Jump to content


Replays von Gefechten mit Fehleranalyse

Replay Fehler

  • Please log in to reply
48 replies to this topic

Chaot5418 #21 Posted 18 March 2015 - 08:21 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4930 battles
  • 38
  • Member since:
    09-03-2012

Hallo Andreas,

erst einmal vielen Dank für deine Mühen. Ich finde es richtig gut, mir Spiele von anderen anschauen zu können. Ich würde mich sehr freuen, wenn du das weiter machst. 

Gruß der Chaot



Andreas_kober74 #22 Posted 18 March 2015 - 08:52 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Kommt schon noch mehr. Vielleicht auch eher mal paar lustigere. Mal sehen was sich ergibt.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Andreas_kober74 #23 Posted 19 March 2015 - 02:07 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

Hallo,

 

hier mal wieder zwei lustige Videos, mit einem Haufen Mist von mir gespielt.

 

 

Wollte eigentlich für meine Camper Scauten, aber seht selbst.

 

 

Ich sag nix, ich hab schlecht gespielt, wollte aber ach nicht alleine hoch zu den Höhlen.


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Yolda #24 Posted 19 March 2015 - 10:54 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Video 1 - Windmühle ist immer Pflicht. Du kannst nur unten rum was versuchen wenn du dich oben aufs Team verlassen kannst. Meist bekommst du unten recht nutzlos auf die Fresse während du oben mit Geländenutzung aufgrund deines Skills immer mehr erreichst.

 

Video 2 - Mitte ist IMMER fail. Da wirst du von oben und von der Stadt aufgeklärt und zwischen den Fronten zerrieben. Entscheide dich, ich gehe immer in die Höhle. Höhle ist wie auf anderen Karten der Hügel eigentlich immer der Schlüssel zur Karte. Ab da bist du oft auch schnell genug runter gerollt um irgendwo anzupacken.

 

Was mir generell mit dem schnellen Panzer auffällt. Du stehst zu viel, drehst zu viel die Kamera und brauchst insgesamt ewig um dich im Spiel zu organisieren und Überblick zu behalten. Daran erkennt man deine geringe Spielerfahrung. Du denkst noch zu viel nach. Das dauert als Routineabläufe und unbewusste Entscheidungen. Wie als Fahranfänger im Auto. Später weiß man nicht mal mehr wie man den Weg gefahren hat weil man es nicht wahr nimmt.

Derzeit würde ich dir was langsames mit viel Panzerung und einer hohen Reload empfehlen damit du ein bisschen mehr Zeit hast die Dynamik im Spiel zu lernen und irgendwann instinktiv zu reagieren.


Edited by Yolda, 19 March 2015 - 10:55 PM.


Cos80 #25 Posted 19 March 2015 - 11:16 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 24437 battles
  • 1,756
  • [FUZ]
  • Member since:
    07-02-2014

 

Jetzt sei mir bitte nicht böse, aber Du spielst wirklich ziemlichen Mist. Bei Malinowka stehst du erst lang rum um zu sehen, was die anderen machen, fährst dann aber doch völlig alleine weg. Dann kommt der Hetzer. Nach einigen Positionsverrenkungen bietest Du im mehrmals bereitwillig Deine Seite und dann auch noch rückwärtsfahrend Dein Hinterteil an. Frontal kommt Du nicht durch, alles rot. Des frontale Kettengeballer bringt dich nicht weiter. Warum nutzt Du nicht die Beweglichkeit des crusader, umfährst den und schiesst ihm dann in die Kette und kannst ihn gemütlich von der Seite oder hinten erledigen? Dann verlierst du die Lust und trottest den völlig ignorierend und das Hinterteil zeigend davon ohne dich auch nur umzusehen. Da hattst Du einfach nur verdammtes Dusel, dass da so ne Pfeife drin saß, die Dir nicht einfach hinterher fuhr und Dich von hinten in den A..llerwertesten gebombt hat. Dann fährst Du sinnlos durch die Gegend, um dann wieder zurück zu fahren, als nur noch der übrig ist. Da wechselst Du dann auf APCR um noch ein wenig Kohle zu verbrennen, obwohl ja noch tausend Teamkameraden da sind. 

