Ein Vorteil hat der Stabi aber auch noch: Bei den Crewfertigkeiten gibt es zumindest zwei Fertigkeiten die mit dem Stabi kumulativ sind. Diesen also noch weiter verbessern. Beim Richtantrieb habe ich das nicht gesehen.

 

@AlterEisenhaufen: Danke auch für deine Ergänzungen


Edited by joezzzuu, 23 January 2015 - 01:06 PM.

"There are no Indians back there!"

- General George A. Custer , 7th US Cavalry

 


Onkel_Al #11 Posted 23 January 2015 - 01:24 PM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

Die Kombi "Ansetzer+Stabi+Waffenrichtantrieb" hab ich beim KV4 teuer ertestet.

Mein Motto ist immer "Probieren geht vor Studieren"!

Hier noch ein Video dazu (ab der 15:00 Minute):

https://m.youtube.com/watch?v=9U43BfluGn8


Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


Advenger2000 #12 Posted 23 January 2015 - 02:16 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8195 battles
  • 439
  • Member since:
    06-29-2014
Oh @onkel_AL wie ist den der bp so?

                    

                                                     

                                                                  ~~~~~~~ Advenger200_____IS_7~~~~~~~


Onkel_Al #13 Posted 23 January 2015 - 03:06 PM

    Sergeant

  • Player
  • 9176 battles
  • 371
  • Member since:
    08-29-2014

View PostAdvenger2000, on 23 January 2015 - 02:16 PM, said:

Oh @onkel_AL wie ist den der bp so?

 

Um genaueres zu sagen muss ich ihn noch ein bißchen länger fahren.

Nur soviel, ich mag ihn sehr!

Lass dich nicht von der hohen WR täuschen, denn erfahrungsgemäß wird er sich später bei ca. 60% einpendeln.


Edited by Onkel_Al, 23 January 2015 - 03:08 PM.

Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser!

Dummheit ist Faulheit des Geistes!

Gegen die Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit an!

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Menschen!

Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen!


AlexMorphium #14 Posted 25 January 2015 - 11:08 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 17586 battles
  • 190
  • [FZ]
  • Member since:
    11-08-2014

Ich würde dir empfehlen die 15k Erfahrungspunkte für den Top-Turm zu sparen, da der stock-Turm weniger Schwachstellen an der vorderen Seite hat, vieeeel leichter ist (Panzer ist etwas dynamischer) und sich schneller dreht. 

Die Pluspunkte beim Top-Turm sind halt dass die nachladezeit sich etwas verringert (soft-stat), etwas mehr Panzerung an den seiten und am hinteren Teil und halt etwas mehr Sicht bekommt man auch... Im Endeffekt entscheidest du.



SevenRichieWhite #15 Posted 26 January 2015 - 06:32 AM

    Senior Sergeant

  • Community Contributor
  • 14991 battles
  • 931
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-08-2014
Also ich hab es so gemacht, dass ich erst den Turm und dann die Kanone erforscht hab. Soweit bin ich nun auch mit dem. Ohne die dicke Wumme siehst du kaum Land in T9-T10 Gefechten. Motor und Ketten folgen nun. Ansonsten hab ich den Stabi, Ansetzer und Lüfter drin.
Man landet ziemlich oft in T9-T10 Gefechten und mit der kleinen Kanone macht der KV4 kaum fun. Soweit zu meiner Erfahrung.
Stock solltest du viel Hull-Down fahren und nicht direkt an fordester Front. Lieber zweite Reihe und mit premium-Mun. und HE in hohen Tiers aufräumen.
Mit dem KV4 hab ich mir meine über 60% WR versaut. Kommt aber hoffentlich jetzt wieder mit der dicken Wumme^^

Divemaster_63 #16 Posted 27 January 2015 - 05:47 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23398 battles
  • 329
  • [FZ]
  • Member since:
    09-10-2014

