Jump to content


E50


  • Please log in to reply
93 replies to this topic

Bloodfrog666 #21 Posted 26 January 2015 - 10:46 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2567 battles
  • 62
  • Member since:
    11-09-2014
Kümmert dann halt meist das eigene Team wenig. :mellow:

ArnieQ #22 Posted 26 January 2015 - 12:27 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014
Und das meine ich mit Teamabhängigkeit. :)
 Ich bremse auch für Camper!

Bloodfrog666 #23 Posted 26 January 2015 - 01:04 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2567 battles
  • 62
  • Member since:
    11-09-2014
Oh...Äh...ja. Captain Obvious hat's mir auch grad per Funk durchgegeben :teethhappy:

Dany_1337 #24 Posted 26 January 2015 - 07:31 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22602 battles
  • 533
  • [UTB]
  • Member since:
    07-20-2014
 

Also ich bin mit dem E 50 sehr zufrieden. Vor allem nach dem Desaster namens Panther II (den habe ich auf genau 50% gekriegt und das war heftig schwer, meiner Meinung nach). Der E 50 ist ein ganz guter Panzer, den ich derzeit auch recht erfolgreich fahre. Wichtig ist bei dem die 10,5er. Mit dem kann man dann doch sehr gut austeilen und einstecken kann der sowieso. Mit Winkel lässt sich da eine Menge erreichen.

 



ArnieQ #25 Posted 03 February 2015 - 01:46 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Also jetzt nach einiger Zeit (alle Ausbauten, 86 % Besatzung) muss ich mal ein Zwischenfazit ziehen. Leider kein gutes.

 

Kann sein, dass ich mich zu dumm anstelle mit dem. Ich hab so ziemlich alles versucht. Med-Wege fahren allein oder mit anderen. Heavys supporten, Flankierweg nah an der Hauptlinie. Anwinkeln, Sidescraping, Hit & Run, das ganze Programm. Nur Campen hab ich noch nicht ausprobiert.

 

Schaut Euch die Scheiße an:

 

 Name    Tier   Battles   Win Rate   Survival   Dmg Rate   Kill Rate   Hit Rate   Avg XP   Avg Dmg   Avg Spot   Mastery   Kills 
 E 50   9   71 
36.62
16.9
0.8
0.52
0.91
 670   1206   2.07 
3
  

 

Treffen tu' ich ja, nur Ausrichten eben gefühlt nix.

 

Der Frust ist schon so hoch, dass ich schon mit der Einstellung ins Gefecht gehe, dass das sowieso nichts wird. Natürlich wird es dann auch nichts.

 

Das letzte Fünkchen Hoffnung das ich noch habe ist, dass es mit 100 % Besatzung dann spürbar besser ist. Ich hab übrigens Lüfter, Stabi und Optiken drin. Und schieße aufgrund der mir begegnenden Dickschiffe zwangsläufig APCR. Die Topgun hab ich seit ca. 10 Spielen eingebaut.

 

Dennoch: Scheißkarre. Oder kann das jemand besser als ich und mir Nachhilfe geben?


 Ich bremse auch für Camper!

OTB_Joe #26 Posted 03 February 2015 - 02:30 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34575 battles
  • 388
  • [UTB]
  • Member since:
    07-03-2014
Leider bin ich mit dem E50 auch nicht richtig warm geworden (48,9 WR) und kann keine guten Tipps geben.
Was das Equipment angeht habe ich aber auf den Stabi verzichtet, da die Kanonen eh schon sehr präzise ist, und stattdesssen den Ansetzer drin

c0mag #27 Posted 03 February 2015 - 02:33 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 13798 battles
  • 678
  • [UTB]
  • Member since:
    07-27-2014

Ich hab 182 Spiele auf dem Ding und erst seit ca. 140 Spielen richtig raus mit dem zu fahren. Hab mich daher auch von 35% Winrate auf jetzt 49% aufgerappelt. Wenn du die Top Gun erst seit 10 Spielen hast, dann lerne die erstmal noch ein bisschen zu schätzen. Einen Stabi brauchst du meiner Meinung nach nicht wenn du 100% Crew hast.

 

Wenn es einfach nicht klappen will, nimm andere Wege auf der Map. Versuche nie mehr als einen Gegner gleichzeitig gegen dich zu haben (es sei denn sie sind Low Tier), ziehe dich dann lieber zurück.

Wackel mit der Wanne, ramme den Gegner, bleib nur stehen, wenn du kurz scouten willst - ansonsten immer Vollgas.



ArnieQ #28 Posted 03 February 2015 - 02:43 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Das ist natürlich eine Idee, mal ganz andere Wege zu nehmen. Vielleicht ein early Basecap. :D Aber Spaß beiseite. Danke, das werde ich mal probieren. Den Stabi baue ich bei 100 % Besatzung wieder aus und wenn ich das bis dahin noch nicht hingekriegt habe, hol ich mir das Tarnnetz und stell mich mit dem in eine Ecke.