Jetzt frage ich mich gerade warum du solche Videos hier reinstellst? Und dann noch dementsprechend betitelt. Unkommentiert nützt das doch keinem was. Oder was möchtest Du damit aussagen? Bitte entschuldige, aber ich kann den Sinn für diese community nicht so ganz nachvollziehen. 

Das zweite Video konnte ich mir beim besten Willen nicht zu Ende anschauen...

 

Tante edit: Entschuldige bitte, habe gerade eben nochmal deinen Eingangspost gelesen, alles klar. Dann nimm bitte nur das an, was Du aus meinem Geblubber mitnehmen möchtest, wollte jetzt nicht mehr alles umeditieren. Oder noch besser: hör auf Yolda :)

Sorry für die pampigen Formulierungen. 


Edited by Cos80, 20 March 2015 - 12:02 AM.


Andreas_kober74 #26 Posted 20 March 2015 - 06:00 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

View PostYolda, on 19 March 2015 - 10:54 PM, said:

Video 1 - Windmühle ist immer Pflicht. Du kannst nur unten rum was versuchen wenn du dich oben aufs Team verlassen kannst. Meist bekommst du unten recht nutzlos auf die Fresse während du oben mit Geländenutzung aufgrund deines Skills immer mehr erreichst.

 

Video 2 - Mitte ist IMMER fail. Da wirst du von oben und von der Stadt aufgeklärt und zwischen den Fronten zerrieben. Entscheide dich, ich gehe immer in die Höhle. Höhle ist wie auf anderen Karten der Hügel eigentlich immer der Schlüssel zur Karte. Ab da bist du oft auch schnell genug runter gerollt um irgendwo anzupacken.

 

Was mir generell mit dem schnellen Panzer auffällt. Du stehst zu viel, drehst zu viel die Kamera und brauchst insgesamt ewig um dich im Spiel zu organisieren und Überblick zu behalten. Daran erkennt man deine geringe Spielerfahrung. Du denkst noch zu viel nach. Das dauert als Routineabläufe und unbewusste Entscheidungen. Wie als Fahranfänger im Auto. Später weiß man nicht mal mehr wie man den Weg gefahren hat weil man es nicht wahr nimmt.

Derzeit würde ich dir was langsames mit viel Panzerung und einer hohen Reload empfehlen damit du ein bisschen mehr Zeit hast die Dynamik im Spiel zu lernen und irgendwann instinktiv zu reagieren.

 

Danke für deine Einschätzungen,  das mit Routine und wenig Erfahrung ist mir bewusst, ich spiel auch lieber Heavy als den kleinen schnellen.

 

Hab hier mal ein Video wo ich schon einiges deiner Bemerkungen (im Voraus) beherzigt hab, braucht ihr aber nicht unbedingt zu kommentieren.

Dickes Blech, langsam, schnell schießend und bin oben um die Mühle.   >  :izmena:  OK, seht das hier mehr als Scherz. Hab nicht viel wirken können.

View PostCos80, on 19 March 2015 - 11:16 PM, said:

 

Jetzt sei mir bitte nicht böse, aber Du spielst wirklich ziemlichen Mist. Bei Malinowka stehst du erst lang rum um zu sehen, was die anderen machen, fährst dann aber doch völlig alleine weg. Dann kommt der Hetzer. Nach einigen Positionsverrenkungen bietest Du im mehrmals bereitwillig Deine Seite und dann auch noch rückwärtsfahrend Dein Hinterteil an. Frontal kommt Du nicht durch, alles rot. Des frontale Kettengeballer bringt dich nicht weiter. Warum nutzt Du nicht die Beweglichkeit des crusader, umfährst den und schiesst ihm dann in die Kette und kannst ihn gemütlich von der Seite oder hinten erledigen? Dann verlierst du die Lust und trottest den völlig ignorierend und das Hinterteil zeigend davon ohne dich auch nur umzusehen. Da hattst Du einfach nur verdammtes Dusel, dass da so ne Pfeife drin saß, die Dir nicht einfach hinterher fuhr und Dich von hinten in den A..llerwertesten gebombt hat. Dann fährst Du sinnlos durch die Gegend, um dann wieder zurück zu fahren, als nur noch der übrig ist. Da wechselst Du dann auf APCR um noch ein wenig Kohle zu verbrennen, obwohl ja noch tausend Teamkameraden da sind. 