View PostSevenRichieWhite, on 26 January 2015 - 06:32 AM, said:

Also ich hab es so gemacht, dass ich erst den Turm und dann die Kanone erforscht hab. Soweit bin ich nun auch mit dem. Ohne die dicke Wumme siehst du kaum Land in T9-T10 Gefechten. Motor und Ketten folgen nun. Ansonsten hab ich den Stabi, Ansetzer und Lüfter drin.
Man landet ziemlich oft in T9-T10 Gefechten und mit der kleinen Kanone macht der KV4 kaum fun. Soweit zu meiner Erfahrung.
Stock solltest du viel Hull-Down fahren und nicht direkt an fordester Front. Lieber zweite Reihe und mit premium-Mun. und HE in hohen Tiers aufräumen.
Mit dem KV4 hab ich mir meine über 60% WR versaut. Kommt aber hoffentlich jetzt wieder mit der dicken Wumme^^

 

Echt? kann ich mir fast nicht vorstellender KV4 rockt doch, meiner ist auch noch nicht voll ausgebaut aber der ging auch Stock schon ganz gut. Nur ist er sehr träge. Ich denke heute habe ich den besten Motor freigespielt dann ist der komplett. Was auch immer gut geht ist rammen Du glaubst gar nicht was damit an Schaden möglich ist versuch das mal..

SevenRichieWhite #17 Posted 27 January 2015 - 02:47 PM

    Senior Sergeant

  • Community Contributor
  • 14991 battles
  • 931
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-08-2014
Natürlich rockt das Teil. Ich meinte ja nur, dass man mit der kleinen Kanone kaum Land sieht in T9 und T10. Da sind APCR und HE Pflicht. Hab die Crew ja auch erst auf 90%.
Man zerlegt mit ihm aber auch mal locker nen E75. Eben nur mit der großen Wumme oder mit APCR in der Kleinen.

Divemaster_63 #18 Posted 02 February 2015 - 07:34 AM

    Sergeant

  • Player
  • 23398 battles
  • 329
  • [FZ]
  • Member since:
    09-10-2014

So hab den jetzt auf 100% langsam wird der mir unheimlich liege nach 127 Spielen bei 70% Winrate  mit dem Ding das Panzerass inklusive. Der ist unglaublich, Top Panzerung ein Super Geschütz für einen Russen sehr Treffsicher der beste Panzer den ich bis jetzt gefahren habe. Auch wenn er langsam ist der macht mir soviel Spaß. Probiert den mal mit einem zweiten KV 4 der fahren kann im Zug das ist dann echt OP. Wenn der ST1 genauso rockt.....

 

Danke nochmals an Yolda für den Tipp mit der KV Linie da macht man alles richtig.


Edited by Divemaster_63, 02 February 2015 - 07:34 AM.


Yolda #19 Posted 02 February 2015 - 11:01 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,707
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Nunja, es zahlt sich halt jetzt auch langsam deine Erfahrung und Beharrlichkeit aus. Du wirst ja nicht schlechter sondern besser. Jetzt noch den Panzerschutz gegen Beweglichkeit eintauschen und mit Hirn runter spielen. Dann wird das auch mit allen anderen Panzern wesentlich besser laufen. Es wird zwar Aussreisser geben, manche Panzer sind schwer oder eben einfach nicht so gut. Aber der ST-1 wird dir auch tierisch Freude machen weil er einfach noch angenehmer zu spielen ist. Große Kanone, Motor, Kette und der rockt.

c0mag #20 Posted 10 February 2015 - 04:45 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13798 battles
  • 678
  • [UTB]
  • Member since:
    07-27-2014

Bin mit dem KV-4 noch nicht ganz warm geworden. Seine Top-Kanone macht einfach zu wenig Schaden. Aber eins kann er auf jeden Fall: einstecken (siehe Screenshot)

 

Attached Files

  • Attached File   image.jpg   147.7K





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users