 

Spotten mach ich ja bereits (Rate 2.07). Aber Du hast recht, mir passiert es dann ganz oft, dass ich vor zwei oder mehreren Gegnern stehe. Da mögen neue Wege helfen. Rammen nutze ich auch, wenn es die Möglichkeit gibt. Ich werde es also mal weiter mit Hit & Run und neuen Örtlichkeiten probieren.


Edited by ArnieQ, 03 February 2015 - 02:45 PM.

 Ich bremse auch für Camper!

AlterEisenhaufen #29 Posted 03 February 2015 - 09:08 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23785 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Bei mir hat sich noch nichts getan, erst 25 Gefechte und 40% WR...

Wie gesagt, werde das die Tage mal in Angriff nehmen, den Panther 2 und den VK30.02 (M) zu leveln. Das sollte dann das nötige Gefühl für Meds in die Gichtkrallen bringen, um auch im E50 nicht weiterhin jämmerlich zu verkacken.

 

Immerhin habe ich mit dem E50 schon das 1. Klasse Gedöns... Das lässt ja nicht völliges Unvermögen vermuten.

Bestimmt alles nur das böse Team schuld... nur Versager, ausser ich!:teethhappy:;)


Leo 1 A5 - Veteran

 


AlterEisenhaufen #30 Posted 10 February 2015 - 07:59 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23785 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Habe gestern nun endlich auch die Ketten drangeschraubt. Zusammen mit dem Motor machen die erheblich was aus. Ist nun viel leichtfüßiger. Also Motor und Ketten sind eigentlich ein Muss ab Beginn. Hätte ich besser mal statt des Turms zu erst gemacht.

 

Nun ist die Frage welche Kanone? Was fahrt ihr?

 

Habe die 8,8 Kw.K. 43 L/71 drauf. Auf dem Papier würde ich die 8,8 L/100 wählen

 

Die 8,8 Kw.K. L/100 kostet 54,4kXP, macht nicht mehr Schaden hat aber 20 mehr Pen und etwas höhere Kadenz (+0,94 ist auf dem Niveau schon ordentlich).

Die 10,5 Kw.K. L/52 Ausf. B kostet 74,2K XP. Da ist deutlich mehr Schaden (+130) und 17 mehr Pen mit zu machen. aber  die Kadenz geht um 2,26 runter. Passt meiner Meinung nach nicht zum E50.

 

Bisher sammelt der E50 nicht gerade XP. Da sollte ich mir keinen 54,4K teuren Fehlkauf leisten...

Danke für Tipps.

Erst mal freue ich mich tatsächlich über drei Siege in Folge. Man soll erstens nicht übertreiben und zweiten aufhören, wenn's am schönsten ist. Die WR habe ich so gehalten. :trollface:

 


Leo 1 A5 - Veteran

 


__matze__ #31 Posted 10 February 2015 - 08:09 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Habe den E50 selber nicht (hänge gerade beim Panther II) aber ich würde bei einem Med IMMER die Kanone mit der höheren Schussfrequenz nehmen.
 

Du stehst ja kaum jemandem frontal gegenüber. Durch die Seiten und Heck kommst du meist auch mit den geringeren Durchschlagswerten zuverlässig durch. Ansonsten gibt's ja für den Notfall noch Premium Muni.



 


AlterEisenhaufen #32 Posted 10 February 2015 - 08:49 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23785 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Sehe ich auch so, Matze.

 

 Die Pen unterscheidet sich ja nicht signifikant, ich meine min. 203 zu max. 230. Ist also insbesondere mit Blick auf die bevorzugte Trefferzonen Seite und Heck, wie Du sagst, zu vernachlässigen.

 

Geht eher um 50% mehr Schaden pro Schuß, dafür 50% weniger Schüsse (so ca. habe die Daten nicht genau im Kopf) und Präzision. Papierwerte sind ja noch mal was anderes als tatsächliche Performance.


Leo 1 A5 - Veteran

 


__matze__ #33 Posted 10 February 2015 - 09:03 AM

    Sergeant

  • Player
  • 9452 battles
  • 329
  • Member since:
    09-06-2014

Also wie gesagt, ich würde immer die höhere Feuerrate nehmen.

Wenn du im Dogfight mit einem anderen Med bist (soll ja häufiger vorkommen) finde ich es viel angenehmer, wenn du ihm einen nach dem anderen reindrücken kannst. Auch wenn du dabei weniger Schaden machen kannst.

Es ist ziemlich beklemmend, wenn du dabei hin und her rangierst, um den Gegner rum fährst, die Wanne neu ausrichtest, tanzt, tust und machst und dabei gefühlt zwei Minuten auf deinen nächsten Schuss warten musst, während er einen Treffer nach dem anderen landet.

Außerdem tut dir bei einem langen Reload jeder Abpraller, jeder versemmelte Schuss, nur Kettentreffer oder nur Modulschaden den du in dieser Situation beim Gegner machst extra weh. Mit einem kurzen Reload fällt das da nicht so ins Gewicht.