Jetzt frage ich mich gerade warum du solche Videos hier reinstellst? Und dann noch dementsprechend betitelt. Unkommentiert nützt das doch keinem was. Oder was möchtest Du damit aussagen? Bitte entschuldige, aber ich kann den Sinn für diese community nicht so ganz nachvollziehen. 

Das zweite Video konnte ich mir beim besten Willen nicht zu Ende anschauen...

 

Tante edit: Entschuldige bitte, habe gerade eben nochmal deinen Eingangspost gelesen, alles klar. Dann nimm bitte nur das an, was Du aus meinem Geblubber mitnehmen möchtest, wollte jetzt nicht mehr alles umeditieren. Oder noch besser: hör auf Yolda :)

Sorry für die pampigen Formulierungen. 

Ton ist entschuldigt, da hier im Forum der Ton sowieso etwas rauer ist als es normale Waldorfschüler gewöhnt sind, hab ich kein Problem damit, wir sind ja Panzerfahrer.

 

Ich hatte halt unten im Malinowka alles erwartet, nur keinen TD in der Ecke sitzend. Da mir leicht und schnell noch nicht liegt, (deshalb übe ich ab und zu mal) hab ich gleich angenommen, das ich ein Umfahren nicht schaffe, zumal da hinten (für mich) zu wenig Platz war zum rumfahren.

 

 


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Randfigur #27 Posted 20 March 2015 - 07:43 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 12966 battles
  • 1,818
  • Member since:
    12-30-2012

Ich senfe auch mal :) (zu den 2 Videos aus Post #23)

1. Du darfst durchaus mal um Hilfe rufen :)

Mit dem Cov. bei Malinovka unten rum ist völlig ok. Nur alleine war das riskant bis falsch. Du hattest Glück, dass Du nur einen (unfähigen) Hetzer gefunden hast. Bei der 2. Map dasselbe: hoch war ok, aber Du hättest mal bitten können, dass Dich jmd unterstützt. Ich wäre vermutlich sogar alleine zumindest an den Rand der Höhle, da rel. schnell zu sehen war, dass das Gros der Gegner unten rum geht. Das das gut gewesen wäre, konnte man gut sehen, als dann der 38(t) dort auftauchte...

2. Du nutzt die Möglichkeiten des Lights nicht. Spielst in eher heavymäßig. Und guckst nicht, was Du triffst.

In beiden Spielen begegnest Du einem Hetzer, dem Du erfolgreich die Kette abschießt. Und in beiden Fällen nutzt Du diesen Moment nicht aus. In Malinovka hattest Du durchaus die Chance, seitlich zu kommen. Aber Du bist wieder hinter den Stein, statt in z. Bsp. von der anderen Seite aus zu provozieren, um zu gucken ob er noch ein Repkit hat. In der Wüstenmap hattest Du noch ein paar Kugeln im Lauf, die Du noch problemlos in's Heck des gepinnten Hetzers hättest schießen können. Aber auch hier: Rückzug, bis sich alle auf Deine letzte Pos. eingeaimt haben...

 



Fujji80 #28 Posted 20 March 2015 - 08:29 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 61784 battles
  • 194
  • Member since:
    11-02-2014

Hallo Andreas,

ich hatte einmal das Vergnügen im Hetzer deiner Matilda gegenüber zu stehen.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass du zu statisch spielst. Deine Schüsse sind an meiner Panzerung abgeprallt, nur weil ich immer wieder vor und zurück gefahren bin. Du standst bewegungslos da und hast nur geschossen. Spätestens nach dem 2. Schuß von mir, der durchgegangen ist, hättest du deinen Stand etwas ändern sollen.

 

LG



ArnieQ #29 Posted 20 March 2015 - 09:41 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Also ich muss sagen: Respekt, Andreas.

 

Erstens, dass Du den Aufwand auf Dich nimmst, aus den Plays Videos zu produzieren und zweitens, dass Du den Mut hast, die hier reinzustellen, obwohl damit zu rechnen ist, dass da harte Worte von den Cracks kommen.

 

Ich denke, das was Du damit erreichen willst, ist für Dich der Lerneffekt. Und das wirst Du wohl hinkriegen, wenn Du die Tipps beherzigst. :)


 Ich bremse auch für Camper!

Yolda #30 Posted 21 March 2015 - 10:50 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011

Die Anlage sind da, jetzt hilft nur noch mehr üben und üben um Routine zu bekommen und in instiktives Handeln umzuwandeln.

 

Such dir unbedingt einen stärkeren und aggressiveren Zugpartner der dich mitreisst. Das statische ist mir auch aufgefallen. Da ist die Mathilda natürlich kontraproduktiv. ^^



Andreas_kober74 #31 Posted 22 March 2015 - 10:56 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

View PostYolda, on 21 March 2015 - 10:50 AM, said:

Die Anlage sind da, jetzt hilft nur noch mehr üben und üben um Routine zu bekommen und in instiktives Handeln umzuwandeln.

 

Such dir unbedingt einen stärkeren und aggressiveren Zugpartner der dich mitreisst. Das statische ist mir auch aufgefallen. Da ist die Mathilda natürlich kontraproduktiv. ^^

 

Ich übe und übe, wie befohlen.:teethhappy:.

 

Die "Kaninchen bei der Schlange" Reflexe versuch ich mir auch abzugewöhnen, klappt noch nicht immer ich weiß.

Gefühlt wird es auch besser, nur nicht wenn ich noch versuche ein Video zu drehen, deshalb wird es noch ein Stück dauern bis zum nächsten.

 

Man soll ja auch Erfolge sehen. Derzeit läuft der KV-1 noch am besten, mit dem KV1-S geht es zwar auch, aber da kämpf ich noch mit dem langen Reload.

Ich such den Platz für die weiteren 5 mal Adrenalin. Wobei da ich auf anraten mehr ACPR nehme, ist es bei höchstens 10-11 Schuß pro Gefecht so auch noch zu ertragen.

 

Mal so nebenbei, da ich auch ab und zu mal den Panzer IV raus hole, was sollte man da am besten mitnehmen/einbauen?

 Derzeit hab ich die große Kanone drin, an Mun, je ungefähr ein Drittel, aber da ich MED fahr und nicht so viel stehen sollte, schieß ich meistens HE, da ich so viel weniger zielen muss, und dann trotzdem Schaden mache. Bei HEAT und AP muss ich ja die durchschlagenden Stellen treffen.

 


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


ArnieQ #32 Posted 22 March 2015 - 11:37 AM

    First Sergeant

  • Player
  • 28729 battles
  • 2,016
  • Member since:
    07-03-2014

Also die 10,5er Gun beim Panzer IV ist für Profis und eignet sich vor allem für den Nahkampf. Die ist zickig, ungenau aber macht - richtig und gekonnt eingesetzt - großen Wumms.

 

Nimm fürs erste besser die 7,5er. Die ist genauer, hat schnelleren Reload und besseren Durchschlag. Außerdem kannst du die aus der Bewegung abschießen und dann trifft die auch oft.


 Ich bremse auch für Camper!

Andreas_kober74 #33 Posted 22 March 2015 - 11:46 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Danke, dann werde ich die mal versuchen.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Yolda #34 Posted 22 March 2015 - 01:06 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Und Premium mitnehmen in der Knarre. Sonst siehst du dumm aus wenn mal ein Dickschiff auftaucht!

Andreas_kober74 #35 Posted 22 March 2015 - 01:33 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Premium hab ich jetzt immer mit, oft sogar gleich als erstes geladen,  für den "Schreckschuss". Nur eben beim Panzer IV hab ich die besten Erfolge mit He. Richtig geil ist wenn man da noch Zeit hat zum Zielen. Da macht die richtig doll aua.
Hab jetzt mal 6 Spiele verglichen, ich hab mit der großen und HE mehr Schaden gemacht als mit der kleinen. Gut, kommt auch aufs Team an, wenn die einem alles wegschießen.
Profi bin ich aber sicher nicht, aber ich hab trotzdem meinen Spaß.
Nun ich vergleiche weiter, meine Wr ist zwar hier noch nicht im grünen Bereich, aber wenn ich kämpfend (nicht campend) als letzter Sterbe, ist das für mich auch OK. Oder ich nehm halt genug mit in den Tod. Wenn man ein schlecht abgestimmtes Team hat kann ich als Med-anfänger auch nichts reißen..
Es wird aber gefühlt besser.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Andreas_kober74 #36 Posted 22 March 2015 - 05:55 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Hab jetzt noch ein paar Spiele mit unterschiedlicher Gun gemacht, die mit der großen immer gewonnen, auch meist unter den ersten zwei im Schaden, ich werde doch erst mal die drin behalten. Die passt scheinbar eher zu mir.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Randfigur #37 Posted 22 March 2015 - 08:49 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 12966 battles
  • 1,818
  • Member since:
    12-30-2012