Edited by _Matze__2014, 10 February 2015 - 09:04 AM.


 


OTB_Joe #34 Posted 10 February 2015 - 10:11 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34575 battles
  • 388
  • [UTB]
  • Member since:
    07-03-2014

Ist man wirklich so oft im dog fight mit einem anderen Medium? D.h. das man sich über längere Zeit im Nahkampf befindet  und etliche Schüsse austauscht? Kreiseln um einen z.B. T-44 geht ha nicht mit dem E50. Dafür ist er zu groß.


Meine Erfahrung war eher, dass dies nicht so oft passiert sondern dass man ein , zwei Schuss hat und noch evlt rammt. Dann sollte es erledigt sein oder man hat selber dann ein Problem mit den flinkeren Russen.

Das schöne an der 10,5 cm Kanonen ist ja auch die super Präzison bzw die kurze Einzielzeit, welche mit der 8,8 doch deutlich höher ist.

 

Ist aber vielleicht auch einfach nur eine Frage des Spielertyps.... ;)


"There are no Indians back there!"

- General George A. Custer , 7th US Cavalry

 


T1G3R_A55 #35 Posted 10 February 2015 - 10:24 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22368 battles
  • 828
  • [FZ]
  • Member since:
    04-02-2014

ich fahr im moment die 8.8 L100, bin sehr zufrieden damit, eine merkliche verbesserung zur "kurzen"...

allerdings würde ich die 10.5 mindestens gleich setzen, der alpha schaden ist echt ne wucht für den medium (wie beim 7/1), und die aim time (2.1) im vergleich zu den 2.9 merklich angenehmer! (stichwort: peek-a-boom)


Edited by T1G3R_A55, 10 February 2015 - 10:25 AM.


Dany_1337 #36 Posted 10 February 2015 - 10:58 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22602 battles
  • 533
  • [UTB]
  • Member since:
    07-20-2014
Ich fahre den E 50 auch mit der 10,5er. Meiner Meinung nach die bessere Variante. Komme mit der besser zurecht. Außerdem ist die Kanone so schön genau und der Höhe Alpha verschreckt doch den ein oder anderen immer mal wieder. Knapp 7 Schuss mit der ist ganz gut finde ich, also pro Minute. Gegen andere meds Spiele ich eh meist den Brecher und versuche den schön zu rammen. Klappt vor allem gegen T44/54/62A gut, da die dann auch gerne mal die Kette fallen lassen. Denke aber, dass es einfach nur Ansichtssache ist mit welcher man besser ist. 

T1G3R_A55 #37 Posted 10 February 2015 - 11:06 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 22368 battles
  • 828
  • [FZ]
  • Member since:
    04-02-2014

View PostDany_1337, on 10 February 2015 - 11:58 AM, said:

Ich fahre den E 50 auch mit der 10,5er. Meiner Meinung nach die bessere Variante. Komme mit der besser zurecht. Außerdem ist die Kanone so schön genau und der Höhe Alpha verschreckt doch den ein oder anderen immer mal wieder. Knapp 7 Schuss mit der ist ganz gut finde ich, also pro Minute. Gegen andere meds Spiele ich eh meist den Brecher und versuche den schön zu rammen. Klappt vor allem gegen T44/54/62A gut, da die dann auch gerne mal die Kette fallen lassen. Denke aber, dass es einfach nur Ansichtssache ist mit welcher man besser ist. 

 

bei der genauigkeit steht ihr die lange 8.8er in nichts nach, aber eben aim time... wie du richtig sagst: ansichtssache, persönliche vorlieben...

Cannoncarl #38 Posted 10 February 2015 - 08:39 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24888 battles
  • 1,777
  • Member since:
    04-24-2011
Erst 88 L/100 holen, dann Motor, dann Ketten, dann 10,5 L/52


 


AlterEisenhaufen #39 Posted 11 February 2015 - 07:23 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 23785 battles
  • 731
  • [UTB]
  • Member since:
    06-28-2014

Da ist der Zug für mich schon abgefahren. Ist alles drangeschraubt. Fehlt nur noch XP für die 8,8 L/100 und die 10,5...

Und das kann bei meiner Leistung auf dem Eimer dauern...:child:


Leo 1 A5 - Veteran

 


OTB_Joe #40 Posted 11 February 2015 - 08:37 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34575 battles
  • 388
  • [UTB]
  • Member since:
    07-03-2014

@AlterEisenhaufen: Hast Du Lust mal im Zug zu fahren? Ich denke wir könnten uns gut ergänzen, da ich auch noch an meinen E50 Fähigkeiten arbeite.

Wenn Du z.B.  mit dem E50 fährst könnte ich auch mit einem Heavy Tier 9 fahren, so dass Du zumindest einen im Team hast der nicht total schlecht ist ;) und umgekehrt.

 

 


"There are no Indians back there!"

- General George A. Custer , 7th US Cavalry

 





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users