Noch was zu dem Matilda-Spiel:

Versuch' mal, Dir im Spiel nicht nur Gedanken über das Handeln Deines Teams, sondern auch über das Handeln des anderen Teams zu machen. Was hättest Du Dir z. Bsp. überlegt, wenn Du der Valentine-Fahrer im Gegnerteam gewesen wärst? Sowas kann Dir für Dein eigenes Handeln helfen.

 

Ich habe mich am Anfang z. Bsp. gefragt, ob die beiden M8A1 zur Mühle oder eher unten rum fahren. Zur Mühle hätten sie vermutlich den Valentine mitgenommen. Du hättest an der Mühle aber nur Unterstützung durch den campenden Marder gehabt. Wäre dort also jemand gewesen, hätten die Dich fix aufgeraucht. Daher wäre ich nicht über die Mühle hinaus gefahren sondern hätte an der ersten brauchbaren Deckung vor der Mühle angehalten, damit mich im Fall der Fälle jemand von hinten unterstützen kann.

 

Und vermutlich wäre ich umgedreht oder in die City gezuckelt, als die beiden M8A1 am Startpunkt auftauchten. Damit war nämlich klar, dass zwischen Dir und den anderen in der City kein Gegner mehr sein würde. Im Prinzip war ja dann nur noch die Frage, ob die Valentine hinter den M8A1 her zuckelt und noch aufgedeckt wird oder ob sie AFK am Startpunkt rumsteht (bzw. sich dort vor dem sicheren Tod versteckt).

 

Aber die Kernaussage hier ist eigentlich: mach' Dir Gedanken, was die Gegnerspieler so vorhaben könnten und erwarte sie an den entsprechenden Stellen. Und wenn sie dann woanders auftauchen, als Du erwartet hast, passe Deine Überlegungen daran an. (also hier z. Bsp. als die beiden Ami-TDs aufgedeckt wurden: was macht wohl ein Valentine-Fahrer, wenn die beiden Top-TDs nach links wegbrausen und der Rest in der Nähe vom Startpunkt campt...)


Edited by Randfigur, 22 March 2015 - 08:52 PM.


Andreas_kober74 #38 Posted 23 March 2015 - 11:08 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014
Danke auch für diese Denkanstöße.
Ich hab leider in den unteren Klassen festgestellt das die recht chaotisch sind, schon wenn man das eigene Team beobachtet.
So ab Tier 5 wird es berechenbarer.

Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.


Yolda #39 Posted 23 March 2015 - 03:53 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 35277 battles
  • 3,706
  • [FZ]
  • Member since:
    07-01-2011
Ab Tier 7/8 wieder statischer bei gleicher Noobanzahl aber weniger Möglichkeiten und wesentlich anstregender was zu drehen.

Andreas_kober74 #40 Posted 24 March 2015 - 08:07 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 27661 battles
  • 997
  • [FUZ]
  • Member since:
    12-24-2014

View PostAndreas_kober74, on 23 March 2015 - 11:08 AM, said:

.....
So ab Tier 5 wird es berechenbarer.

 

View PostYolda, on 23 March 2015 - 03:53 PM, said:

Ab Tier 7/8 wieder statischer bei gleicher Noobanzahl aber weniger Möglichkeiten und wesentlich anstregender was zu drehen.

 

Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil, auch bis Tier 7/8 macht fast jeder was er will.

Beispiele von gestern:

IS im Graben draußen in der Wüstenstadt, da hätt ich nur MED erwartet

in Mittelburg die GegnerHeavy auf dem Berg und die MED's in der Stadt

und in der verzweifelten Festung hab ich zwei mal Lemmingtrains ganz hinten durch als Gegner gehabt

 


Gruß Andreas

Alias Ernst Lindemann in der Funzone Flotte von WoWsB.






Also tagged with Replay, Fehler

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users